VIDEO: Ist Kaltanruf wirklich tot?

{h1}

Sie kommen in ihr büro, setzen sich an ihren schreibtisch und öffnen ihren kalender. Ein besorgter blick schweift über ihr gesicht. „nur einen termin in dieser woche.“ sie schauen sich ihre pipeline an und bekommen das gefühl der wellung in ihrem bauch, als sie feststellen, dass ihre pipeline nicht mehr so ​​voll ist wie früher. Sie fragen sich, wo sie ihren nächsten interessenten finden werden.

Sie kommen in Ihr Büro, setzen sich an Ihren Schreibtisch und öffnen Ihren Kalender. Ein besorgter Blick schweift über Ihr Gesicht. „Nur einen Termin in dieser Woche.“ Sie schauen sich Ihre Pipeline an und bekommen das Gefühl der Wellung in Ihrem Bauch, als Sie feststellen, dass Ihre Pipeline nicht mehr so ​​voll ist wie früher.

Sie fragen sich, wo Sie Ihren nächsten Interessenten finden werden.

Die Ungewissheit beginnt, dich zu fegen. Der Stress schleicht sich in Ihrem Körper ein, denn Sie wissen, dass Sie nicht mehr die nötigen Kaltanrufe tätigen müssen, um mehr Termine mit wichtigen Entscheidungsträgern zu buchen.

Kommt Ihnen diese Situation bekannt vor? Wie Sie sich vorstellen können, erhielt ich eine große Anzahl von Anrufen von Vertriebsmanagern und deren Vertriebsmitarbeitern, die Schwierigkeiten haben, ihre Verkaufsziele zu erreichen.

Nachdem Sie mehrere Stunden mit Cold Calling gearbeitet haben, kann diese Erfahrung dazu führen, dass Sie sich erschöpft, frustriert und verärgert fühlen. Sie verstehen nicht, warum Sie die Termine nicht mit den Interessenten festlegen können, von denen Sie wissen, dass Sie ihnen helfen können und die Sie daher treffen müssen. Sie fragen sich: "Warum sprechen sie nicht mit mir? Ich weiß, ich kann ihnen helfen. Wenn sie mir nur etwas Zeit geben würden. "

Verzweifelt schreien Sie: „Diese kalte Berufung funktioniert für mich nicht! Was kann ich noch tun, um Besprechungen mit qualifizierteren Interessenten zu planen, die bei mir einkaufen können? “

In diesem Video gehe ich auf die Frage "Ist kaltes Telefonieren wirklich tot?"

Was ist also die Antwort? Ist kaltes Calling wirklich tot? Die Antwort lautet: "Nicht einmal nah dran". Deshalb sollten Sie das Kaltrufen nicht aufgeben! Cold Call ist noch lange nicht tot und ich sehe jeden Tag Beweise dafür.

Sicher, ich erkenne für viele Menschen, dass es ganz oben mit dem Kaltanruf und der Erkundung von Rängen geht, dass die Zähne ohne Benzin gezogen werden.

Als jemand, der im Laufe der Jahre Tausende von Verkäufern und Managern trainiert und geschult hat, habe ich hier sehr früh gelernt. Es ist nicht so, dass kaltes Telefonieren nicht funktioniert. Cold Call funktioniert hervorragend. Es ist die Art und Weise, wie Sie kalt telefonieren, die nicht funktioniert. Mit anderen Worten, bedenken Sie, dass es mehr um Ihre Herangehensweise und die Cold-Call-Strategie geht. was du sagst und wie du es sagst - das ist unwirksam und auf was deine Aussichten nicht reagieren.

Also sei vorsichtig. Die meisten Menschen, die glauben, dass kaltes Telefonieren nicht funktioniert, haben die falsche Lektion gelernt.

Randnotiz: Im Laufe des letzten Jahres hat sich mein Buch für kalte Anrufe immer mehr durchgesetzt, da der Wettbewerb zunimmt und die Notwendigkeit, qualifiziertere Interessenten zu finden, um Ihre Pipeline zu füllen, zunimmt. Wenn Sie also ein auf Erlaubnissen basierendes Prospektionssystem entwickeln möchten, lesen Sie es hier.

Sie kommen in Ihr Büro, setzen sich an Ihren Schreibtisch und öffnen Ihren Kalender. Ein besorgter Blick schweift über Ihr Gesicht. „Nur einen Termin in dieser Woche.“ Sie schauen sich Ihre Pipeline an und bekommen das Gefühl der Wellung in Ihrem Bauch, als Sie feststellen, dass Ihre Pipeline nicht mehr so ​​voll ist wie früher.

Sie fragen sich, wo Sie Ihren nächsten Interessenten finden werden.

Die Ungewissheit beginnt, dich zu fegen. Der Stress schleicht sich in Ihrem Körper ein, denn Sie wissen, dass Sie nicht mehr die nötigen Kaltanrufe tätigen müssen, um mehr Termine mit wichtigen Entscheidungsträgern zu buchen.

Kommt Ihnen diese Situation bekannt vor? Wie Sie sich vorstellen können, erhielt ich eine große Anzahl von Anrufen von Vertriebsmanagern und deren Vertriebsmitarbeitern, die Schwierigkeiten haben, ihre Verkaufsziele zu erreichen.

Nachdem Sie mehrere Stunden mit Cold Calling gearbeitet haben, kann diese Erfahrung dazu führen, dass Sie sich erschöpft, frustriert und verärgert fühlen. Sie verstehen nicht, warum Sie die Termine nicht mit den Interessenten festlegen können, von denen Sie wissen, dass Sie ihnen helfen können und die Sie daher treffen müssen. Sie fragen sich: "Warum sprechen sie nicht mit mir? Ich weiß, ich kann ihnen helfen. Wenn sie mir nur etwas Zeit geben würden. "

Verzweifelt schreien Sie: „Diese kalte Berufung funktioniert für mich nicht! Was kann ich noch tun, um Besprechungen mit qualifizierteren Interessenten zu planen, die bei mir einkaufen können? “

In diesem Video gehe ich auf die Frage "Ist kaltes Telefonieren wirklich tot?"

