Zehn Tipps zum Fokussieren

{h1}

Wenn sie in ihrem restaurant auf nachrichten bleiben, erhalten sie eine nachricht an ihre kunden, dass sie wissen, was sie tun, ihre mitarbeiter professionell sind und ihr betrieb ein erfolg ist...

(Hinweis für Blogger: Dies ist der dritte und letzte Eintrag in einer dreiteiligen Serie zum Thema Konzentration auf Ihr Konzept.)


Zehn Tipps zum Fokussieren: tipps

Fokus. Es ist die Hauptzutat in jedem Aspekt Ihres Restaurants und Ihrer Mitarbeiter. Ohne sie verlieren wir die Vision, den Rhythmus und das Selbstvertrauen, die täglichen Verantwortlichkeiten unseres Betriebs zu verwalten und zu lenken. Es ist schwierig, die Kunst des Fokus im Kopf zu behalten, und die verwendeten Techniken und Methoden sind oft verwirrend. Vorschläge von Kunden und Mitarbeitern, Meinungen von Freunden und Familien und Ideen von denen, die nur davon geträumt haben, in der Gastronomie tätig zu sein, sind allesamt Kräfte, die Sie in eine andere Richtung lenken. Darüber hinaus beginnen wir plötzlich zu hinterfragen, was wir falsch machen oder ob wir uns auf dem profitabelsten Weg zum Erfolg befinden, wenn das Endergebnis weniger Gewinn und mögliche Verluste widerspiegelt.

Es ist unbedingt erforderlich, dass Ihre Mitarbeiter auf Ihr Konzept, Ihr Produkt und vor allem Ihre Standards konzentriert sind. Durch die Entwicklung Ihrer Richtlinien für das Konzept und die Erklärung dieser Richtlinien für Ihre Mitarbeiter - sowohl vor als auch hinter dem Haus - hilft dies jedem, auf derselben Seite zu bleiben, während Sie Ihr Konzept vorantreiben.

Im gestrigen Blog habe ich auf die Fülle an Donut-Läden in San Francisco verwiesen, die auch chinesisches Essen servieren. Der gesamte Gedanke an Schweinefleisch, gebratenem Reis und Jelly Donuts gefällt mir nicht - und wie das Aussehen einiger dieser Betriebe aussieht - ist ihre Anziehungskraft auf die Kunden minimal. In einem Versuch, einen Teil des Tages zu füllen, fügte der Donut-Shop Moo Goo Gai Pan hinzu. In jüngerer Zeit entschied sich die San Francisco Soup Company für ein Frühstück, ein Produktmix mit fragwürdiger Kompatibilität, um den morgendlichen Teil des Tages zu schließen. Und dabei haben sowohl der Donut-Shop als auch die Suppenfabrik eine wichtige Regel in Bezug auf die Konzentration aufgegeben: Mischen Sie keine Produkte, die sich nicht gegenseitig ergänzen. Im Fall der San Francisco Soup Company bietet sie ein Frühstücksmenü an - obwohl dies sehr vereinfacht ist, haben sie möglicherweise mehr getan, um ihr Endergebnis zu verletzen als ihm zu helfen. Durch die Aufteilung des Kundenstamms in Frühstück und Mittagessen sowie die Verlängerung der Arbeitszeit und der Gehaltsliste sind die Kosten wahrscheinlich gestiegen, während das Volumen dies nicht unbedingt getan hat.

Hier finden Sie zehn Tipps, wie Sie sich konzentrieren können, wenn Ihre Vision verschwommen ist…

1). Überprüfen Sie regelmäßig Ihren ursprünglichen Konzeptentwurf und Ihren Geschäftsplan.

2). Analysieren Sie, wie genau Ihr Konzept, Ihr Geschäftsplan und Ihr aktueller Betrieb miteinander verglichen werden.

3). Stellen Sie sicher, dass Ihr Menü eine Richtung, einen Fluss und eine Geschmacksbasis hat. Wenn Sie ein französisches Konzept sind, sollten Sie kein Pastrami-Sandwich auf Ihre Speisekarte setzen, es sei denn, es gibt eine französische Fackel.

4). Wenn Sie einige Änderungen vorgenommen haben, die nicht den Richtlinien des Konzepts entsprechen, ändern Sie diese.

