Werfen Sie die vibrierenden Pager, und warten Sie den Text ab

{h1}

Als sie am letzten dienstag in sonoma market an der kasse stand, nieste eine frau mit offenem mund und sprühte einen breiten grippevirus mit keimen über die kreditkartenverarbeitungsmaschine. Sobald der kunde weitergezogen war, erwiderte monica, während sie das register reichte, rasch den nieselsalven mit einem spray purell und reinigte die verarbeitungsmaschine und den ständer. Ich habe den vorfall ohne schnupfen überlebt.

Werfen Sie die vibrierenden Pager, und warten Sie den Text ab: Text

Es ist Freitag im Weinland…. Und nach drei Tagen strömenden Regens, Winden über 50 km / h, Schlammlawinen und Überschwemmungen scheint es, als ob die Grippesaison bevorsteht.

Sie mussten dies nicht lesen, um das herauszufinden. Das Thema hat die Nachrichten seit Monaten in epidemischem Ausmaß hervorgehoben. Wir können in fast jede Apotheke, Apotheke oder in ein Krankenhaus gehen, Ihren Arm ausstrecken, und es erscheint jemand, der keine Momente zuvor in Sicht war, und zieht eine Operationsmaske und ein mit Grippe-Serum gefülltes Injektionsmittel an, das zur Verabreichung der geheimen Antikörper bereit ist. Ich gehe davon aus, dass Dustin Hoffman irgendwann in seinem weißen Schutzanzug Gastauftritte bei Safeway machen wird, um Grippeschüsse auf Gang neun zu verbreiten.

Als sie am letzten Dienstag in Sonoma Market an der Check-out-Linie stand, niest eine Frau mit offenem Mund und sprühte einen breiten Grippevirus über die Kreditkarten-Verarbeitungsmaschine. Sobald der Kunde weiterging, bemerkte Monica, während er die Kasse besetzte Die Niessalve kehrte schnell mit einem Spray Purell zurück und desinfizierte die Verarbeitungsmaschine und den Ständer. Ich habe den Vorfall ohne Schnupfen überlebt.

Ich weiß jedoch nicht, ob ich so glücklich sein würde, wenn ich in einem Restaurant mit einem vibrierenden Pager-Wartesystem zu Abend essen würde. Als ich ein Paging-System im St. Alban´s Boathouse in Greenwood, Minnesota, verwendete, haben wir versucht, die Pager regelmäßig zu desinfizieren, dies war jedoch nur ein kurzer Abwischen mit einem feuchten Tuch.

Bei einem Besuch in der Cheesecake Factory ging ich kürzlich in die Möbelabteilung von Macy und legte den Pager in die Hand, bis er zu vibrieren begann. Augenblicke später setzte ich mich hin und sah zu, wie 75% der kürzlich gesessenen Gäste anfingen, Brot zu brechen, ohne jemals das Badezimmer zu besuchen, um sich die Hände zu waschen. Wer weiß, wo diese Pager waren oder wohin die Hände, die sie halten, gewagt haben?

Neben der Senkung der hohen Kosten für vibrierende Pager, gehen die Leute regelmäßig mit, sie brechen ab, wenn sie fallen gelassen werden, und sie benötigen ständig Aufmerksamkeit. Möglicherweise gibt es eine Lösung für den Grippenkeim auf dem Pager-Problem: SMS-Warteliste. Die von Recess Mobile, Inc. entwickelte, neu veröffentlichte RecssApp ermöglicht Restaurant-Hosts, wartende Kunden per SMS zu kontaktieren.

Dies ist keine Gehirnoperation. Es kommuniziert über den Cyberspace. Die Technologie ist offensichtlich von Vorteil und gibt Gastronomen die Möglichkeit, sich von den sperrigen Hoststandgeräten zu befreien, die wie aus den Achtzigern aussehen. Außerdem machen die voluminösen Raumschiff-Vibratoren das Gefühl, lächerlich zu wirken.

Mitbegründer von Recess Mobile Connect entwickelte Vitaliy Levit die App zusammen mit seinen Partnern und hat sie kürzlich der Restaurantgemeinschaft vorgestellt. Obwohl Pager in der derzeitigen Wirtschaft nicht ganz so wichtig sind, hat das System andere Eigenschaften. Es ist das perfekte Werkzeug, um Kunden darauf aufmerksam zu machen, dass ihre Lebensmittel gelesen werden. Kunden können außerdem außerhalb des Wartebereichs wandern, stöbern, Schaufensterbummel machen und spazieren gehen, bevor sie aufgerufen werden.

Nichts ist ärgerlicher als dreiundvierzig Personen, die um den Hoststandplatz herumschweben, da das Paging-System kaum funktioniert, wenn sich der Kunde in der Bar befindet.

„Das System ist perfekt für Restaurants, Schönheitssalons und andere Einzelhändler, die eine Warteliste haben oder ihre Kunden benachrichtigen müssen“, sagte Levit. „Die App ermöglicht es dem Restaurant, seine Kunden unabhängig von ihrem Standort zu erreichen. Es ist großartig für die großen Ketten oder den einzelnen Besitzer. "

Es kann etwas zu bedenken sein. Mit den nahenden Feiertagen ist es auf jeden Fall besser als Mrs. Rogers in einem Meer aus roten und grünen Urlaubskleidung zu suchen, weil Buffy vergessen hat, die Pager in Rechnung zu stellen.

