Zehn Tipps zum Besäumen

{h1}

Die jüngsten bilder in den nationalen nachrichten von ratten, die nach stunden auf den arbeitsplatten, fritteusen, tischen und schneidebrettern eines kfc-standorts in new york gefeiert haben, haben dem plan dieses managers für die unternehmensförderung sicherlich eine wende gegeben. Das video sollte auch daran erinnern, dass eine effektive kostenreduzierung nur nach einer analyse des gesamten bildes möglich ist.

Die jüngsten Bilder in den nationalen Nachrichten von Ratten, die nach Stunden auf den Arbeitsplatten, Fritteusen, Tischen und Schneidebrettern eines KFC-Standorts in New York gefeiert haben, haben dem Plan dieses Managers für die Unternehmensförderung sicherlich eine Wende gegeben. Das Video sollte auch daran erinnern, dass eine effektive Kostenreduzierung nur nach einer Analyse des gesamten Bildes möglich ist.

Als das Nagetiervideo veröffentlicht wurde, beeilte sich das Management, ihre Spuren zu hinterfragen, und behauptete, das Restaurant sei wegen Umbaus sofort geschlossen worden. Die Angestellten behaupteten, der Befall sei auf das "schnelle Erlass" zurückzuführen - das Register ausgleichen, die Lichter ausschalten, die Tür verriegeln, die das Management bei der Kostensenkung hinter sich gelassen hat. Die Entscheidung, die Mitarbeiter zu kürzen, wurde höchstwahrscheinlich in den Finanzbüros des Unternehmens getroffen, da das Management das Ergebnis nicht kannte.

Zugegebenermaßen ist es eine der effizientesten Möglichkeiten, die Kosten zu kontrollieren, wenn man die Lohnsumme aufrechterhält. Sie benötigen jedoch genügend Personal, um das Restaurant zu öffnen und effektiv zu schließen. Die Theorie, dass die Morgencrew nach der letzten Nachtschicht aufräumen kann, funktioniert selten. Niemand möchte das Chaos eines anderen Teammitglieds bereinigen. So wird der schmutzige Speisesaal wahrgenommen. Wie das Video beweist, ziehen langweilige Unruhen unwillkommene Gäste an.

Die Personalkosten sollten immer im Einklang stehen. Wenn dies der Fall ist, müssen sie niemals auf den Punkt der Katastrophe gebracht werden. Es gibt einige einfache Richtlinien und Fragen, die Sie stellen müssen, wenn Sie die Lohnkosten senken möchten. Wenn Ihre Gehaltsabrechnung nicht stimmt und Sie der Meinung sind, dass Sie einige Maßnahmen zur Kosteneinsparung umsetzen können, fragen Sie sich diese Fragen:

1). Arbeiten alle voll aus?

2). Ist das Schichtmanagement pro Schicht extrem schwer?

3). Ist Ihre Küche überbesetzt?

4). Wird der wöchentliche Zeitplan - sowohl der Speisesaal als auch die Küche - wöchentlich von einem Manager und einem Eigentümer überprüft?

5). Wird das Personal in langsamen Nächten gekürzt?

6). Gibt es eine zugeteilte Zeit für Schließ- und Öffnungsaufgaben?

7). Können Sektionen um mehr Sitzplätze erweitert werden?

8). Spiegelt Ihr Prozentsatz der Gehaltsabrechnungen Zu- und Abgänge im Geschäft wider?

9). Berechnen Sie Ihre Lohnkosten wöchentlich?

10). Ändern Sie je nach Geschäftszyklus eine Woche lang?

Die Lohnkürzung ist ein schneller Weg, um Kosten zu senken. Setzen Sie Ihre Ziele und schneiden Sie methodisch ab. Wenn Sie dies nicht tun, könnte dies größere Probleme verursachen, als sich jemals jemand vorstellen könnte.

Die jüngsten Bilder in den nationalen Nachrichten von Ratten, die nach Stunden auf den Arbeitsplatten, Fritteusen, Tischen und Schneidebrettern eines KFC-Standorts in New York gefeiert haben, haben dem Plan dieses Managers für die Unternehmensförderung sicherlich eine Wende gegeben. Das Video sollte auch daran erinnern, dass eine effektive Kostenreduzierung nur nach einer Analyse des gesamten Bildes möglich ist.

Als das Nagetiervideo veröffentlicht wurde, beeilte sich das Management, ihre Spuren zu hinterfragen, und behauptete, das Restaurant sei wegen Umbaus sofort geschlossen worden. Die Angestellten behaupteten, der Befall sei auf das "schnelle Erlass" zurückzuführen - das Register ausgleichen, die Lichter ausschalten, die Tür verriegeln, die das Management bei der Kostensenkung hinter sich gelassen hat. Die Entscheidung, die Mitarbeiter zu kürzen, wurde höchstwahrscheinlich in den Finanzbüros des Unternehmens getroffen, da das Management das Ergebnis nicht kannte.

Zugegebenermaßen ist es eine der effizientesten Möglichkeiten, die Kosten zu kontrollieren, wenn man die Lohnsumme aufrechterhält. Sie benötigen jedoch genügend Personal, um das Restaurant zu öffnen und effektiv zu schließen. Die Theorie, dass die Morgencrew nach der letzten Nachtschicht aufräumen kann, funktioniert selten. Niemand möchte das Chaos eines anderen Teammitglieds bereinigen. So wird der schmutzige Speisesaal wahrgenommen. Wie das Video beweist, ziehen langweilige Unruhen unwillkommene Gäste an.

Die Personalkosten sollten immer im Einklang stehen. Wenn dies der Fall ist, müssen sie niemals auf den Punkt der Katastrophe gebracht werden. Es gibt einige einfache Richtlinien und Fragen, die Sie stellen müssen, wenn Sie die Lohnkosten senken möchten. Wenn Ihre Gehaltsabrechnung nicht stimmt und Sie der Meinung sind, dass Sie einige Maßnahmen zur Kosteneinsparung umsetzen können, fragen Sie sich diese Fragen:

1). Arbeiten alle voll aus?

2). Ist das Schichtmanagement pro Schicht extrem schwer?

3). Ist Ihre Küche überbesetzt?

4). Wird der wöchentliche Zeitplan - sowohl der Speisesaal als auch die Küche - wöchentlich von einem Manager und einem Eigentümer überprüft?

5). Wird das Personal in langsamen Nächten gekürzt?

6). Gibt es eine zugeteilte Zeit für Schließ- und Öffnungsaufgaben?

7). Können Sektionen um mehr Sitzplätze erweitert werden?

8). Spiegelt Ihr Prozentsatz der Gehaltsabrechnungen Zu- und Abgänge im Geschäft wider?

9). Berechnen Sie Ihre Lohnkosten wöchentlich?

10). Ändern Sie je nach Geschäftszyklus eine Woche lang?

Die Lohnkürzung ist ein schneller Weg, um Kosten zu senken. Setzen Sie Ihre Ziele und schneiden Sie methodisch ab. Wenn Sie dies nicht tun, könnte dies größere Probleme verursachen, als sich jemals jemand vorstellen könnte.


Video: Cleveres für die Kreissäge


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com