Was müssen Sie tun, bevor Sie einen hervorragenden Kundenservice schaffen können?

{h1}

Wenn sie tag für tag durch großartige kundenservice-erfahrungen berühmt werden möchten, worauf müssen sie sich konzentrieren? Definieren sie "kundenservice", wie der (potenzielle) kunde ihr geschäft, die interaktionen zwischen ihnen und diesem kunden und alle aktionen oder interaktionen nach dem verkauf wahrnimmt. Für viele unternehmen würde dies den aufbau von beziehungen beinhalten und ob sich die wahrnehmung ihrer kunden durch diese erfahrung geändert hat. Ich werde einige von ihnen in einer bestimmten reihenfolge auflisten (weil sie je nach beruf unterschiedlich sein kann) und

Wenn Sie Tag für Tag durch großartige Kundenservice-Erfahrungen berühmt werden möchten, worauf müssen Sie sich konzentrieren?

Definieren Sie „Kundendiensterfahrung“ als die Art und Weise, wie der (potenzielle) Kunde Ihr Geschäft wahrnimmt, die Interaktionen zwischen Ihnen und diesem Kunden und alle Aktionen oder Interaktionen, die nach dem Verkauf stattfinden. Für viele Unternehmen würde dies den Aufbau von Beziehungen umfassen und ob sich die Wahrnehmung dieses Kunden durch Sie aufgrund dieser Erfahrung geändert hat.

Ich werde einige von ihnen in keiner bestimmten Reihenfolge auflisten (da dies je nach Beruf unterschiedlich sein kann), und ich fordere Sie auf, zur Liste hinzuzufügen, indem Sie diesen Beitrag kommentieren oder von Ihrem Blog aus darauf verlinken. (Scrollen Sie alle nach unten für den Trackback.) "Form folgt Funktion." Zuerst müssen Sie eine Vision erstellen und diese dann mit Ihren Mitarbeitern teilen. Daraus ergibt sich eine Strategie, die sich auf den Kunden oder die Beziehungen zum Kunden konzentriert.

Mieten Sie "Service Naturals", wie T. Scott Gross sie nennt. Dies sind Personen, die über die Kompetenzen verfügen, die erforderlich sind, um sie an die Spitze der Klingelkurve zu stellen, die Ihre Mitarbeiter darstellt.

Behandeln Sie Ihre Mitarbeiter so, als wären sie Ihre wichtigsten Kunden. "Glückliche Mitarbeiter = zufriedene Kunden = größeres Nettoeinkommen. Ermitteln Sie die gemeinsamen Qualitäten der Fortune 100 Best Companies To Work For."

Bauen Sie einen fortlaufenden Feedback-Mechanismus mit mehreren Kanälen ein, damit Ihre Mitarbeiter, Ihre Kunden und sogar Ihre Lieferanten Feedback geben können. Handeln Sie auf dieses Feedback.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Richtlinien und Praktiken den Kundenservice verbessern, anstatt ihn zu behindern.

Belohnen und erkennen Sie Mitarbeiter, die den Kundenservice verbessern. Vor allem diejenigen, die das Kundenservice-Erlebnis konsequent verbessern. Führungskräfte und Eigentümer müssen das üben, was sie predigen. Mitarbeiter müssen zur Rechenschaft gezogen werden. Sehen Sie sich meinen früheren Beitrag zur Verwendung von Metriken an, um Ihre Aktionen zu messen.

Befähigen Sie Ihre Mitarbeiter, sofort auf die Bedürfnisse und Beschwerden der Kunden zu reagieren.

Erkennen Sie, dass das erfolgreiche Kundenservice-Erlebnis wie ein hervorragendes Rezept auf einer Vielzahl von Zutaten wie Marketing, Standort, Werbung, innerem und äußerem Erscheinungsbild, Einstellung, Schulung und mehr beruht. Diese Zutaten variieren je nach Geschäft und Geschäftsmodell.

Nun, Sie sind dran, was habe ich vermisst?