Und vergessen Sie nicht das Purell. Es ist Grippesaison.


Werfen Sie die vibrierenden Pager, und warten Sie den Text ab: pager

Es ist Freitag im Weinland…. Und nach drei Tagen strömenden Regens, Winden über 50 km / h, Schlammlawinen und Überschwemmungen scheint es, als ob die Grippesaison bevorsteht.

Sie mussten dies nicht lesen, um das herauszufinden. Das Thema hat die Nachrichten seit Monaten in epidemischem Ausmaß hervorgehoben. Wir können in fast jede Apotheke, Apotheke oder in ein Krankenhaus gehen, Ihren Arm ausstrecken, und es erscheint jemand, der keine Momente zuvor in Sicht war, und zieht eine Operationsmaske und ein mit Grippe-Serum gefülltes Injektionsmittel an, das zur Verabreichung der geheimen Antikörper bereit ist. Ich gehe davon aus, dass Dustin Hoffman irgendwann in seinem weißen Schutzanzug Gastauftritte bei Safeway machen wird, um Grippeschüsse auf Gang neun zu verbreiten.

Als sie am letzten Dienstag in Sonoma Market an der Check-out-Linie stand, niest eine Frau mit offenem Mund und sprühte einen breiten Grippevirus über die Kreditkarten-Verarbeitungsmaschine. Sobald der Kunde weiterging, bemerkte Monica, während er die Kasse besetzte Die Niessalve kehrte schnell mit einem Spray Purell zurück und desinfizierte die Verarbeitungsmaschine und den Ständer. Ich habe den Vorfall ohne Schnupfen überlebt.

Ich weiß jedoch nicht, ob ich so glücklich sein würde, wenn ich in einem Restaurant mit einem vibrierenden Pager-Wartesystem zu Abend essen würde. Als ich ein Paging-System im Bootshaus von St. Alban in Grünholz , Minnesota Wir haben versucht, die Pager regelmäßig zu desinfizieren, dies war jedoch nur ein schnelles Abwischen mit einem feuchten Abwischen.

Bei einem Besuch in der Cheesecake Factory ging ich kürzlich in die Möbelabteilung von Macy und legte den Pager in die Hand, bis er zu vibrieren begann. Augenblicke später setzte ich mich hin und sah zu, wie 75% der kürzlich gesessenen Gäste anfingen, Brot zu brechen, ohne jemals das Badezimmer zu besuchen, um sich die Hände zu waschen. Wer weiß, wo diese Pager waren oder wohin die Hände, die sie halten, gewagt haben?

Neben der Senkung der hohen Kosten für vibrierende Pager, gehen die Leute regelmäßig mit, sie brechen ab, wenn sie fallen gelassen werden, und sie benötigen ständig Aufmerksamkeit. Möglicherweise gibt es eine Lösung für den Grippenkeim auf dem Pager-Problem: SMS-Warteliste. Die von Recess Mobile, Inc. entwickelte, neu veröffentlichte RecssApp ermöglicht Restaurant-Hosts, wartende Kunden per SMS zu kontaktieren.

Dies ist keine Gehirnoperation. Es kommuniziert über den Cyberspace. Die Technologie ist offensichtlich von Vorteil und gibt Gastronomen die Möglichkeit, sich von den sperrigen Hoststandgeräten zu befreien, die wie aus den Achtzigern aussehen. Außerdem machen die voluminösen Raumschiff-Vibratoren das Gefühl, lächerlich zu wirken.

Mitbegründer von Recess Mobile Connect entwickelte Vitaliy Levit die App zusammen mit seinen Partnern und hat sie kürzlich der Restaurantgemeinschaft vorgestellt. Obwohl Pager in der derzeitigen Wirtschaft nicht ganz so wichtig sind, hat das System andere Eigenschaften. Es ist das perfekte Werkzeug, um Kunden darauf aufmerksam zu machen, dass ihre Lebensmittel gelesen werden. Kunden können außerdem außerhalb des Wartebereichs wandern, stöbern, Schaufensterbummel machen und spazieren gehen, bevor sie aufgerufen werden.

Nichts ist ärgerlicher als dreiundvierzig Personen, die um den Hoststandplatz herumschweben, da das Paging-System kaum funktioniert, wenn sich der Kunde in der Bar befindet.

„Das System ist perfekt für Restaurants, Schönheitssalons und andere Einzelhändler, die eine Warteliste haben oder ihre Kunden benachrichtigen müssen“, sagte Levit. „Die App ermöglicht es dem Restaurant, seine Kunden unabhängig von ihrem Standort zu erreichen. Es ist großartig für die großen Ketten oder den einzelnen Besitzer. "

Es kann etwas zu bedenken sein. Mit den nahenden Feiertagen ist es auf jeden Fall besser als Mrs. Rogers in einem Meer aus roten und grünen Urlaubskleidung zu suchen, weil Buffy vergessen hat, die Pager in Rechnung zu stellen.

