Wir unterbrechen dieses EQ-Programm…

{h1}

Um zum vorherigen programm über klatsch und emotionale intelligenz zurückzukehren.

Ich weiß, dass die Leser von Business EQ gespannt auf den zweiten Teil der Erste Top-Ten-EQ-Tipps für Unternehmen, die Sie von Hühnern lernen können.

Das ist immerhin bahnbrechende Arbeit.

Aber ich muss auf das Klatsch-Thema zurückkommen.

Letzte Woche habe ich diskutiert, warum Klatsch zerstörerisch ist, wie man aufhören kann und wann Klatsch wirklich gut ist.

Aber wenn Sie nicht denken, dass ich edler bin als ich, werde ich mich gestern zu einem riesigen Snark-Angriff bekennen.

Das ist der Deal

Ich arbeite an einem Projekt für eine gemeinnützige Organisation, die a) eine radikale Werbekampagne umfasst, die nächste Woche debütiert. b) eine neue Website, die ebenfalls nächste Woche anlaufen soll; und c) sehr umstrittene Staats- und Kommunalpolitik. Außerdem geht es um Kinder - und um Geld -, daher sind die Leidenschaften hoch.

Wir haben etwa die Hälfte der Mitarbeiter, die wir für das Team brauchen, und etwa ein Zehntel der Zeit, die wir benötigen, um alles zu erledigen.

Die Leute drehen sich nach links und rechts - sie geben auf, drohen mit dem Aufhören, brachen in Tränen aus und brüllen.

Es ist ein ziemlicher Adrenalinschub.

Nun, ich habe ein hohes Maß an Selbstwirksamkeit in Bezug auf meine Fähigkeit, gnare Projekte fristgerecht abzuwickeln. Aber gestern gingen so viele Dinge schief und so viele Menschen verhielten sich schlecht und ich hatte so wenig Schlaf, dass selbst ich, Ihr Business-EQ-Berater, wirklich andere Dinge sagen wollte.

Ich nicht

Stattdessen schrieb ich eine Liste mit allen Dingen, die ich beinahe gesagt oder per E-Mail an meine Teammitglieder von 9:00 Uhr (als der Spaß begann) bis 21:00 Uhr (als ich aufgehört hatte zu arbeiten).

Hier sind einige der Highlights (mit ja, die Namen wurden geändert, um die Unschuldigen zu schützen):

1) Lass es mich wissen, wenn sie auf diesem Planeten landet. „Denn ich habe keine Zeit, zu ihrem Planeten zu fliegen.

2) Fazit? Sie ist die einzige Frau, die ich kenne, die auf Mom's Night Out einen Drink genießen kann und kein Lächeln aufbricht.

3) Wie kann es sein, dass eine Person konsequent die falschen politischen Instinkte hat?

4) Kann ich wie Jeannie meine Nase drehen und ihn weggehen lassen?

5) Oh Gott. Sie redet wieder. Lass sie aufhören.

6) Er muss sich nur selbst besiegen und die Arbeit machen.

7) Ich könnte ein paar wirklich böse Dinge über sie sagen, aber ich werde es nicht tun. (Das ist übrigens ein Stealth-Snark-Angriff, da dies bedeutet, dass ich den Dreck habe, aber ich bin zu würdig, um ihn mit anderen zu teilen.) Dies sind nur die Highlights, wohlgemerkt.

Waren meine Gefühle nett? Waren sie konstruktiv? Nicht einmal annähernd. Waren sie genau? Na sicher! Na ja, vielleicht nicht. Hätte es mir geholfen zu lüften? Oberflächlich vielleicht, aber ich vermute, sie hätten nur ein spaltendes Denken befeuert - und wären zurückgekommen, um mich zu verfolgen.

War es in Ordnung, dass ich sie gefühlt und gedacht habe? Ja, Menschen haben diese Art von Gedanken und Gefühlen. Emotionale Intelligenz hängt jedoch davon ab, dass wir unsere Gedanken und Gefühle wahrnehmen und kluge Entscheidungen treffen können, wie mit ihnen umzugehen ist. Es ist nicht sozial intelligent, jeden feindseligen Gedanken auszudrücken, der unser Reptiliengehirn durchquert.

Tipp für den Tag

Führen Sie eine Liste mit all den verräterischen und klatschigen Dingen, die Sie über einen Tag sagen möchten. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um mit Ihren Gefühlen in Kontakt zu treten - und Ihren Mund zu halten - insbesondere an Tagen, an denen Dinge (z. B. Personen, Zeitpläne, Hormone, Computer, Blutzuckerspiegel) nicht besonders gut funktionieren.

