Was braucht es für einen Erfolg bei eBay?

{h1}

Wenn sie bei ebay artikel für ihr heimunternehmen verkaufen, wie lautet ihre erfolgsidee?

Wenn Sie Artikel bei eBay für Ihr Geschäft zu Hause verkaufen, haben Sie vielleicht Folgendes gesehen:

Möchten Sie die Erfolgschancen Ihres Angebots erhöhen? Verwenden Sie die Option Artikel überarbeiten, um personalisierte Empfehlungen anzuzeigen.?

Diese Nachricht wird auf Ihren eBay-Artikeln angezeigt, für die noch keine Gebote abgegeben wurden. Ah... süßer Erfolg. Die Version von "Erfolg" von eBay ist jedoch einfach, ob der Artikel verkauft wird oder nicht. Ich glaube nicht, dass dies notwendigerweise ein Erfolg ist. Wenn ein Artikel zehn Dollar kostet und für 99 Cent verkauft wird, wäre das ein Erfolg? Es wäre in eBay's Buch (in der Tat würden Sie eine Glückwunsch-E-Mail erhalten, die besagt, dass Ihr Artikel erfolgreich verkauft wurde), aber kaum in einem anderen Buch. Ok, du könntest nicht nur einen Gegenstand betrachten. Sie müssten sich alle Ihre Angebote insgesamt ansehen. Wenn sich das 99-Cent-Ding jedoch genug wiederholt, wäre dies sicherlich kein „Erfolg“.

Meine Vorstellung von Erfolg bei eBay hat mit Rentabilität zu tun. Der Gewinn ist der Restbetrag aus eBay-Verkäufen, nachdem die Kosten und Aufwendungen weggenommen wurden. Es gibt einige Kosten, die Sie direkt mit eBay-Angeboten verknüpfen können. Dies sind Dinge wie Auflistungsgebühren und PayPal-Gebühren.

Es gibt andere Kosten für die Geschäftstätigkeit bei eBay, die keinem bestimmten Angebot direkt zugeordnet werden können. Diese Kosten wären beispielsweise Versandmaterialien, Hosting-Gebühren für Ihren eBay-Shop und Lagergebühren (wenn Sie Lager- oder Lagerflächen mieten, um Ihre eBay-Waren zu behalten).

Für all das muss bezahlt werden und es sollte noch Geld übrig bleiben. Dies ist meine Vorstellung von nachhaltigem „Erfolg“ bei eBay. Nicht mit den eBay-Versionen von „Erfolg“ zu verwechseln. Wie behalten Sie den Überblick über die schwindelerregenden Kosten, die beim Verkauf von eBay entstehen? Wenn Sie nicht viel Mathematik mögen, möchten Sie vielleicht einen Taschenrechner wie diesen kostenlosen eBay-Rechner verwenden. Und wie können Sie Artikel auswählen, die bei eBay verkauft werden sollen? Probieren Sie das Auction Research System aus

Wenn Sie Artikel bei eBay für Ihr Geschäft zu Hause verkaufen, haben Sie vielleicht Folgendes gesehen:

Möchten Sie die Erfolgschancen Ihres Angebots erhöhen? Verwenden Sie die Option Artikel überarbeiten, um personalisierte Empfehlungen anzuzeigen.?

Diese Nachricht wird auf Ihren eBay-Artikeln angezeigt, für die noch keine Gebote abgegeben wurden. Ah... süßer Erfolg. Die Version von "Erfolg" von eBay ist jedoch einfach, ob der Artikel verkauft wird oder nicht. Ich glaube nicht, dass dies notwendigerweise ein Erfolg ist. Wenn ein Artikel zehn Dollar kostet und für 99 Cent verkauft wird, wäre das ein Erfolg? Es wäre in eBay's Buch (in der Tat würden Sie eine Glückwunsch-E-Mail erhalten, die besagt, dass Ihr Artikel erfolgreich verkauft wurde), aber kaum in einem anderen Buch. Ok, du könntest nicht nur einen Gegenstand betrachten. Sie müssten sich alle Ihre Angebote insgesamt ansehen. Wenn sich das 99-Cent-Ding jedoch genug wiederholt, wäre dies sicherlich kein „Erfolg“.

