Was sind Repräsentationen und Garantien in einem Vertrag?

{h1}

Jeder vertrag hat zusicherungen und garantien, die im wesentlichen die zugrunde liegenden angelegenheiten oder tatsachen sind, wie sie im vertrag dargelegt werden.

Jeder Vertrag hat Zusicherungen und Garantien, die im Wesentlichen die zugrunde liegenden Angelegenheiten oder Tatsachen sind, wie sie im Vertrag dargelegt werden. Beim Verkauf von Immobilien, wie z. B. Immobilien, tritt der Verkäufer als Eigentümer auf, der die rechtliche Befugnis zum Verkauf der Immobilie besitzt. Er garantiert, dass das Eigentum so ist, wie er es vertritt.

Wenn Sie eine neue Waschmaschine in einem Haushaltsgerätegeschäft kaufen, gehen Sie mit bestimmten Grundannahmen in den Prozess. Diese schließen ein:

  • Der Laden hat das Recht, Ihnen die Waschmaschine zu verkaufen
  • Die Waschmaschine ist das, was der Verkäufer sagt, was Hersteller und Modell angeht
  • Die Waschmaschine macht das, wofür sie angekündigt ist
  • Der Hersteller / Verkäufer garantiert, dass das Produkt für einen bestimmten Zeitraum in der Zukunft fehlerfrei ist

Eine Repräsentation ist definiert als ein Konto oder eine Darstellung von Tatsachen, Behauptungen oder Argumenten. Repräsentationen präsentieren alles von der Vergangenheit bis zum aktuellen Status. Im Speziellen, Black's Law Dictionary definiert eine Darstellung als "eine Darstellung von Fakten - entweder durch Worte oder durch Verhalten -, die jemanden zum Handeln veranlassen, insbesondere zum Abschluss eines Vertrags."

Eine Garantie bewegt sich im Allgemeinen von der Gegenwart in die Zukunft. Für das von Ihnen gekaufte Produkt wird garantiert, dass es frei von Mängeln ist, und das Unternehmen verpflichtet sich, alle Mängel für eine bestimmte Zeit in der Zukunft zu beheben. Einige Produkte geben an, dass sie eine lebenslange Garantie haben. Wenn Sie beispielsweise einen Kopfhörer mit lebenslanger Garantie kaufen, können Sie ihn bei jeder Fehlfunktion an das Unternehmen zurücksenden, damit er repariert werden kann. Die Garantie verpflichtet den Verkäufer zu den Vertragsbedingungen.

Garantien können entweder ausdrücklich oder implizit sein. Ausdrückliche Garantien bedeuten, dass sie in den Vertrag geschrieben werden, und die Käufer sollten in der Regel darauf bestehen. Implizite Garantien fallen unter das einheitliche Handelsgesetzbuch, das bei allen Warenverkäufen bedeutet, dass „für einen bestimmten Zweck geeignet“ ist. Rechtlich vertragsgemäß halten ausdrückliche Garantien ihre Gültigkeit vor Gericht besser als implizite Garantien.

Wenn ein Vertrag die Begriffe "Zusicherungen" und "Garantien" zusammen verwendet, verschmelzen sie die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft mit den Vertragsbedingungen. Jeder Vertrag ist anders, aber die Sprache ist im Grunde dieselbe. Zusicherungen und Garantien sind Zusicherungen, die eine Partei einer anderen Partei in einem Vertrag gibt. Diese Zusicherungen sind Aussagen, auf die sich der Käufer als Tatsachen verlassen kann.

Jeder Vertrag hat Zusicherungen und Garantien, die im Wesentlichen die zugrunde liegenden Angelegenheiten oder Tatsachen sind, wie sie im Vertrag dargelegt werden. Beim Verkauf von Immobilien, wie z. B. Immobilien, tritt der Verkäufer als Eigentümer auf, der die rechtliche Befugnis zum Verkauf der Immobilie besitzt. Er garantiert, dass das Eigentum so ist, wie er es vertritt.

Wenn Sie eine neue Waschmaschine in einem Haushaltsgerätegeschäft kaufen, gehen Sie mit bestimmten Grundannahmen in den Prozess. Diese schließen ein:

  • Der Laden hat das Recht, Ihnen die Waschmaschine zu verkaufen
  • Die Waschmaschine ist das, was der Verkäufer sagt, was Hersteller und Modell angeht
  • Die Waschmaschine macht das, wofür sie angekündigt ist
  • Der Hersteller / Verkäufer garantiert, dass das Produkt für einen bestimmten Zeitraum in der Zukunft fehlerfrei ist

Eine Repräsentation ist definiert als ein Konto oder eine Darstellung von Tatsachen, Behauptungen oder Argumenten. Repräsentationen präsentieren alles von der Vergangenheit bis zum aktuellen Status. Im Speziellen, Black's Law Dictionary definiert eine Darstellung als "eine Darstellung von Fakten - entweder durch Worte oder durch Verhalten -, die jemanden zum Handeln veranlassen, insbesondere zum Abschluss eines Vertrags."

