Was Kreditgeber suchen, bevor sie einen Kredit für kleine Unternehmen gewähren

{h1}

Sind sie eine sinnvolle investition? Bereiten sie sich auf kreditgeber vor, um ihnen die finanzielle unterstützung zu geben, bevor sie einen kredit für kleine unternehmen gewähren.

Bevor Kreditgeber einen Kredit für kleine Unternehmen gewähren, müssen sie sicherstellen, dass der Kredit zurückgezahlt wird. Jeder Kredit ist ein Risiko, aber Banken und Broker möchten so wenig Risiko wie möglich eingehen. Sie suchen nach Unternehmen, die vielversprechend sind, und sie vergeben Kredite an Geschäftsleute, die über solide persönliche und geschäftliche Finanzen verfügen und dem Erfolg ihres Unternehmens verpflichtet sind.

Bei der Entscheidung, ob Sie ein Darlehen ausgeben oder nicht, können die Kreditgeber den Bruttojahresumsatz oder -ertrag betrachten, den Kontostand, die Rentabilität und die Dauer Ihrer geschäftlichen Tätigkeit prüfen. Wenn Ihr Unternehmen relativ neu ist, kann es vorkommen, dass der Kreditgeber einen Geschäftsplan abruft. Wie können Sie Ihre Chancen auf ein Geschäftsdarlehen erhöhen?

Wenn Sie gerade erst Ihr Geschäft beginnen, fügen Sie einen Geschäftsplan als Teil Ihres Kreditantrags bei. Es sollte monatliche Cashflow-Prognosen für die ersten 24 Monate (36 Monate für Startups) enthalten. Etablierte Unternehmen sollten einen Zeitplan für die aktuellen Schulden und Darlehenssalden, Zahlungspläne, Fälligkeiten und verfügbare Sicherheiten vorlegen. Erfahren Sie, wie Sie das schlechte Kreditprofil Ihres Unternehmens bereinigen können.

Ein Kreditgeber überprüft Ihren persönlichen Kredit- und FICO-Score, insbesondere wenn Ihr Unternehmen keine Erfolgsbilanz bei der Erzielung von Erträgen hat. Zu den persönlichen Kreditinformationen, die in Betracht gezogen werden können, gehören:

  • persönliche Kreditkartenschuld
  • persönliche Darlehen
  • flüssige Mittel
  • Immobilienbesitz
  • Steuerrückzahlungen
  • persönliche Finanzberichte

Die Kreditgeber berücksichtigen Ihre persönlichen Ausgabegewohnheiten, einschließlich der Verwendung von Kreditkarten und dem Umgang mit Ratenschuld. Kreditgeber betrachten Personen mit erheblicher persönlicher Verschuldung misstrauisch, da sie in langsamen Zeiten einem Einkommensrückgang wahrscheinlich weniger ausgesetzt sind.

Die Kreditgeber achten sehr genau auf die Bilanzen. Jede Ungewissheit oder Unstimmigkeit ihres Inhalts wird eine rote Flagge anzeigen. Sie erwarten auch eine Unternehmenszusammenfassung, die ausführlich beschreibt: die Art Ihres Unternehmens; wie die Mittel aus dem Darlehen verwendet werden; und verfügbares Betriebskapital mit Beschreibungen, wie es zugeteilt wird. Außerdem sollte beschrieben werden, wie Sie Ihr Unternehmen von Ihren Mitbewerbern unterscheiden möchten.

Wenn Sie vorbereitet und organisiert sind, können Sie Zeit sparen und möglicherweise helfen, dass Ihr Kredit genehmigt wird. Zu viele Informationen sind eher ein Hindernis als eine Hilfe. Es gibt einige Informationen, die die Kreditgeber später im Prozess sehen möchten, z. B. Versicherungsnachweise für besicherte Gegenstände oder Leasingdokumente. Halten Sie diese Informationen bereit, um sie einzureichen, wenn Ihr Kreditgeber dies verlangt, aber fügen Sie sie nicht als Teil Ihrer ursprünglichen Bewerbung bei. Wenn Sie Ihren Kreditsachbearbeiter mit zu vielen Informationen überwältigen, kann dies den Prozess verlangsamen.

