Heute ist Datenschutztag - wie sicher sind Ihre Daten?

{h1}

Wissen sie, wie ihre daten geschützt werden? Schützen sie die daten ihrer kunden? Lesen sie diese tipps.

Haben Sie sich jemals Sorgen über alle Daten gemacht, die in Ihren Gadgets und in den Datenbanken der Unternehmen gespeichert sind, mit denen Sie Geschäfte tätigen? Sichern Sie die Daten, die Sie von Ihren Kunden sammeln?

Heute ist der Datenschutztag, ein Tag, an dem die Würde der Menschen und ihre Informationen gefeiert werden. Das wären wir. ?

Ich habe über diese Feier von Shred-It, einem Unternehmen zur Vernichtung von Dokumenten, erfahren, das folgende Checkliste für kleine Unternehmen angeboten hat, die herausfinden, wie Sie Ihr Unternehmen und Ihre Kunden vor Sicherheitsverletzungen schützen können, was zu Identitätsdiebstahl und Betrug führen kann:

Sicherheitsrichtlinien und Schulungen - Menschen sind eine der schwächsten Verbindungen in der Informationssicherheit: Fahrlässigkeit oder Fehlverhalten von Mitarbeitern gehören zu den häufigsten Ursachen für Sicherheitsverletzungen.

  • Implementierung und Schulung von Mitarbeitern zur Einhaltung formaler Richtlinien zur Informationssicherheit, die die privaten Informationen von Mitarbeitern und Kunden schützen.
  • Beschränken Sie die Anzahl der Personen, die Zugriff auf vertrauliche Dokumente haben und / oder bearbeiten. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie neue Mitarbeiter einstellen, führen Sie umfassende Referenzprüfungen durch und fordern Sie bei Bedarf neue Mitarbeiter auf, Geheimhaltungsvereinbarungen zu unterzeichnen.

Informationssicherheitsstrategie - Eine fokussierte Bewertung der operationellen Risiken einer Organisation ermöglicht es dem Unternehmen, gemeinsame Angriffspunkte in den Hauptfunktionen der Organisation zu identifizieren.

  • Führen Sie regelmäßig eine Sicherheitsüberprüfung durch, um zu bestätigen, dass die Richtlinien eingehalten werden.
  • Identifizieren und besiegeln Sie Sicherheitslücken in jeder Phase des Informationszyklus, von der Datengenerierung und -speicherung bis zur Übertragung von Daten von Standort zu Standort und zur Zerstörung von Dokumenten.
  • Entwicklung einer umfassenden Strategie zur Bewältigung einzigartiger Sicherheitsrisiken zielen sowohl auf Papier als auch auf elektronische Informationsquellen ab.

Informationsquellen auf Papierbasis - Eine Reihe von Sicherheitsverletzungen kann auf falsch gehandhabte, verlorene oder gestohlene Papierdokumente zurückgeführt werden.

  • Führen Sie eine "Alles-Alles" -Politik ein, um sicherzustellen, dass sämtliches Altpapier regelmäßig sicher vernichtet wird.
  • Beauftragen Sie einen zuverlässigen Drittanbieter, um ein sicheres Dokumentvernichtungsprogramm zu implementieren.
  • Stellen Sie sicher, dass der Verkäufer über eine verlässliche Zerkleinerungsmethode und spezielle Ausrüstung verfügt. Lassen Sie nicht zu, dass ungeriebenes Papier zu einem späteren Zeitpunkt und an einem späteren Ort geschreddert und / oder querfeldein geschleppt wird.
  • Fordern Sie eine Bestätigung an, dass Ihr Papierabfall sicher zerstört wurde.

Hier bitteschön. Sie sollten sich heute darum kümmern können, richtig?

Haben Sie sich jemals Sorgen über alle Daten gemacht, die in Ihren Gadgets und in den Datenbanken der Unternehmen gespeichert sind, mit denen Sie Geschäfte tätigen? Sichern Sie die Daten, die Sie von Ihren Kunden sammeln?

Heute ist der Datenschutztag, ein Tag, an dem die Würde der Menschen und ihre Informationen gefeiert werden. Das wären wir. ?

Ich habe über diese Feier von Shred-It, einem Unternehmen zur Vernichtung von Dokumenten, erfahren, das folgende Checkliste für kleine Unternehmen angeboten hat, die herausfinden, wie Sie Ihr Unternehmen und Ihre Kunden vor Sicherheitsverletzungen schützen können, was zu Identitätsdiebstahl und Betrug führen kann:

Sicherheitsrichtlinien und Schulungen - Menschen sind eine der schwächsten Verbindungen in der Informationssicherheit: Fahrlässigkeit oder Fehlverhalten von Mitarbeitern gehören zu den häufigsten Ursachen für Sicherheitsverletzungen.

  • Implementierung und Schulung von Mitarbeitern zur Einhaltung formaler Richtlinien zur Informationssicherheit, die die privaten Informationen von Mitarbeitern und Kunden schützen.
  • Beschränken Sie die Anzahl der Personen, die Zugriff auf vertrauliche Dokumente haben und / oder bearbeiten. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie neue Mitarbeiter einstellen, führen Sie umfassende Referenzprüfungen durch und fordern Sie bei Bedarf neue Mitarbeiter auf, Geheimhaltungsvereinbarungen zu unterzeichnen.