Literatur-Empfehlungen:

Erstellen von Kunden-Evangelisten von Ben McDonnell und Jackie Huba
Erste Pause Alle Regeln von Marcus Buckingham und Curt Coffman
Positiv unverschämter Kundenservice, von T. Scott Gross
Wenn Kunden sprechen "? Von T. Scott Gross
Eine Beschwerde ist ein Geschenk von Janelle Barlow und Claus Moller
Grüße,

Glenn

""?... die vier "E´s" von GE (General Electric): "Sehr hohe Energieniveaus, die Fähigkeit, andere zu gemeinsamen Zielen anzuregen, der Vorteil, harte Ja-und-Nein-Entscheidungen zu treffen, und schließlich die Fähigkeit ihre Versprechen konsequent umsetzen und einhalten. "

- Aus einem Artikel im Harvard Management Update vom Dezember 2001

Happy 50. Post To Me:-) Das ist cool!

Wenn Sie Tag für Tag durch großartige Kundenservice-Erfahrungen berühmt werden möchten, worauf müssen Sie sich konzentrieren?

Definieren Sie „Kundendiensterfahrung“ als die Art und Weise, wie der (potenzielle) Kunde Ihr Geschäft wahrnimmt, die Interaktionen zwischen Ihnen und diesem Kunden und alle Aktionen oder Interaktionen, die nach dem Verkauf stattfinden. Für viele Unternehmen würde dies den Aufbau von Beziehungen umfassen und ob sich die Wahrnehmung dieses Kunden durch Sie aufgrund dieser Erfahrung geändert hat.

Ich werde einige von ihnen in keiner bestimmten Reihenfolge auflisten (da dies je nach Beruf unterschiedlich sein kann), und ich fordere Sie auf, zur Liste hinzuzufügen, indem Sie diesen Beitrag kommentieren oder von Ihrem Blog aus darauf verlinken. (Scrollen Sie alle nach unten für den Trackback.) "Form folgt Funktion." Zuerst müssen Sie eine Vision erstellen und diese dann mit Ihren Mitarbeitern teilen. Daraus ergibt sich eine Strategie, die sich auf den Kunden oder die Beziehungen zum Kunden konzentriert.

Mieten Sie "Service Naturals", wie T. Scott Gross sie nennt. Dies sind Personen, die über die Kompetenzen verfügen, die erforderlich sind, um sie an die Spitze der Klingelkurve zu stellen, die Ihre Mitarbeiter darstellt.

Behandeln Sie Ihre Mitarbeiter so, als wären sie Ihre wichtigsten Kunden. "Glückliche Mitarbeiter = zufriedene Kunden = größeres Nettoeinkommen. Ermitteln Sie die gemeinsamen Qualitäten der Fortune 100 Best Companies To Work For."

Bauen Sie einen kontinuierlichen Feedback-Mechanismus mit mehreren Kanälen ein, damit Ihre Mitarbeiter, Ihre Kunden und sogar Ihre Lieferanten Feedback geben können. Handeln Sie auf dieses Feedback.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Richtlinien und Praktiken den Kundenservice verbessern, anstatt ihn zu behindern.

Belohnen und erkennen Sie Mitarbeiter, die den Kundenservice verbessern. Vor allem diejenigen, die das Kundenservice-Erlebnis konsequent verbessern. Führungskräfte und Eigentümer müssen das üben, was sie predigen. Mitarbeiter müssen zur Rechenschaft gezogen werden. Sehen Sie sich meinen früheren Beitrag zur Verwendung von Metriken an, um Ihre Aktionen zu messen.

Befähigen Sie Ihre Mitarbeiter, sofort auf die Bedürfnisse und Beschwerden der Kunden zu reagieren.

Erkennen Sie, dass das erfolgreiche Kundenservice-Erlebnis wie ein hervorragendes Rezept auf einer Vielzahl von Zutaten wie Marketing, Standort, Werbung, innerem und äußerem Erscheinungsbild, Einstellung, Schulung und mehr beruht. Diese Zutaten variieren je nach Geschäft und Geschäftsmodell.

Nun, Sie sind dran, was habe ich vermisst?

Literatur-Empfehlungen:

Erstellen von Kunden-Evangelisten von Ben McDonnell und Jackie Huba
Erste Pause Alle Regeln von Marcus Buckingham und Curt Coffman
Positiv unverschämter Kundenservice, von T. Scott Gross
Wenn Kunden sprechen "? Von T. Scott Gross
Eine Beschwerde ist ein Geschenk von Janelle Barlow und Claus Moller
Grüße,

Glenn

""?... die vier "E´s" von GE (General Electric): "Sehr hohe Energieniveaus, die Fähigkeit, andere zu gemeinsamen Zielen anzuregen, der Vorteil, harte Ja-und-Nein-Entscheidungen zu treffen, und schließlich die Fähigkeit ihre Versprechen konsequent umsetzen und einhalten. "

- Aus einem Artikel im Harvard Management Update vom Dezember 2001

Happy 50. Post To Me:-) Das ist cool!

