Zeit für eine Überprüfung Ihres Termins?

{h1}

Patientenbeschwerden haben sie niedergeschlagen? Vielleicht ist es an der zeit, ihren zeitplan zu optimieren.

Zahlreiche Studien in den letzten Jahren haben gezeigt, dass die Patientenzufriedenheit viel mit der Zeit zu tun hat, die sie im Wartezimmer verbracht hat, oder umgekehrt, wie viel Zeit die Patienten damit verbringen, mit dem Arzt zu sprechen.

In einer Studie aus dem Jahr 2006 wurde sogar festgestellt, dass die Zufriedenheit der Patienten mit jedem 5-minütigen Termin sinkt und dass bereits nach 10 Minuten die Loyalität der Patienten gefährdet ist. Informationen zum Zeitpunkt und zur Beziehung zwischen Patient und Arzt finden Sie im Artikel 1999 des Journal of General Internal Medicine.

Ihre Mitarbeiter sind auch von chronischen Verlangsamungen betroffen, da sie mit dem Stress von Patientenbeschwerden, belästigten Ärzten und ihrem eigenen Wunsch nach einer reibungslosen Büroumgebung zu kämpfen haben. Mehrere Studien des letzten Jahrzehnts haben gezeigt, dass die Zufriedenheit des Arztes auch dadurch entsteht, dass er genug Zeit hat, um das zu tun, was sich als guter Job anfühlt.

Aber gibt es zwischen den ständigen Unterbrechungen und den manchmal zu gesprächigen Patienten eine Möglichkeit, einen Arzt im Zeitplan zu halten? Sie wetten Der Schlüssel ist, Ihre Zeit effizient zu planen und dabei die Faktoren, die Sie verlangsamen, ehrlich zu betrachten.

So bewerten Sie Ihre Zeitmanagement-Herausforderungen:

1. Erstellen Sie einen Masterzeitplan. Egal, ob Sie dies in einem Terminkalender mit Terminplan, mit Terminplanungssoftware oder über ein Online-System tun: Wenn Sie einen Hauptzeitplan für alle Ärzte und Mitarbeiter im Büro haben, können Sie Doppelbuchungen von Patienten oder eine ungleichmäßige Abdeckung vermeiden. Wenn Sie alle anderen beruflichen Verpflichtungen eingehen, die auftauchen, z. B. bei der Neugeborenenabteilung, bei der Teilnahme an Konferenzen oder beim Unterrichten einer Klasse, stellen Sie sicher, dass Sie (oder Ihre Mitarbeiter) nicht an zwei Orten gleichzeitig sind.

2. Ein Meeting anrufen. Ihre Mitarbeiter wissen, an welchen Tagen am meisten los ist, an welchen Tagen die dringendsten Pflegetermine ankommen und an welchen Tagen (und Stunden) Ruhe herrscht. Bitten Sie sie, Ihnen beim Planen eines Zeitplans zu helfen, der zu den Ebbs und Flüssen Ihrer Praxis passt. Benötigen Sie montags mehr leere "Dring-Care" -Termine für Menschen, die am Wochenende erkrankt sind? Sind mittwochs gute Tage für Kinderuntersuchungen? Würde ein stundenlanger Drop-in jeden Morgen helfen, dringende Besuche zu erledigen? Ihre Mitarbeiter wissen es am besten.

Dann fragen Sie Ihre Mitarbeiter, was ihrer Meinung nach die Planungsarbeiten verstopft. Planen Sie zu viele Patienten pro Stunde? Ist nicht genügend Personal vorhanden, um einen rigorosen Zeitplan zu unterstützen? Ist es dein Geschenk? Hören Sie sich die Wahrnehmungen Ihrer Mitarbeiter an und bitten Sie sie, Ihnen bei der Suche nach Lösungen zu helfen.

3. Lernen Sie, taktvoll Unterbrechungen zu vermeiden. Sie sind bereits 25 Minuten hinter Ihrem Zeitplan, als ein älterer Mann, der zur Blutdruckprüfung vorbeigefahren ist, Sie einen Laborschein an der Rezeption ausschreiben sieht. "Hey Doktor", sagt der Mann. „Kann ich Sie eine kurze Frage stellen?“ Obwohl es verlockend sein kann, die Frage zu unterhalten, kann eine Reihe von Unterbrechungen wie diese Ihren Zeitplan in ein Chaos versetzen. Sagen Sie ihm, dass Sie gerne mit ihm sprechen würden, aber er muss einen Termin vereinbaren.