5). Achten Sie auf individuelle Kreativität. Viele neue Manager und Berater ändern sofort die Serviettenfalte, die Menüabdeckungen und die Mitarbeiteruniformen, um ein Konzept umzuleiten. Dies passt jedoch selten in einen gut entwickelten Gesamtplan. Individuelle Kreativität ist ein enormes Gut, wenn sie definiert wird.

6). Versuchen Sie jeden Tag ein paar ununterbrochene Minuten, um Ihre Mitarbeiter zu überprüfen, um sich zu vergewissern, dass sie sich auf die Nachrichten konzentrieren.

7) Besprechen Sie Ihr Konzept regelmäßig mit Ihren Mitarbeitern in Vorschicht- und Managementmeetings. Stellen Sie außerdem sicher, dass neue Mitarbeiter über Ihr Konzept, Ihre Standards und Ihre Ausrichtung informiert werden. Verlassen Sie sich bei der Übermittlung Ihrer Nachricht nicht auf andere. Anfangs muss Ihre Nachricht von Ihnen kommen.

8). Erinnern Sie Ihre Mitarbeiter an Ihre Standards und Ihre Erwartungen an sie.

9). Probieren Sie Ihr Essen und kennen Sie Ihr Menü. Wenn Sie nicht mindestens einmal Ihr gesamtes Menü zu sich nehmen - der Chef weiß nicht, für wen das Essen bestimmt ist -, dann erledigen Sie Ihre Arbeit nicht.

10). Wenn Sie Ihr Konzept ändern möchten, machen Sie ein komplettes Make-Over, nehmen Sie keine Mahlzeit für eine Konzept-Renovierung vor.

(Hinweis für Blogger: Dies ist der dritte und letzte Eintrag in einer dreiteiligen Serie zum Thema Konzentration auf Ihr Konzept.)


Zehn Tipps zum Fokussieren: tipps

Fokus. Es ist die Hauptzutat in jedem Aspekt Ihres Restaurants und Ihrer Mitarbeiter. Ohne sie verlieren wir die Vision, den Rhythmus und das Selbstvertrauen, die täglichen Verantwortlichkeiten unseres Betriebs zu verwalten und zu lenken. Es ist schwierig, die Kunst des Fokus im Kopf zu behalten, und die verwendeten Techniken und Methoden sind oft verwirrend. Vorschläge von Kunden und Mitarbeitern, Meinungen von Freunden und Familien und Ideen von denen, die nur davon geträumt haben, in der Gastronomie tätig zu sein, sind allesamt Kräfte, die Sie in eine andere Richtung lenken. Darüber hinaus beginnen wir plötzlich zu hinterfragen, was wir falsch machen oder ob wir uns auf dem profitabelsten Weg zum Erfolg befinden, wenn das Endergebnis weniger Gewinn und mögliche Verluste widerspiegelt.

Es ist unbedingt erforderlich, dass Ihre Mitarbeiter auf Ihr Konzept, Ihr Produkt und vor allem Ihre Standards konzentriert sind. Durch die Entwicklung Ihrer Richtlinien für das Konzept und die Erklärung dieser Richtlinien für Ihre Mitarbeiter - sowohl vor als auch hinter dem Haus - hilft dies jedem, auf derselben Seite zu bleiben, während Sie Ihr Konzept vorantreiben.

Im gestrigen Blog habe ich auf die Fülle an Donut-Shops in San Francisco das auch chinesisches Essen serviert. Der gesamte Gedanke an Schweinefleisch, gebratenem Reis und Jelly Donuts gefällt mir nicht - und wie das Aussehen einiger dieser Betriebe aussieht - ist ihre Anziehungskraft auf die Kunden minimal. In einem Versuch, einen Teil des Tages zu füllen, fügte der Donut-Shop Moo Goo Gai Pan hinzu. In jüngerer Zeit entschied sich die San Francisco Soup Company für ein Frühstück, ein Produktmix mit fragwürdiger Kompatibilität, um den morgendlichen Teil des Tages zu schließen. Und dabei haben sowohl der Donut-Shop als auch die Suppenfabrik eine wichtige Regel in Bezug auf die Konzentration aufgegeben: Mischen Sie keine Produkte, die sich nicht gegenseitig ergänzen. Im Fall der San Francisco Soup Company bietet sie ein Frühstücksmenü an - obwohl dies sehr vereinfacht ist, haben sie möglicherweise mehr getan, um ihr Endergebnis zu verletzen als ihm zu helfen. Durch die Aufteilung des Kundenstamms in Frühstück und Mittagessen sowie die Verlängerung der Arbeitszeit und der Gehaltsliste sind die Kosten wahrscheinlich gestiegen, während das Volumen dies nicht unbedingt getan hat.

