Was macht einen Blog zu einem Blog?

{h1}

Lassen sie mich diese frage umformulieren. Was macht ein blog zu einem einzigartigen veröffentlichungsformat? Wie unterscheidet es sich von einer typischen website- oder message-board-anwendung? Es kommt auf eine kombination von technologie und stil an. Aus technischer sicht ist ein blog wirklich nur ein benutzerfreundliches content-management-system. Es gibt sicherlich andere optionen in dieser hinsicht, aber die meisten sind nicht so robust wie ein blog in bezug auf die angebotenen funktionen, z. B. Archivierung nach datum und kategorie oder umkehrung der chronologie mit zeitstempel. Technisch gesehen kann ein blog für jegliche art von info

Lassen Sie mich diese Frage umformulieren. Was macht ein Blog zu einem einzigartigen Veröffentlichungsformat? Wie unterscheidet es sich von einer typischen Website- oder Message-Board-Anwendung? Es kommt auf eine Kombination von Technologie und Stil an.

Aus technischer Sicht ist ein Blog wirklich nur ein benutzerfreundliches Content-Management-System. Es gibt sicherlich andere Optionen in dieser Hinsicht, aber die meisten sind nicht so robust wie ein Blog in Bezug auf die angebotenen Funktionen, z. B. Archivierung nach Datum und Kategorie oder Umkehrung der Chronologie mit Zeitstempel.

Technisch gesehen kann ein Blog für alle Arten von Informationsaktualisierungen verwendet werden, ob es sich um Pressemitteilungen, Produktaktualisierungen, Nachrichten oder persönliche Kommentare handelt. Ich meine, seien wir ehrlich, die Anwendung kümmert sich nicht darum, welche Art von Inhalt in ihre Formularfelder eingefügt wird.

Nach meiner Einschätzung unterscheidet sich ein Blog von jeder anderen Form der Veröffentlichung von Inhalten durch den Stil, in dem ein Blogbeitrag geschrieben wird. Blogs werden in einer informellen, schlagkräftigen Form verfasst, und wir werden "authentische" Stimme sagen, was Doc Searls als "E-Mail an alle" bezeichnet. Blogs müssen die Leidenschaften, Befangenheit, Gedanken und Urteile des Autors widerspiegeln. Sie müssen Herz und Substanz haben.

Aber auch das vermittelt nicht die Kraft von Blogs. Um das Bild zu vervollständigen, müssen wir auf die Technologieseite zurückkehren. Die Blogging-Technologie bietet die Möglichkeit, etwas zu tun, das kein anderes Content-Management-Medium tut, zumindest nicht so gut - die Unterhaltung wird angeregt.

Auf den meisten Blogging-Plattformen verfügbare Kommentar- und Trackback-Komponenten ermöglichen es anderen, auf den Beitrag zu reagieren und von ihrem Blog auf ihn zu verlinken, sodass der Link auf Ihrer Website referenziert wird. Man kann buchstäblich den Fortschritt eines Gedankens (eines Mems) von seiner Quelle aus über das Web verfolgen. Fügen Sie dazu die Möglichkeit hinzu, Inhalte über RSS zu syndizieren, und Sie haben ein All-in-One-Tool, um Ihr Geschäft zu fördern.

Wenn Sie lediglich ein Content-Management-System benötigen, um Ihre Website auf dem neuesten Stand zu halten, empfehle ich die Blog-Technologie. Es macht einen tollen Job! Wenn Sie jedoch wirklich die „Macht des Blogs“ nutzen möchten, sprechen Sie über Ihre Leidenschaft in Bezug auf Ihr Unternehmen. Sehen Sie ihr Potenzial als Marketing- und PR-Instrument an, das Kunden und Interessenten auf eine Weise ansprechen kann, die kein anderes Online-Format bieten kann.

Es gibt einen Grund, warum das Bloggen die Online-Welt im Sturm erobert. Vielleicht sollten Sie das Potenzial Ihres Kleinunternehmens untersuchen, um zu wachsen.

Lassen Sie mich diese Frage umformulieren. Was macht ein Blog zu einem einzigartigen Veröffentlichungsformat? Wie unterscheidet es sich von einer typischen Website- oder Message-Board-Anwendung? Es kommt auf eine Kombination von Technologie und Stil an.

Aus technischer Sicht ist ein Blog wirklich nur ein benutzerfreundliches Content-Management-System. Es gibt sicherlich andere Optionen in dieser Hinsicht, aber die meisten sind nicht so robust wie ein Blog in Bezug auf die angebotenen Funktionen, z. B. Archivierung nach Datum und Kategorie oder Umkehrung der Chronologie mit Zeitstempel.

Technisch gesehen kann ein Blog für alle Arten von Informationsaktualisierungen verwendet werden, ob es sich um Pressemitteilungen, Produktaktualisierungen, Nachrichten oder persönliche Kommentare handelt. Ich meine, seien wir ehrlich, die Anwendung kümmert sich nicht darum, welche Art von Inhalt in ihre Formularfelder eingefügt wird.

Nach meiner Einschätzung unterscheidet sich ein Blog von jeder anderen Form der Veröffentlichung von Inhalten durch den Stil, in dem ein Blogbeitrag geschrieben wird. Blogs werden in einer informellen, schlagkräftigen Form verfasst, und wir werden "authentische" Stimme sagen, was Doc Searls als "E-Mail an alle" bezeichnet. Blogs müssen die Leidenschaften, Befangenheit, Gedanken und Urteile des Autors widerspiegeln. Sie müssen Herz und Substanz haben.

