Nutzen Sie die 6 Einflussfaktoren, um Ihren Umsatz zu steigern

{h1}

Von sarah willis sie haben ein großartiges produkt oder eine hervorragende dienstleistung, und jetzt brauchen sie leute, um mit dem kauf zu beginnen. Aber was ist, wenn die leute, die sie ansprechen, nicht verkaufsfertig oder gar interessiert sind? Halten sie das marketing aufrecht und hoffen sie, dass ihre verkäufe letztendlich organisch steigen? Die antwort ist nein, und es gibt sechs sehr gute gründe dafür.

Von Sarah Willis

Sie haben ein großartiges Produkt oder eine hervorragende Dienstleistung und jetzt brauchen Sie Leute, um mit dem Kauf zu beginnen. Aber was ist, wenn die Leute, die Sie ansprechen, nicht verkaufsfertig oder gar interessiert sind? Halten Sie das Marketing aufrecht und hoffen Sie, dass Ihre Verkäufe letztendlich organisch steigen? Die Antwort ist nein, und es gibt sechs sehr gute Gründe dafür.

Wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung verkaufen müssen, können Sie bestimmte Maßnahmen ergreifen, um die Menschen davon zu überzeugen, dass sie Ihre Produkte oder Dienstleistungen kaufen müssen / wollen / sollten. Und diese werden die sechs Prinzipien des Einflusses genannt.

Robert B. Cialdini, emeritierter emeritierter Professor für Psychologie und Marketing an der Arizona State University, hat die sechs Einflussprinzipien in seinem 1984 erschienenen Buch Einfluss: Die Psychologie der Überzeugung.

Nachfolgend finden Sie eine Aufschlüsselung der Prinzipien von Cialdini, die Ihnen dabei helfen können, Ihren Umsatz und Ihren Umsatz zu steigern:

Es ist zu Ihren Gunsten

Das Prinzip der Gegenseitigkeit beruht auf der Tatsache, dass, wenn jemand etwas Schönes für Sie tut, die menschliche Natur bestimmt, dass Sie im Gegenzug etwas Schönes für sie tun. Indem Sie jemandem ein Geschenk machen oder ihm einen Gefallen tun, schaffen Sie automatisch eine soziale Verpflichtung für Sie, sich auf irgendeine Weise zurückzuzahlen.

Indem Sie dieses Wissen in einer Verkaufsumgebung einsetzen und potenziellen Kunden und Interessenten kostenlose Testversionen oder hilfreiche Inhalte zur Verfügung stellen, erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit, dass sie Ihr Produkt bzw. Ihre Dienstleistung kaufen, weil sie Ihre Freundlichkeit erwidern müssen.

Verpassen Sie es nicht

Wie oft haben Sie eine E-Mail erhalten oder ein Schild mit der Aufschrift "Jetzt handeln, bevor alle gegangen sind" oder "Nur für eine begrenzte Zeit" angezeigt? Dies ist ein großartiges Beispiel für die Schaffung von Knappheit - und lässt die Menschen das Gefühl haben, sie könnten verfehlen. Um die Vorteile dieses Prinzips jedoch wirklich zu erkennen, ist es wichtig, nicht nur die Vorteile des Produkts / der Dienstleistung zu erklären, sondern auch, was die Interessenten verlieren könnten, wenn sie es nicht kaufen.

Wenn sie sagten, dass es wahr ist…

Wenn jemand in einer Autoritätsposition etwas sagt, hören wir zu. Ein perfektes Beispiel dafür sind die TV-Werbungen für Zahnpasta, auf denen normalerweise ein Zahnarzt die Vorteile des Produkts erklärt. Ein Zahnarzt ist ein Spezialist in einer Autorität, daher hören wir diese Zahnpasta eher zu und kaufen Wenn Ihr Unternehmen in einer Verkaufsumgebung Preise gewonnen hat, stellen Sie sicher, dass der Interessent über sie informiert ist, bevor Sie versuchen, einen Verkauf zu tätigen.

Wissenschaft der Überzeugung

Video-Miniaturbild

Ich nehme an, ich bin besser

Das Prinzip des Engagements und der Konsistenz zielt wiederum auf die harte Verdrahtung des Gehirns ab, die uns auffordert, etwas fortzusetzen, wenn wir bereits ein Element des Commitments gezeigt haben. vor allem in einem öffentlichen Umfeld. In einem Verkaufskontext wird ein Lead, der sich mit einem Verkäufer treffen soll, eher an der Besprechung teilnehmen, wenn er zuvor aufgefordert wurde, sich auf der Tagesordnung der Besprechung abzumelden. Indem das anfängliche Engagement gezeigt wird (sogar nur ein kleiner Betrag), zeigen sie in Zukunft mit größerer Wahrscheinlichkeit ein größeres Engagement.

