Was bedeuten Fed-Sätze für Sie?

{h1}

Am vergangenen dienstag reduzierte die federal reserve den zinssatz, mit dem banken geld (den diskontsatz) leihen können, um 25 basispunkte. Was bedeutet das für dich?

Was ist Ihre Kreditfrage?
Lynette eine vertrauliche E-Mail senden

Gerade in dieser Woche hatte ich drei gut ausgebildete Freunde - im Alter von Ende 20 bis Ende 40 -, die mich bitten, ihnen genau zu sagen, was "die Fed" ist. Sie denken, die Leute würden dieses Zeug kennen. Aber sie vergessen, oder es ist ihnen peinlich zu fragen, oder sie kennen die Bedingungen. aber sie verstehen sie nicht immer.

Am vergangenen Dienstag reduzierte die Federal Reserve den Zinssatz, mit dem Banken Kredite aufnehmen können (den Abzinsungssatz), um 25 Basispunkte, ein Viertel Prozent. Sie reduzierten auch die Fondsrate, die von Banken erhoben wird, wenn sie anderen Banken kurzfristige Mittel zur Verfügung stellen, um ein Viertel.

Viele der Finanzwelt hofften auf eine Senkung um 50 Basispunkte sowohl für den Discount- als auch für den Fondssatz. Die Ankündigung der Fed wurde von Wall Street und den meisten Bankanalysten enttäuscht. Am Mittwoch wurde in Zusammenarbeit mit der Bank of Canada, der Bank of England, der Europäischen Zentralbank und der Schweizerischen Nationalbank ein einzigartiger auf Liquidität ausgerichteter Plan angekündigt. Ob sich dies als hilfreich erweist, ist nicht klar.

Letztendlich bestimmen die Maßnahmen der Fed den Zinssatz, den Sie zahlen, wenn Sie mit Kredit einkaufen. Der heutige Fed Funds-Zinssatz und der Leitzins (der Satz, zu dem Banken ihren meistbegünstigten Kunden Geld verleihen) sind beide um einen ganzen Punkt niedriger als Ende 2006.

Was bedeutet das für dich? Wenn Ihr Zinssatz für die variable Hypothek mit variabler Verzinsung (ARM) auf dem 12-Monats-Treasury-Average-Index (MTA) basiert, ist er gerade gefallen. Dies bedeutet, dass der bevorstehende Rücksetzbetrag niedriger ist. Leider sind viele ARM-Sätze an den LIBOR-Index (London Interbank Offered Rate) gebunden. Die Preise werden täglich von der British Bankers Association festgelegt. Die LIBOR-Sätze blieben mehrere Jahre lang erheblich niedriger als die Zinsen im Schatzamt. Dies macht ihn zu einem attraktiven Index für die kurzfristige Finanzierung. Der LIBOR-Index hat sich jedoch kürzlich mit der Fed synchronisiert. Es hat gleich hohe Zinserhöhungen erfahren. Diese Änderung trägt wesentlich zu unerwartet hohen Beträgen für das Zurücksetzen von Hypotheken bei.

Festverzinsliche Hypothekenzinsen fielen vor der Entscheidung der Fed, was es zu einem günstigen Zeitpunkt für die Finanzierung oder Refinanzierung eines Eigenheims machte. Die Kreditqualifikationen haben sich verschärft und werden sich 2008 voraussichtlich in einer konservativen Richtung fortsetzen. Höhere Anzahlungen und die Rückkehr zu strengeren risikoaversen Kreditpraktiken werden den Kauf eines Eigenheims für einige Käufer schwieriger machen. Wie bei allen Kreditsituationen gilt: Je höher Ihre Bonität (FICO-Punktzahl), desto mehr Finanzierungsflexibilität und niedrigere Kreditzinsen qualifizieren Sie.

Haben Sie eine Kreditkarte mit variabler Rate? Ihr Zinssatz sollte ein wenig sinken. Wenn Sie ein Auto oder einen anderen größeren Kauf finanzieren müssen, sollte der Zinssatz etwas niedriger sein als vor der Entscheidung der Fed letzte Woche.