Hier finden Sie zehn Tipps, wie Sie sich konzentrieren können, wenn Ihre Vision verschwommen ist…

1). Überprüfen Sie regelmäßig Ihren ursprünglichen Konzeptentwurf und Ihren Geschäftsplan.

2). Analysieren Sie, wie genau Ihr Konzept, Ihr Geschäftsplan und Ihr aktueller Betrieb miteinander verglichen werden.

3). Stellen Sie sicher, dass Ihr Menü eine Richtung, einen Fluss und eine Geschmacksbasis hat. Wenn Sie ein französisches Konzept sind, sollten Sie kein Pastrami-Sandwich auf Ihre Speisekarte setzen, es sei denn, es gibt eine französische Fackel.

4). Wenn Sie einige Änderungen vorgenommen haben, die nicht den Richtlinien des Konzepts entsprechen, ändern Sie diese.

5). Achten Sie auf individuelle Kreativität. Viele neue Manager und Berater ändern sofort die Serviettenfalte, die Menüabdeckungen und die Mitarbeiteruniformen, um ein Konzept umzuleiten. Dies passt jedoch selten in einen gut entwickelten Gesamtplan. Individuelle Kreativität ist ein enormes Gut, wenn sie definiert wird.

6). Versuchen Sie jeden Tag ein paar ununterbrochene Minuten, um Ihre Mitarbeiter zu überprüfen, um sich zu vergewissern, dass sie sich auf die Nachrichten konzentrieren.

7) Besprechen Sie Ihr Konzept regelmäßig mit Ihren Mitarbeitern in Vorschicht- und Managementmeetings. Stellen Sie außerdem sicher, dass neue Mitarbeiter über Ihr Konzept, Ihre Standards und Ihre Ausrichtung informiert werden. Verlassen Sie sich bei der Übermittlung Ihrer Nachricht nicht auf andere. Anfangs muss Ihre Nachricht von Ihnen kommen.

8). Erinnern Sie Ihre Mitarbeiter an Ihre Standards und Ihre Erwartungen an sie.

9). Probieren Sie Ihr Essen und kennen Sie Ihr Menü. Wenn Sie nicht mindestens einmal Ihr gesamtes Menü zu sich nehmen - der Chef weiß nicht, für wen das Essen bestimmt ist -, dann erledigen Sie Ihre Arbeit nicht.

10). Wenn Sie Ihr Konzept ändern möchten, machen Sie ein komplettes Make-Over, nehmen Sie keine Mahlzeit für eine Konzept-Renovierung vor.

(Hinweis für Blogger: Dies ist der dritte und letzte Eintrag in einer dreiteiligen Serie zum Thema Konzentration auf Ihr Konzept.)


Zehn Tipps zum Fokussieren: Konzept

Fokus. Es ist die Hauptzutat in jedem Aspekt Ihres Restaurants und Ihrer Mitarbeiter. Ohne sie verlieren wir die Vision, den Rhythmus und das Selbstvertrauen, die täglichen Verantwortlichkeiten unseres Betriebs zu verwalten und zu lenken. Es ist schwierig, die Kunst des Fokus im Kopf zu behalten, und die verwendeten Techniken und Methoden sind oft verwirrend. Vorschläge von Kunden und Mitarbeitern, Meinungen von Freunden und Familien und Ideen von denen, die nur davon geträumt haben, in der Gastronomie tätig zu sein, sind allesamt Kräfte, die Sie in eine andere Richtung lenken. Darüber hinaus beginnen wir plötzlich zu hinterfragen, was wir falsch machen oder ob wir uns auf dem profitabelsten Weg zum Erfolg befinden, wenn das Endergebnis weniger Gewinn und mögliche Verluste widerspiegelt.

Es ist unbedingt erforderlich, dass Ihre Mitarbeiter auf Ihr Konzept, Ihr Produkt und vor allem Ihre Standards konzentriert sind. Durch die Entwicklung Ihrer Richtlinien für das Konzept und die Erklärung dieser Richtlinien für Ihre Mitarbeiter - sowohl vor als auch hinter dem Haus - hilft dies jedem, auf derselben Seite zu bleiben, während Sie Ihr Konzept vorantreiben.