Der andere Trick, um Unterbrechungen zu vermeiden, besteht darin, Ihre E-Mail nur zwei oder drei Mal pro Tag (anstatt etwa zwischen jedem Termin) zu prüfen und eine bestimmte Uhrzeit (oder Zeiten) während des Tages festzulegen, um Telefonanrufe zurückzugeben.

4. Planen Sie die Aufholzeit ein. Planen Sie den ganzen Tag über sechs Patienten pro Stunde, in der Hoffnung, dass Sie dies nur einmal tun können? Und bleibst du immer zurück? Ihre Erwartung kann einfach unangemessen sein; Schließlich brauchen nicht alle Patienten 10 Minuten, und dringende Besuche, die bereits voll ausgefüllt sind, können die gesamte Arbeit beeinträchtigen. Versuchen Sie, einen bestimmten Teil jeder Stunde einzuplanen, um Ihren Zeitplan einzuholen, oder planen Sie mehrmals täglich Zeitblöcke für denselben Zweck.

5. Starten Sie pünktlich. Es scheint offensichtlich, richtig? Wenn Sie jedoch 10 Minuten zu spät im Büro ankommen, sind Sie sofort auf dem falschen Fuß. Und wenn es noch zehn Minuten dauert, bis Sie Ihre Aktentasche abgelegt haben, sich eine Tasse Kaffee holen, Ihre Termine überprüfen und die Fragen der Rezeptionisten beantworten können, sind Sie bereits 20 Minuten im Rückstand.

Chronische Verspätung kann sich übrigens mit professioneller Hilfe lohnen. Verspätung kann eine passiv-aggressive Methode sein, um einen Protest gegen Ihren Zeitplan, Ihre Patienten, Ihre Klinik, die Verantwortlichen von Managed Care oder Ihre Karriere zu starten. Leider ist Verspätung kein sehr effektiver Weg, um Ihre Gefühle zu lösen oder auszudrücken.

6. Planen Studien zeigen, dass jede Minute, die die Leute mit der Planung verbringen, vier Minuten bei der Ausführung sparen. Erstellen Sie sinnvolle To-Do-Listen für jeden Tag und erstellen Sie Kategorien, die für "dringend", "wichtig" und "wäre nett" gelten. Trennen Sie außerdem ab, was Sie als Arzt, Ehepartner und möglicherweise als Elternteil tun müssen. Andernfalls ist es schwierig zu verfolgen, was Sie wann und warum tun müssen.

Zahlreiche Studien in den letzten Jahren haben gezeigt, dass die Patientenzufriedenheit viel mit der Zeit zu tun hat, die sie im Wartezimmer verbracht hat, oder umgekehrt, wie viel Zeit die Patienten damit verbringen, mit dem Arzt zu sprechen.

In einer Studie aus dem Jahr 2006 wurde sogar festgestellt, dass die Zufriedenheit der Patienten mit jedem 5-minütigen Termin sinkt und dass bereits nach 10 Minuten die Loyalität der Patienten gefährdet ist. Informationen zum Zeitpunkt und zur Beziehung zwischen Patient und Arzt finden Sie im Artikel 1999 des Journal of General Internal Medicine.

Ihre Mitarbeiter sind auch von chronischen Verlangsamungen betroffen, da sie mit dem Stress von Patientenbeschwerden, belästigten Ärzten und ihrem eigenen Wunsch nach einer reibungslosen Büroumgebung zu kämpfen haben. Mehrere Studien des letzten Jahrzehnts haben gezeigt, dass die Zufriedenheit des Arztes auch dadurch entsteht, dass er genug Zeit hat, um das zu tun, was sich als guter Job anfühlt.

Aber gibt es zwischen den ständigen Unterbrechungen und den manchmal zu gesprächigen Patienten eine Möglichkeit, einen Arzt im Zeitplan zu halten? Sie wetten Der Schlüssel ist, Ihre Zeit effizient zu planen und dabei die Faktoren, die Sie verlangsamen, ehrlich zu betrachten.

So bewerten Sie Ihre Zeitmanagement-Herausforderungen:

1. Erstellen Sie einen Masterzeitplan. Egal, ob Sie dies in einem Terminkalender mit Terminplan, mit Terminplanungssoftware oder über ein Online-System tun: Wenn Sie einen Hauptzeitplan für alle Ärzte und Mitarbeiter im Büro haben, können Sie Doppelbuchungen von Patienten oder eine ungleichmäßige Abdeckung vermeiden. Wenn Sie alle anderen beruflichen Verpflichtungen eingehen, die auftauchen, z. B. bei der Neugeborenenabteilung, bei der Teilnahme an Konferenzen oder beim Unterrichten einer Klasse, stellen Sie sicher, dass Sie (oder Ihre Mitarbeiter) nicht an zwei Orten gleichzeitig sind.

