Auslöseereignisse verwenden, um die Aufmerksamkeit der Verkaufsprospekte zu erlangen

{h1}

Stellen sie sicher, dass sie auslösende ereignisse und probleme auswählen, die ihre lösungen angehen können.

Wenn Sie darüber nachdenken, die Aufmerksamkeit der Verkaufsaussichten zu erregen, stellen Sie sich vielleicht einen Haken vor, der sie überrascht und überrascht. Es ist kein schlechter Haken. es hält sie einfach in ihren Spuren an, hält einen Moment inne und überlegt.

Dies ist das Ziel Ihrer Verkaufsstrategien. Wie können Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Kontakte auf sich ziehen und sie dazu bringen, auf Sie zu reagieren?

Versuchen Sie Folgendes: Konzentrieren Sie sich auf Themen, die bei ihnen bereits im Vordergrund stehen.

Auslösende Ereignisse sind Änderungen in ihren Unternehmen, der Community oder der Welt, die dazu führen, dass Ihre Interessenten eine Anpassung und möglicherweise eine Kaufentscheidung treffen. Ein auslösendes Ereignis könnte so groß sein wie eine heruntergekommene Wirtschaft, in der Menschen entlassen werden, oder so klein wie frustrierende Computerausfälle, die in ihrer Branche typisch sind.

Ein anderes Beispiel: Als die Bundesregierung die Datenschutzregel des Portability and Accountability Act (Krankenversicherungsportabilität und Verantwortlichkeitsgesetz) eingeführt hat, hat dies zu einer erheblichen Änderung der Geschäftsprozesse für alle medizinischen Fachkräfte geführt, von Krankenhäusern bis zu kleinen Arztpraxen. Die HIPAA-Regel regelt streng die Offenlegung von persönlichen Gesundheitsinformationen für Patienten. Daher brauchten medizinische Betriebe Unterstützung bei allem, vom Scannen von Datensätzen und Datensicherheit bis hin zur Schulung ihrer Mitarbeiter an der Rezeption, wie Patienten unterschiedlich angemeldet werden. Die HIPAA war für viele Unternehmen und die sie unterstützenden Verkäufer ein auslösendes Ereignis.

Was auch immer der Grund sein mag, das Auslösen von Ereignissen kann verwendet werden, um potenzielle Kunden zu fangen, wenn das Ereignis im Kopf steht, oder um sie an das Ereignis zu erinnern. Das Auslösen von Ereignissen ist nicht unbedingt Ihr Hauptthema, wenn Sie an dem Verkaufsprozess beteiligt sind. Das auslösende Ereignis ist möglicherweise nicht das wichtigste Problem, mit dem Sie sich befassen müssen. Um jedoch die Aufmerksamkeit neuer Kontakte zu erlangen, beziehen sich alle Ihre "Unterhaltungen" auf das auslösende Ereignis, das Sie als für diese Gruppe als kritisch eingestuft haben.

Das Bestimmen des zu verwendenden Grabber-Auslöseereignisses ist oft einfacher als Sie denken. Sehen Sie sich zunächst die Probleme an, mit denen Ihre Kunden in ihrem Unternehmen konfrontiert sind. Identifizieren Sie die Probleme, mit denen Sie helfen können:

  • Was würde sich in Ihrem Unternehmen durch die Zusammenarbeit mit Ihnen ändern?
  • Wie würden Ihre Lösungen ihnen helfen?
  • Wie würden sich ihre Unternehmen, Mitarbeiter, Prozesse oder Produkte verbessern?

Ein Berater, der mit Wirtschaftsprüfungsgesellschaften zusammenarbeitet, hat erkannt, dass er die Produktivität bei Ausfall des Systems verbessert hat. Seine Kunden sagten ihm, dass sie einen direkten Einfluss auf ihre Überstundenkosten und die Mitarbeiterzufriedenheit gesehen hätten. In diesem Fall war der Computerausfall das auslösende Ereignis.