Next Up:

Mehr zum Hühnchen-Thema. Versprechen.

Ich weiß, dass die Leser von Business EQ gespannt auf den zweiten Teil der Erste Top-Ten-EQ-Tipps für Unternehmen, die Sie von Hühnern lernen können.

Das ist immerhin bahnbrechende Arbeit.

Aber ich muss auf das Klatsch-Thema zurückkommen.

Letzte Woche habe ich diskutiert, warum Klatsch zerstörerisch ist, wie man aufhören kann und wann Klatsch wirklich gut ist.

Aber wenn Sie nicht denken, dass ich edler bin als ich, werde ich mich gestern zu einem riesigen Snark-Angriff bekennen.

Das ist der Deal

Ich arbeite an einem Projekt für eine gemeinnützige Organisation, die a) eine radikale Werbekampagne umfasst, die nächste Woche debütiert. b) eine neue Website, die ebenfalls nächste Woche anlaufen soll; und c) sehr umstrittene Staats- und Kommunalpolitik. Außerdem geht es um Kinder - und um Geld -, daher sind die Leidenschaften hoch.

Wir haben etwa die Hälfte der Mitarbeiter, die wir für das Team brauchen, und etwa ein Zehntel der Zeit, die wir benötigen, um alles zu erledigen.

Die Leute drehen sich nach links und rechts - sie geben auf, drohen mit dem Aufhören, brachen in Tränen aus und brüllen.

Es ist ein ziemlicher Adrenalinschub.

Nun, ich habe ein hohes Maß an Selbstwirksamkeit in Bezug auf meine Fähigkeit, gnare Projekte fristgerecht abzuwickeln. Aber gestern gingen so viele Dinge schief und so viele Menschen verhielten sich schlecht und ich hatte so wenig Schlaf, dass selbst ich, Ihr Business-EQ-Berater, wirklich andere Dinge sagen wollte.

Ich nicht

Stattdessen schrieb ich eine Liste mit allen Dingen, die ich beinahe gesagt oder per E-Mail an meine Teammitglieder von 9:00 Uhr (als der Spaß begann) bis 21:00 Uhr (als ich aufgehört hatte zu arbeiten).

Hier sind einige der Highlights (mit ja, die Namen wurden geändert, um die Unschuldigen zu schützen):

1) Lass es mich wissen, wenn sie auf diesem Planeten landet. Denn ich habe keine Zeit, zu ihrem Planeten zu fliegen.

2) Endeffekt? Sie ist die einzige Frau, die ich kenne, die auf Mom's Night Out einen Drink genießen kann und kein Lächeln aufbricht.

3) Wie kommt es, dass eine Person so konsequent die falschen politischen Instinkte haben kann?

4) Kann ich mir wie Jeannie die Nase drehen und ihn gehen lassen?

5) Oh Gott. Sie redet wieder. Lass sie aufhören.

6) Er muss sich nur selbst besiegen und die Arbeit machen.

7) Ich könnte ein paar wirklich böse Dinge über sie sagen, aber ich werde es nicht tun. (Das ist übrigens ein heimlicher Snark-Angriff, da dies bedeutet, dass ich den Dreck habe, aber ich bin zu würdig, um ihn zu teilen.)Das sind nur die Highlights, wohlgemerkt.

Waren meine Gefühle nett? Waren sie konstruktiv? Nicht einmal annähernd. Waren sie genau? Na sicher! Na ja, vielleicht nicht. Hätte es mir geholfen zu lüften? Oberflächlich vielleicht, aber ich vermute, sie hätten nur ein spaltendes Denken befeuert - und wären zurückgekommen, um mich zu verfolgen.

War es in Ordnung, dass ich sie gefühlt und gedacht habe? Ja, Menschen haben diese Art von Gedanken und Gefühlen. Emotionale Intelligenz hängt jedoch davon ab, dass wir unsere Gedanken und Gefühle wahrnehmen und kluge Entscheidungen treffen können, wie mit ihnen umzugehen ist. Es ist nicht sozial intelligent, jeden feindseligen Gedanken auszudrücken, der unser Reptiliengehirn durchquert.

Tipp für den Tag

Führen Sie eine Liste mit all den verräterischen und klatschigen Dingen, die Sie über einen Tag sagen möchten. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um mit Ihren Gefühlen in Kontakt zu treten - und Ihren Mund zu halten - insbesondere an Tagen, an denen Dinge (z. B. Personen, Zeitpläne, Hormone, Computer, Blutzuckerspiegel) nicht besonders gut funktionieren.

Next Up:

Mehr zum Hühnchen-Thema. Versprechen.