2. Ein Meeting anrufen. Ihre Mitarbeiter wissen, an welchen Tagen am meisten los ist, an welchen Tagen die dringendsten Pflegetermine ankommen und an welchen Tagen (und Stunden) Ruhe herrscht. Bitten Sie sie, Ihnen beim Planen eines Zeitplans zu helfen, der zu den Ebbs und Flüssen Ihrer Praxis passt. Benötigen Sie montags mehr leere "Dring-Care" -Termine für Menschen, die am Wochenende erkrankt sind? Sind mittwochs gute Tage für Kinderuntersuchungen? Würde ein stundenlanger Drop-in jeden Morgen helfen, dringende Besuche zu erledigen? Ihre Mitarbeiter wissen es am besten.

Dann fragen Sie Ihre Mitarbeiter, was ihrer Meinung nach die Planungsarbeiten verstopft. Planen Sie zu viele Patienten pro Stunde? Ist nicht genügend Personal vorhanden, um einen rigorosen Zeitplan zu unterstützen? Ist es dein Geschenk? Hören Sie sich die Wahrnehmungen Ihrer Mitarbeiter an und bitten Sie sie, Ihnen bei der Suche nach Lösungen zu helfen.

3. Lernen Sie, taktvoll Unterbrechungen zu vermeiden. Sie sind bereits 25 Minuten hinter Ihrem Zeitplan, als ein älterer Mann, der zur Blutdruckprüfung vorbeigefahren ist, Sie einen Laborschein an der Rezeption ausschreiben sieht. "Hey Doktor", sagt der Mann. „Kann ich Sie eine kurze Frage stellen?“ Obwohl es verlockend sein kann, die Frage zu unterhalten, kann eine Reihe von Unterbrechungen wie diese Ihren Zeitplan in ein Chaos versetzen. Sagen Sie ihm, dass Sie gerne mit ihm sprechen würden, aber er muss einen Termin vereinbaren.

Der andere Trick, um Unterbrechungen zu vermeiden, besteht darin, Ihre E-Mail nur zwei oder drei Mal pro Tag (anstatt etwa zwischen jedem Termin) zu prüfen und eine bestimmte Uhrzeit (oder Zeiten) während des Tages festzulegen, um Telefonanrufe zurückzugeben.

4. Planen Sie die Aufholzeit ein. Planen Sie den ganzen Tag über sechs Patienten pro Stunde, in der Hoffnung, dass Sie dies nur einmal tun können? Und bleibst du immer zurück? Ihre Erwartung kann einfach unangemessen sein; Schließlich brauchen nicht alle Patienten 10 Minuten, und dringende Besuche, die bereits voll ausgefüllt sind, können die gesamte Arbeit beeinträchtigen. Versuchen Sie, einen bestimmten Teil jeder Stunde einzuplanen, um Ihren Zeitplan einzuholen, oder planen Sie mehrmals täglich Zeitblöcke für denselben Zweck.

5. Starten Sie pünktlich. Es scheint offensichtlich, richtig? Wenn Sie jedoch 10 Minuten zu spät im Büro ankommen, sind Sie sofort auf dem falschen Fuß. Und wenn es noch zehn Minuten dauert, bis Sie Ihre Aktentasche abgelegt haben, sich eine Tasse Kaffee holen, Ihre Termine überprüfen und die Fragen der Rezeptionisten beantworten können, sind Sie bereits 20 Minuten im Rückstand.

Chronische Verspätung kann sich übrigens mit professioneller Hilfe lohnen. Verspätung kann eine passiv-aggressive Methode sein, um einen Protest gegen Ihren Zeitplan, Ihre Patienten, Ihre Klinik, die Verantwortlichen von Managed Care oder Ihre Karriere zu starten. Leider ist Verspätung kein sehr effektiver Weg, um Ihre Gefühle zu lösen oder auszudrücken.

6. Planen Studien zeigen, dass jede Minute, die die Leute mit der Planung verbringen, vier Minuten bei der Ausführung sparen. Erstellen Sie sinnvolle To-Do-Listen für jeden Tag und erstellen Sie Kategorien, die für "dringend", "wichtig" und "wäre nett" gelten. Trennen Sie außerdem ab, was Sie als Arzt, Ehepartner und möglicherweise als Elternteil tun müssen. Andernfalls ist es schwierig zu verfolgen, was Sie wann und warum tun müssen.


Video: Deutsche Brief A1 A2 B1 Prüfung 31 Einladungsbrief


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com