Was ist also die Antwort? Ist kaltes Calling wirklich tot? Die Antwort lautet: "Nicht einmal nah dran". Deshalb sollten Sie das Kaltrufen nicht aufgeben! Cold Call ist noch lange nicht tot und ich sehe jeden Tag Beweise dafür.

Sicher, ich erkenne für viele Menschen, dass es ganz oben mit dem Kaltanruf und der Erkundung von Rängen geht, dass die Zähne ohne Benzin gezogen werden.

Als jemand, der im Laufe der Jahre Tausende von Verkäufern und Managern trainiert und geschult hat, habe ich hier sehr früh gelernt. Es ist nicht so, dass kaltes Telefonieren nicht funktioniert. Cold Call funktioniert hervorragend. Es ist die Art und Weise, wie Sie kalt telefonieren, die nicht funktioniert. Mit anderen Worten, bedenken Sie, dass es mehr um Ihre Herangehensweise und die Cold-Call-Strategie geht. was du sagst und wie du es sagst - das ist unwirksam und auf was deine Aussichten nicht reagieren.

Also sei vorsichtig. Die meisten Menschen, die glauben, dass kaltes Telefonieren nicht funktioniert, haben die falsche Lektion gelernt.

Randnotiz: Im Laufe des letzten Jahres hat sich mein Buch für kalte Anrufe immer mehr durchgesetzt, da der Wettbewerb zunimmt und die Notwendigkeit, qualifiziertere Interessenten zu finden, um Ihre Pipeline zu füllen, zunimmt. Wenn Sie also ein auf Erlaubnissen basierendes Prospektionssystem entwickeln möchten, lesen Sie es hier.

Sie kommen in Ihr Büro, setzen sich an Ihren Schreibtisch und öffnen Ihren Kalender. Ein besorgter Blick schweift über Ihr Gesicht. „Nur einen Termin in dieser Woche.“ Sie schauen sich Ihre Pipeline an und bekommen das Gefühl der Wellung in Ihrem Bauch, als Sie feststellen, dass Ihre Pipeline nicht mehr so ​​voll ist wie früher.

Sie fragen sich, wo Sie Ihren nächsten Interessenten finden werden.

Die Ungewissheit beginnt, dich zu fegen. Der Stress schleicht sich in Ihrem Körper ein, denn Sie wissen, dass Sie nicht mehr die nötigen Kaltanrufe tätigen müssen, um mehr Termine mit wichtigen Entscheidungsträgern zu buchen.

Kommt Ihnen diese Situation bekannt vor? Wie Sie sich vorstellen können, erhielt ich eine große Anzahl von Anrufen von Vertriebsmanagern und deren Vertriebsmitarbeitern, die Schwierigkeiten haben, ihre Verkaufsziele zu erreichen.

Nachdem Sie mehrere Stunden mit Cold Calling gearbeitet haben, kann diese Erfahrung dazu führen, dass Sie sich erschöpft, frustriert und verärgert fühlen. Sie verstehen nicht, warum Sie die Termine nicht mit den Interessenten festlegen können, von denen Sie wissen, dass Sie ihnen helfen können und die Sie daher treffen müssen. Sie fragen sich: "Warum sprechen sie nicht mit mir? Ich weiß, ich kann ihnen helfen. Wenn sie mir nur etwas Zeit geben würden. "

Verzweifelt schreien Sie: „Diese kalte Berufung funktioniert für mich nicht! Was kann ich noch tun, um Besprechungen mit qualifizierteren Interessenten zu planen, die bei mir einkaufen können? “

In diesem Video gehe ich auf die Frage "Ist kaltes Telefonieren wirklich tot?"

Was ist also die Antwort? Ist kaltes Calling wirklich tot? Die Antwort lautet: "Nicht einmal nah dran". Deshalb sollten Sie das Kaltrufen nicht aufgeben! Cold Call ist noch lange nicht tot und ich sehe jeden Tag Beweise dafür.

Sicher, ich erkenne für viele Menschen, dass es ganz oben mit dem Kaltanruf und der Erkundung von Rängen geht, dass die Zähne ohne Benzin gezogen werden.

Als jemand, der im Laufe der Jahre Tausende von Verkäufern und Managern trainiert und geschult hat, habe ich hier sehr früh gelernt. Es ist nicht so, dass kaltes Telefonieren nicht funktioniert. Cold Call funktioniert hervorragend. Es ist die Art und Weise, wie Sie kalt telefonieren, die nicht funktioniert. Mit anderen Worten, bedenken Sie, dass es mehr um Ihre Herangehensweise und die Cold-Call-Strategie geht. was du sagst und wie du es sagst - das ist unwirksam und auf was deine Aussichten nicht reagieren.

Also sei vorsichtig. Die meisten Menschen, die glauben, dass kaltes Telefonieren nicht funktioniert, haben die falsche Lektion gelernt.

Randnotiz: Im Laufe des letzten Jahres hat sich mein Buch für kalte Anrufe immer mehr durchgesetzt, da der Wettbewerb zunimmt und die Notwendigkeit, qualifiziertere Interessenten zu finden, um Ihre Pipeline zu füllen, zunimmt. Wenn Sie also ein auf Erlaubnissen basierendes Prospektionssystem entwickeln möchten, lesen Sie es hier.


Video: Tod von Prince: Polizei veröffentlicht Bilder und Videos


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com