Drei Tipps für ein besseres Publikum.

{h1}

Ich möchte einige strategien teilen, die ich entdeckt habe und die mir helfen, auf der bühne entspannter zu sein. An einem bestimmten punkt in ihrem leben, ob bei einer dinnerparty oder einem lokalen pta-meeting, müssen sie vor einer gruppe von fremden eine präsentation oder eine rede halten. Früher hatte ich angst vor öffentlichen reden. Aber diese strategien haben mir geholfen, es einfacher und angenehmer zu machen. Ich bin weniger gestresst und habe sogar angefangen, es zu mögen.

Ich möchte einige Strategien teilen, die ich entdeckt habe und die mir helfen, auf der Bühne entspannter zu sein. An einem bestimmten Punkt in Ihrem Leben, ob bei einer Dinnerparty oder einem lokalen PTA-Meeting, müssen Sie vor einer Gruppe von Fremden eine Präsentation oder eine Rede halten. Früher hatte ich Angst vor öffentlichen Reden. Aber diese Strategien haben mir geholfen, es einfacher und angenehmer zu machen. Ich bin weniger gestresst und habe sogar angefangen, es zu mögen.

Bevor ich überhaupt anfange zu sprechen, versuche ich, die Menge aufzuwärmen. Ich treffe so viele Leute wie möglich und plaudere oder schüttle ihre Hand. Auf diese Weise fühle ich mich, als würde ich nicht wirklich mit einer Gruppe von Fremden sprechen - die Leute sind schon auf meiner Seite, weil wir eine kleine Verbindung aufgebaut haben. Wenn ich zum ersten Mal auf die Bühne gehe oder aufstehe oder was auch immer, lächle ich. Ich atme tief ein und lächle. Ich stehe für einen Moment da, um mich zu entspannen. Ich sehe den Menschen in die Augen, weil sie sich beruhigt haben. Ich beeile mich nicht.

Ich öffne gerne mit einer Geschichte. Dies ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um sich und Ihr Publikum zu entspannen, weil Sie menschlicher und verständlicher wirken. Normalerweise ist es eine Geschichte, die mich lustig macht. Wenn Sie über sich selbst lachen können, haben Sie es gemacht.

Und denk dran, der erste Satz ist immer der schwierigste! Ich bin nicht besessen von jedem Wort, das ich sagen werde, sondern konzentriere mich auf ein paar Punkte, die ich dem Publikum vermitteln möchte. Sie werden sich nur mit ein paar Ideen von Ihrer Präsentation entfernen. Entscheiden Sie sich also, welche Sie behalten möchten. Mit was wollen sie gehen? Wenn ein Sprecher sein Publikum mit zu vielen Informationen überfordert, bezweifle ich, dass jemand mit irgendetwas geht.

Dies sind nur ein paar einfache Tricks, aber sie haben mir sehr geholfen. Versuch sie! Und wie jedes andere werden Sie von Natur aus ein komfortabler und geübter Redner, je mehr Sie sich mit öffentlichen Reden beschäftigen.


Drei Tipps für ein besseres Publikum.: oder

Stephen
Key ist ein erfolgreicher preisgekrönter Erfinder, der über 20 Lizenzen erhalten hat
Produkte in den letzten 30 Jahren. Er ist Vorstandsmitglied von Accudial
Pharmaceuticals, Inc. und hat ein neues Buch “Eine einfache Idee: Drehen Sie Ihre
Träume in eine Lizenz-Goldmine, während andere die Arbeit erledigen lassen “
18. März 2011 von McGraw-Hill zu veröffentlichen. Zusammen mit dem Geschäftspartner
Andrew Krauss, Stephen betreibt inventRight, ein Unternehmen, das sich engagiert
Bildung. Erfindern und Unternehmern die notwendigen Fähigkeiten vermitteln
lizensieren erfolgreich ihre Ideen. Sie können die wöchentliche Radiosendung über das Erfinden hören.

