Nutzen Sie Demand Innovation, um nachhaltiges neues Wachstum zu finden

{h1}

Demand innovation ist eine technik, die von adrian slywotzky entwickelt wurde und in wie man wächst, wenn märkte es nicht tun.

Was ist "Demand Innovation" und wie kann es Ihrem Unternehmen helfen, nachhaltiges neues Wachstum zu finden? Ein Schlüssel für das Rätsel der Suche nach neuen Bereichen für profitables Wachstum besteht darin, bewährte Verfahren und Werkzeuge einzusetzen, mit denen Sie möglicherweise nicht vertraut sind, die jedoch anderen Unternehmen beim Wachstum geholfen haben.

Die Herausforderung besteht darin, diese Best Practices und Tools zu verstehen und anschließend durch die Kontaktlinsen Ihres Unternehmens zu filtern, um herauszufinden, was für Sie funktioniert. Dies war in den letzten neun Monaten ein Hauptthema dieser Kolumne. In dieser Woche konzentrieren wir uns auf Demand Innovation.

Demand Innovation ist eine Technik, die von Adrian Slywotzky entwickelt und in präsentiert wurde Wie man wächst, wenn Märkte nicht, 2003 von Warner Books zusammen mit dem Co-Autor Richard Wise veröffentlicht. Slywotzky definiert Demand Innovation als "eine innovative Strategie, um nachhaltiges neues Wachstum voranzutreiben".

Die Zone ohne Wachstum

Slywotzky sagt, dass viele Unternehmen in den letzten zehn Jahren oder mehr in dieser Zone stecken geblieben sind, weil sich ihre Unternehmen von einer Vergangenheit mit starkem Wachstum in einen zukünftigen Zustand mit niedrigem oder keinem Wachstum entwickelt haben. Nur sehr wenige Unternehmen haben herausgefunden, wie sie diesen Kreislauf durchbrechen und über diese Zone ohne Wachstum hinausgehen können. Denken Sie kurz darüber nach und vergleichen Sie die Leistung Ihres Unternehmens in Bezug auf Umsatz und Rentabilität Mitte der neunziger Jahre und dann, wo Sie heute sind. Wie lange ist Ihr Unternehmen in diesem Zyklus mit geringem oder keinem Wachstum geblieben?

Ein Grund dafür ist, dass sich die meisten Unternehmen beim Wachstum auf traditionelle „produktzentrierte“ Strategien verlassen haben. Dieser Ansatz bedeutet, dass Sie innovative Produkte entwickeln, den Markt für sie so weit wie möglich ausbauen, Wettbewerber gewinnen, um Marktanteile zu gewinnen und Skaleneffekte zu erzielen. Das Problem ist, dass die meisten Märkte heutzutage mit minimal differenzierten Produkten gesättigt sind. Dies gilt für Unternehmen jeder Größe, nicht nur für große. Nochmal, Überlegen Sie, wie differenziert und unverwechselbar Ihre Produkte im Vergleich zu Ihren Mitbewerbern sind.

Wo soll man anfangen

OK, wenn Sie kaufen, dass dieser aktuelle Status für Ihr Unternehmen gilt, ist eine neue Strategie eindeutig erforderlich. Aber wo fängst du an?

Ein Ansatzpunkt ist bei Ihren besten Kunden oder bei Ihren MVCs (Most Valuable Customer), wie ich sie nenne. Beginnen Sie mit Ihren vorhandenen Produkten, anstatt Produkte schrittweise zu verbessern oder neue Kunden zu finden. Finden Sie heraus, welche Probleme und Probleme Ihr Produkt mit Ihren MVCs umgibt. Darum geht es bei Demand Innovation.

Da GM uns im Moment in den Sinn kommt, nehmen wir als Beispiel den OnStar von GM. OnStar erzielt jährlich über eine Milliarde US-Dollar an Abonnements mit hohen Margen. Es stellt sich heraus, dass OnStar zurzeit eines der wertvollsten GM-Stücke ist. Es wurde als Plattform für neues Wachstum in den 90er Jahren entwickelt, um bestehende Produkte zu "umgeben" und einen unerfüllten Bedarf der etabliertesten Kunden von GM zu decken. Viele andere Unternehmen haben Demand Innovation genutzt, um ein nachhaltiges neues Wachstum in Bereichen wie Installation, Wartung, Finanzierung, Schulung oder sogar Outsourcing zu finden.

Machen Sie die ersten Schritte

Zu den ersten Schritten, die untersucht werden sollen, wie Demand Innovation für Ihr Unternehmen funktionieren kann, gehören folgende:

  1. Finden Sie heraus, wie Sie den sich ändernden Wünschen und Bedürfnissen Ihrer besten Kunden begegnen können. Dies erreichen Sie am besten, wenn Sie ein kleines funktionsübergreifendes Team bilden und sie besuchen. Versuchen Sie, so weit wie möglich innerhalb des Betriebs Ihrer Kunden zu „schwimmen“, um Probleme, Herausforderungen oder Probleme herauszufinden, die die von Ihnen gekauften Produkte umgeben
  2. Ebenso wichtig ist es, dasVersteckte Assets”Oder verborgene Wachstumschancen. Dies sind normalerweise Dinge, die einen Wert haben, aber Sie haben in der Vergangenheit noch nie in konzertierter Weise Einnahmen erzielt. Beispiele sind: Kundenzugang, Kunden- und Marktwissen oder technisches Know-how

Ihre Aufgabe

Ihre Aufgabe ist es, diese Schritte in der nächsten Woche eingeschränkt durchzuführen. Die Kolumne der nächsten Woche wird eingehender erörtern, wie Demand Innovation genutzt werden kann, um nachhaltige Wachstumsbereiche zu finden.

