Was ist intelligentes Investieren?

{h1}

Investieren sie geld strategisch durch die entwicklung eines entwurfs für ihre finanzielle zukunft und stellen sie sicher, dass sie das leben erreichen, das sie leben möchten.

Wenn Sie Ihr Geld investieren, sollte es nicht darum gehen, Finanzprodukte zu kaufen. Es sollte darum gehen, Ihr Geld so zu organisieren, dass Sie das Leben leben, das Sie leben möchten.

Sie haben Geld in eine Rente investiert, Sie haben eine Vielzahl von Versicherungspolicen gekauft, Sie haben vielleicht sogar etwas Geld in die Börse investiert. Aber diese finanziellen Bausteine ​​bedeuten nichts, wenn Sie keinen Plan für Ihre finanzielle Zukunft haben.

Der Mythos

Die Art und Weise, wie Finanzdienstleistungen in der Vergangenheit funktionierten, hielt den Mythos aufrecht:

  • Der Kauf einer Rente, einer Versicherung oder einer Investition war alles, was eine Person tun musste
  • Die Finanzplanung war ein Box-Ticking
  • Sobald die Kästchen angekreuzt waren, konnten Sie sich entspannen, in dem Wissen, dass Sie alles getan hatten, was Sie konnten

Blaupause für Ihr Leben

Finanzprodukte sind nicht wichtig. Sie sind lediglich die Werkzeuge, die von Finanzplanungsfachleuten eingesetzt werden, um Sie beim Erreichen Ihrer Finanz- und Lebensstilziele zu unterstützen.

Was wichtig ist, ist a Finanzplan, und der beste Finanzplan beginnt mit Ihnen und Ihren Zielen, nicht mit Ihrem Geld.

Gute Finanzplaner möchten Ihnen helfen, mehr als nur finanzielle Sicherheit zu erreichen - sie möchten Ihnen helfen, Ihre Träume zu verwirklichen. Aus diesem Grund beginnen die Finanzpläne genau zu identifizieren:

  • Was sind deine Lebensziele?
  • Wenn Sie in Rente gehen wollen
  • Welches Leben möchtest du leben?
  • Was sind deine großen Ambitionen?

Ihr Traum kann alles sein, von der Verkürzung Ihrer Arbeitszeit über das Arbeiten mit der Familie bis hin zum Segeln um die Welt. Sobald der Traum oder Anspruch identifiziert wurde, wird er zum Kern des Finanzplans.

Ab diesem Zeitpunkt können Ihre Finanzen so arrangiert werden, dass Sie diese Träume verwirklichen können.

Stellen Sie sich den Finanzplaner als Architekten vor:

  • Sie schauen sich den Bauplan an, wie Ihr Leben aussehen soll.
  • Sie bestimmen, von welchem ​​Einkommen Sie leben möchten und welche Dinge Sie sich leisten können.
  • Dann verwenden sie Finanzprodukte als „Bausteine“, um Ihren Finanzplan gemäß dem Entwurf zu erstellen.

Wenn die Bausteine ​​vorhanden sind, haben Sie einen personalisierten Finanzplan, der auf Ihren Wünschen basiert und Ihnen hilft, die für Sie wichtigen Ziele zu erreichen.

Warum die Banken nicht funktionieren

Die Schuld für die Fokussierung auf Produkte anstelle von Menschen kann direkt zu Füßen der Banken gelegt werden. Banken verdienen mit Produkten Geld; Verkauf eigener Produkte an Sie, ob diese einem anderen Produkt auf dem Markt entsprechen oder unterlegen sind. Sobald sie Ihre Daten erhalten haben, verkaufen sie andere ungeeignete Produkte an Sie.

Dies ist ein Zyklus, der seit Jahren andauert und sich leider fortsetzen wird, da die Banken versuchen, ihre Margen zu steigern und ihr Geschäft zu steigern.

Wenn Sie von einer Bank finanzielle Ratschläge in Anspruch nehmen, geben Sie wirklich an, welche Produkte Sie kaufen sollten. Diese Fokussierung auf den Verkauf hat zu einer Reihe missverstandener Skandale geführt (betrachten Sie den PPI-Skandal in Höhe von £ 12 Milliarden) und zu einem mangelnden Vertrauen in den Finanzsektor im Allgemeinen.

Menschen zuerst

Kurz gesagt, Bankberater achten auf ihre eigenen Interessen und die Interessen der Organisation, für die sie arbeiten. Dies ist der Unterschied zwischen Banken und guten Finanzplanern. Letztere achten auf Ihre Interessen.

