Urlaub bedeutet nicht "sorgenfrei"

{h1}

Laut dem halbjährlichen monitor 2005 von open (sm) ist es für unternehmer, die einen jahresumsatz von über 200.000 usd erzielen, in diesem sommer wahrscheinlicher eine woche urlaub. Nimmst du freizeit? Nehmen sie meine umfrage down time oder nicht? Aber 37% der kleinen unternehmen geben an, besorgt über verpasste geschäftsmöglichkeiten auf reisen zu sein. Und 51% der kleinen unternehmen haben bedenken hinsichtlich der top-kunden. Was machen sie also, wenn sie ausfallzeiten benötigen? Alice bredin, die beraterin für offenes kleinunternehmen, empfiehlt folgendes:

Laut dem halbjährlichen Monitor 2005 von OPEN (SM) ist es für Unternehmer, die einen Jahresumsatz von über 200.000 USD erzielen, in diesem Sommer wahrscheinlicher eine Woche Urlaub. Nimmst du Freizeit? Nehmen Sie meine Umfrage Down Time oder nicht?

Aber 37% der kleinen Unternehmen geben an, besorgt über verpasste Geschäftsmöglichkeiten auf Reisen zu sein. Und 51% der kleinen Unternehmen haben Bedenken hinsichtlich der Top-Kunden.

Was machen Sie also, wenn Sie Ausfallzeiten benötigen? Alice Bredin, die Beraterin für OFFENES Kleinunternehmen, empfiehlt Folgendes:

  • Planen Sie Unterbrechungen während Geschäftsausfallzeiten: Planen Sie einige Zeit ein
    In diesem Sommer, wenn Ihr Geschäft am langsamsten ist - oder am wenigsten hektisch. Wenn Ihr Geschäft saisonal ist, können Sie in der Nebensaison Urlaub machen.
  • Planen Sie im ungünstigsten Fall: Erstellen Sie eine Liste möglicher Szenarien für aktuelle Projekte und informieren Sie die internen Mitarbeiter oder Kollegen. Was sind die Hauptsorgen für jeden Kunden? Vorausplanung kann sicherstellen, dass Kunden mit jemandem sprechen, der ihre Anliegen versteht, falls ein Problem auftritt.
  • Kurze Schlüsselkunden oder Kunden: Lassen Sie Ihre langen Abwesenheiten nicht zu einer Überraschung für die Kunden werden. Wenn möglich, kündigen Sie sie mindestens zwei bis drei Wochen vorher an. Identifizieren Sie Ihre Stellvertreter und vermitteln Sie Ihr Vertrauen in die Fähigkeit der Mitarbeiter oder eines Stellvertreters, um Ihren Kunden zu helfen, falls ein Problem auftritt. Erwägen Sie auch, den Kunden zu informieren, wo sie Sie erreichen können, wenn ein echter Notfall auftritt. Es ist wichtig, dass sich Ihre Kunden mit den von Ihnen getroffenen Arrangements wohl fühlen.


Video: Sorgenfrei beim Urlaubsgepäck


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com