Untersuchen Sie Ihre Zielgruppe und fragen Sie sich Folgendes:

  • Worüber reden sie?
  • Was beunruhigt sie?
  • Was hindert ihre Produktivität, mit der Sie helfen könnten?
  • Wofür geben sie zu viel Geld aus, was sie nicht brauchen?
  • Wo könnten sie den Umsatz steigern?
  • Wo sind ihre Geschäftsprozesse festgefahren?
  • Was machen ihre Konkurrenten nicht?
  • Was passiert in der Welt um ihre Geschäfte herum und kann ihnen helfen oder schaden?

Finden Sie heraus, was Probleme verursacht. Die Hauptursache ist das auslösende Ereignis, nach dem Sie suchen. Stellen Sie sicher, dass Sie auslösende Ereignisse und Probleme auswählen, die Ihre Lösungen angehen können.

Gehen Sie angesichts dieser Herausforderungen einen Schritt weiter und überlegen Sie, wie sie sich fühlen, wenn ein Ereignis eintritt. Starke Gefühle können dazu führen, dass ein Interessent das Telefon sofort abhebt und Sie anruft. Sie möchten es vermeiden, sich wieder so zu fühlen, und Sie können helfen. Bringen Sie Ihre Gefühle in den Vordergrund Ihres Zielmarktes und Sie werden ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Kendra Lee ist der Autor von Gegen das Ziel verkaufen und Präsident von KLA-Gruppe, Vertriebsdienstleistungen, die auf die Informationstechnologiebranche spezialisiert sind.

Wenn Sie darüber nachdenken, die Aufmerksamkeit der Verkaufsaussichten zu erregen, stellen Sie sich vielleicht einen Haken vor, der sie überrascht und überrascht. Es ist kein schlechter Haken. es hält sie einfach in ihren Spuren an, hält einen Moment inne und überlegt.

Dies ist das Ziel Ihrer Verkaufsstrategien. Wie können Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Kontakte auf sich ziehen und sie dazu bringen, auf Sie zu reagieren?

Versuchen Sie Folgendes: Konzentrieren Sie sich auf Themen, die bei ihnen bereits im Vordergrund stehen.

Auslösende Ereignisse sind Änderungen in ihren Unternehmen, der Community oder der Welt, die dazu führen, dass Ihre Interessenten eine Anpassung und möglicherweise eine Kaufentscheidung treffen. Ein auslösendes Ereignis könnte so groß sein wie eine heruntergekommene Wirtschaft, in der Menschen entlassen werden, oder so klein wie frustrierende Computerausfälle, die in ihrer Branche typisch sind.

Ein anderes Beispiel: Als die Bundesregierung die Datenschutzregel des Portability and Accountability Act (Krankenversicherungsportabilität und Verantwortlichkeitsgesetz) eingeführt hat, hat dies zu einer erheblichen Änderung der Geschäftsprozesse für alle medizinischen Fachkräfte geführt, von Krankenhäusern bis zu kleinen Arztpraxen. Die HIPAA-Regel regelt streng die Offenlegung von persönlichen Gesundheitsinformationen für Patienten. Daher brauchten medizinische Betriebe Unterstützung bei allem, vom Scannen von Datensätzen und Datensicherheit bis hin zur Schulung ihrer Mitarbeiter an der Rezeption, wie Patienten unterschiedlich angemeldet werden. Die HIPAA war für viele Unternehmen und die sie unterstützenden Verkäufer ein auslösendes Ereignis.

Was auch immer der Grund sein mag, das Auslösen von Ereignissen kann verwendet werden, um potenzielle Kunden zu fangen, wenn das Ereignis im Kopf steht, oder um sie an das Ereignis zu erinnern. Das Auslösen von Ereignissen ist nicht unbedingt Ihr Hauptthema, wenn Sie an dem Verkaufsprozess beteiligt sind. Das auslösende Ereignis ist möglicherweise nicht das wichtigste Problem, mit dem Sie sich befassen müssen. Um jedoch die Aufmerksamkeit neuer Kontakte zu erlangen, beziehen sich alle Ihre "Unterhaltungen" auf das auslösende Ereignis, das Sie als für diese Gruppe als kritisch eingestuft haben.

