Was ist in Ihrer Brieftasche? Begrenzung der Möglichkeit des Identitätsbetrugs

{h1}

Was würde passieren, wenn sie ihre brieftasche oder ihren geldbeutel verloren haben? Oder wenn es gestohlen wurde? Hätten die diebe zugang zu informationen, die die möglichkeit eines identitätsbetrugs erhöhen könnten?

Ist Ihre Brieftasche ein Identitätsrisiko?

Was würde passieren, wenn Sie Ihre Brieftasche oder Ihren Geldbeutel verloren haben? Oder wenn es gestohlen wurde? Hätten die Diebe Zugang zu Informationen, die die Möglichkeit eines Identitätsbetrugs erhöhen könnten?

Es ist eine gute Idee, Ihre Brieftasche oder Ihr Portemonnaie von Zeit zu Zeit zu reinigen und die unnötigen Gegenstände zu entfernen und insbesondere die identifizierenden Gegenstände herauszunehmen. Free Money Finance bietet einige gute Tipps zum Reinigen von Brieftaschen (oder Portemonnaies), um den Schaden zu begrenzen, der bei Verlust oder Diebstahl entstanden ist:

  1. Reinige alles außer dem Nötigsten. Eine oder zwei Kreditkarten, nicht mehr als 100 US-Dollar in bar, Ihr Führerschein, Ihre Clubkarte (für Costco oder Sam's oder Ähnliches) oder eine oder zwei Geschenkkarten sind nicht falsch.
  2. Vermeiden Sie viel Identifikation. Ihr Führerschein sollte für die meisten Freizeitfahrten in der Stadt ausreichend sein. Wenn Sie ins Ausland reisen, benötigen Sie natürlich mehr Ausweise. Merken Sie sich Ihre Sozialversicherungsnummer und Kontonummern. Wenn Sie diese Informationen mit sich führen, bitten Sie einfach jemanden, Ihre persönlichen Finanzen zu säubern.
  3. Fotokopieren Sie den Inhalt Ihrer Brieftasche oder Geldbörse. Nehmen Sie Fotokopien von der Vorder- und Rückseite von allem in Ihrer Brieftasche oder Brieftasche auf und bewahren Sie sie an einem sicheren Ort auf. Auf diese Weise wissen Sie, wenn Ihre Brieftasche oder Ihr Portemonnaie verloren oder gestohlen wird, genau, was sich darin befindet, und können sofort handeln, um mögliche Schäden einzudämmen.

Ich habe beschlossen, die Menge an Taschen in der Handtasche drastisch zu reduzieren. Jetzt habe ich nur noch eine Kreditkarte, meine Debitkarte, etwas Bargeld, die Clubkarte und eine Geschenkkarte für das Restaurant. Und natürlich die „Damensachen“, die ich in meiner Handtasche habe: Notizblock, Stift, kleine Lotion, kleine Haarbürste, Handy, Versicherungskarte und Bilder meiner Familie.

Was hast du in deiner Brieftasche oder Handtasche?

Ist Ihre Brieftasche ein Identitätsrisiko?

Was würde passieren, wenn Sie Ihre Brieftasche oder Ihren Geldbeutel verloren haben? Oder wenn es gestohlen wurde? Hätten die Diebe Zugang zu Informationen, die die Möglichkeit eines Identitätsbetrugs erhöhen könnten?

Es ist eine gute Idee, Ihre Brieftasche oder Ihr Portemonnaie von Zeit zu Zeit zu reinigen und die unnötigen Gegenstände zu entfernen und insbesondere die identifizierenden Gegenstände herauszunehmen. Free Money Finance bietet einige gute Tipps zum Reinigen von Brieftaschen (oder Portemonnaies), um den Schaden zu begrenzen, der bei Verlust oder Diebstahl entstanden ist:

  1. Reinige alles außer dem Nötigsten. Eine oder zwei Kreditkarten, nicht mehr als 100 US-Dollar in bar, Ihr Führerschein, Ihre Clubkarte (für Costco oder Sam's oder Ähnliches) oder eine oder zwei Geschenkkarten sind nicht falsch.
  2. Vermeiden Sie viel Identifikation. Ihr Führerschein sollte für die meisten Freizeitfahrten in der Stadt ausreichend sein. Wenn Sie ins Ausland reisen, benötigen Sie natürlich mehr Ausweise. Merken Sie sich Ihre Sozialversicherungsnummer und Kontonummern. Wenn Sie diese Informationen mit sich führen, bitten Sie einfach jemanden, Ihre persönlichen Finanzen zu säubern.
  3. Fotokopieren Sie den Inhalt Ihrer Brieftasche oder Geldbörse. Nehmen Sie Fotokopien von der Vorder- und Rückseite von allem in Ihrer Brieftasche oder Brieftasche auf und bewahren Sie sie an einem sicheren Ort auf. Auf diese Weise wissen Sie, wenn Ihre Brieftasche oder Ihr Portemonnaie verloren oder gestohlen wird, genau, was sich darin befindet, und können sofort handeln, um mögliche Schäden einzudämmen.

Ich habe beschlossen, die Menge an Taschen in der Handtasche drastisch zu reduzieren. Jetzt habe ich nur noch eine Kreditkarte, meine Debitkarte, etwas Bargeld, die Clubkarte und eine Geschenkkarte für das Restaurant. Und natürlich die „Damensachen“, die ich in meiner Handtasche habe: Notizblock, Stift, kleine Lotion, kleine Haarbürste, Handy, Versicherungskarte und Bilder meiner Familie.

Was hast du in deiner Brieftasche oder Handtasche?

Tags: persönliche Finanzen, Identitätsbetrug, Blog für persönliche Finanzen, soziale Sicherheit, saubere Geldbörse, Finanzen


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com