Vorbestellung
Eine einfache Idee jetzt und erhalten Sie Zugang zu unseren speziellen Vortragsreihen
Mit unserer Datenbank von über 1300 Unternehmen, die nach Ideen suchen.

Besuchen Sie inventright.com, um mehr zu erfahren.

Ich möchte einige Strategien teilen, die ich entdeckt habe und die mir helfen, auf der Bühne entspannter zu sein. An einem bestimmten Punkt in Ihrem Leben, ob bei einer Dinnerparty oder einem lokalen PTA-Meeting, müssen Sie vor einer Gruppe von Fremden eine Präsentation oder eine Rede halten. Früher hatte ich Angst vor öffentlichen Reden. Aber diese Strategien haben mir geholfen, es einfacher und angenehmer zu machen. Ich bin weniger gestresst und habe sogar angefangen, es zu mögen.

Bevor ich überhaupt anfange zu sprechen, versuche ich, die Menge aufzuwärmen. Ich treffe so viele Leute wie möglich und plaudere oder schüttle ihre Hand. Auf diese Weise fühle ich mich, als würde ich nicht wirklich mit einer Gruppe von Fremden sprechen - die Leute sind schon auf meiner Seite, weil wir eine kleine Verbindung aufgebaut haben. Wenn ich zum ersten Mal auf die Bühne gehe oder aufstehe oder was auch immer, lächle ich. Ich atme tief ein und lächle. Ich stehe für einen Moment da, um mich zu entspannen. Ich sehe den Menschen in die Augen, weil sie sich beruhigt haben. Ich beeile mich nicht.

Ich öffne gerne mit einer Geschichte. Dies ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um sich und Ihr Publikum zu entspannen, weil Sie menschlicher und verständlicher wirken. Normalerweise ist es eine Geschichte, die mich lustig macht. Wenn Sie über sich selbst lachen können, haben Sie es gemacht.

Und denk dran, der erste Satz ist immer der schwierigste! Ich bin nicht besessen von jedem Wort, das ich sagen werde, sondern konzentriere mich auf ein paar Punkte, die ich dem Publikum vermitteln möchte. Sie werden sich nur mit ein paar Ideen von Ihrer Präsentation entfernen. Entscheiden Sie sich also, welche Sie behalten möchten. Mit was wollen sie gehen? Wenn ein Sprecher sein Publikum mit zu vielen Informationen überfordert, bezweifle ich, dass jemand mit irgendetwas geht.

Dies sind nur ein paar einfache Tricks, aber sie haben mir sehr geholfen. Versuch sie! Und wie jedes andere werden Sie von Natur aus ein komfortabler und geübter Redner, je mehr Sie sich mit öffentlichen Reden beschäftigen


Drei Tipps für ein besseres Publikum.: oder

Stephen
Key ist ein erfolgreicher preisgekrönter Erfinder, der über 20 Lizenzen erhalten hat
Produkte in den letzten 30 Jahren. Er ist Vorstandsmitglied von Accudial
Pharmaceuticals, Inc. und hat ein neues Buch “Eine einfache Idee: Drehen Sie Ihre
Träume in eine Lizenz-Goldmine, während andere die Arbeit erledigen lassen “
18. März 2011 von McGraw-Hill zu veröffentlichen. Zusammen mit dem Geschäftspartner
Andrew Krauss, Stephen betreibt inventRight, ein Unternehmen, das sich engagiert
Bildung. Erfindern und Unternehmern die notwendigen Fähigkeiten vermitteln
lizensieren erfolgreich ihre Ideen. Sie können die wöchentliche Radiosendung über das Erfinden hören.

Vorbestellung
Eine einfache Idee jetzt und erhalten Sie Zugang zu unseren speziellen Vortragsreihen
Mit unserer Datenbank von über 1300 Unternehmen, die nach Ideen suchen.

Besuchen Sie inventright.com, um mehr zu erfahren.


Video: Rhetorik: Mit diesen 5 Tipps hältst Du bessere Reden!


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com