Der Wert Ihrer eigenen Website: Keine Facebook-Seite. Keine Profilseite.

{h1}

Working point kündigte eine neue funktion an, mit der ihre kunden unternehmensprofile erstellen können. Diese funktion ist eine ergänzung zu den funktionen für buchhaltung, inventar und kontakte, die einen integrierten standort für die verwaltung ihres kleinen unternehmens bietet.

Arbeitspunkt kündigte ein neues an
ermöglichen es ihren Kunden, Unternehmensprofile zu erstellen. Diese
Feature ist eine Ergänzung zu Buchhaltung, Inventar, Kontakt
Funktionen, die einen integrierten Ort für die Verwaltung Ihrer kleinen bietet
Geschäft.

Ein WorkingPoint - Sprecher sagte mir: "Auf keinen Fall sollte das
Die Funktion "Firmenprofil" ersetzt eine tatsächliche Website
eine andere durchsuchbare Information sein, die Menschen auf einer Website finden können
Kleinunternehmen online. Neben dem Internet-Footprint dies
Unternehmen werden regelmäßig zu einem festen Bestandteil von Social WorkPoint
Medienplattformen wie ihre Blogging- und Tweeting-Kampagnen. “

Was ich an dieser Ankündigung interessant finde, ist das Wachsen
Verfügbarkeit von digitalen Brotkrumen, zu denen ein Unternehmen die Option hat
online erstellen. Warum sind digitale Brotkrumen wichtig? Einer der am meisten
Wichtige Komponenten für die Kundengewinnung, die Ihr Unternehmen tun kann, ist es
Stellen Sie sicher, dass Sie sein können online gefunden.

Wenn Sie nicht online gefunden werden können, finden 99,99999999999999999% der Kunden Sie nicht.

Sicher ist Mundpropaganda wichtig, aber die Online-Suche ist der Ort, an dem der größte Verkehr herrscht.

Meine Sorge ist jedoch, dass viele kleinere Unternehmen dies tun werden
Ich denke, ihre Profilseiten reichen für ihre Online-Erfahrung aus.

Ich suchte online nach einer Limousinenfirma für meine Frau und ihre Website, die ich bei Google gefunden hatte, wurde im Merchant Circle aufgeführt.
Sie hatten keine eigene Website, waren aber online
„Mall“, das Händlern wie diesem Autodienst Webseiten zur Verfügung stellt
oder Profile.

Der Vorteil für den Händler ist der mit minimalem Aufwand
Sie bekommen einen Internetauftritt. Der Nachteil ist, dass andere "Eye Candy" - wie
Anzeigen für andere Händler und für den Gastgeber sind sichtbar als
Gut. Einige Fachleute befürworten, dass es eine dedizierte Website gibt
Nicht wichtig, aber dass ein Profil auf Facebook zum Beispiel ausreicht.

Ich glaube immer noch daran, dass auch bei so vielen Optionen für Drittanbieter
Business-Profile, jedes Unternehmen benötigt eine eigene, dedizierte Website,
Domainname und zugehörige E-Mail-Adresse.

Sobald Sie Ihre eigene Website und eine Website mit großartigem Webdesign und anderen Dingen (siehe 10 Website-Mustern), einschließlich E-Mail-Marketing, Einrichten einer Profilseite, auf WorkingPoint, Merchant Circle oder anderen Portalen, haben, ist dies in Ordnung.

Arbeitspunkt kündigte ein neues an
ermöglichen es ihren Kunden, Unternehmensprofile zu erstellen. Diese
Feature ist eine Ergänzung zu Buchhaltung, Inventar, Kontakt
Funktionen, die einen integrierten Ort für die Verwaltung Ihrer kleinen bietet
Geschäft.

Ein WorkingPoint - Sprecher sagte mir: "Auf keinen Fall sollte das
Die Funktion "Firmenprofil" ersetzt eine tatsächliche Website
eine andere durchsuchbare Information sein, die Menschen auf einer Website finden können
Kleinunternehmen online. Neben dem Internet-Footprint dies
Unternehmen werden regelmäßig zu einem festen Bestandteil von Social WorkPoint
Medienplattformen wie ihre Blogging- und Tweeting-Kampagnen. “

Was ich an dieser Ankündigung interessant finde, ist das Wachsen
Verfügbarkeit von digitalen Brotkrumen, zu denen ein Unternehmen die Option hat
online erstellen. Warum sind digitale Brotkrumen wichtig? Einer der am meisten
Wichtige Komponenten für die Kundengewinnung, die Ihr Unternehmen tun kann, ist es
Stellen Sie sicher, dass Sie sein können online gefunden.

Wenn Sie nicht online gefunden werden können, finden 99,99999999999999999% der Kunden Sie nicht.

Sicher ist Mundpropaganda wichtig, aber die Online-Suche ist der Ort, an dem der größte Verkehr herrscht.

Meine Sorge ist jedoch, dass viele kleinere Unternehmen dies tun werden
Ich denke, ihre Profilseiten reichen für ihre Online-Erfahrung aus.

Ich suchte online nach einer Limousinenfirma für meine Frau und ihre Website, die ich bei Google gefunden hatte, wurde im Merchant Circle aufgeführt.
Sie hatten keine eigene Website, waren aber online
„Mall“, das Händlern wie diesem Autodienst Webseiten zur Verfügung stellt
oder Profile.

Der Vorteil für den Händler ist der mit minimalem Aufwand
Sie bekommen einen Internetauftritt. Der Nachteil ist, dass andere "Eye Candy" - wie
Anzeigen für andere Händler und für den Gastgeber sind sichtbar als
Gut. Einige Fachleute befürworten, dass es eine dedizierte Website gibt
Nicht wichtig, aber dass ein Profil auf Facebook zum Beispiel ausreicht.

Ich glaube immer noch daran, dass auch bei so vielen Optionen für Drittanbieter
Business-Profile, jedes Unternehmen benötigt eine eigene, dedizierte Website,
Domainname und zugehörige E-Mail-Adresse.

Sobald Sie Ihre eigene Website und eine Website mit großartigem Webdesign und anderen Dingen (siehe 10 Website-Mustern), einschließlich E-Mail-Marketing, Einrichten einer Profilseite, auf WorkingPoint, Merchant Circle oder anderen Portalen, haben, ist dies in Ordnung.


Video: Das Impressum rechtssicher auf Facebook einbinden | Folge 20 Facebook-Marketing leicht gemacht


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com