Das Bestimmen des zu verwendenden Grabber-Auslöseereignisses ist oft einfacher als Sie denken. Sehen Sie sich zunächst die Probleme an, mit denen Ihre Kunden in ihrem Unternehmen konfrontiert sind. Identifizieren Sie die Probleme, mit denen Sie helfen können:

  • Was würde sich in Ihrem Unternehmen durch die Zusammenarbeit mit Ihnen ändern?
  • Wie würden Ihre Lösungen ihnen helfen?
  • Wie würden sich ihre Unternehmen, Mitarbeiter, Prozesse oder Produkte verbessern?

Ein Berater, der mit Wirtschaftsprüfungsgesellschaften zusammenarbeitet, hat erkannt, dass er die Produktivität bei Ausfall des Systems verbessert hat. Seine Kunden sagten ihm, dass sie einen direkten Einfluss auf ihre Überstundenkosten und die Mitarbeiterzufriedenheit gesehen hätten. In diesem Fall war der Computerausfall das auslösende Ereignis.

Untersuchen Sie Ihre Zielgruppe und fragen Sie sich Folgendes:

  • Worüber reden sie?
  • Was beunruhigt sie?
  • Was hindert ihre Produktivität, mit der Sie helfen könnten?
  • Wofür geben sie zu viel Geld aus, was sie nicht brauchen?
  • Wo könnten sie den Umsatz steigern?
  • Wo sind ihre Geschäftsprozesse festgefahren?
  • Was machen ihre Konkurrenten nicht?
  • Was passiert in der Welt um ihre Geschäfte herum und kann ihnen helfen oder schaden?

Finden Sie heraus, was Probleme verursacht. Die Hauptursache ist das auslösende Ereignis, nach dem Sie suchen. Stellen Sie sicher, dass Sie auslösende Ereignisse und Probleme auswählen, die Ihre Lösungen angehen können.

Gehen Sie angesichts dieser Herausforderungen einen Schritt weiter und überlegen Sie, wie sie sich fühlen, wenn ein Ereignis eintritt. Starke Gefühle können dazu führen, dass ein Interessent das Telefon sofort abhebt und Sie anruft. Sie möchten es vermeiden, sich wieder so zu fühlen, und Sie können helfen. Bringen Sie Ihre Gefühle in den Vordergrund Ihres Zielmarktes und Sie werden ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Kendra Lee ist der Autor von Gegen das Ziel verkaufen und Präsident von KLA-Gruppe, Vertriebsdienstleistungen, die auf die Informationstechnologiebranche spezialisiert sind.

Wenn Sie darüber nachdenken, die Aufmerksamkeit der Verkaufsaussichten zu erregen, stellen Sie sich vielleicht einen Haken vor, der sie überrascht und überrascht. Es ist kein schlechter Haken. es hält sie einfach in ihren Spuren an, hält einen Moment inne und überlegt.

Dies ist das Ziel Ihrer Verkaufsstrategien. Wie können Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Kontakte auf sich ziehen und sie dazu bringen, auf Sie zu reagieren?

Versuchen Sie Folgendes: Konzentrieren Sie sich auf Themen, die bei ihnen bereits im Vordergrund stehen.

Auslösende Ereignisse sind Änderungen in ihren Unternehmen, der Community oder der Welt, die dazu führen, dass Ihre Interessenten eine Anpassung und möglicherweise eine Kaufentscheidung treffen. Ein auslösendes Ereignis könnte so groß sein wie eine heruntergekommene Wirtschaft, in der Menschen entlassen werden, oder so klein wie frustrierende Computerausfälle, die in ihrer Branche typisch sind.

