Überprüfen Sie Ihre Home Business-Website bei Google

{h1}

Haben sie eine website für ihr zuhause? Wenn dies der fall ist und sie über jegliche art von originalinhalt verfügen, möchten sie möglicherweise ihren inhalt schützen, indem ihre website von google überprüft wird.

Haben Sie eine Website für Ihr Zuhause? Wenn dies der Fall ist und Sie über jegliche Art von Originalinhalt verfügen, möchten Sie möglicherweise Ihren Inhalt schützen, indem Ihre Website von Google überprüft wird.

Wie und warum sollten Sie das tun?

Spam-Sites können so eingerichtet werden, dass Inhalte dynamisch von Ihrer Website entführt werden, wobei eine Website erstellt wird, die genauso aussieht wie Ihre. Dies ist tatsächlich seit einiger Zeit ein Problem - es wird als Proxy-Server-Hijacking bezeichnet. Google (und die anderen Suchmaschinen) haben manchmal Probleme, die Spam-Site vom Original zu unterscheiden. Wenn die Suchmaschine entscheidet, dass Ihre Website die Kopie und nicht das Original ist, wird Ihre Website möglicherweise aus ihrem Index entfernt. Nicht gut!

Hier kommt der Verifizierungsservice von Google zum Einsatz. Google hat einen Service mit dem Namen "Webmaster Central", über den Sie auf verschiedene Webmaster-Tools zugreifen können.

Eine davon ist der Überprüfungsprozess, der Google zeigen kann, wer die Website tatsächlich besitzt. Sie müssen dazu ein Google-Konto haben. Es ist nicht besonders kompliziert, aber Sie müssen Zugriff auf HTML oder CSS Ihrer Website haben. Die Google Webmaster-Tools geben Ihnen den Code, aber Sie müssen die von Ihnen angegebene Datei platzieren. So weiß Google, dass die Website Ihnen gehört.

So können Sie zwar die Entführer von Inhalten möglicherweise nicht explizit stoppen, aber Sie können ihnen sicherlich zeigen, wer der Boss ist. Sobald Ihre Website bei Google überprüft wurde, werden doppelte Inhalte, die von Ihrer Website gestohlen wurden, als solcher behandelt. Machen Sie also diesen kleinen Schritt, um Ihre geschäftliche Website zu Hause zu schützen (zumindest bei Google).

Haben Sie eine Website für Ihr Zuhause? Wenn dies der Fall ist und Sie über jegliche Art von Originalinhalt verfügen, möchten Sie möglicherweise Ihren Inhalt schützen, indem Ihre Website von Google überprüft wird.

Wie und warum sollten Sie das tun?

Spam-Sites können so eingerichtet werden, dass Inhalte dynamisch von Ihrer Website entführt werden, wobei eine Website erstellt wird, die genauso aussieht wie Ihre. Dies ist tatsächlich seit einiger Zeit ein Problem - es wird als Proxy-Server-Hijacking bezeichnet. Google (und die anderen Suchmaschinen) haben manchmal Probleme, die Spam-Site vom Original zu unterscheiden. Wenn die Suchmaschine entscheidet, dass Ihre Website die Kopie und nicht das Original ist, wird Ihre Website möglicherweise aus ihrem Index entfernt. Nicht gut!

Hier kommt der Verifizierungsservice von Google zum Einsatz. Google hat einen Service mit dem Namen "Webmaster Central", über den Sie auf verschiedene Webmaster-Tools zugreifen können.

Eine davon ist der Überprüfungsprozess, der Google zeigen kann, wer die Website tatsächlich besitzt. Sie müssen dazu ein Google-Konto haben. Es ist nicht besonders kompliziert, aber Sie müssen Zugriff auf HTML oder CSS Ihrer Website haben. Die Google Webmaster-Tools geben Ihnen den Code, aber Sie müssen die von Ihnen angegebene Datei eingeben. So weiß Google, dass die Website Ihnen gehört.

So können Sie zwar die Entführer von Inhalten möglicherweise nicht explizit stoppen, aber Sie können ihnen sicherlich zeigen, wer der Boss ist. Sobald Ihre Website bei Google überprüft wurde, werden doppelte Inhalte, die von Ihrer Website gestohlen wurden, als solcher behandelt. Machen Sie also diesen kleinen Schritt, um Ihre geschäftliche Website zu Hause zu schützen (zumindest bei Google).


Video: Google Ranking abfragen - gratis und schnell Webseiten Ranking checken?


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com