Was ist Ihr Wert, wenn Sie verkaufen? Hier sind die zu verwendenden Wörter

{h1}

Möglicherweise haben sie gehört, dass sie wert an ihre potenziellen kunden verkaufen müssen. Lassen sie mich durch den prozess der verwendung der richtigen wörter gehen, um ihren wert zu verkaufen.

Möglicherweise haben Sie gehört, dass Sie Wert an Ihre potenziellen Kunden verkaufen müssen. Aber was heißt das? Lassen Sie mich Sie durch den Prozess führen, in dem Sie die richtigen Worte verwenden, um Ihren Wert zu verkaufen. Dies sind die Wörter, die Ihre Interessenten und Kunden zum Kauf hören möchten.

Folgendes tun Sie. Ganz einfach: Ihre Verkaufsstrategie beim Verkauf sollte zeigen, wie Sie und Ihre Produkte und Dienstleistungen Ihren Kunden in drei Bereichen helfen. Auf diese Weise helfen Sie ihnen, Kosten zu reduzieren, Kosten zu vermeiden oder ihre Einnahmen zu steigern (Geld zu verdienen.) Starten Sie die Gesprächsführung, nachdem Sie Probleme entdeckt haben, die Ihre Produkte oder Dienstleistungen lösen können. Wenn Interessenten Probleme haben, haben sie auch einen Grund, etwas zu kaufen, um das Problem zu lösen.

Wovon sprichst du? Denken Sie darüber nach, was Sie für Ihre Interessenten und Kunden tun. Was Sie tun, sind die Ergebnisse, die Sie nach dem Verkauf Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung erzielen. Hier sind die Wörter, die zu verwenden sind, wenn Sie den Wert berücksichtigen, wenn Sie verkaufen, und alle möglichen Ergebnisse in den drei Bereichen organisiert sind.

Kosten reduzieren

* Reduzierte Kosten für gut verkauft

* Reduzierte Betriebsausgaben

* Verringerte Mitarbeiterfluktuation

* Verbesserte Asset-Nutzung

* Minimiertes Risiko

* Reduzierte direkte Lohnkosten

* Reduzierte Zykluszeit

Vermeiden Sie Kosten

* Verbesserte betriebliche Effizienz

* Schnellere Reaktionszeit

* Verbesserte Kundenbindung

* Erhöhung der Differenzierung im Wettbewerb

* Die Organisation revitalisieren

Erhöhen Sie Umsatz oder Rentabilität

* Schnellere Markteinführung

* Erhöhter Umsatz pro Kunde

* Schnellere Sammlungen

* Verbesserung der Kundenbindung

* Erhöhter Marktanteil

* Erhöhte Lagerumschläge

* Verbesserte Time-to-Profitabilität

* Zusätzliche Einnahmequellen

* Abgerechnete Stunden erhöht

* Schnellere Verkaufszyklen

Sie werden feststellen, dass einige Ergebnisse in mehrere Bereiche passen können. Sie helfen Interessenten dabei, mit einem schnelleren Verkaufszyklus mehr Geld zu verdienen. Sie vermeiden auch Kosten, die bei einem längeren Verkaufszyklus anfallen könnten. Fühlen Sie sich frei, Ihre Ergebnisse in einem zusätzlichen Bereich basierend auf den von Ihnen verkauften Produkten oder Dienstleistungen zu verschieben.

Quantifizieren Sie Ihren Wert. Sie sind noch nicht fertig, da Sie wissen, welche Ergebnisse Sie erzielen. Sie müssen Ihren Wert quantifizieren. Sie bitten einen Interessenten, eine Änderung vorzunehmen. Zweifellos wird es ein Ärger sein. Ihre Aufgabe, den Wert zu zeigen, den Sie bringen, und diesen Wert zu quantifizieren. Diese klare Zahl zeigt Ihrer Aussicht, dass es den Aufwand wert ist, geändert zu werden. Bestimmen Sie mit der Eingabe Ihres Interessenten den Dollarbetrag oder das Ergebnis, das Sie produzieren können.