Und vergessen Sie nicht das Purell. Es ist Grippesaison.


Werfen Sie die vibrierenden Pager, und warten Sie den Text ab: pager

Es ist Freitag im Weinland…. Und nach drei Tagen strömenden Regens, Winden über 50 km / h, Schlammlawinen und Überschwemmungen scheint es, als ob die Grippesaison bevorsteht.

Sie mussten dies nicht lesen, um das herauszufinden. Das Thema hat die Nachrichten seit Monaten in epidemischem Ausmaß hervorgehoben. Wir können in fast jede Apotheke, Apotheke oder in ein Krankenhaus gehen, Ihren Arm ausstrecken, und es erscheint jemand, der keine Momente zuvor in Sicht war, und zieht eine Operationsmaske und ein mit Grippe-Serum gefülltes Injektionsmittel an, das zur Verabreichung der geheimen Antikörper bereit ist. Ich gehe davon aus, dass Dustin Hoffman irgendwann in seinem weißen Schutzanzug Gastauftritte bei Safeway machen wird, um Grippeschüsse auf Gang neun zu verbreiten.

Als sie am letzten Dienstag in Sonoma Market an der Check-out-Linie stand, niest eine Frau mit offenem Mund und sprühte einen breiten Grippevirus über die Kreditkarten-Verarbeitungsmaschine. Sobald der Kunde weiterging, bemerkte Monica, während er die Kasse besetzte Die Niessalve kehrte schnell mit einem Spray Purell zurück und desinfizierte die Verarbeitungsmaschine und den Ständer. Ich habe den Vorfall ohne Schnupfen überlebt.

Ich weiß jedoch nicht, ob ich so glücklich sein würde, wenn ich in einem Restaurant mit einem vibrierenden Pager-Wartesystem zu Abend essen würde. Als ich ein Paging-System im Bootshaus von St. Alban in Grünholz , Minnesota Wir haben versucht, die Pager regelmäßig zu desinfizieren, dies war jedoch nur ein schnelles Abwischen mit einem feuchten Abwischen.

Bei einem Besuch in der Cheesecake Factory ging ich kürzlich in die Möbelabteilung von Macy und legte den Pager in die Hand, bis er zu vibrieren begann. Augenblicke später setzte ich mich hin und sah zu, wie 75% der kürzlich gesessenen Gäste anfingen, Brot zu brechen, ohne jemals das Badezimmer zu besuchen, um sich die Hände zu waschen. Wer weiß, wo diese Pager waren oder wohin die Hände, die sie halten, gewagt haben?

Neben der Senkung der hohen Kosten für vibrierende Pager, gehen die Leute regelmäßig mit, sie brechen ab, wenn sie fallen gelassen werden, und sie benötigen ständig Aufmerksamkeit. Möglicherweise gibt es eine Lösung für den Grippenkeim auf dem Pager-Problem: SMS-Warteliste. Die von Recess Mobile, Inc. entwickelte, neu veröffentlichte RecssApp ermöglicht Restaurant-Hosts, wartende Kunden per SMS zu kontaktieren.

Dies ist keine Gehirnoperation. Es kommuniziert über den Cyberspace. Die Technologie ist offensichtlich von Vorteil und gibt Gastronomen die Möglichkeit, sich von den sperrigen Hoststandgeräten zu befreien, die wie aus den Achtzigern aussehen. Außerdem machen die voluminösen Raumschiff-Vibratoren das Gefühl, lächerlich zu wirken.

Mitbegründer von Recess Mobile Connect entwickelte Vitaliy Levit die App zusammen mit seinen Partnern und hat sie kürzlich der Restaurantgemeinschaft vorgestellt. Obwohl Pager in der derzeitigen Wirtschaft nicht ganz so wichtig sind, hat das System andere Eigenschaften. Es ist das perfekte Werkzeug, um Kunden darauf aufmerksam zu machen, dass ihre Lebensmittel gelesen werden. Kunden können außerdem außerhalb des Wartebereichs wandern, stöbern, Schaufensterbummel machen und spazieren gehen, bevor sie aufgerufen werden.

Nichts ist ärgerlicher als dreiundvierzig Personen, die um den Hoststandplatz herumschweben, da das Paging-System kaum funktioniert, wenn sich der Kunde in der Bar befindet.

„Das System ist perfekt für Restaurants, Schönheitssalons und andere Einzelhändler, die eine Warteliste haben oder ihre Kunden benachrichtigen müssen“, sagte Levit. „Die App ermöglicht es dem Restaurant, seine Kunden unabhängig von ihrem Standort zu erreichen. Es ist großartig für die großen Ketten oder den einzelnen Besitzer. "

Es kann etwas zu bedenken sein. Mit den nahenden Feiertagen ist es auf jeden Fall besser als Mrs. Rogers in einem Meer aus roten und grünen Urlaubskleidung zu suchen, weil Buffy vergessen hat, die Pager in Rechnung zu stellen.

Und vergessen Sie nicht das Purell. Es ist Grippesaison.


Video: Musical.ly Hacks, so klappt es bei jedem!


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com