Charlie Alter besitzt Bentbrook Advisors LLC mit Sitz in Sylvania, Ohio. Er ist auf Wachstumsstrategie, Innovation und Coaching spezialisiert und kann unter [email protected] unter //bentbrookadvisors.com/ für weitere Informationen zu seiner Unternehmensberatungspraxis erreicht werden.

Was ist "Demand Innovation" und wie kann es Ihrem Unternehmen helfen, nachhaltiges neues Wachstum zu finden? Ein Schlüssel für das Rätsel der Suche nach neuen Bereichen für profitables Wachstum besteht darin, bewährte Verfahren und Werkzeuge einzusetzen, mit denen Sie möglicherweise nicht vertraut sind, die jedoch anderen Unternehmen beim Wachstum geholfen haben.

Die Herausforderung besteht darin, diese Best Practices und Tools zu verstehen und anschließend durch die Kontaktlinsen Ihres Unternehmens zu filtern, um herauszufinden, was für Sie funktioniert. Dies war in den letzten neun Monaten ein Hauptthema dieser Kolumne. In dieser Woche konzentrieren wir uns auf Demand Innovation.

Demand Innovation ist eine Technik, die von Adrian Slywotzky entwickelt und in präsentiert wurde Wie man wächst, wenn Märkte nicht, 2003 von Warner Books zusammen mit dem Co-Autor Richard Wise veröffentlicht. Slywotzky definiert Demand Innovation als "eine innovative Strategie, um nachhaltiges neues Wachstum voranzutreiben".

Die Zone ohne Wachstum

Slywotzky sagt, dass viele Unternehmen in den letzten zehn Jahren oder mehr in dieser Zone stecken geblieben sind, weil sich ihre Unternehmen von einer Vergangenheit mit starkem Wachstum in einen zukünftigen Zustand mit niedrigem oder keinem Wachstum entwickelt haben. Nur sehr wenige Unternehmen haben herausgefunden, wie sie diesen Kreislauf durchbrechen und über diese Zone ohne Wachstum hinausgehen können. Denken Sie kurz darüber nach und vergleichen Sie die Leistung Ihres Unternehmens in Bezug auf Umsatz und Rentabilität Mitte der neunziger Jahre und dann, wo Sie heute sind. Wie lange ist Ihr Unternehmen in diesem Zyklus mit geringem oder keinem Wachstum geblieben?

Ein Grund dafür ist, dass sich die meisten Unternehmen beim Wachstum auf traditionelle „produktzentrierte“ Strategien verlassen haben. Dieser Ansatz bedeutet, dass Sie innovative Produkte entwickeln, den Markt für sie so weit wie möglich ausbauen, Wettbewerber gewinnen, um Marktanteile zu gewinnen und Skaleneffekte zu erzielen. Das Problem ist, dass die meisten Märkte heutzutage mit minimal differenzierten Produkten gesättigt sind. Dies gilt für Unternehmen jeder Größe, nicht nur für große. Nochmal, Überlegen Sie, wie differenziert und unverwechselbar Ihre Produkte im Vergleich zu Ihren Mitbewerbern sind.

Wo soll man anfangen

OK, wenn Sie kaufen, dass dieser aktuelle Status für Ihr Unternehmen gilt, ist eine neue Strategie eindeutig erforderlich. Aber wo fängst du an?

Ein Ansatzpunkt ist bei Ihren besten Kunden oder bei Ihren MVCs (Most Valuable Customer), wie ich sie nenne. Beginnen Sie mit Ihren vorhandenen Produkten, anstatt Produkte schrittweise zu verbessern oder neue Kunden zu finden. Finden Sie heraus, welche Probleme und Probleme Ihr Produkt mit Ihren MVCs umgibt. Darum geht es bei Demand Innovation.

Da GM uns im Moment in den Sinn kommt, nehmen wir als Beispiel den OnStar von GM. OnStar erzielt jährlich über eine Milliarde US-Dollar an Abonnements mit hohen Margen. Es stellt sich heraus, dass OnStar zurzeit eines der wertvollsten GM-Stücke ist. Es wurde als Plattform für neues Wachstum in den 90er Jahren entwickelt, um bestehende Produkte zu "umgeben" und einen unerfüllten Bedarf der etabliertesten Kunden von GM zu decken. Viele andere Unternehmen haben Demand Innovation genutzt, um ein nachhaltiges neues Wachstum in Bereichen wie Installation, Wartung, Finanzierung, Schulung oder sogar Outsourcing zu finden.


Video: William D. Nordhaus: Lecture in Economic Sciences 2018


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com