Was Unternehmer über Opportunity-Kosten wissen sollten

{h1}

Unternehmer sollten wissen, was opportunitätskosten sowohl aus sicht eines mba als auch aus der praktischen sicht eines unternehmers sind. Wenn sich die wirtschaft erholt, müssen die unternehmen eine reihe strenger entscheidungen über die finanzierung treffen, bei denen die opportunitätskosten geprüft werden sollten.

Es ist eine Tatsache, dass viele Unternehmer in den letzten zwei Jahren Schwierigkeiten hatten, ihre Geschäfte zu betreiben. Obwohl es einige gibt, die aufgrund ihrer Branche oder ihres Marktvorteils gediehen sind, ist die Denkweise des durchschnittlichen Geschäftsinhabers im Moment eine von Ressourcenschonung um jeden Preis. Sobald die Rezession für Ihr Geschäft den Tiefpunkt erreicht hat und Ihre Erholung begonnen hat, wird es Zeit, über neue Verkäufe und neue Möglichkeiten nachzudenken. Da die Finanzierung viele Monate nach Beginn der Rezession wahrscheinlich eine knappe Ressource sein wird, müssen einige Unternehmer entscheiden, ob sie entweder 1) auf Wachstum verzichten und Barmittel auffüllen oder 2) höhere Finanzierungskosten zahlen müssen.

Die Definition von Opportunitätskosten gemäß NetMBA lautet:

Ressourcenknappheit ist eines der grundlegenderen Konzepte der Ökonomie. Knappheit macht Kompromisse notwendig, und Kompromisse führen zu einem Opportunitätskosten. Während die Kosten einer Ware oder Dienstleistung oft monetär betrachtet werden, basieren die Opportunitätskosten einer Entscheidung darauf, was als Ergebnis der Entscheidung aufgegeben werden muss (die nächstbeste Alternative). Jede Entscheidung, bei der zwischen zwei oder mehr Optionen gewählt werden kann, hat Opportunitätskosten.

Unternehmen, die in den letzten zwei Jahren eine schwierige Zeit hinter sich hatten, müssen sich mindestens zwei Jahre lang rentabel aufstellen, bevor sie wahrscheinlich einen Kredit zu günstigen Krediten mit niedrigen Kosten erwerben. Sie haben jedoch Zugang zu Alternativen für das Betriebskapital durch Factoring-Unternehmen und Asset-Based-Lenders (ABL). In der Regel verlangen Faktoren und Kreditgeber von ABL einen höheren Satz für die Verwendung ihrer Gelder, sodass der Kompromiss Zugang zu ausreichend Betriebskapital haben wird, um zu wachsen und sich einen Teil ihrer Gewinne zu erholen.

Wenn ich über Opportunitätskosten nachdenke, denke ich an Umsatz und Gewinn. Viele Unternehmen verfügen derzeit über geringe Lagerbestände, geringe Forderungen und niedrige Sicherheitsmittel bei der Bank. Wenn sich die Wirtschaft erholt und der Umsatz steigt, wird der Bedarf, mehr Lagerbestand zu kaufen oder mehr Arbeiter einzustellen, den Bedarf an mehr Betriebskapital erhöhen. Die erhöhten Umsätze, die generiert werden, bedeuten mehr Forderungen (A / R). Bei jedem dieser positiven Ereignisse müssen viele Unternehmen nach externen Finanzierungen suchen, in der Regel zur Finanzierung der kurzfristigen Vermögenswerte von A / R, des Lagerbestands und der Kosten für zusätzliches Personal.

Wenn die Kreditlinien der Banken für die meisten Unternehmen knapp sind und ich für mehrere Jahre voraussagen werde, müssen sich die Unternehmen teureren Finanzierungsformen zuwenden.

Der Schlüssel zur Steuerung der erhöhten Finanzierungskosten besteht in der Verwendung verschiedener Techniken zur Milderung:




  • Messen Sie die Kosten der alternativen Finanzierung nicht in einem jährlichen Prozentsatz (APR). Messen Sie es stattdessen in geschätzten realen Dollar. Durch die Schätzung der Finanzierungskosten in US-Dollar ist es einfacher, den mit der Finanzierung erzielten Gewinn zu vergleichen.