Ein anderes Beispiel: Als die Bundesregierung die Datenschutzregel des Portability and Accountability Act (Krankenversicherungsportabilität und Verantwortlichkeitsgesetz) eingeführt hat, hat dies zu einer erheblichen Änderung der Geschäftsprozesse für alle medizinischen Fachkräfte geführt, von Krankenhäusern bis zu kleinen Arztpraxen. Die HIPAA-Regel regelt streng die Offenlegung von persönlichen Gesundheitsinformationen für Patienten. Daher brauchten medizinische Betriebe Unterstützung bei allem, vom Scannen von Datensätzen und Datensicherheit bis hin zur Schulung ihrer Mitarbeiter an der Rezeption, wie Patienten unterschiedlich angemeldet werden. Die HIPAA war für viele Unternehmen und die sie unterstützenden Verkäufer ein auslösendes Ereignis.

Was auch immer der Grund sein mag, das Auslösen von Ereignissen kann verwendet werden, um potenzielle Kunden zu fangen, wenn das Ereignis im Kopf steht, oder um sie an das Ereignis zu erinnern. Das Auslösen von Ereignissen ist nicht unbedingt Ihr Hauptthema, wenn Sie an dem Verkaufsprozess beteiligt sind. Das auslösende Ereignis ist möglicherweise nicht das wichtigste Problem, mit dem Sie sich befassen müssen. Um jedoch die Aufmerksamkeit neuer Kontakte zu erlangen, beziehen sich alle Ihre "Unterhaltungen" auf das auslösende Ereignis, das Sie als für diese Gruppe als kritisch eingestuft haben.

Das Bestimmen des zu verwendenden Grabber-Auslöseereignisses ist oft einfacher als Sie denken. Sehen Sie sich zunächst die Probleme an, mit denen Ihre Kunden in ihrem Unternehmen konfrontiert sind. Identifizieren Sie die Probleme, mit denen Sie helfen können:

  • Was würde sich in Ihrem Unternehmen durch die Zusammenarbeit mit Ihnen ändern?
  • Wie würden Ihre Lösungen ihnen helfen?
  • Wie würden sich ihre Unternehmen, Mitarbeiter, Prozesse oder Produkte verbessern?

Ein Berater, der mit Wirtschaftsprüfungsgesellschaften zusammenarbeitet, hat erkannt, dass er die Produktivität bei Ausfall des Systems verbessert hat. Seine Kunden sagten ihm, dass sie einen direkten Einfluss auf ihre Überstundenkosten und die Mitarbeiterzufriedenheit gesehen hätten. In diesem Fall war der Computerausfall das auslösende Ereignis.

Untersuchen Sie Ihre Zielgruppe und fragen Sie sich Folgendes:

  • Worüber reden sie?
  • Was beunruhigt sie?
  • Was hindert ihre Produktivität, mit der Sie helfen könnten?
  • Wofür geben sie zu viel Geld aus, was sie nicht brauchen?
  • Wo könnten sie den Umsatz steigern?
  • Wo sind ihre Geschäftsprozesse festgefahren?
  • Was machen ihre Konkurrenten nicht?
  • Was passiert in der Welt um ihre Geschäfte herum und kann ihnen helfen oder schaden?

Finden Sie heraus, was Probleme verursacht. Die Hauptursache ist das auslösende Ereignis, nach dem Sie suchen. Stellen Sie sicher, dass Sie auslösende Ereignisse und Probleme auswählen, die Ihre Lösungen angehen können.

Gehen Sie angesichts dieser Herausforderungen einen Schritt weiter und überlegen Sie, wie sie sich fühlen, wenn ein Ereignis eintritt. Starke Gefühle können dazu führen, dass ein Interessent das Telefon sofort abhebt und Sie anruft. Sie möchten es vermeiden, sich wieder so zu fühlen, und Sie können helfen. Bringen Sie Ihre Gefühle in den Vordergrund Ihres Zielmarktes und Sie werden ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Kendra Lee ist der Autor von Gegen das Ziel verkaufen und Präsident von KLA-Gruppe, Vertriebsdienstleistungen, die auf die Informationstechnologiebranche spezialisiert sind.


Video: SCP-610 The Flesh that Hates | Keter | transfiguration / contagion / body horror scp


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com