Ihr Verkaufsauftrag besteht darin, Ihren Interessenten dazu zu bringen, Ihre Nachricht zu hören. Sie werden einen Verkauf tätigen, wenn Sie eindeutig nachweisen, dass Sie durch den Verkauf Ihrer Produkte Geschäftsergebnisse erzielen können. Schließlich kaufen die Kunden die Ergebnisse.

Möglicherweise haben Sie gehört, dass Sie Wert an Ihre potenziellen Kunden verkaufen müssen. Aber was heißt das? Lassen Sie mich Sie durch den Prozess führen, in dem Sie die richtigen Worte verwenden, um Ihren Wert zu verkaufen. Dies sind die Wörter, die Ihre Interessenten und Kunden zum Kauf hören möchten.

Folgendes tun Sie. Ganz einfach: Ihre Verkaufsstrategie beim Verkauf sollte zeigen, wie Sie und Ihre Produkte und Dienstleistungen Ihren Kunden in drei Bereichen helfen. Auf diese Weise helfen Sie ihnen, Kosten zu reduzieren, Kosten zu vermeiden oder ihre Einnahmen zu steigern (Geld zu verdienen.) Starten Sie die Gesprächsführung, nachdem Sie Probleme entdeckt haben, die Ihre Produkte oder Dienstleistungen lösen können. Wenn Interessenten Probleme haben, haben sie auch einen Grund, etwas zu kaufen, um das Problem zu lösen.

Wovon sprichst du? Denken Sie darüber nach, was Sie für Ihre Interessenten und Kunden tun. Was Sie tun, sind die Ergebnisse, die Sie nach dem Verkauf Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung erzielen. Hier sind die Wörter, die zu verwenden sind, wenn Sie den Wert berücksichtigen, wenn Sie verkaufen, und alle möglichen Ergebnisse in den drei Bereichen organisiert sind.

Kosten reduzieren

* Reduzierte Kosten für gut verkauft

* Reduzierte Betriebsausgaben

* Verringerte Mitarbeiterfluktuation

* Verbesserte Asset-Nutzung

* Minimiertes Risiko

* Reduzierte direkte Lohnkosten

* Reduzierte Zykluszeit

Vermeiden Sie Kosten

* Verbesserte betriebliche Effizienz

* Schnellere Reaktionszeit

* Verbesserte Kundenbindung

* Erhöhung der Differenzierung im Wettbewerb

* Die Organisation revitalisieren

Erhöhen Sie Umsatz oder Rentabilität

* Schnellere Markteinführung

* Erhöhter Umsatz pro Kunde

* Schnellere Sammlungen

* Verbesserung der Kundenbindung

* Erhöhter Marktanteil

* Erhöhte Lagerumschläge

* Verbesserte Time-to-Profitabilität

* Zusätzliche Einnahmequellen

* Abgerechnete Stunden erhöht

* Schnellere Verkaufszyklen

Sie werden feststellen, dass einige Ergebnisse in mehrere Bereiche passen können. Sie helfen Interessenten dabei, mit einem schnelleren Verkaufszyklus mehr Geld zu verdienen. Sie vermeiden auch Kosten, die bei einem längeren Verkaufszyklus anfallen könnten. Fühlen Sie sich frei, Ihre Ergebnisse in einem zusätzlichen Bereich basierend auf den von Ihnen verkauften Produkten oder Dienstleistungen zu verschieben.

Quantifizieren Sie Ihren Wert. Sie sind noch nicht fertig, da Sie wissen, welche Ergebnisse Sie erzielen. Sie müssen Ihren Wert quantifizieren. Sie bitten einen Interessenten, eine Änderung vorzunehmen. Zweifellos wird es ein Ärger sein. Ihre Aufgabe, den Wert zu zeigen, den Sie bringen, und diesen Wert zu quantifizieren. Diese klare Zahl zeigt Ihrer Aussicht, dass es den Aufwand wert ist, geändert zu werden. Bestimmen Sie mit der Eingabe Ihres Interessenten den Dollarbetrag oder das Ergebnis, das Sie produzieren können.

Ihr Verkaufsauftrag besteht darin, Ihren Interessenten dazu zu bringen, Ihre Nachricht zu hören. Sie werden einen Verkauf tätigen, wenn Sie eindeutig nachweisen, dass Sie durch den Verkauf Ihrer Produkte Geschäftsergebnisse erzielen können. Schließlich kaufen die Kunden die Ergebnisse.

