Was ist der Unterschied zwischen AdSense und AdBrite?

{h1}

Finden sie heraus, wie sie auf ihrer website anzeigen platzieren können.

Wenn Sie ein Google AdSense-Konto erstellen, erhalten Sie die Möglichkeit, Anzeigen auf Ihrer Website zu platzieren, die Google für Ihren Inhalt als relevant erachtet. AdBrite ermöglicht es potenziellen Werbetreibenden, durch eine Liste der bereitgestellten Raumanbieter zu shoppen. Wenn Sie ihre Anzeigen bei sich tragen möchten, melden Sie sich an, legen einen Gebotspreis fest und warten auf die Kontaktaufnahme der Inserenten. Sowohl AdSense als auch AdBrite ermöglichen es Werbetreibenden und Hosts, Anzeigen auf Grundlage verschiedener Kriterien zu akzeptieren oder abzulehnen. AdBrite bietet jedoch den zusätzlichen Vorteil, dass Sie dies von Fall zu Fall tun können. Google macht dies mit seinem Filter für Konkurrenzanzeigen, mit dem Sie URLs eingeben können, die Sie blockieren möchten. Die AdBrite-Lösung ist jedoch viel direkter und benutzerfreundlicher.

Wenn Sie ein Google AdSense-Konto erstellen, erhalten Sie die Möglichkeit, Anzeigen auf Ihrer Website zu platzieren, die Google für Ihren Inhalt als relevant erachtet. AdBrite ermöglicht es potenziellen Werbetreibenden, durch eine Liste der bereitgestellten Raumanbieter zu shoppen. Wenn Sie ihre Anzeigen bei sich tragen möchten, melden Sie sich an, legen einen Gebotspreis fest und warten auf die Kontaktaufnahme der Inserenten. Sowohl AdSense als auch AdBrite ermöglichen es Werbetreibenden und Hosts, Anzeigen auf Grundlage verschiedener Kriterien zu akzeptieren oder abzulehnen. AdBrite bietet jedoch den zusätzlichen Vorteil, dass Sie dies von Fall zu Fall tun können. Google macht dies mit seinem Filter für Konkurrenzanzeigen, mit dem Sie URLs eingeben können, die Sie blockieren möchten. Die AdBrite-Lösung ist jedoch viel direkter und benutzerfreundlicher.


Video: Alternative to Google AdSense using AdBrite


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com