Informationssicherheitsstrategie - Eine fokussierte Bewertung der operationellen Risiken einer Organisation ermöglicht es dem Unternehmen, gemeinsame Angriffspunkte in den Hauptfunktionen der Organisation zu identifizieren.

  • Führen Sie regelmäßig eine Sicherheitsüberprüfung durch, um zu bestätigen, dass die Richtlinien eingehalten werden.
  • Identifizieren und besiegeln Sie Sicherheitslücken in jeder Phase des Informationszyklus, von der Datengenerierung und -speicherung bis zur Übertragung von Daten von Standort zu Standort und zur Zerstörung von Dokumenten.
  • Entwicklung einer umfassenden Strategie zur Bewältigung einzigartiger Sicherheitsrisiken zielen sowohl auf Papier als auch auf elektronische Informationsquellen ab.

Informationsquellen auf Papierbasis - Eine Reihe von Sicherheitsverletzungen kann auf falsch gehandhabte, verlorene oder gestohlene Papierdokumente zurückgeführt werden.

  • Führen Sie eine "Alles-Alles" -Politik ein, um sicherzustellen, dass sämtliches Altpapier regelmäßig sicher vernichtet wird.
  • Beauftragen Sie einen zuverlässigen Drittanbieter, um ein sicheres Dokumentvernichtungsprogramm zu implementieren.
  • Stellen Sie sicher, dass der Verkäufer über eine verlässliche Zerkleinerungsmethode und spezielle Ausrüstung verfügt. Lassen Sie nicht zu, dass ungeriebenes Papier zu einem späteren Zeitpunkt und an einem späteren Ort geschreddert und / oder querfeldein geschleppt wird.
  • Fordern Sie eine Bestätigung an, dass Ihr Papierabfall sicher zerstört wurde.

Hier bitteschön. Sie sollten sich heute darum kümmern können, richtig?

Haben Sie sich jemals Sorgen über alle Daten gemacht, die in Ihren Gadgets und in den Datenbanken der Unternehmen gespeichert sind, mit denen Sie Geschäfte tätigen? Sichern Sie die Daten, die Sie von Ihren Kunden sammeln?

Heute ist der Datenschutztag, ein Tag, an dem die Würde der Menschen und ihre Informationen gefeiert werden. Das wären wir. ?

Ich habe über diese Feier von Shred-It, einem Unternehmen zur Vernichtung von Dokumenten, erfahren, das folgende Checkliste für kleine Unternehmen angeboten hat, die herausfinden, wie Sie Ihr Unternehmen und Ihre Kunden vor Sicherheitsverletzungen schützen können, was zu Identitätsdiebstahl und Betrug führen kann:

Sicherheitsrichtlinien und Schulungen - Menschen sind eine der schwächsten Verbindungen in der Informationssicherheit: Fahrlässigkeit oder Fehlverhalten von Mitarbeitern gehören zu den häufigsten Ursachen für Sicherheitsverletzungen.

  • Implementierung und Schulung von Mitarbeitern zur Einhaltung formaler Richtlinien zur Informationssicherheit, die die privaten Informationen von Mitarbeitern und Kunden schützen.
  • Beschränken Sie die Anzahl der Personen, die Zugriff auf vertrauliche Dokumente haben und / oder bearbeiten. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie neue Mitarbeiter einstellen, führen Sie umfassende Referenzprüfungen durch und fordern Sie bei Bedarf neue Mitarbeiter auf, Geheimhaltungsvereinbarungen zu unterzeichnen.

Informationssicherheitsstrategie - Eine fokussierte Bewertung der operationellen Risiken einer Organisation ermöglicht es dem Unternehmen, gemeinsame Angriffspunkte in den Hauptfunktionen der Organisation zu identifizieren.

  • Führen Sie regelmäßig eine Sicherheitsüberprüfung durch, um zu bestätigen, dass die Richtlinien eingehalten werden.
  • Identifizieren und besiegeln Sie Sicherheitslücken in jeder Phase des Informationszyklus, von der Datengenerierung und -speicherung bis zur Übertragung von Daten von Standort zu Standort und zur Zerstörung von Dokumenten.
  • Entwicklung einer umfassenden Strategie zur Bewältigung einzigartiger Sicherheitsrisiken zielen sowohl auf Papier als auch auf elektronische Informationsquellen ab.

Informationsquellen auf Papierbasis - Eine Reihe von Sicherheitsverletzungen kann auf falsch gehandhabte, verlorene oder gestohlene Papierdokumente zurückgeführt werden.

  • Führen Sie eine "Alles-Alles" -Politik ein, um sicherzustellen, dass sämtliches Altpapier regelmäßig sicher vernichtet wird.
  • Beauftragen Sie einen zuverlässigen Drittanbieter, um ein sicheres Dokumentvernichtungsprogramm zu implementieren.
  • Stellen Sie sicher, dass der Verkäufer über eine verlässliche Zerkleinerungsmethode und spezielle Ausrüstung verfügt. Lassen Sie nicht zu, dass ungeriebenes Papier zu einem späteren Zeitpunkt und an einem späteren Ort geschreddert und / oder querfeldein geschleppt wird.
  • Fordern Sie eine Bestätigung an, dass Ihr Papierabfall sicher zerstört wurde.

Hier bitteschön. Sie sollten sich heute darum kümmern können, richtig?


Video: Europäischer Datenschutztag


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com