Bevor Kreditgeber einen Kredit für kleine Unternehmen gewähren, müssen sie sicherstellen, dass der Kredit zurückgezahlt wird. Jeder Kredit ist ein Risiko, aber Banken und Broker möchten so wenig Risiko wie möglich eingehen. Sie suchen nach Unternehmen, die vielversprechend sind, und sie vergeben Kredite an Geschäftsleute, die über solide persönliche und geschäftliche Finanzen verfügen und dem Erfolg ihres Unternehmens verpflichtet sind.

Bei der Entscheidung, ob Sie ein Darlehen ausgeben oder nicht, können die Kreditgeber den Bruttojahresumsatz oder -ertrag betrachten, den Kontostand, die Rentabilität und die Dauer Ihrer geschäftlichen Tätigkeit prüfen. Wenn Ihr Unternehmen relativ neu ist, kann es vorkommen, dass der Kreditgeber einen Geschäftsplan abruft. Wie können Sie Ihre Chancen auf ein Geschäftsdarlehen erhöhen?

Wenn Sie gerade erst Ihr Geschäft beginnen, fügen Sie einen Geschäftsplan als Teil Ihres Kreditantrags bei. Es sollte monatliche Cashflow-Prognosen für die ersten 24 Monate (36 Monate für Startups) enthalten. Etablierte Unternehmen sollten einen Zeitplan für die aktuellen Schulden und Darlehenssalden, Zahlungspläne, Fälligkeiten und verfügbare Sicherheiten vorlegen. Erfahren Sie, wie Sie das schlechte Kreditprofil Ihres Unternehmens bereinigen können.

Ein Kreditgeber überprüft Ihren persönlichen Kredit- und FICO-Score, insbesondere wenn Ihr Unternehmen keine Erfolgsbilanz bei der Erzielung von Erträgen hat. Zu den persönlichen Kreditinformationen, die in Betracht gezogen werden können, gehören:

  • persönliche Kreditkartenschuld
  • persönliche Darlehen
  • flüssige Mittel
  • Immobilienbesitz
  • Steuerrückzahlungen
  • persönliche Finanzberichte

Die Kreditgeber berücksichtigen Ihre persönlichen Ausgabegewohnheiten, einschließlich der Verwendung von Kreditkarten und dem Umgang mit Ratenschuld. Kreditgeber betrachten Personen mit erheblicher persönlicher Verschuldung misstrauisch, da sie in langsamen Zeiten einem Einkommensrückgang wahrscheinlich weniger ausgesetzt sind.

Die Kreditgeber achten sehr genau auf die Bilanzen. Jede Ungewissheit oder Unstimmigkeit ihres Inhalts wird eine rote Flagge anzeigen. Sie erwarten auch eine Unternehmenszusammenfassung, die ausführlich beschreibt: die Art Ihres Unternehmens; wie die Mittel aus dem Darlehen verwendet werden; und verfügbares Betriebskapital mit Beschreibungen, wie es zugeteilt wird. Außerdem sollte beschrieben werden, wie Sie Ihr Unternehmen von Ihren Mitbewerbern unterscheiden möchten.

Wenn Sie vorbereitet und organisiert sind, können Sie Zeit sparen und möglicherweise helfen, dass Ihr Kredit genehmigt wird. Zu viele Informationen sind eher ein Hindernis als eine Hilfe. Es gibt einige Informationen, die die Kreditgeber später im Prozess sehen möchten, z. B. Versicherungsnachweise für besicherte Gegenstände oder Leasingdokumente. Halten Sie diese Informationen bereit, um sie einzureichen, wenn Ihr Kreditgeber dies verlangt, aber fügen Sie sie nicht als Teil Ihrer ursprünglichen Bewerbung bei. Wenn Sie Ihren Kreditsachbearbeiter mit zu vielen Informationen überwältigen, kann dies den Prozess verlangsamen.


Video: Privatkredit, Kredit von Privat Personen, Privat Kredite


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com