Diese konzeptionellen Rahmenbedingungen

{h1}

Konzeptionelle rahmen können bei der planung von diskussionen hilfreich sein. In diesem beitrag werden einige der beliebtesten frameworks behandelt.

BÜFFELN. PEST. Die fünf Kräfte des Portiers. Meine eigene Strategiepyramide. Es gibt andere, viele andere.

Ich denke, sie werden als konzeptuelle Rahmen bezeichnet, obwohl ich auch Strategierahmen und analytische Rahmenbedingungen und andere Begriffe gesehen habe. Die verwendeten Wörter spielen keine Rolle. Für mich sind viele davon austauschbar, und es kommt darauf an, sie konsequent anzuwenden, viel mehr als das, was Sie verwenden.

SWOT ist mein persönlicher Favorit. Es steht für Stärken, Schwächen, Chancen und Bedrohungen. Stärken und Schwächen sind Attribute Ihres Unternehmens, mit denen Sie sich kurzfristig auseinandersetzen müssen, und Sie können sich - wenn Sie es richtig machen - manchmal langfristig ändern. Ich habe viel über SWOT geschrieben. Klicken Sie beispielsweise auf diese Google-Suche.

Dann gibt es das berühmte Five-Force-Strategiemodell von Porter. Porter war vor einer Generation einer der Pioniere der Strategieanalyse in Harvard. Darüber wird viel geschrieben. Wenn Sie also neugierig sind, suchen Sie in Google nach "Porters Five Forces".

PEST hat mich neulich überrascht, als mir jemand eine E-Mail mit der Frage fragte. Ich musste es Google zeigen. Es steht für politische, ökologische, soziale und technologische Kräfte. Dies ist eine gute Methode zur Analyse einer externen Geschäftsumgebung. Suchen Sie in diesem Fall nach einer Schädlingsanalyse, da die Suche nach Schädlingen bei Nagetieren und Insekten viel bedeutet.

Die letzte, die ich erwähne, ist meine eigene (wenn auch nicht meine Lieblingsarbeit, weil SWOT meine Lieblingsarbeit ist), die Strategiepyramide. Es war für mich sehr nützlich für viele Jahre der Geschäftsplanung.

Was meiner Meinung nach bei all diesen Faktoren wirklich wichtig ist, ist, wie Sie es verwenden. Sie alle sollen Gedanken, Ideen und neue Möglichkeiten generieren, um Menschen in die Diskussion zu bringen, Brainstorming zu erleichtern und die Sicht zu verbessern. Sie sind es nicht wert, darüber zu streiten, einen durch einen anderen zu ersetzen und darauf zu bestehen, dass einer besser ist als der andere oder irgendetwas davon.

Wählen Sie aus, was Sie wollen, was auch immer gut zu Ihrem Plan passt, wenn Sie das tun, und wenden Sie ihn gut und konsequent an.

BÜFFELN. PEST. Die fünf Kräfte des Portiers. Meine eigene Strategiepyramide. Es gibt andere, viele andere.

Ich denke, sie werden als konzeptuelle Rahmen bezeichnet, obwohl ich auch Strategierahmen und analytische Rahmenbedingungen und andere Begriffe gesehen habe. Die verwendeten Wörter spielen keine Rolle. Für mich sind viele davon austauschbar, und es kommt darauf an, sie konsequent anzuwenden, viel mehr als das, was Sie verwenden.

SWOT ist mein persönlicher Favorit. Es steht für Stärken, Schwächen, Chancen und Bedrohungen. Stärken und Schwächen sind Attribute Ihres Unternehmens, mit denen Sie sich kurzfristig auseinandersetzen müssen, und Sie können sich - wenn Sie es richtig machen - manchmal langfristig ändern. Ich habe viel über SWOT geschrieben. Klicken Sie beispielsweise auf diese Google-Suche.

Dann gibt es das berühmte Five-Force-Strategiemodell von Porter. Porter war vor einer Generation einer der Pioniere der Strategieanalyse in Harvard. Darüber wird viel geschrieben. Wenn Sie also neugierig sind, suchen Sie in Google nach "Porters Five Forces".