Aber auch das vermittelt nicht die Kraft von Blogs. Um das Bild zu vervollständigen, müssen wir auf die Technologieseite zurückkehren. Die Blogging-Technologie bietet die Möglichkeit, etwas zu tun, das kein anderes Content-Management-Medium tut, zumindest nicht so gut - die Unterhaltung wird angeregt.

Auf den meisten Blogging-Plattformen verfügbare Kommentar- und Trackback-Komponenten ermöglichen es anderen, auf den Beitrag zu reagieren und von ihrem Blog auf ihn zu verlinken, sodass der Link auf Ihrer Website referenziert wird. Man kann buchstäblich den Fortschritt eines Gedankens (eines Mems) von seiner Quelle aus über das Web verfolgen. Fügen Sie dazu die Möglichkeit hinzu, Inhalte über RSS zu syndizieren, und Sie haben ein All-in-One-Tool, um Ihr Geschäft zu fördern.

Wenn Sie lediglich ein Content-Management-System benötigen, um Ihre Website auf dem neuesten Stand zu halten, empfehle ich die Blog-Technologie. Es macht einen tollen Job! Wenn Sie jedoch wirklich die „Macht des Blogs“ nutzen möchten, sprechen Sie über Ihre Leidenschaft in Bezug auf Ihr Unternehmen. Sehen Sie ihr Potenzial als Marketing- und PR-Instrument an, das Kunden und Interessenten auf eine Weise ansprechen kann, die kein anderes Online-Format bieten kann.

Es gibt einen Grund, warum das Bloggen die Online-Welt im Sturm erobert. Vielleicht sollten Sie das Potenzial Ihres Kleinunternehmens untersuchen, um zu wachsen.

Lassen Sie mich diese Frage umformulieren. Was macht ein Blog zu einem einzigartigen Veröffentlichungsformat? Wie unterscheidet es sich von einer typischen Website- oder Message-Board-Anwendung? Es kommt auf eine Kombination von Technologie und Stil an.

Aus technischer Sicht ist ein Blog wirklich nur ein benutzerfreundliches Content-Management-System. Es gibt sicherlich andere Optionen in dieser Hinsicht, aber die meisten sind nicht so robust wie ein Blog in Bezug auf die angebotenen Funktionen, z. B. Archivierung nach Datum und Kategorie oder Umkehrung der Chronologie mit Zeitstempel.

Technisch gesehen kann ein Blog für alle Arten von Informationsaktualisierungen verwendet werden, ob es sich um Pressemitteilungen, Produktaktualisierungen, Nachrichten oder persönliche Kommentare handelt. Ich meine, seien wir ehrlich, die Anwendung kümmert sich nicht darum, welche Art von Inhalt in ihre Formularfelder eingefügt wird.

Nach meiner Einschätzung unterscheidet sich ein Blog von jeder anderen Form der Veröffentlichung von Inhalten durch den Stil, in dem ein Blogbeitrag geschrieben wird. Blogs werden in einer informellen, schlagkräftigen Form verfasst, und wir werden "authentische" Stimme sagen, was Doc Searls als "E-Mail an alle" bezeichnet. Blogs müssen die Leidenschaften, Befangenheit, Gedanken und Urteile des Autors widerspiegeln. Sie müssen Herz und Substanz haben.

Aber auch das vermittelt nicht die Kraft von Blogs. Um das Bild zu vervollständigen, müssen wir auf die Technologieseite zurückkehren. Die Blogging-Technologie bietet die Möglichkeit, etwas zu tun, das kein anderes Content-Management-Medium tut, zumindest nicht so gut - die Unterhaltung wird angeregt.

Auf den meisten Blogging-Plattformen verfügbare Kommentar- und Trackback-Komponenten ermöglichen es anderen, auf den Beitrag zu reagieren und von ihrem Blog auf ihn zu verlinken, sodass der Link auf Ihrer Website referenziert wird. Man kann buchstäblich den Fortschritt eines Gedankens (eines Mems) von seiner Quelle aus über das Web verfolgen. Fügen Sie dazu die Möglichkeit hinzu, Inhalte über RSS zu syndizieren, und Sie haben ein All-in-One-Tool, um Ihr Geschäft zu fördern.

Wenn Sie lediglich ein Content-Management-System benötigen, um Ihre Website auf dem neuesten Stand zu halten, empfehle ich die Blog-Technologie. Es macht einen tollen Job! Wenn Sie jedoch wirklich die „Macht des Blogs“ nutzen möchten, sprechen Sie über Ihre Leidenschaft in Bezug auf Ihr Unternehmen. Sehen Sie ihr Potenzial als Marketing- und PR-Instrument an, das Kunden und Interessenten auf eine Weise ansprechen kann, die kein anderes Online-Format bieten kann.

Es gibt einen Grund, warum das Bloggen die Online-Welt im Sturm erobert. Vielleicht sollten Sie das Potenzial Ihres Kleinunternehmens untersuchen, um zu wachsen.


Video: Was macht erfolgreiche Blogs aus? | Blogpreneur | Abschlussarbeit


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com