Ihr Berater sollte Sie als Einzelperson verstehen; nicht nur durch den Geldbetrag auf Ihrem Bankkonto oder durch die Produkte, die Sie noch nicht gekauft haben.

Die Basis der Kunden-Berater-Beziehung sollte Vertrauen sein. Bei diesem Vertrauen geht es nicht nur um die Übergabe Ihrer persönlichen Daten, sondern um ein Vertrauen, das es Ihnen ermöglicht, Ihre Hoffnungen und Ängste völlig offen zu halten.

Ein guter Finanzberater begleitet Sie durch alle Lebensbereiche und passt Ihren Finanzplan an Ihren Lebensstil und Ihre Bedürfnisse an.

Dies bedeutet, dass eine positive und sinnvolle Beziehung entscheidend ist und dass Sie als Person und nicht nur als Zahl verstanden werden.

Intelligent investieren, funktioniert

Als Einzelperson verdienen Sie es, in Bezug auf Ihre Investitionen als solche behandelt zu werden. Bei Investitionen geht es nicht nur darum, Fonds oder Aktien auszuwählen, sondern um zu ermitteln, wie viel Risiko Sie einnehmen möchten und wie viel Sie benötigen, um Ihre finanziellen Ziele zu erreichen.

Je nachdem, welches Ergebnis Sie erzielen möchten, müssen Sie möglicherweise mehr oder weniger Risiken bei Ihren Anlagen eingehen. Es ist selten, dass das Risiko vollständig beseitigt werden kann - es gibt keine „sichere Sache“ - und es ist die Aufgabe des Finanzplaners, so viel Unsicherheit wie möglich zu beseitigen und das, was übrig bleibt, zu bewältigen.

Bei der Verwaltung Ihres Geldes sollte ein Finanzplaner folgendes anstreben:

  • geringere Kosten
  • Klarheit schaffen
  • Verwenden Sie wissenschaftliche Forschung und empirische Nachweise
  • Praxiserfahrung nutzen
  • die Risiken kontinuierlich zu managen

So viele Investitionen auch gemanagt werden, es gibt Risiken und Risiken, die der Rendite gleichkommen. Es ist eine einfache Wahrheit, dass je mehr Risiko Sie eingehen, desto mehr Rendite erhalten Sie. Sie können das Risiko nicht ausrotten, aber Sie können es abschwächen, indem Sie Ihre Anlagen auf eine Reihe von Anlageklassen, Volkswirtschaften und Märkten diversifizieren.

Verlassen Sie sich nicht auf Fondsmanager

Beim Investieren geht es darum, die Chancen zu Ihren Gunsten zu stapeln, indem Sie die Kosten niedrig halten und an einer robusten Portfoliostruktur festhalten. Leider bieten aktive Fondsmanager keine kostengünstige Lösung oder Kontrolle darüber, wo Ihr Geld investiert wird.

Es ist sehr selten, einen Fondsmanager zu finden, der den Markt schlagen kann. Tatsächlich können nur 2 Prozent der aktiven britischen Aktienfondsmanager die Märkte prognostizieren.

Durch das Anlegen von Indizes wird die Investition von Emotionen befreit. Menschen sind nicht emotional auf Investitionen ausgerichtet und folgen der Herde, kaufen am oberen Ende eines Marktes und verkaufen am unteren Ende.

Eine Index-Anlagestrategie ermöglicht Ihnen:

  • Gewinne sichern, anstatt den Markt zu schlagen
  • Nehmen Sie so viel Risiko wie Sie möchten und schlafen Sie nachts ruhig

Die Verwendung einer Indexanlagestrategie, um den Markt fließend zu gestalten und die Notwendigkeit des Ein- und Ausstiegs zu reduzieren, hilft, einige der emotionalen Turbulenzen zu beseitigen - und dies bei gleichzeitiger Investition in Ihr Endziel.

Über den Autor

Beitrag von: Alan Smith

In Zusammenarbeit mit einigen der führenden britischen Finanzdienstleister habe ich umfangreiche Erfahrungen in den Schlüsselbereichen gesammelt, darunter Strategien zur Altersvorsorge, Anlageverwaltung und kreative Steuerplanung für Privatkunden.

Ich leite ein Team von Finanzplanungsberatern bei Capital Asset Management und berate eine exklusive Gruppe von vermögenden Privatkunden.

Ich lebe in London und genieße Reisen und die meisten Sportarten, darunter Rugby, Tennis, Fußball und Golf.

Unternehmen: Capital Asset Management
Titel: Hauptgeschäftsführer
Website: capital.co.uk
Verbinden Sie sich mit mir auf Twitter, LinkedIn und Google+.


Video: Intelligent investieren - Der intelligente Investor von Benjamin Graham, Value Investing


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com