  • Geben Sie Ihrem Kunden so viele zusätzliche Finanzierungskosten wie möglich ab. Wenn Sie Preise festlegen und Vorschläge unterbreiten, können Sie, wenn Sie die Verkaufskosten um mindestens 2 Prozent erhöhen können, die meisten, wenn nicht alle Finanzierungskosten übernehmen.



  • Planen Sie, wie Sie das höherpreisige Kapital einsetzen. Ich empfehle die Verwendung eines solchen Kapitals in der folgenden Reihenfolge: 1) Einkommenserzeugungskosten wie Inventur oder Verkaufskosten; 2) Verringerung der Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen, wenn diese außerhalb der Laufzeiten liegen und auf einem Niveau liegen, das unter Ihrem A / R liegt; und 3) Sicherheitsgeld beiseite stellen.



  • Sobald Sie über ausreichend Sicherheitsmittel verfügen (wie viel je nach steigendem Umsatz oder Saisonalität variiert), verwenden Sie die alternative Finanzierung nur dann, wenn Ihr Guthaben unter Ihrem Sicherheitsmittelniveau liegt. Leihen Sie sich nur genug Geld, um das Sicherheitsgeld wieder in Ihre Komfortzone zu bringen.



  • Behalten Sie eine wöchentliche Cashflow-Prognose! Ich habe im Laufe des letzten Jahres mehrmals über diesen Prozess geschrieben und bin mit E-Mails von Unternehmen überflutet worden, die dies nun mit großartigen Ergebnissen tun. Sie können eine kostenlose Excel-basierte Cashflow-Prognosevorlage für Ihre Verwendung herunterladen und an Ihre spezifischen Gegebenheiten anpassen. Die Verwendung einer Cashflow-Prognose wird dazu beitragen, die Finanzierungskosten auf dem niedrigst möglichen Niveau zu halten.



  • Wenn möglich, wählen Sie einen alternativen Kreditgeber für das Betriebskapital, für den keine monatlichen Mindestgebühren anfallen und der für seine Kunden einen hervorragenden Ruf hat. Verwenden Sie unsere Vergleichscheckliste, um zu sehen, wie verschiedene Faktoren und Kreditgeber von ABL nebeneinander liegen.


Durch die Verwendung dieser Milderungstechniken werden Sie Ihre Finanzierungskosten auf ein Minimum beschränken und gleichzeitig auf das nötige Bargeld zugreifen, um profitabel zu wachsen.


Es ist eine Tatsache, dass viele Unternehmer in den letzten zwei Jahren Schwierigkeiten hatten, ihre Geschäfte zu betreiben. Obwohl es einige gibt, die aufgrund ihrer Branche oder ihres Marktvorteils gediehen sind, ist die Denkweise des durchschnittlichen Geschäftsinhabers im Moment eine von Ressourcenschonung um jeden Preis. Sobald die Rezession für Ihr Geschäft den Tiefpunkt erreicht hat und Ihre Erholung begonnen hat, wird es Zeit, über neue Verkäufe und neue Möglichkeiten nachzudenken. Da die Finanzierung viele Monate nach Beginn der Rezession wahrscheinlich eine knappe Ressource sein wird, müssen einige Unternehmer entscheiden, ob sie entweder 1) auf Wachstum verzichten und Barmittel auffüllen oder 2) höhere Finanzierungskosten zahlen müssen.

Die Definition von Opportunitätskosten gemäß NetMBA lautet:

Ressourcenknappheit ist eines der grundlegenderen Konzepte der Ökonomie. Knappheit macht Kompromisse notwendig, und Kompromisse führen zu einem Opportunitätskosten. Während die Kosten einer Ware oder Dienstleistung oft monetär betrachtet werden, basieren die Opportunitätskosten einer Entscheidung darauf, was als Ergebnis der Entscheidung aufgegeben werden muss (die nächstbeste Alternative). Jede Entscheidung, bei der zwischen zwei oder mehr Optionen gewählt werden kann, hat Opportunitätskosten.

Unternehmen, die in den letzten zwei Jahren eine schwierige Zeit hinter sich hatten, müssen sich mindestens zwei Jahre lang rentabel aufstellen, bevor sie wahrscheinlich einen Kredit zu günstigen Krediten mit niedrigen Kosten erwerben. Sie haben jedoch Zugang zu Alternativen für das Betriebskapital durch Factoring-Unternehmen und Asset-Based-Lenders (ABL). In der Regel verlangen Faktoren und Kreditgeber von ABL einen höheren Satz für die Verwendung ihrer Gelder, sodass der Kompromiss Zugang zu ausreichend Betriebskapital haben wird, um zu wachsen und sich einen Teil ihrer Gewinne zu erholen.

