Sehen Sie sich diese Autoresponder-Variablen an

{h1}

Stellen sie sicher, dass sie die arbeit ihres autoresponders überprüfen - insbesondere nach den korrekten variablen.

Wussten Sie, dass mein Name FristName ist? Ich auch nicht Gestern erhielt ich jedoch eine E-Mail, die mit: Hello [FRISTNAME] begann.

Ja, es wurde so geschrieben und enthielt die Klammern. Dies wird in einem Autoresponder-System als Variable bezeichnet. Mit einer Autoresponder-Variablen können Sie eine Variable eingeben und das System den entsprechenden Wert aus der Liste eingeben.

In diesem Fall ist es offensichtlich, was passiert ist. Die Variable sollte [FIRSTNAME] sein und sollte mit meinem Vornamen gefüllt sein. Der Absender hat jedoch versehentlich falsch geschrieben, und der Autoresponder wusste natürlich nicht, was er damit anfangen sollte. Also hat es einfach so benutzt, wie es ist!

Wenn Sie ein Autoresponder-System für Ihr Heimunternehmen haben, vergewissern Sie sich, dass Sie Ihre Arbeit überprüfen - insbesondere wo die Variablen verwendet werden! Nichts wird Ihren Respekt für Sie schneller verlieren, als Ihren Leser FRISTNAME oder eine andere Kuriosität zu nennen.

Die meisten Autoresponder-Systeme (z. B. GetReponse) verfügen über Dropdown-Menüs, in denen Sie die entsprechende Variable aus ihrer Liste auswählen können, anstatt sie einzugeben. Dies verringert das Risiko, dass Sie den falschen Variablennamen eingeben.

Das ist bestenfalls ein peinlicher Fehler. Im schlimmsten Fall führen Fehler wie diese dazu, dass Abonnenten Ihre Liste verlassen.

Wussten Sie, dass mein Name FristName ist? Ich auch nicht Gestern erhielt ich jedoch eine E-Mail, die mit: Hello [FRISTNAME] begann.

Ja, es wurde so geschrieben und enthielt die Klammern. Dies wird in einem Autoresponder-System als Variable bezeichnet. Mit einer Autoresponder-Variablen können Sie eine Variable eingeben und das System den entsprechenden Wert aus der Liste eingeben.

In diesem Fall ist es offensichtlich, was passiert ist. Die Variable sollte [FIRSTNAME] sein und sollte mit meinem Vornamen gefüllt sein. Der Absender hat jedoch versehentlich falsch geschrieben, und der Autoresponder wusste natürlich nicht, was er damit anfangen sollte. Also hat es einfach so benutzt, wie es ist!

Wenn Sie ein Autoresponder-System für Ihr Heimunternehmen haben, vergewissern Sie sich, dass Sie Ihre Arbeit überprüfen - insbesondere wo die Variablen verwendet werden! Nichts wird Ihren Respekt für Sie schneller verlieren, als Ihren Leser FRISTNAME oder eine andere Kuriosität zu nennen.

Die meisten Autoresponder-Systeme (z. B. GetReponse) verfügen über Dropdown-Menüs, in denen Sie die entsprechende Variable aus ihrer Liste auswählen können, anstatt sie einzugeben. Dies verringert das Risiko, dass Sie den falschen Variablennamen eingeben.

Das ist bestenfalls ein peinlicher Fehler. Im schlimmsten Fall führen Fehler wie diese dazu, dass Abonnenten Ihre Liste verlassen.

Wussten Sie, dass mein Name FristName ist? Ich auch nicht Gestern erhielt ich jedoch eine E-Mail, die mit: Hello [FRISTNAME] begann.

Ja, es wurde so geschrieben und enthielt die Klammern. Dies wird in einem Autoresponder-System als Variable bezeichnet. Mit einer Autoresponder-Variablen können Sie eine Variable eingeben und das System den entsprechenden Wert aus der Liste eingeben.

In diesem Fall ist es offensichtlich, was passiert ist. Die Variable sollte [FIRSTNAME] sein und sollte mit meinem Vornamen gefüllt sein. Der Absender hat jedoch versehentlich falsch geschrieben, und der Autoresponder wusste natürlich nicht, was er damit anfangen sollte. Also hat es einfach so benutzt, wie es ist!

Wenn Sie ein Autoresponder-System für Ihr Heimunternehmen haben, vergewissern Sie sich, dass Sie Ihre Arbeit überprüfen - insbesondere wo die Variablen verwendet werden! Nichts wird Ihren Respekt für Sie schneller verlieren, als Ihren Leser FRISTNAME oder eine andere Kuriosität zu nennen.

Die meisten Autoresponder-Systeme (z. B. GetReponse) verfügen über Dropdown-Menüs, in denen Sie die entsprechende Variable aus ihrer Liste auswählen können, anstatt sie einzugeben. Dies verringert das Risiko, dass Sie den falschen Variablennamen eingeben.

Das ist bestenfalls ein peinlicher Fehler. Im schlimmsten Fall führen Fehler wie diese dazu, dass Abonnenten Ihre Liste verlassen.


Video: Working With Autoresponder Variables


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com