Telearbeit kann Green Business bedeuten

{h1}

Haben sie einen eintägigen telearbeitstag für ihre service- oder informationsmitarbeiter erlebt?

Telearbeit kann viele Dinge bedeuten. Im Sinne dieses Blogbeitrags beziehe ich mich auf Unternehmen, die es Arbeitnehmern erlauben, mindestens einen Tag pro Woche von zu Hause aus zu arbeiten. Die Beschäftigten der Dienstleistungs- und Informationsbranche sind zumindest zeitweise die ersten Kandidaten für solche Vereinbarungen. Heute ist Fernzugriffstechnologie weit verbreitet, um diese Art der Anordnung für viele Mitarbeiter zu ermöglichen. Für viele Mitarbeiter ist es sogar möglich, ohne Fernzugriffstechnologie von zu Hause aus zu arbeiten - mit einem eigenständigen Computer oder sogar mit den richtigen Papierakten.

Nach Angaben der EPA - Die Verbrennung von Kraftstoff (hauptsächlich Benzin) verursacht einen Ausstoß von 70 Prozent der Smogvorläufer und 90 Prozent des Kohlenmonoxids in städtischen Gebieten (1).. Können Sie sich die Auswirkungen vorstellen, wenn ein guter Prozentsatz der Unternehmen einen einwöchigen Tag für die Telearbeit für ihre berechtigten Mitarbeiter implementiert?

Abgesehen von offensichtlichen grünen Vorteilen können Unternehmen auch andere Vorteile sehen. Zum Beispiel Einsparungen bei Büroflächen und erhöhte Moral der Mitarbeiter. Wenn Sie Ihre Mitarbeiter mindestens einmal pro Woche von zu Hause aus arbeiten lassen, verringert sich auch das Risiko, Opfer von Verkehrstoten zu werden.

Wenn Sie also ein Geschäftsprinzip sind und Ihren Teil dazu beitragen möchten, haben Sie einen eintägigen Telearbeitstag gesehen? Ein grüner Tag?

Quelle (1)

Telearbeit kann viele Dinge bedeuten. Im Sinne dieses Blogbeitrags beziehe ich mich auf Unternehmen, die es Arbeitnehmern erlauben, mindestens einen Tag pro Woche von zu Hause aus zu arbeiten. Die Beschäftigten der Dienstleistungs- und Informationsbranche sind zumindest zeitweise die ersten Kandidaten für solche Vereinbarungen. Heutzutage ist Fernzugriffstechnologie weit verbreitet, um diese Art der Anordnung für viele Arbeitnehmer zu ermöglichen. Für viele Mitarbeiter ist es sogar möglich, ohne Fernzugriffstechnologie von zu Hause aus zu arbeiten - mit einem eigenständigen Computer oder sogar mit den richtigen Papierakten.

Nach Angaben der EPA - Die Verbrennung von Kraftstoff (hauptsächlich Benzin) verursacht einen Ausstoß von 70 Prozent der Smogvorläufer und 90 Prozent des Kohlenmonoxids in städtischen Gebieten (1).. Können Sie sich die Auswirkungen vorstellen, wenn ein guter Prozentsatz der Unternehmen einen einwöchigen Tag für die Telearbeit für ihre berechtigten Mitarbeiter implementiert?

Abgesehen von offensichtlichen grünen Vorteilen können Unternehmen auch andere Vorteile sehen. Zum Beispiel Einsparungen bei Büroflächen und erhöhte Moral der Mitarbeiter. Wenn Sie Ihre Mitarbeiter mindestens einmal pro Woche von zu Hause aus arbeiten lassen, verringert sich auch das Risiko, Opfer von Verkehrstoten zu werden.

Wenn Sie also ein Geschäftsprinzip sind und Ihren Teil dazu beitragen möchten, haben Sie einen eintägigen Telearbeitstag gesehen? Ein grüner Tag?

Quelle (1)


Video: Calling All Cars: Hit and Run Driver / Trial by Talkie / Double Cross


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com