Meine Vorstellung von Erfolg bei eBay hat mit Rentabilität zu tun. Der Gewinn ist der Restbetrag aus eBay-Verkäufen, nachdem die Kosten und Aufwendungen weggenommen wurden. Es gibt einige Kosten, die Sie direkt mit eBay-Angeboten verknüpfen können. Dies sind Dinge wie Auflistungsgebühren und PayPal-Gebühren.

Es gibt andere Kosten für die Geschäftstätigkeit bei eBay, die keinem bestimmten Angebot direkt zugeordnet werden können. Diese Kosten wären beispielsweise Versandmaterialien, Hosting-Gebühren für Ihren eBay-Shop und Lagergebühren (wenn Sie Lager- oder Lagerflächen mieten, um Ihre eBay-Waren zu behalten).

Für all das muss bezahlt werden und es sollte noch Geld übrig bleiben. Dies ist meine Vorstellung von nachhaltigem „Erfolg“ bei eBay. Nicht mit den eBay-Versionen von „Erfolg“ zu verwechseln. Wie behalten Sie den Überblick über die schwindelerregenden Kosten, die beim Verkauf von eBay entstehen? Wenn Sie nicht viel Mathematik mögen, möchten Sie vielleicht einen Taschenrechner wie diesen kostenlosen eBay-Rechner verwenden. Und wie können Sie Artikel auswählen, die bei eBay verkauft werden sollen? Probieren Sie das Auction Research System aus

Wenn Sie Artikel bei eBay für Ihr Geschäft zu Hause verkaufen, haben Sie vielleicht Folgendes gesehen:

Möchten Sie die Erfolgschancen Ihres Angebots erhöhen? Verwenden Sie die Option Artikel überarbeiten, um personalisierte Empfehlungen anzuzeigen.?

Diese Nachricht wird auf Ihren eBay-Artikeln angezeigt, für die noch keine Gebote abgegeben wurden. Ah... süßer Erfolg. Die Version von "Erfolg" von eBay ist jedoch einfach, ob der Artikel verkauft wird oder nicht. Ich glaube nicht, dass dies notwendigerweise ein Erfolg ist. Wenn ein Artikel zehn Dollar kostet und für 99 Cent verkauft wird, wäre das ein Erfolg? Es wäre in eBay's Buch (in der Tat würden Sie eine Glückwunsch-E-Mail erhalten, die besagt, dass Ihr Artikel erfolgreich verkauft wurde), aber kaum in einem anderen Buch. Ok, du könntest nicht nur einen Gegenstand betrachten. Sie müssten sich alle Ihre Angebote insgesamt ansehen. Wenn sich das 99-Cent-Ding jedoch genug wiederholt, wäre dies sicherlich kein „Erfolg“.

Meine Vorstellung von Erfolg bei eBay hat mit Rentabilität zu tun. Der Gewinn ist der Restbetrag aus eBay-Verkäufen, nachdem die Kosten und Aufwendungen weggenommen wurden. Es gibt einige Kosten, die Sie direkt mit eBay-Angeboten verknüpfen können. Dies sind Dinge wie Auflistungsgebühren und PayPal-Gebühren.

Es gibt andere Kosten für die Geschäftstätigkeit bei eBay, die keinem bestimmten Angebot direkt zugeordnet werden können. Diese Kosten wären beispielsweise Versandmaterialien, Hosting-Gebühren für Ihren eBay-Shop und Lagergebühren (wenn Sie Lager- oder Lagerflächen mieten, um Ihre eBay-Waren zu behalten).

Für all das muss bezahlt werden und es sollte noch Geld übrig bleiben. Dies ist meine Vorstellung von nachhaltigem „Erfolg“ bei eBay. Nicht mit den eBay-Versionen von „Erfolg“ zu verwechseln. Wie behalten Sie den Überblick über die schwindelerregenden Kosten, die mit dem Verkauf von eBay verbunden sind? Wenn Sie nicht viel Mathematik mögen, möchten Sie vielleicht einen Taschenrechner wie diesen kostenlosen eBay-Rechner verwenden. Und wie können Sie Artikel auswählen, die bei eBay verkauft werden sollen? Probieren Sie das Auction Research System aus


Video: Die 9 dümmsten eBay-Auktionen!


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com