Wenn Sie Tag für Tag durch großartige Kundenservice-Erfahrungen berühmt werden möchten, worauf müssen Sie sich konzentrieren?

Definieren Sie „Kundendiensterfahrung“ als die Art und Weise, wie der (potenzielle) Kunde Ihr Geschäft wahrnimmt, die Interaktionen zwischen Ihnen und diesem Kunden und alle Aktionen oder Interaktionen, die nach dem Verkauf stattfinden. Für viele Unternehmen würde dies den Aufbau von Beziehungen umfassen und ob sich die Wahrnehmung dieses Kunden durch Sie aufgrund dieser Erfahrung geändert hat.

Ich werde einige von ihnen in keiner bestimmten Reihenfolge auflisten (da dies je nach Beruf unterschiedlich sein kann), und ich fordere Sie auf, zur Liste hinzuzufügen, indem Sie diesen Beitrag kommentieren oder von Ihrem Blog aus darauf verlinken. (Scrollen Sie alle nach unten für den Trackback.) "Form folgt Funktion." Zuerst müssen Sie eine Vision erstellen und diese dann mit Ihren Mitarbeitern teilen. Daraus ergibt sich eine Strategie, die sich auf den Kunden oder die Beziehungen zum Kunden konzentriert.

Mieten Sie "Service Naturals", wie T. Scott Gross sie nennt. Dies sind Personen, die über die Kompetenzen verfügen, die erforderlich sind, um sie an die Spitze der Klingelkurve zu stellen, die Ihre Mitarbeiter darstellt.

Behandeln Sie Ihre Mitarbeiter so, als wären sie Ihre wichtigsten Kunden. "Glückliche Mitarbeiter = zufriedene Kunden = größeres Nettoeinkommen. Ermitteln Sie die gemeinsamen Qualitäten der Fortune 100 Best Companies To Work For."

Bauen Sie einen fortlaufenden Feedback-Mechanismus mit mehreren Kanälen ein, damit Ihre Mitarbeiter, Ihre Kunden und sogar Ihre Lieferanten Feedback geben können. Handeln Sie auf dieses Feedback.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Richtlinien und Praktiken den Kundenservice verbessern, anstatt ihn zu behindern.

Belohnen und erkennen Sie Mitarbeiter, die den Kundenservice verbessern. Vor allem diejenigen, die das Kundenservice-Erlebnis konsequent verbessern. Führungskräfte und Eigentümer müssen das üben, was sie predigen. Mitarbeiter müssen zur Rechenschaft gezogen werden. Sehen Sie sich meinen früheren Beitrag zur Verwendung von Metriken an, um Ihre Aktionen zu messen.

Befähigen Sie Ihre Mitarbeiter, sofort auf die Bedürfnisse und Beschwerden der Kunden zu reagieren.

Erkennen Sie, dass das erfolgreiche Kundenservice-Erlebnis wie ein hervorragendes Rezept auf einer Vielzahl von Zutaten wie Marketing, Standort, Werbung, innerem und äußerem Erscheinungsbild, Einstellung, Schulung und mehr beruht. Diese Zutaten variieren je nach Geschäft und Geschäftsmodell.

Nun, Sie sind dran, was habe ich vermisst?

Literatur-Empfehlungen:

Erstellen von Kunden-Evangelisten von Ben McDonnell und Jackie Huba
Erste Pause Alle Regeln von Marcus Buckingham und Curt Coffman
Positiv unverschämter Kundenservice, von T. Scott Gross
Wenn Kunden sprechen "? Von T. Scott Gross
Eine Beschwerde ist ein Geschenk von Janelle Barlow und Claus Moller
Grüße,

Glenn

""?... die vier "E´s" von GE (General Electric): "Sehr hohe Energieniveaus, die Fähigkeit, andere zu gemeinsamen Zielen anzuregen, der Vorteil, harte Ja-und-Nein-Entscheidungen zu treffen, und schließlich die Fähigkeit ihre Versprechen konsequent umsetzen und einhalten. "

- Aus einem Artikel im Harvard Management Update vom Dezember 2001

Happy 50. Post To Me:-) Das ist cool!


Video: Kreditkarte ⇝ DKB oder ING-DiBa besser?


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com