PEST hat mich neulich überrascht, als mir jemand eine E-Mail mit der Frage fragte. Ich musste es Google zeigen. Es steht für politische, ökologische, soziale und technologische Kräfte. Dies ist eine gute Methode zur Analyse einer externen Geschäftsumgebung. Suchen Sie in diesem Fall nach einer Schädlingsanalyse, da die Suche nach Schädlingen bei Nagetieren und Insekten viel bedeutet.

Die letzte, die ich erwähne, ist meine eigene (wenn auch nicht meine Lieblingsarbeit, weil SWOT meine Lieblingsarbeit ist), die Strategiepyramide. Es war für mich sehr nützlich für viele Jahre der Geschäftsplanung.

Was meiner Meinung nach bei all diesen Faktoren wirklich wichtig ist, ist, wie Sie es verwenden. Sie alle sollen Gedanken, Ideen und neue Möglichkeiten generieren, um Menschen in die Diskussion zu bringen, Brainstorming zu erleichtern und die Sicht zu verbessern. Sie sind es nicht wert, darüber zu streiten, einen durch einen anderen zu ersetzen und darauf zu bestehen, dass einer besser ist als der andere oder irgendetwas davon.

Wählen Sie aus, was Sie wollen, was auch immer gut zu Ihrem Plan passt, wenn Sie das tun, und wenden Sie ihn gut und konsequent an.

BÜFFELN. PEST. Die fünf Kräfte des Portiers. Meine eigene Strategiepyramide. Es gibt andere, viele andere.

Ich denke, sie werden als konzeptuelle Rahmen bezeichnet, obwohl ich auch Strategierahmen und analytische Rahmenbedingungen und andere Begriffe gesehen habe. Die verwendeten Wörter spielen keine Rolle. Für mich sind viele davon austauschbar, und es kommt darauf an, sie konsequent anzuwenden, viel mehr als das, was Sie verwenden.

SWOT ist mein persönlicher Favorit. Es steht für Stärken, Schwächen, Chancen und Bedrohungen. Stärken und Schwächen sind Attribute Ihres Unternehmens, mit denen Sie sich kurzfristig auseinandersetzen müssen, und Sie können sich - wenn Sie es richtig machen - manchmal langfristig ändern. Ich habe viel über SWOT geschrieben. Klicken Sie beispielsweise auf diese Google-Suche.

Dann gibt es das berühmte Five-Force-Strategiemodell von Porter. Porter war vor einer Generation einer der Pioniere der Strategieanalyse in Harvard. Darüber wird viel geschrieben. Wenn Sie also neugierig sind, suchen Sie in Google nach "Porters Five Forces".

PEST hat mich neulich überrascht, als mir jemand eine E-Mail mit der Frage fragte. Ich musste es Google zeigen. Es steht für politische, ökologische, soziale und technologische Kräfte. Dies ist eine gute Methode zur Analyse einer externen Geschäftsumgebung. Suchen Sie in diesem Fall nach einer Schädlingsanalyse, da die Suche nach Schädlingen bei Nagetieren und Insekten viel bedeutet.

Die letzte, die ich erwähne, ist meine eigene (wenn auch nicht meine Lieblingsarbeit, weil SWOT meine Lieblingsarbeit ist), die Strategiepyramide. Es war für mich sehr nützlich für viele Jahre der Geschäftsplanung.

Was meiner Meinung nach bei all diesen Faktoren wirklich wichtig ist, ist, wie Sie es verwenden. Sie alle sollen Gedanken, Ideen und neue Möglichkeiten generieren, um Menschen in die Diskussion zu bringen, Brainstorming zu erleichtern und die Sicht zu verbessern. Sie sind es nicht wert, darüber zu streiten, einen durch einen anderen zu ersetzen und darauf zu bestehen, dass einer besser ist als der andere oder irgendetwas davon.

Wählen Sie aus, was Sie wollen, was auch immer gut zu Ihrem Plan passt, wenn Sie das tun, und wenden Sie ihn gut und konsequent an.


Video: notz graffiti


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com