Virtuelles Faxen für das Home Based Business

{h1}

Bevor sie ein faxgerät kaufen, checken sie das online-faxen ein!

Vor einigen Jahren schrieb ich einen Blogbeitrag namens Virtual Fax vs. Fax Machine. Wann immer Sie über Technologie schreiben, laufen Sie Gefahr, dass Ihr Schreiben veraltet oder einfach veraltet ist. In diesem Fall verdient virtuelles Faxen (im Gegensatz zur Verwendung eines Faxgeräts) einen anderen Blick - insbesondere, wenn es sich um Unternehmen mit Sitz in der Heimat handelt.

Heutzutage kann virtuelles Faxen die Anforderungen der meisten Heimunternehmen erfüllen, ohne ein Faxgerät kaufen oder einen Papierfaxdienst verwenden zu müssen. Das größte Problem in der Vergangenheit beim virtuellen Faxen war das ausgehende Faxen (Senden von Faxen). Es ist seit langem eine wunderbare Wahl für eingehende Faxe (Faxempfang).

Ausgehende Faxe werden am häufigsten verwendet, wenn Sie ein Papierdokument senden, das Sie unterschrieben haben. Wenn Sie ein virtuelles Fax mit einem von Ihnen signierten Dokument senden, müssen Sie zuerst das Dokument scannen und dann das gescannte Dokument faxen. Früher war dieser Scan-Teil ein riesiger Aufwand, aber dank „All-in-One“ -Druckern und -Druckern wie diesem kostengünstigen Epson All-in-One-Drucker wurde es wesentlich einfacher. Dazu gehört eine Software namens „Epson Scan“, mit der Sie Ihre Papierdokumente problemlos in PDF-Dateien umwandeln können (die wiederum als ausgehende Faxe gesendet werden können). Ich verwende meinen Epson jetzt fast ausschließlich, nachdem ich mein Faxgerät vor etwa einem Jahr recycelt hatte.

Wenn Sie einen All-in-One-Drucker haben, benötigen Sie einen Faxdienst. Die Auswahl von Online-Faxdiensten ist fast umwerfend. Ein Basis-Service wie die MyFax Small Business Option sollte den Bedürfnissen der meisten Heimunternehmen gerecht werden. Es erlaubt 100 Abgänge und 200 Abgänge pro Monat für monatliche Kosten von 10 USD. Zusätzliche Seiten nach diesem Monatslimit betragen 10 Cent pro Seite.

Um diesen Beitrag zusammenzufassen: Wenn Sie virtuelles Faxen in Ihrem Geschäft zu Hause verwenden möchten, benötigen Sie mindestens zwei Dinge. Ein All-in-One-Drucker mit Scan- und Scansoftware und einem Online-Faxdienst.

Vor einigen Jahren schrieb ich einen Blogbeitrag namens Virtual Fax vs. Fax Machine. Wann immer Sie über Technologie schreiben, laufen Sie Gefahr, dass Ihr Schreiben veraltet oder einfach veraltet ist. In diesem Fall verdient virtuelles Faxen (im Gegensatz zur Verwendung eines Faxgeräts) einen anderen Blick - insbesondere, wenn es sich um Unternehmen mit Sitz in der Heimat handelt.

Heutzutage kann virtuelles Faxen die Anforderungen der meisten Heimunternehmen erfüllen, ohne ein Faxgerät kaufen oder einen Papierfaxdienst verwenden zu müssen. Das größte Problem in der Vergangenheit beim virtuellen Faxen war das ausgehende Faxen (Senden von Faxen). Es ist seit langem eine wunderbare Wahl für eingehende Faxe (Faxempfang).

Ausgehende Faxe werden am häufigsten verwendet, wenn Sie ein Papierdokument senden, das Sie unterschrieben haben. Wenn Sie ein virtuelles Fax mit einem von Ihnen signierten Dokument senden, müssen Sie zuerst das Dokument scannen und dann das gescannte Dokument faxen. Früher war dieser Scan-Teil ein riesiger Aufwand, aber dank „All-in-One“ -Druckern und -Druckern wie diesem kostengünstigen Epson All-in-One-Drucker wurde es wesentlich einfacher. Dazu gehört eine Software namens „Epson Scan“, mit der Sie Ihre Papierdokumente problemlos in PDF-Dateien umwandeln können (die wiederum als ausgehende Faxe gesendet werden können). Ich verwende meinen Epson jetzt fast ausschließlich, nachdem ich mein Faxgerät vor etwa einem Jahr recycelt hatte.

Wenn Sie einen All-in-One-Drucker haben, benötigen Sie einen Faxdienst. Die Auswahl von Online-Faxdiensten ist fast umwerfend. Ein Basis-Service wie die MyFax Small Business Option sollte den Bedürfnissen der meisten Heimunternehmen gerecht werden. Es erlaubt 100 Abgänge und 200 Abgänge pro Monat für monatliche Kosten von 10 USD. Zusätzliche Seiten nach diesem Monatslimit betragen 10 Cent pro Seite.

Um diesen Beitrag zusammenzufassen: Wenn Sie virtuelles Faxen in Ihrem Geschäft zu Hause verwenden möchten, benötigen Sie mindestens zwei Dinge. Ein All-in-One-Drucker mit Scan- und Scansoftware und einem Online-Faxdienst.


Video: Virtual Office Services with Virtual Mail, Virtual Fax & Virtual Phone


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com