Eine Garantie bewegt sich im Allgemeinen von der Gegenwart in die Zukunft. Für das von Ihnen gekaufte Produkt wird garantiert, dass es frei von Mängeln ist, und das Unternehmen verpflichtet sich, alle Mängel für eine bestimmte Zeit in der Zukunft zu beheben. Einige Produkte geben an, dass sie eine lebenslange Garantie haben. Wenn Sie beispielsweise einen Kopfhörer mit lebenslanger Garantie kaufen, können Sie ihn bei jeder Fehlfunktion an das Unternehmen zurücksenden, damit er repariert werden kann. Die Garantie verpflichtet den Verkäufer zu den Vertragsbedingungen.

Garantien können entweder ausdrücklich oder implizit sein. Ausdrückliche Garantien bedeuten, dass sie in den Vertrag geschrieben werden, und die Käufer sollten in der Regel darauf bestehen. Implizite Garantien fallen unter das einheitliche Handelsgesetzbuch, das bei allen Warenverkäufen bedeutet, dass „für einen bestimmten Zweck geeignet“ ist. Rechtlich vertragsgemäß halten ausdrückliche Garantien ihre Gültigkeit vor Gericht besser als implizite Garantien.

Wenn ein Vertrag die Begriffe "Zusicherungen" und "Garantien" zusammen verwendet, verschmelzen sie die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft mit den Vertragsbedingungen. Jeder Vertrag ist anders, aber die Sprache ist im Grunde dieselbe. Zusicherungen und Garantien sind Zusicherungen, die eine Partei einer anderen Partei in einem Vertrag gibt. Diese Zusicherungen sind Aussagen, auf die sich der Käufer als Tatsachen verlassen kann.

Jeder Vertrag hat Zusicherungen und Garantien, die im Wesentlichen die zugrunde liegenden Angelegenheiten oder Tatsachen sind, wie sie im Vertrag dargelegt werden. Beim Verkauf von Immobilien, wie z. B. Immobilien, tritt der Verkäufer als Eigentümer auf, der die rechtliche Befugnis zum Verkauf der Immobilie besitzt. Er garantiert, dass das Eigentum so ist, wie er es vertritt.

Wenn Sie eine neue Waschmaschine in einem Haushaltsgerätegeschäft kaufen, gehen Sie mit bestimmten Grundannahmen in den Prozess. Diese schließen ein:

  • Der Laden hat das Recht, Ihnen die Waschmaschine zu verkaufen
  • Die Waschmaschine ist das, was der Verkäufer sagt, was Hersteller und Modell angeht
  • Die Waschmaschine macht das, wofür sie angekündigt ist
  • Der Hersteller / Verkäufer garantiert, dass das Produkt für einen bestimmten Zeitraum in der Zukunft fehlerfrei ist

Eine Repräsentation ist definiert als ein Konto oder eine Darstellung von Tatsachen, Behauptungen oder Argumenten. Repräsentationen präsentieren alles von der Vergangenheit bis zum aktuellen Status. Im Speziellen, Black's Law Dictionary definiert eine Darstellung als "eine Darstellung von Fakten - entweder durch Worte oder durch Verhalten -, die jemanden zum Handeln veranlassen, insbesondere zum Abschluss eines Vertrags."

Eine Garantie bewegt sich im Allgemeinen von der Gegenwart in die Zukunft. Für das von Ihnen gekaufte Produkt wird garantiert, dass es frei von Mängeln ist, und das Unternehmen verpflichtet sich, alle Mängel für eine bestimmte Zeit in der Zukunft zu beheben. Einige Produkte geben an, dass sie eine lebenslange Garantie haben. Wenn Sie beispielsweise einen Kopfhörer mit lebenslanger Garantie kaufen, können Sie ihn bei jeder Fehlfunktion an das Unternehmen zurücksenden, damit er repariert werden kann. Die Garantie verpflichtet den Verkäufer zu den Vertragsbedingungen.

Garantien können entweder ausdrücklich oder implizit sein. Ausdrückliche Garantien bedeuten, dass sie in den Vertrag geschrieben werden, und die Käufer sollten in der Regel darauf bestehen. Implizite Garantien fallen unter das einheitliche Handelsgesetzbuch, das bei allen Warenverkäufen bedeutet, dass „für einen bestimmten Zweck geeignet“ ist. Rechtlich vertragsgemäß halten ausdrückliche Garantien ihre Gültigkeit vor Gericht besser als implizierte Garantien.

Wenn ein Vertrag die Begriffe "Zusicherungen" und "Garantien" zusammen verwendet, verschmelzen sie die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft mit den Vertragsbedingungen. Jeder Vertrag ist anders, aber die Sprache ist im Grunde dieselbe. Zusicherungen und Garantien sind Zusicherungen, die eine Partei einer anderen Partei in einem Vertrag gibt. Diese Zusicherungen sind Aussagen, auf die sich der Käufer als Tatsachen verlassen kann.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com