Er bekommt mich

Perspektiven kaufen eher von Leuten, die sie mögen und die ihnen vertraut sind. Ein Verkäufer, der einem Interessenten ähnlich ist, erhält eher einen Verkauf als jemand, der dies nicht tut. Und wenn sie während ihres Pitchens ein aufrichtiges Kompliment hinzufügen und sich selbst „sympathischer“ machen, dann stehen die Chancen einer Verkaufs-Sky-Rakete. Regionale Vertriebsmitarbeiter sind nicht nur im ganzen Land ansässig, um Reisekosten zu sparen. Sie befinden sich dort, weil sie mit höherer Wahrscheinlichkeit einen Verkauf erhalten, wenn sie dem Interessenten ähnlich und vertraut sind.

Fühlen Sie sich verlassen?

Der Mensch ist im Wesentlichen ein Stammeswesen und fühlt sich gerne als Teil einer Gruppe im Gegensatz zu "draußen in der Kälte". Was bedeutet das also für Vertrieb und Marketing? Nun, wenn eine große Gruppe von Menschen ein Produkt / eine Dienstleistung gekauft hat, warum nicht? Soziale Beweise sind eine überzeugende Überredungs-Taktik und wurden in der Vergangenheit schon viele Male angewandt. Wenn ein Unternehmen Ihnen mitteilt, dass es 1 Million Einheiten verkauft hat, ist dies nicht zu zeigen, sondern die Frage "1 Million Menschen haben das gekauft, wollen Sie es auch kaufen und sich ihnen anschließen?"

Der Preis der Überzeugung

Werfen Sie einen Blick zurück durch diese Prinzipien und berechnen Sie ungefähr, wie viel die Umsetzung kosten würde. Die Wahrscheinlichkeit ist… nicht viel. Tatsächlich können viele der Prinzipien kostenlos implementiert werden. Wenn Sie bedenken, dass 79 Prozent der Leads aufgrund schlechter Pflege nie zu einem Verkauf werden, können einige dieser Änderungen an einem Verkaufsansatz vorgenommen werden und „überzeugender“ sein, was dramatische Auswirkungen auf den Umsatz haben kann, den ein Unternehmen generiert Endeffekt.

Über den Autor

Beitrag von: Sarah Willis

Sarah Willis ist eine in Brighton ansässige Marketing- und Vertriebsautorin, die über mehrere Jahre Erfahrung in der Branche verfügt. In enger Zusammenarbeit mit einer Reihe von Marketing- und Vertriebsexperten möchte Sarah kleinen und großen Unternehmen eine Reihe von Ratschlägen und Informationen zur Verfügung stellen.

Von Sarah Willis

Sie haben ein großartiges Produkt oder eine hervorragende Dienstleistung und jetzt brauchen Sie Leute, um mit dem Kauf zu beginnen. Aber was ist, wenn die Leute, die Sie ansprechen, nicht verkaufsfertig oder gar interessiert sind? Halten Sie das Marketing aufrecht und hoffen Sie, dass Ihre Verkäufe letztendlich organisch steigen? Die Antwort ist nein, und es gibt sechs sehr gute Gründe dafür.

Wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung verkaufen müssen, können Sie bestimmte Maßnahmen ergreifen, um die Menschen davon zu überzeugen, dass sie Ihre Produkte oder Dienstleistungen kaufen müssen / wollen / sollten. Und diese werden die sechs Prinzipien des Einflusses genannt.

Robert B. Cialdini, emeritierter emeritierter Professor für Psychologie und Marketing an der Arizona State University, hat die sechs Einflussprinzipien in seinem 1984 erschienenen Buch Einfluss: Die Psychologie der Überzeugung.

Nachfolgend finden Sie eine Aufschlüsselung der Prinzipien von Cialdini, die Ihnen dabei helfen können, Ihren Umsatz und Ihren Umsatz zu steigern:

Es ist zu Ihren Gunsten

Das Prinzip der Gegenseitigkeit beruht auf der Tatsache, dass, wenn jemand etwas Schönes für Sie tut, die menschliche Natur bestimmt, dass Sie im Gegenzug etwas Schönes für sie tun. Indem Sie jemandem ein Geschenk machen oder ihm einen Gefallen tun, schaffen Sie automatisch eine soziale Verpflichtung für Sie, sich auf irgendeine Weise zurückzuzahlen.

Indem Sie dieses Wissen in einer Verkaufsumgebung einsetzen und potenziellen Kunden und Interessenten kostenlose Testversionen oder hilfreiche Inhalte zur Verfügung stellen, erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit, dass sie Ihr Produkt bzw. Ihre Dienstleistung kaufen, weil sie Ihre Freundlichkeit erwidern müssen.

