TSA Vorladungen Reiseblogger?

{h1}

Haben sie sich jemals so gefühlt, als ob sie in schwierigkeiten wären, selbst wenn sie es nicht waren? Ich erinnere mich, einmal, nachdem meine frau und ich über das „reduzieren“ einiger fettiger lebensmittel gesprochen hatten, verlor ich bei einer reise nach reston, virginia, die kontrolle, nachdem mein chef mir sagte: „es war ein langer, harter tag. Ich werde frühling für mortons steakhouse, wenn sie gehen wollen.

Haben Sie sich jemals so gefühlt, als ob Sie in Schwierigkeiten wären, selbst wenn Sie es nicht waren? Ich erinnere mich, einmal, nachdem meine Frau und ich über das „Reduzieren“ einiger fettiger Lebensmittel gesprochen hatten, verlor ich bei einer Reise nach Reston, Virginia, die Kontrolle, nachdem mein Chef mir sagte: „Es war ein langer, harter Tag. Ich werde Frühling für Mortons Steakhouse, wenn Sie gehen wollen. «Ich aß ein unglaubliches Steak und zwei Minuten später rief meine Frau mein Handy an. Ich dachte: „Das kann nicht gut sein.“ Ich habe wirklich nichts Falsches getan, aber ich fühlte mich völlig „kaputt“. Jeder vernünftige Mensch hätte gefragt: „Wie hätte sie wissen können, was Sie aus 1.000 Meilen Entfernung gegessen haben? ? “Vertrau mir. Ich weiß nicht wie, aber sie weiß es.

Eine interessante Geschichte kam gestern Abend in der AP-Nachrichtensendung vor. Ich las die Schlagzeile um 19:32 Uhr, buchstäblich drei Minuten nach dem Abbruch der Geschichte: „TSA-Vorladungen von Bloggern, fordert Quellen“. Sofort dachte ich: „Das kann nicht gut sein.“ Der erste Abschnitt der Geschichte sagte:

WASHINGTON - Während die Regierung prüft, wie ein mutmaßlicher Terrorist eine Bombe in ein US-amerikanisches Flugzeug gebracht und versucht hat, sie am Weihnachtstag in die Luft zu sprengen, verfolgt die Transportation Security Administration Blogger, die über eine Anweisung zur Erhöhung der Sicherheit nach dem Vorfall schreiben.

Im Ernst, das könnte nicht einmal ein bisschen "gut" sein. Zum Glück wurde ich in dem Artikel (noch) nicht genannt. Sollte ich mich darüber aufregen? Ich habe auch am Tag nach dem Vorfall über die Regeln geschrieben. Warum wurde keine Vorladung ausgestellt? Was für ein perfektes Forum für mich, um meine Beschwerden über den TSA-Zirkus öffentlich auszusprechen! Vielleicht sollte ich vorsichtig sein, was ich mir wünsche… Diese beiden Blogger, die in der Geschichte standen, werden wahrscheinlich nie wieder ohne eine Reihe schmerzhafter Ganzkörper-Hohlraum-Suchvorgänge reisen, wenn sie innerhalb einer Meile eines Flughafens fahren.

Es stört mich allerdings ein bisschen, nachdem ich die Geschichte gelesen habe, scheint es, als hätten sie ihre Informationen auf dieselbe Art und Weise erhalten wie ich… Ich „fragte“ einen TSA-Mitarbeiter, der wahrscheinlich eine E-Mail über die neuen Verfahren las. Wissen sie nicht, dass die Leute nach EINEM TAG der Reise reden, schreiben, bloggen und die Neuigkeiten über die neuen Dinge auf ihrer Reise verbreiten? Ich kann mir nicht vorstellen, wie sie dachten, dass etwas davon geheim bleibt. Der ironischste Teil der Geschichte ist, dass sie den Kerl STILL vor seinem Versuch noch nicht erwischt haben. Die Welt fand also heraus, dass es einige neue geheime Regeln für das Durchsuchen von Gate und verbotene Gegenstände in Ihrem Schoß gab. Dieser Kerl war noch immer mit explosiven Chemikalien bestückt und hatte den sauren Aktivator in seiner Spritze nicht durch den Kunststoff gefressen über der Metro von Detroit.

Ich habe es schon einmal gesagt und ich sage es noch einmal. Die einzige Möglichkeit, diese Narren zu stoppen, ist mit Intelligenz und Beobachtung. Es braucht jeden, sicherlich nicht die Clownstruppe von TSA-Vertretern, die weniger als 30.000 US-Dollar pro Jahr erhalten, um die Flughäfen dieses Landes zu schützen. Jeder von uns muss sich unserer Umgebung bewusst sein und wissen, neben wem wir in einem Flugzeug sitzen. ich immer Schauen Sie zwei Reihen vor und hinter mir, um die Passagiere zu sehen und zu sehen, was sie vorhaben. Ich bin nicht paranoid und drücke mich nicht ein, ich schaue sie nur an und schaue sie mir an. „Älterer Mann mit Buch, check; Zwei kleine Kinder mit Eltern, überprüfen; Geschäftsmann mit Laptop und Tabellenkalkulationen, überprüfen; Ein Mann aus dem Mittleren Osten, der schwitzt und einen Koran in der Hand hat und kein Gepäck hat… wir sollten diesen Kerl im Auge behalten! "

Die Menschen scheinen sich zu leicht zu beruhigen, wenn die Flugbegleiter ihnen alle sagen, sie sollen sitzen. Sicher, es ist ein Gesetz, sich auf einem aktiven Taxistand auf Ihrem Platz zu befinden, aber jetzt zweimal haben sich einige aktiv muslimische Männer unberechenbar im Flugzeug verhalten, und die Leute saßen einfach nur untätig da. Die jüngste Geschichte über zwei muslimische Priester, die auf ihren Handys miteinander sprachen und auf dem Rollfeld schreien und schreien, nachdem die Türen geschlossen wurden und nachdem die Flugbegleiter wiederholt gebeten hatten, dass sie ihre Handys weglegen sollten... Ich kann nicht Ich glaube sogar, dass eine einzelne Person nicht aufgestanden ist, sich von ihrem Platz erhoben hat, ihr Handy weggezogen hat und respektvoll verkündet: "Ich entscheide mich, nicht mit dieser Person zu fliegen. Können wir den Kapitän bitte um seine Meinung bitten?" Sie sind derjenige, der aus dem Flugzeug eskortiert ist, zumindest sind Sie in Sicherheit.

Mein Herz geht offensichtlich an die Blogger, die offensichtlich das reisende Publikum wissen wollten, was für sie auf Lager war. In dieser Hinsicht werde ich am Montag mit einem weiteren Artikel über die neuen Regeln fortfahren (wenn ich nicht zuerst verhaftet werde).

EXTRA: Wenn Sie Fragen zu Ken bezüglich Geschäftsreisen, Hotels, Flugzeugen usw. haben, senden Sie bitte eine E-Mail! Ihre Fragen werden aufgezeichnet und Ken beantwortet die besten Fragen in seiner Podcast-Show „Ask the Expert“.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com