Was ist Ihr PR-Plan?

{h1}

Sie merken, ich habe nicht gefragt, ob sie einen pr-plan haben, ich habe gefragt, was es ist. Was?! Du hast keine? Ich auch nicht, aber ich füge eine zusammen. Zunächst müssen sie ihre ziele identifizieren. Dann können sie herausfinden, welche art von werbung ihnen helfen würde, sie zu erreichen. Pr erfordert nicht so viel zeit und mühe, wie sie vielleicht denken...

Sie merken, ich habe nicht gefragt, ob Sie einen PR-Plan haben, ich habe gefragt, was es ist. Was?! Sie haben noch keinen? Ich auch nicht, aber ich füge eine zusammen. Zunächst müssen Sie Ihre Ziele identifizieren. Dann können Sie herausfinden, welche Art von Werbung Ihnen helfen würde, sie zu erreichen. PR erfordert nicht so viel Zeit und Aufwand, wie Sie vielleicht denken, und das Schöne daran ist, dass es weniger kostet als viele Arten von Marketing.

Melanie Rembrandt von Startup Nation bietet einige Fragen, die Sie beantworten müssen, wenn Sie Ihren PR-Plan erstellen. Sie empfiehlt, dass Sie Ihre Handlungen an Ihren spezifischen Zielen orientieren und sich selbst fragen:



  1. Warum ist Ihr Unternehmen einzigartig?



  2. Welche Vorteile bieten Sie Ihren Kunden?



  3. Wenn die Leute den Namen Ihres Unternehmens hören, woran denken sie?



  4. Wie können Sie Ihrem Publikum helfen, positiv über Ihr Unternehmen zu denken?



  5. Was möchten Medienvertreter über Ihr Unternehmen sagen?



  6. Was erhoffen Sie sich gerade durch Ihre Öffentlichkeitsarbeit?


Melanie fährt fort: „Was müssen Sie tun, um Ihre Botschaft und einzigartige Vorteile zu fördern? Sie können Artikel schreiben, Präsentationen bei lokalen Organisationen halten, entsprechende Reporter direkt anrufen, Pressemitteilungen versenden, Newsletter, Blogs, Videos und E-Reports bereitstellen und vieles mehr… Halten Sie es einfach und konzentrieren Sie sich auf Ihren Zielmarkt. “

Finden Sie heraus, was Sie am besten können. Wenn Sie sich unwohl fühlen, bieten Sie Ihr Fachwissen in Artikeln an und finden Sie Möglichkeiten, sie vor Ihre bevorzugte Zielgruppe zu bringen.


Warten Sie nicht! Wenn Sie noch keinen Plan haben, starten Sie jetzt einen.

Sie merken, ich habe nicht gefragt, ob Sie einen PR-Plan haben, ich habe gefragt, was es ist. Was?! Sie haben noch keinen? Ich auch nicht, aber ich füge eine zusammen. Zunächst müssen Sie Ihre Ziele identifizieren. Dann können Sie herausfinden, welche Art von Werbung Ihnen helfen würde, sie zu erreichen. PR erfordert nicht so viel Zeit und Aufwand, wie Sie vielleicht denken, und das Schöne daran ist, dass es weniger kostet als viele Arten von Marketing.

Melanie Rembrandt von Startup Nation bietet einige Fragen, die Sie beantworten müssen, wenn Sie Ihren PR-Plan erstellen. Sie empfiehlt, dass Sie Ihre Handlungen an Ihren spezifischen Zielen orientieren und sich selbst fragen:



  1. Warum ist Ihr Unternehmen einzigartig?



  2. Welche Vorteile bieten Sie Ihren Kunden?



  3. Wenn die Leute den Namen Ihres Unternehmens hören, woran denken sie?



  4. Wie können Sie Ihrem Publikum helfen, positiv über Ihr Unternehmen zu denken?



  5. Was möchten Medienvertreter über Ihr Unternehmen sagen?



  6. Was erhoffen Sie sich gerade durch Ihre Öffentlichkeitsarbeit?


Melanie fährt fort: „Was müssen Sie tun, um Ihre Botschaft und einzigartige Vorteile zu fördern? Sie können Artikel schreiben, Präsentationen bei lokalen Organisationen halten, entsprechende Reporter direkt anrufen, Pressemitteilungen versenden, Newsletter, Blogs, Videos und E-Reports bereitstellen und vieles mehr… Halten Sie es einfach und konzentrieren Sie sich auf Ihren Zielmarkt. “

Finden Sie heraus, was Sie am besten können. Wenn Sie sich unwohl fühlen, bieten Sie Ihr Fachwissen in Artikeln an und finden Sie Möglichkeiten, sie vor Ihre bevorzugte Zielgruppe zu bringen.


Warten Sie nicht! Wenn Sie noch keinen Plan haben, starten Sie jetzt einen.


Video: PR-Ziele für Selbstständige und Kleinunternehmer


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com