Verpassen Sie es nicht

Wie oft haben Sie eine E-Mail erhalten oder ein Schild mit der Aufschrift "Jetzt handeln, bevor alle gegangen sind" oder "Nur für eine begrenzte Zeit" angezeigt? Dies ist ein großartiges Beispiel für die Schaffung von Knappheit - und lässt die Menschen das Gefühl haben, sie könnten verfehlen. Um die Vorteile dieses Prinzips jedoch wirklich zu erkennen, ist es wichtig, nicht nur die Vorteile des Produkts / der Dienstleistung zu erklären, sondern auch, was die Interessenten verlieren könnten, wenn sie es nicht kaufen.

Wenn sie sagten, dass es wahr ist…

Wenn jemand in einer Autoritätsposition etwas sagt, hören wir zu. Ein perfektes Beispiel dafür sind die TV-Werbungen für Zahnpasta, auf denen normalerweise ein Zahnarzt die Vorteile des Produkts erklärt. Ein Zahnarzt ist ein Spezialist in einer Autorität, daher hören wir diese Zahnpasta eher zu und kaufen Wenn Ihr Unternehmen in einer Verkaufsumgebung Preise gewonnen hat, stellen Sie sicher, dass der Interessent über sie informiert ist, bevor Sie versuchen, einen Verkauf zu tätigen.

Wissenschaft der Überzeugung

Video-Miniaturbild

Ich nehme an, ich bin besser

Das Prinzip des Engagements und der Konsistenz zielt wiederum auf die harte Verdrahtung des Gehirns ab, die uns auffordert, etwas fortzusetzen, wenn wir bereits ein Element des Commitments gezeigt haben. vor allem in einem öffentlichen Umfeld. In einem Verkaufskontext wird ein Lead, der sich mit einem Verkäufer treffen soll, eher an der Besprechung teilnehmen, wenn er zuvor aufgefordert wurde, sich auf der Tagesordnung der Besprechung abzumelden. Indem das anfängliche Engagement gezeigt wird (sogar nur ein kleiner Betrag), zeigen sie in Zukunft mit größerer Wahrscheinlichkeit ein größeres Engagement.

Er bekommt mich

Perspektiven kaufen eher von Leuten, die sie mögen und die ihnen vertraut sind. Ein Verkäufer, der einem Interessenten ähnlich ist, erhält eher einen Verkauf als jemand, der dies nicht tut. Und wenn sie während ihres Pitchens ein aufrichtiges Kompliment hinzufügen und sich selbst „sympathischer“ machen, dann stehen die Chancen einer Verkaufs-Sky-Rakete. Regionale Vertriebsmitarbeiter sind nicht nur im ganzen Land ansässig, um Reisekosten zu sparen. Sie befinden sich dort, weil sie mit höherer Wahrscheinlichkeit einen Verkauf erhalten, wenn sie dem Interessenten ähnlich und vertraut sind.

Fühlen Sie sich verlassen?

Der Mensch ist im Wesentlichen ein Stammeswesen und fühlt sich gerne als Teil einer Gruppe im Gegensatz zu "draußen in der Kälte". Was bedeutet das also für Vertrieb und Marketing? Nun, wenn eine große Gruppe von Menschen ein Produkt / eine Dienstleistung gekauft hat, warum nicht? Soziale Beweise sind eine überzeugende Überredungs-Taktik und wurden in der Vergangenheit schon viele Male angewandt. Wenn ein Unternehmen Ihnen mitteilt, dass es 1 Million Einheiten verkauft hat, ist dies nicht zu zeigen, sondern die Frage "1 Million Menschen haben das gekauft, wollen Sie es auch kaufen und sich ihnen anschließen?"

Der Preis der Überzeugung

Werfen Sie einen Blick zurück durch diese Prinzipien und berechnen Sie ungefähr, wie viel die Umsetzung kosten würde. Die Wahrscheinlichkeit ist… nicht viel. Tatsächlich können viele der Prinzipien kostenlos implementiert werden. Wenn Sie bedenken, dass 79 Prozent der Leads aufgrund schlechter Pflege nie zu einem Verkauf werden, können einige dieser Änderungen an einem Verkaufsansatz vorgenommen werden und „überzeugender“ sein, was dramatische Auswirkungen auf den Umsatz haben kann, den ein Unternehmen generiert Endeffekt.

Über den Autor

Beitrag von: Sarah Willis

Sarah Willis ist eine in Brighton ansässige Marketing- und Vertriebsautorin, die über mehrere Jahre Erfahrung in der Branche verfügt. In enger Zusammenarbeit mit einer Reihe von Marketing- und Vertriebsexperten möchte Sarah kleinen und großen Unternehmen eine Reihe von Ratschlägen und Informationen zur Verfügung stellen.


Video: Schlagzahl im Verkauf: Ohne Kontakt kein Kontrakt!


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com