Im gestrigen Blog habe ich auf die Fülle an Donut-Shops in San Francisco das auch chinesisches Essen serviert. Der gesamte Gedanke an Schweinefleisch, gebratenem Reis und Jelly Donuts gefällt mir nicht - und wie das Aussehen einiger dieser Betriebe aussieht - ist ihre Anziehungskraft auf die Kunden minimal. In einem Versuch, einen Teil des Tages zu füllen, fügte der Donut-Shop Moo Goo Gai Pan hinzu. In jüngerer Zeit entschied sich die San Francisco Soup Company für ein Frühstück, ein Produktmix mit fragwürdiger Kompatibilität, um den morgendlichen Teil des Tages zu schließen. Und dabei haben sowohl der Donut-Shop als auch die Suppenfabrik eine wichtige Regel in Bezug auf die Fokussierung verletzt: Mischen Sie keine Produkte, die sich nicht gegenseitig ergänzen. Im Fall der San Francisco Soup Company bietet sie ein Frühstücksmenü an - obwohl dies sehr vereinfacht ist, haben sie möglicherweise mehr getan, um ihr Endergebnis zu verletzen als ihm zu helfen. Durch die Aufteilung des Kundenstamms in Frühstück und Mittagessen sowie die Verlängerung der Arbeitszeit und der Gehaltsliste sind die Kosten wahrscheinlich gestiegen, während das Volumen dies nicht unbedingt getan hat.

Hier finden Sie zehn Tipps, wie Sie sich konzentrieren können, wenn Ihre Vision verschwommen ist…

1). Überprüfen Sie regelmäßig Ihren ursprünglichen Konzeptentwurf und Ihren Geschäftsplan.

2). Analysieren Sie, wie genau Ihr Konzept, Ihr Geschäftsplan und Ihr aktueller Betrieb miteinander verglichen werden.

3). Stellen Sie sicher, dass Ihr Menü eine Richtung, einen Fluss und eine Geschmacksbasis hat. Wenn Sie ein französisches Konzept sind, sollten Sie kein Pastrami-Sandwich auf Ihre Speisekarte setzen, es sei denn, es gibt eine französische Fackel.

4). Wenn Sie einige Änderungen vorgenommen haben, die nicht den Richtlinien des Konzepts entsprechen, ändern Sie diese.

5). Achten Sie auf individuelle Kreativität. Viele neue Manager und Berater ändern sofort die Serviettenfalte, die Menüabdeckungen und die Mitarbeiteruniformen, um ein Konzept umzuleiten. Dies passt jedoch selten in einen gut entwickelten Gesamtplan. Individuelle Kreativität ist ein enormes Gut, wenn sie definiert wird.

6). Versuchen Sie jeden Tag ein paar ununterbrochene Minuten, um Ihre Mitarbeiter zu überprüfen, um sich zu vergewissern, dass sie sich auf die Nachrichten konzentrieren.

7) Besprechen Sie Ihr Konzept regelmäßig mit Ihren Mitarbeitern in Vorschicht- und Managementmeetings. Stellen Sie außerdem sicher, dass neue Mitarbeiter über Ihr Konzept, Ihre Standards und Ihre Ausrichtung informiert werden. Verlassen Sie sich bei der Übermittlung Ihrer Nachricht nicht auf andere. Anfangs muss Ihre Nachricht von Ihnen kommen.

8). Erinnern Sie Ihre Mitarbeiter an Ihre Standards und Ihre Erwartungen an sie.

9). Probieren Sie Ihr Essen und kennen Sie Ihr Menü. Wenn Sie nicht mindestens einmal Ihr gesamtes Menü zu sich nehmen - der Chef weiß nicht, für wen das Essen bestimmt ist -, dann erledigen Sie Ihre Arbeit nicht.

10). Wenn Sie Ihr Konzept ändern möchten, machen Sie ein komplettes Make-Over, nehmen Sie keine Mahlzeit für eine Konzept-Renovierung vor.



Video: FOCUS PEAKING FOKUSSIEREN ? EINFACH ERKLÄRT - Benjamin Jaworskyj


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com