Was ist mit dir?

{h1}

Ich habe in letzter zeit angefangen, mein geschäft auszubauen. Eigentlich gehe ich zurück zu etwas, was ich früher gemacht habe, was bedeutet, dass ich ein wenig networking machen und sogar ein bisschen trainieren muss. Heute morgen, als ich meine to-do-liste vorbereitete, kam mir der gedanke auf, dass eine manchmal vergessene werbebuchung meine eigene mitarbeiterentwicklung ist. Als einziger praktiker, wie viele von ihnen, denke ich, sind wir oft die letzten menschen, an die wir denken. Die mitarbeiterentwicklung kann zu einer schönen gelegenheit werden, wenn ich zeit habe. Es sollte jedoch nicht als vorteil angesehen werden, denn wenn wir u

Ich habe in letzter Zeit angefangen, mein Geschäft auszubauen. Eigentlich gehe ich zurück zu etwas, was ich früher gemacht habe, was bedeutet, dass ich ein wenig Networking machen und sogar ein bisschen trainieren muss. Heute Morgen, als ich meine To-Do-Liste vorbereitete, kam mir der Gedanke auf, dass eine manchmal vergessene Werbebuchung meine eigene Mitarbeiterentwicklung ist. Als einziger Praktiker, wie viele von Ihnen, denke ich, sind wir oft die letzten Menschen, an die wir denken. Die Mitarbeiterentwicklung kann zu einer schönen Gelegenheit werden, wenn ich Zeit habe. Es sollte jedoch nicht als Vorteil angesehen werden, denn wenn wir uns nicht selbst entwickeln, werden wir nicht wachsen. Und darauf zu warten, dass uns jemand daran erinnert, ist unrealistisch. Was tun wir also, um unsere eigene Mitarbeiterentwicklung sicherzustellen? Wie können wir sicherstellen, dass berufliches lebenslanges Lernen Teil unserer Strategie für geschäftlichen Erfolg ist? Hier sind einige Tipps, die Sie berücksichtigen sollten:

1. Tun Sie JEDEN EINZIGEN TAG etwas, das Ihr Wissen über Ihre Branche vertieft. Vielleicht lesen Sie einfach einen Artikel im Wirtschaftsbereich Ihrer Lokalzeitung (oder verbringen Sie viel Zeit auf howtomintmoney.com "? ¦)
2. Treten Sie einer Netzwerkgruppe bei. Viele Gruppen kosten keinen Cent und treffen sich regelmäßig. Wenn Sie keinen finden können, starten Sie Ihren eigenen.
3. Finde einen Zielpartner. Sie können einen Zielpartner in der Stadt oder in einem anderen Land mit dem Internet finden (aber seien Sie vorsichtig). Vielleicht gehören Sie bereits zu einer Netzwerkgruppe oder einem Berufsverband. Führen Sie die Mitgliederliste durch und sehen Sie, ob es jemanden gibt, dessen Arbeit Sie interessiert und Sie ähnliche Interessen haben. Aber seien Sie bereit zu geben und zu nehmen. Wenn Sie mehr von jemandem verlangen, als er oder sie geben kann, wird dies die Beziehung erschöpfen.
4. Erstellen Sie eine Bibliothek. Ich habe alle Arten von Geschäftsbüchern in meinen Regalen. Einige besuche ich hier und füge Autoreninterviews hinzu. Einige konsultiere ich einfach für eine kleine Inspiration. Sie müssen keine Geschäftsbücher von Anfang bis Ende lesen. In der Tat empfehle ich es nicht einmal. Halten Sie sie bereit, damit Sie sich, wenn Sie eine Frage haben oder ein wenig Ermutigung brauchen, umdrehen und etwas aus dem Regal ziehen können.
5. Seien Sie offen für konstruktive Kritik. Wenn Sie mit der Öffentlichkeit zusammenarbeiten und die Möglichkeit haben, Ihren Service zu bewerten, tun Sie dies. Ich spreche viel und bekomme auch viele Bewertungen zurück. Die meisten sind, Gott sei Dank, positiv, aber gelegentlich bekomme ich ein paar Zinger oder freundliche Verbesserungsvorschläge (die ich wirklich schätze). Wenn wir unsere Services und Stile nicht so anpassen können, dass wir uns ständig verbessern, was ist dann der Sinn? Sie haben es schon einmal gehört: Niemand ist perfekt. Aber wer will es trotzdem? Es geht nicht unbedingt darum, die ganze Zeit alles richtig zu machen; es geht darum, das zu tun, was man tun muss, um wieder alles richtig zu machen und natürlich besser.
6. Gönnen Sie sich eine Pause. Wenn Sie die Arbeit vieler machen, sind Sie vielleicht daran gewöhnt, diese kleine Stimme zu hören: "Hey, Sie tun nicht genug." Wenn Sie ständig gegen diese Litanei aller Dinge kämpfen, die Sie falsch machen, haben Sie nie genug Energie, um zu wachsen und sich zu verbessern. Wiederhole mich: Ich bin nicht perfekt und ich will es nicht sein.

Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende und lesen Sie etwas, das Ihre Erfolgschancen verbessert.

Ich habe in letzter Zeit angefangen, mein Geschäft auszubauen. Eigentlich gehe ich zurück zu etwas, was ich früher gemacht habe, was bedeutet, dass ich ein wenig Networking machen und sogar ein bisschen trainieren muss. Heute Morgen, als ich meine To-Do-Liste vorbereitete, kam mir der Gedanke auf, dass eine manchmal vergessene Werbebuchung meine eigene Mitarbeiterentwicklung ist. Als einziger Praktiker, wie viele von Ihnen, denke ich, sind wir oft die letzten Menschen, an die wir denken. Die Mitarbeiterentwicklung kann zu einer schönen Gelegenheit werden, wenn ich Zeit habe. Es sollte jedoch nicht als Vorteil angesehen werden, denn wenn wir uns nicht selbst entwickeln, werden wir nicht wachsen. Und darauf zu warten, dass uns jemand daran erinnert, ist unrealistisch. Was tun wir also, um unsere eigene Mitarbeiterentwicklung sicherzustellen? Wie können wir sicherstellen, dass berufliches lebenslanges Lernen Teil unserer Strategie für geschäftlichen Erfolg ist? Hier sind einige Tipps, die Sie berücksichtigen sollten:

1. Tun Sie JEDEN EINZIGEN TAG etwas, das Ihr Wissen über Ihre Branche vertieft. Vielleicht lesen Sie einfach einen Artikel im Wirtschaftsbereich Ihrer Lokalzeitung (oder verbringen Sie viel Zeit auf howtomintmoney.com "? ¦)
2. Treten Sie einer Netzwerkgruppe bei. Viele Gruppen kosten keinen Cent und treffen sich regelmäßig. Wenn Sie keinen finden können, starten Sie Ihren eigenen.
3. Finde einen Zielpartner. Sie können einen Zielpartner in der Stadt oder in einem anderen Land mit dem Internet finden (aber seien Sie vorsichtig). Vielleicht gehören Sie bereits zu einer Netzwerkgruppe oder einem Berufsverband. Führen Sie die Mitgliederliste durch und sehen Sie, ob es jemanden gibt, dessen Arbeit Sie interessiert und Sie ähnliche Interessen haben. Aber seien Sie bereit zu geben und zu nehmen. Wenn Sie mehr von jemandem verlangen, als er oder sie geben kann, wird dies die Beziehung erschöpfen.
4. Erstellen Sie eine Bibliothek. Ich habe alle Arten von Geschäftsbüchern in meinen Regalen. Einige besuche ich hier und füge Autoreninterviews hinzu. Einige konsultiere ich einfach für eine kleine Inspiration. Sie müssen keine Geschäftsbücher von Anfang bis Ende lesen. In der Tat empfehle ich es nicht einmal. Halten Sie sie bereit, damit Sie sich, wenn Sie eine Frage haben oder ein wenig Ermutigung brauchen, umdrehen und etwas aus dem Regal ziehen können.
5. Seien Sie offen für konstruktive Kritik. Wenn Sie mit der Öffentlichkeit zusammenarbeiten und die Möglichkeit haben, Ihren Service zu bewerten, tun Sie dies. Ich spreche viel und bekomme auch viele Bewertungen zurück. Die meisten sind, Gott sei Dank, positiv, aber gelegentlich bekomme ich ein paar Zinger oder freundliche Verbesserungsvorschläge (die ich wirklich schätze). Wenn wir unsere Services und Stile nicht so anpassen können, dass wir uns ständig verbessern, was ist dann der Sinn? Sie haben es schon einmal gehört: Niemand ist perfekt. Aber wer will es trotzdem? Es geht nicht unbedingt darum, die ganze Zeit alles richtig zu machen; es geht darum, das zu tun, was man tun muss, um wieder alles richtig zu machen und natürlich besser.
6. Gönnen Sie sich eine Pause. Wenn Sie die Arbeit vieler machen, sind Sie vielleicht daran gewöhnt, diese kleine Stimme zu hören: "Hey, Sie tun nicht genug." Wenn Sie ständig gegen diese Litanei aller Dinge kämpfen, die Sie falsch machen, haben Sie nie genug Energie, um zu wachsen und sich zu verbessern. Wiederhole mich: Ich bin nicht perfekt und ich will es nicht sein.

Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende und lesen Sie etwas, das Ihre Erfolgschancen verbessert.


Video: KOLLEGAH & MAJOE - Wat is' denn los mit dir (OFFICIAL HD)


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com