Möglicherweise haben Sie gehört, dass Sie Wert an Ihre potenziellen Kunden verkaufen müssen. Aber was heißt das? Lassen Sie mich Sie durch den Prozess führen, in dem Sie die richtigen Worte verwenden, um Ihren Wert zu verkaufen. Dies sind die Wörter, die Ihre Interessenten und Kunden zum Kauf hören möchten.

Folgendes tun Sie. Ganz einfach: Ihre Verkaufsstrategie beim Verkauf sollte zeigen, wie Sie und Ihre Produkte und Dienstleistungen Ihren Kunden in drei Bereichen helfen. Auf diese Weise helfen Sie ihnen, Kosten zu reduzieren, Kosten zu vermeiden oder ihre Einnahmen zu steigern (Geld zu verdienen.) Starten Sie die Gesprächsführung, nachdem Sie Probleme entdeckt haben, die Ihre Produkte oder Dienstleistungen lösen können. Wenn Interessenten Probleme haben, haben sie auch einen Grund, etwas zu kaufen, um das Problem zu lösen.

Wovon sprichst du? Denken Sie darüber nach, was Sie für Ihre Interessenten und Kunden tun. Was Sie tun, sind die Ergebnisse, die Sie nach dem Verkauf Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung erzielen. Hier sind die Wörter, die zu verwenden sind, wenn Sie den Wert berücksichtigen, wenn Sie verkaufen, und alle möglichen Ergebnisse in den drei Bereichen organisiert sind.

Kosten reduzieren

* Reduzierte Kosten für gut verkauft

* Reduzierte Betriebsausgaben

* Verringerte Mitarbeiterfluktuation

* Verbesserte Asset-Nutzung

* Minimiertes Risiko

* Reduzierte direkte Lohnkosten

* Reduzierte Zykluszeit

Vermeiden Sie Kosten

* Verbesserte betriebliche Effizienz

* Schnellere Reaktionszeit

* Verbesserte Kundenbindung

* Erhöhung der Differenzierung im Wettbewerb

* Die Organisation revitalisieren

Erhöhen Sie Umsatz oder Rentabilität

* Schnellere Markteinführung

* Erhöhter Umsatz pro Kunde

* Schnellere Sammlungen

* Verbesserung der Kundenbindung

* Erhöhter Marktanteil

* Erhöhte Lagerumschläge

* Verbesserte Time-to-Profitabilität

* Zusätzliche Einnahmequellen

* Abgerechnete Stunden erhöht

* Schnellere Verkaufszyklen

Sie werden feststellen, dass einige Ergebnisse in mehrere Bereiche passen können. Sie helfen Interessenten dabei, mit einem schnelleren Verkaufszyklus mehr Geld zu verdienen. Sie vermeiden auch Kosten, die bei einem längeren Verkaufszyklus anfallen könnten. Fühlen Sie sich frei, Ihre Ergebnisse in einem zusätzlichen Bereich basierend auf den von Ihnen verkauften Produkten oder Dienstleistungen zu verschieben.

Quantifizieren Sie Ihren Wert. Sie sind noch nicht fertig, da Sie wissen, welche Ergebnisse Sie erzielen. Sie müssen Ihren Wert quantifizieren. Sie bitten einen Interessenten, eine Änderung vorzunehmen. Zweifellos wird es ein Ärger sein. Ihre Aufgabe, den Wert zu zeigen, den Sie bringen, und diesen Wert zu messen. Diese klare Zahl zeigt Ihrer Aussicht, dass es den Aufwand wert ist, geändert zu werden. Bestimmen Sie mit der Eingabe Ihres Interessenten den Dollarbetrag oder das Ergebnis, das Sie produzieren können.

Ihr Verkaufsauftrag besteht darin, Ihren Interessenten dazu zu bringen, Ihre Nachricht zu hören. Sie werden einen Verkauf tätigen, wenn Sie eindeutig nachweisen, dass Sie durch den Verkauf Ihrer Produkte Geschäftsergebnisse erzielen können. Schließlich kaufen die Kunden die Ergebnisse.


Video: Doku - 10 Dinge die Millionäre verstehen und Arme Menschen nicht wissen


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com