Im Allgemeinen sind dies alles gute Nachrichten für die Verbraucher. Aber wie ich schon sagte, viele von Ihnen haben Fragen, wie das alles funktioniert - wie eine einzige Entscheidung der Fed den Preis Ihres Autokredits beeinflusst.

Beginnen wir dort, wo das Problem begann. Um mehr Einnahmen zu generieren, lockerten die Banken die Hypothekendarlehenspraktiken und endeten mit einem ungewöhnlich hohen Anteil von Kreditnehmern mit variabel verzinslichen Hypotheken (ARMs). Nach dem Neustart ihrer ARMs konnten viele dieser Kreditnehmer ihre Zahlungen nicht leisten, was zu Liquiditätsengpässen für die Banken führt. Diese Unterdeckung wirkt sich direkt auf die Höhe der liquiden Mittel (im Wesentlichen in Barmitteln) aus, die Banken zur Verfügung haben.

Da es in den Bundesstaaten gesetzlich vorgeschrieben ist, dass die Banken bestimmte Liquiditätsniveaus einhalten müssen, müssen sie sich Geld von der Federal Reserve leihen, um den Unterschied auszugleichen, wenn ihre Barreserven unter das erforderliche Niveau fallen. Wenn die Fed den Abzinsungssatz für niedrig hält, kostet es weniger Banken, die Vorschriften einzuhalten. Wenn Finanzinstitute weniger Geld ausgeben können, um Geld zu erwerben, wird ihre Ersparnis an Sie und mich weitergegeben. (Für ausführlichere Informationen zur Fed bietet Forbes Investopedia klare und hilfreiche Erklärungen zu ihrer Bildung, Funktionen und Praktiken.)

Das nächste Fed-Meeting ist für Ende Januar angesetzt. Es wird bereits spekuliert, dass die Zinsen wieder gesenkt werden. Die Wahrheit: Niemand weiß es. Das Beste, was Sie tun können, ist, sich an Ihre eigenen besten Kreditpraktiken zu halten, damit Sie auf alles vorbereitet sind, was während des langen Credit Cruncher passiert.

Was ist Ihre Kreditfrage?
Lynette eine vertrauliche E-Mail senden

Gerade in dieser Woche hatte ich drei gut ausgebildete Freunde - im Alter von Ende 20 bis Ende 40 -, die mich bitten, ihnen genau zu sagen, was "die Fed" ist. Sie denken, die Leute würden dieses Zeug kennen. Aber sie vergessen, oder es ist ihnen peinlich zu fragen, oder sie kennen die Bedingungen. aber sie verstehen sie nicht immer.

Am vergangenen Dienstag reduzierte die Federal Reserve den Zinssatz, mit dem Banken Kredite aufnehmen können (den Abzinsungssatz), um 25 Basispunkte, ein Viertel Prozent. Sie reduzierten auch die Fondsrate, die von Banken erhoben wird, wenn sie anderen Banken kurzfristige Mittel zur Verfügung stellen, um ein Viertel.

Viele der Finanzwelt hofften auf eine Senkung um 50 Basispunkte sowohl für den Discount- als auch für den Fondssatz. Die Ankündigung der Fed wurde von Wall Street und den meisten Bankanalysten enttäuscht. Am Mittwoch wurde in Zusammenarbeit mit der Bank of Canada, der Bank of England, der Europäischen Zentralbank und der Schweizerischen Nationalbank ein einzigartiger auf Liquidität ausgerichteter Plan angekündigt. Ob sich dies als hilfreich erweist, ist nicht klar.

Letztendlich bestimmen die Maßnahmen der Fed den Zinssatz, den Sie zahlen, wenn Sie mit Kredit einkaufen. Der heutige Fed Funds-Zinssatz und der Leitzins (der Satz, zu dem Banken ihren meistbegünstigten Kunden Geld verleihen) sind beide um einen ganzen Punkt niedriger als Ende 2006.

