Kaizen verstehen: Lehren aus dem Sprung Japans vom schlechtesten zum ersten

{h1}

Wenn sie das konzept von kaizen (oder kontinuierliche verbesserung) auf alle aspekte ihres unternehmens anwenden, erhalten sie ein erstklassiges unternehmen.

Ich denke, dass viele, die dies lesen, zu jung sind, um sich an die 70er und 80er Jahre zu erinnern, als Japan scheinbar der unangefochtene Meister der Fertigung war. Vor allem in der Elektronik- und Automobilindustrie haben sich in den japanischen Werken Produkte herausgebildet, die die US-amerikanischen Hersteller zumindest in Bezug auf Qualität und Zuverlässigkeit im Staub ließen. Wir winkten leider unserer gesamten Fernsehindustrie zu „Tschüss“.

Wahrscheinlich noch weniger von Ihnen können sich an die Tage erinnern, als die Worte "Made in Japan" für "was Sie vor Ihnen haben, Müll ist." Unter anderem lehrten sie den Japanern statistische Qualitätskontrolle und sie lernten gut. Wir haben den Japanern geholfen, nach der Niederlage im Krieg auf die Beine zu kommen.

Japanische Fachleute haben die Konzepte noch weiter vorangetrieben und die besten Aspekte ihrer Kultur mit modernem Fertigungsmanagement kombiniert, um das zu schaffen, was so genannt wird kaizen, Dies bedeutet "kontinuierliche Verbesserung". Toyota ist dafür bekannt, dass es diesen Ansatz bei der Herstellung von Autos verwendet.

Großes Konzept, einfaches Wort

Ein solches riesiges Konzept mit einem einfachen Wort erfassen zu können, hat seine Vorteile. Es gibt uns etwas, das sich leicht ausdrücken und an andere weitergeben lässt. Es gibt uns etwas, das sich leicht herumtreiben lässt. Wenn Sie sich den Geist holen und die Werkzeuge von Kaizen nutzen und auf alle Aspekte Ihres Unternehmens anwenden können, werden Sie ein erstklassiges Unternehmen gründen.

Jeder Aspekt Ihrer Operation sollte Kaizen anwenden, um sich täglich zu verbessern. Hast du zum Beispiel einen Blog? Ich verwende diese Illustration, weil ich im Laufe meiner Arbeit viel schreibe. Wenn Sie auch schreiben, wissen Sie wahrscheinlich, dass wir unsere Arbeit auf eine sehr grundlegende Art betrachten, zum Beispiel: "Ich muss diese Woche drei Artikel herausbringen!"

Wenn wir uns Kaizen zu Herzen nehmen, wären wir gefordert, die Artikel dieser Woche besser zu machen als die Artikel der letzten Woche. Ich verwende das Bloggen als Beispiel, aber Sie können diese Prinzipien auf alles anwenden, was Sie in Ihrem Unternehmen tun.

Als Nächstes stellt sich die Frage: „Woher weiß ich, dass das, was ich heute schreibe, besser ist als das, was ich letzte Woche geschrieben habe?“ Mit dieser Frage kommen wir zur Gründung von Kaizen. Sie erinnern sich, dass ich die Gründung von Kaizen auf die Einführung der statistischen Qualitätskontrolle durch Deming in Japan zurückzuführen bin. Bei der Qualitätssicherung gibt es ein ausgesprochen wichtiges Prinzip: Wenn Sie es nicht messen können, können Sie es nicht kontrollieren.

Um zu wissen, welche Blogs besser abschneiden, muss ich in der Lage sein, ihre Ergebnisse zu messen. Dies kann durch Seitenaufrufe, E-Mail-Listen-Anmeldungen, Click-throughs auf Produkte oder eine beliebige Anzahl anderer Metriken bestimmt werden. Durch die bloße Bestimmung der wichtigen Kennzahlen für den Prozess, den Sie verbessern möchten, können Sie Ihr Unternehmen in die richtige Richtung lenken, unabhängig davon, ob Sie die Website-Leistung verbessern oder den Papierverbrauch Ihres Büros reduzieren.

Machen Sie Kaizen zu Ihrer Unternehmenskultur

Der Grund, warum Japan nach dem schlechtesten Ergebnis der Welt die qualitativ hochwertigsten Produkte der Welt werden konnte, lag daran, dass die Unternehmen das Konzept des Kaizen in jedem Mitarbeiter eingeführt haben, vom Einstiegsniveau bis zur höchsten Managementebene. Darüber hinaus ermächtigten sie die Mitarbeiter, Maßnahmen zu ergreifen. Zum Beispiel kann praktisch jeder Mitarbeiter eine Toyota-Fertigungsstraße stilllegen, wenn er etwas findet, das nicht korrekt ist.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com