Ich weiß, dass die Leser von Business EQ gespannt auf den zweiten Teil der Erste Top-Ten-EQ-Tipps für Unternehmen, die Sie von Hühnern lernen können.

Das ist immerhin bahnbrechende Arbeit.

Aber ich muss auf das Klatsch-Thema zurückkommen.

Letzte Woche habe ich diskutiert, warum Klatsch zerstörerisch ist, wie man aufhören kann und wann Klatsch wirklich gut ist.

Aber wenn Sie nicht denken, dass ich edler bin als ich, werde ich mich gestern zu einem riesigen Snark-Angriff bekennen.

Das ist der Deal

Ich arbeite an einem Projekt für eine gemeinnützige Organisation, die a) eine radikale Werbekampagne umfasst, die nächste Woche debütiert. b) eine neue Website, die ebenfalls nächste Woche anlaufen soll; und c) sehr umstrittene Staats- und Kommunalpolitik. Außerdem geht es um Kinder - und um Geld -, daher sind die Leidenschaften hoch.

Wir haben etwa die Hälfte der Mitarbeiter, die wir für das Team brauchen, und etwa ein Zehntel der Zeit, die wir benötigen, um alles zu erledigen.

Die Leute drehen sich nach links und rechts - sie geben auf, drohen mit dem Aufhören, brachen in Tränen aus und brüllen.

Es ist ein ziemlicher Adrenalinschub.

Nun, ich habe ein hohes Maß an Selbstwirksamkeit in Bezug auf meine Fähigkeit, gnare Projekte fristgerecht abzuwickeln. Aber gestern gingen so viele Dinge schief und so viele Menschen verhielten sich schlecht und ich hatte so wenig Schlaf, dass selbst ich, Ihr Business-EQ-Berater, wirklich andere Dinge sagen wollte.

Ich nicht

Stattdessen schrieb ich eine Liste mit allen Dingen, die ich beinahe gesagt oder per E-Mail an meine Teammitglieder von 9:00 Uhr (als der Spaß begann) bis 21:00 Uhr (als ich aufgehört hatte zu arbeiten).

Hier sind einige der Highlights (mit ja, die Namen wurden geändert, um die Unschuldigen zu schützen):

1) Lass es mich wissen, wenn sie auf diesem Planeten landet. Denn ich habe keine Zeit, zu ihrem Planeten zu fliegen.

2) Endeffekt? Sie ist die einzige Frau, die ich kenne, die auf Mom's Night Out einen Drink genießen kann und kein Lächeln aufbricht.

3) Wie kommt es, dass eine Person so konsequent die falschen politischen Instinkte haben kann?

4) Kann ich mir wie Jeannie die Nase drehen und ihn gehen lassen?

5) Oh Gott. Sie redet wieder. Lass sie aufhören.

6) Er muss sich nur selbst besiegen und die Arbeit machen.

7) Ich könnte ein paar wirklich böse Dinge über sie sagen, aber ich werde es nicht tun. (Das ist übrigens ein heimlicher Snark-Angriff, da dies bedeutet, dass ich den Dreck habe, aber ich bin zu würdig, um ihn zu teilen.)Das sind nur die Highlights, wohlgemerkt.

Waren meine Gefühle nett? Waren sie konstruktiv? Nicht einmal annähernd. Waren sie genau? Na sicher! Na ja, vielleicht nicht. Hätte es mir geholfen zu entlüften? Oberflächlich vielleicht, aber ich vermute, sie hätten nur ein spaltendes Denken befeuert - und wären zurückgekommen, um mich zu verfolgen.

War es in Ordnung, dass ich sie gefühlt und gedacht habe? Ja, Menschen haben diese Art von Gedanken und Gefühlen. Emotionale Intelligenz hängt jedoch davon ab, dass wir unsere Gedanken und Gefühle wahrnehmen und kluge Entscheidungen treffen können, wie mit ihnen umzugehen ist. Es ist nicht sozial intelligent, jeden feindseligen Gedanken auszudrücken, der unser Reptiliengehirn durchquert.

Tipp für den Tag

Führen Sie eine Liste mit all den verräterischen und klatschigen Dingen, die Sie über einen Tag sagen möchten. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um mit Ihren Gefühlen in Kontakt zu treten - und Ihren Mund zu halten - insbesondere an Tagen, an denen Dinge (z. B. Personen, Zeitpläne, Hormone, Computer, Blutzuckerspiegel) nicht besonders gut funktionieren.

Next Up:

Mehr zum Hühnchen-Thema. Versprechen.


Video: Einführung GoTo Steuerung


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com