Was bedeutet das für dich? Wenn Ihr Zinssatz für die variable Hypothek mit variabler Verzinsung (ARM) auf dem 12-Monats-Treasury-Average-Index (MTA) basiert, ist er gerade gefallen. Dies bedeutet, dass der bevorstehende Rücksetzbetrag niedriger ist. Leider sind viele ARM-Sätze an den LIBOR-Index (London Interbank Offered Rate) gebunden. Die Preise werden täglich von der British Bankers Association festgelegt. Die LIBOR-Sätze blieben mehrere Jahre lang erheblich niedriger als die Zinsen im Schatzamt. Dies macht ihn zu einem attraktiven Index für die kurzfristige Finanzierung. Der LIBOR-Index hat sich jedoch kürzlich mit der Fed synchronisiert. Es hat gleich hohe Zinserhöhungen erfahren. Diese Änderung trägt wesentlich zu unerwartet hohen Beträgen für das Zurücksetzen von Hypotheken bei.

Festverzinsliche Hypothekenzinsen fielen vor der Entscheidung der Fed, was es zu einem günstigen Zeitpunkt für die Finanzierung oder Refinanzierung eines Eigenheims machte. Die Kreditqualifikationen haben sich verschärft und werden sich 2008 voraussichtlich in einer konservativen Richtung fortsetzen. Höhere Anzahlungen und die Rückkehr zu strengeren risikoaversen Kreditpraktiken werden den Kauf eines Eigenheims für einige Käufer schwieriger machen. Wie bei allen Kreditsituationen gilt: Je höher Ihre Bonität (FICO-Punktzahl), desto mehr Finanzierungsflexibilität und niedrigere Kreditzinsen qualifizieren Sie.

Haben Sie eine Kreditkarte mit variabler Rate? Ihr Zinssatz sollte ein wenig sinken. Wenn Sie ein Auto oder einen anderen größeren Kauf finanzieren müssen, sollte der Zinssatz etwas niedriger sein als vor der Entscheidung der Fed letzte Woche.

Im Allgemeinen sind dies alles gute Nachrichten für die Verbraucher. Aber wie ich schon sagte, viele von Ihnen haben Fragen, wie das alles funktioniert - wie eine einzige Entscheidung der Fed den Preis Ihres Autokredits beeinflusst.

Beginnen wir dort, wo das Problem begann. Um mehr Einnahmen zu generieren, lockerten die Banken die Hypothekendarlehenspraktiken und endeten mit einem ungewöhnlich hohen Anteil von Kreditnehmern mit variabel verzinslichen Hypotheken (ARMs). Nach dem Neustart ihrer ARMs konnten viele dieser Kreditnehmer ihre Zahlungen nicht leisten, was zu Liquiditätsengpässen für die Banken führt. Diese Unterdeckung wirkt sich direkt auf die Höhe der liquiden Mittel (im Wesentlichen in Barmitteln) aus, die Banken zur Verfügung haben.

Da es in den Bundesstaaten gesetzlich vorgeschrieben ist, dass die Banken bestimmte Liquiditätsniveaus einhalten müssen, müssen sie sich Geld von der Federal Reserve leihen, um den Unterschied auszugleichen, wenn ihre Barreserven unter das erforderliche Niveau fallen. Wenn die Fed den Abzinsungssatz für niedrig hält, kostet es weniger Banken, die Vorschriften einzuhalten. Wenn Finanzinstitute weniger Geld ausgeben können, um Geld zu erwerben, wird ihre Ersparnis an Sie und mich weitergegeben. (Für ausführlichere Informationen zur Fed bietet Forbes Investopedia klare und hilfreiche Erklärungen zu ihrer Bildung, Funktionen und Praktiken.)

Das nächste Fed-Meeting ist für Ende Januar angesetzt. Es wird bereits spekuliert, dass die Zinsen wieder gesenkt werden. Die Wahrheit: Niemand weiß es. Das Beste, was Sie tun können, ist, sich an Ihre eigenen besten Kreditpraktiken zu halten, damit Sie auf alles vorbereitet sind, was während des langen Credit Cruncher passiert.


Video: Gehaltsvergleich: Verdienen Sie genug? Durchschnitts-Gehalt in Deutschland 2018/2019 // M. Wehrle


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com