Wenn ich über Opportunitätskosten nachdenke, denke ich an Umsatz und Gewinn. Viele Unternehmen verfügen derzeit über geringe Lagerbestände, geringe Forderungen und niedrige Sicherheitsmittel bei der Bank. Wenn sich die Wirtschaft erholt und der Umsatz steigt, wird der Bedarf, mehr Lagerbestand zu kaufen oder mehr Arbeiter einzustellen, den Bedarf an mehr Betriebskapital erhöhen. Die erhöhten Umsätze, die generiert werden, bedeuten mehr Forderungen (A / R). Bei jedem dieser positiven Ereignisse müssen viele Unternehmen nach externen Finanzierungen suchen, in der Regel zur Finanzierung der kurzfristigen Vermögenswerte von A / R, des Lagerbestands und der Kosten für zusätzliches Personal.

Wenn die Kreditlinien der Banken für die meisten Unternehmen knapp sind und ich für mehrere Jahre voraussagen werde, müssen sich die Unternehmen teureren Finanzierungsformen zuwenden.

Der Schlüssel zur Steuerung der erhöhten Finanzierungskosten besteht in der Verwendung verschiedener Techniken zur Milderung:




  • Messen Sie die Kosten der alternativen Finanzierung nicht in einem jährlichen Prozentsatz (APR). Messen Sie es stattdessen in geschätzten realen Dollar. Durch die Schätzung der Finanzierungskosten in US-Dollar ist es einfacher, den mit der Finanzierung erzielten Gewinn zu vergleichen.



  • Geben Sie Ihrem Kunden so viele zusätzliche Finanzierungskosten wie möglich ab. Wenn Sie Preise festlegen und Vorschläge unterbreiten, können Sie, wenn Sie die Verkaufskosten um mindestens 2 Prozent erhöhen können, die meisten, wenn nicht alle Finanzierungskosten übernehmen.



  • Planen Sie, wie Sie das höherpreisige Kapital einsetzen. Ich empfehle die Verwendung eines solchen Kapitals in der folgenden Reihenfolge: 1) Einkommenserzeugungskosten wie Inventur oder Verkaufskosten; 2) Verringerung der Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen, wenn diese außerhalb der Laufzeiten liegen und auf einem Niveau liegen, das unter Ihrem A / R liegt; und 3) Sicherheitsgeld beiseite stellen.



  • Sobald Sie über ausreichend Sicherheitsmittel verfügen (wie viel je nach steigendem Umsatz oder Saisonalität variiert), verwenden Sie die alternative Finanzierung nur dann, wenn Ihr Guthaben unter Ihrem Sicherheitsmittelniveau liegt. Leihen Sie sich nur genug Geld, um das Sicherheitsgeld wieder in Ihre Komfortzone zu bringen.



  • Behalten Sie eine wöchentliche Cashflow-Prognose! Ich habe im Laufe des letzten Jahres mehrmals über diesen Prozess geschrieben und bin mit E-Mails von Unternehmen überflutet worden, die dies nun mit großartigen Ergebnissen tun. Du darfst Laden Sie eine kostenlose Excel-basierte Vorlage für die Cashflow-Prognose herunter für Ihre Verwendung und ändern, um Ihre spezifischen Umstände zu erfüllen. Die Verwendung einer Cashflow-Prognose wird dazu beitragen, die Finanzierungskosten auf dem niedrigst möglichen Niveau zu halten.



  • Wenn möglich, wählen Sie einen alternativen Kreditgeber für das Betriebskapital, für den keine monatlichen Mindestgebühren anfallen und der für seine Kunden einen hervorragenden Ruf hat. Nutzen Sie unsere Vergleichscheckliste um zu sehen, wie verschiedene Faktoren und ABL-Kreditgeber nebeneinander liegen.


Durch die Verwendung dieser Milderungstechniken werden Sie Ihre Finanzierungskosten auf ein Minimum beschränken und gleichzeitig auf das nötige Bargeld zugreifen, um profitabel zu wachsen.



Video: Bessere Entscheidungen treffen | SUNK COST FALLACY


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com