Was Verizon mit dem iPhone zur Smartphone-Party bringt

{h1}

Gestern erfuhr die welt, dass das iphone zu verizon wireless kommt. Leider erwiesen sich erste berichte, dass der umzug den weltfrieden bringen oder zu einer heilung der erkältung führen würde, als verfrüht.

Gestern erfuhr die Welt, dass das iPhone zu Verizon Wireless kommt. Leider erwiesen sich erste Berichte, dass der Umzug den Weltfrieden bringen oder zu einer Heilung der Erkältung führen würde, als verfrüht.

Dies ist jedoch eine große Sache, und es wird einen großen Einfluss darauf haben, wie und warum kleine Unternehmen sich für ihr Smartphone entscheiden. Hier ist der Kern der Sache:

  • Verizon betreibt ein erstklassiges Netzwerk. Ignorieren Sie den gesamten Marketing-Hype über 4G oder AT & Ts Jammern über Karten, die von der Jury manipuliert wurden. Die Netzwerke beider Unternehmen sind im Allgemeinen ziemlich gut, aber die von Verizon sind in der Regel besser. Und wenn die Führungskräfte von Verizon keinen Todeswunsch haben, sind sie mehr als bereit für den zusätzlichen Datenverkehr, den das iPhone mit sich bringt.
  • Verizon erlaubt das Anbinden. AT & T lässt seine iPhone-Benutzer keine mobilen Hotspots betreiben (obwohl Sie Ihr iPhone jailbreaken können und es trotzdem tun können). Gegen eine zusätzliche Gebühr erlaubt Verizon seinen iPhones, drahtloses Tethering für bis zu fünf Laptops oder andere Geräte bereitzustellen - es ist kein Jailbreak notwendig.
  • Verizon wird seinen unbegrenzten Datenplan beibehalten. Zumindest ist das das Wort auf der Straße, obwohl das Unternehmen dies nicht offiziell bestätigt hat. Natürlich hat AT & T im vergangenen Jahr seinen unbegrenzten Datenplan aufgegeben.

Bevor Sie AT & T an den Bordstein treten, beachten Sie jedoch einige Dinge, die AT & T anbietet, die Verizon nicht tut:

  • Globale Fähigkeiten. AT & T arbeitet mit dem Mobilfunkstandard GSM, Verizon verwendet CDMA. GSM ist ein wahrhaft globaler Standard, der es Reisenden ermöglicht, ihre iPhones fast überall zu nutzen. Ein Verizon-iPhone hingegen wird zu einem teuren Stein, wenn Sie den Vereinigten Staaten verlassen.
  • Mehr Liebe für Multitasker. Ich weiß nicht, warum jemand gleichzeitig telefonieren und im Internet surfen möchte. Wenn Sie jedoch gleichzeitig Sprach- und Datenfunktionen nutzen möchten, wird dies nur von AT & T unterstützt.

Welches Unternehmen bietet also den besseren Deal an? Ich denke, Verizon ist die bessere Wahl für die meisten kleinen Unternehmen, obwohl AT & T zweifellos gewinnt, wenn Sie viel Zeit im Ausland verbringen.

Eine Sache, die ich nicht erwarten würde, ist ein iPhone-Preiskampf. Derzeit bieten beide Fluggesellschaften die gleichen Preise an (199 USD für die 16-GB-Version und 299 USD für die 32-GB-Version, beide mit einem Zweijahresvertrag), und keiner möchte einen Kampf beginnen, den er nicht beenden kann.

Wenn Ihr Unternehmen immer noch der Meinung ist, dass der BlackBerry die einzige "echte" Wahl für geschäftliche Zwecke ist, ist die Ankündigung von Verizon definitiv eine schlechte Nachricht für Sie. Viele Ihrer Mitarbeiter ignorieren Sie bereits und verwenden ohnehin ihre eigenen iPhones und Android-Smartphones - und jetzt ist es für sie viel einfacher geworden.


Kannst du mich jetzt hören? Folge mir auf Twitter. Ich bin @mckenzie_allbiz.

Gestern erfuhr die Welt, dass das iPhone zu Verizon Wireless kommt. Leider erwiesen sich erste Berichte, dass der Umzug den Weltfrieden bringen oder zu einer Heilung der Erkältung führen würde, als verfrüht.

Dies ist jedoch eine große Sache, und es wird einen großen Einfluss darauf haben, wie und warum kleine Unternehmen sich für ihr Smartphone entscheiden. Hier ist der Kern der Sache:

  • Verizon betreibt ein erstklassiges Netzwerk. Ignorieren Sie den gesamten Marketing-Hype über 4G oder AT & Ts Jammern über Karten, die von der Jury manipuliert wurden. Die Netzwerke beider Unternehmen sind im Allgemeinen ziemlich gut, aber die von Verizon sind in der Regel besser. Und wenn die Manager von Verizon keinen Todeswunsch haben, sind sie mehr als bereit für den zusätzlichen Datenverkehr, den das iPhone mit sich bringt.
  • Verizon erlaubt das Anbinden. AT & T lässt seine iPhone-Benutzer keine mobilen Hotspots betreiben (obwohl Sie Ihr iPhone jailbreaken können und es trotzdem tun können). Gegen eine zusätzliche Gebühr erlaubt Verizon seinen iPhones, drahtloses Tethering für bis zu fünf Laptops oder andere Geräte bereitzustellen - es ist kein Jailbreak notwendig.
  • Verizon wird seinen unbegrenzten Datenplan beibehalten. Zumindest ist das das Wort auf der Straße, obwohl das Unternehmen dies nicht offiziell bestätigt hat. Natürlich hat AT & T im vergangenen Jahr seinen unbegrenzten Datenplan aufgegeben.

Bevor Sie AT & T an den Bordstein treten, beachten Sie jedoch einige Dinge, die AT & T anbietet, die Verizon nicht tut:

  • Globale Fähigkeiten. AT & T arbeitet mit dem Mobilfunkstandard GSM, Verizon verwendet CDMA. GSM ist ein wahrhaft globaler Standard, der es Reisenden ermöglicht, ihre iPhones fast überall zu nutzen. Ein Verizon-iPhone hingegen wird zu einem teuren Stein, wenn Sie den Vereinigten Staaten verlassen.
  • Mehr Liebe für Multitasker. Ich weiß nicht, warum jemand gleichzeitig telefonieren und im Internet surfen möchte. Wenn Sie jedoch gleichzeitig Sprach- und Datenfunktionen nutzen möchten, wird dies nur von AT & T unterstützt.

Welches Unternehmen bietet also den besseren Deal an? Ich denke, Verizon ist die bessere Wahl für die meisten kleinen Unternehmen, obwohl AT & T zweifellos gewinnt, wenn Sie viel Zeit im Ausland verbringen.

Eine Sache, die ich nicht erwarten würde, ist ein iPhone-Preiskampf. Derzeit bieten beide Fluggesellschaften die gleichen Preise an (199 USD für die 16-GB-Version und 299 USD für die 32-GB-Version, beide mit einem Zweijahresvertrag), und keiner möchte einen Kampf beginnen, den er nicht beenden kann.

Wenn Ihr Unternehmen immer noch der Meinung ist, dass der BlackBerry die einzige "echte" Wahl für geschäftliche Zwecke ist, ist die Ankündigung von Verizon definitiv eine schlechte Nachricht für Sie. Viele Ihrer Mitarbeiter ignorieren Sie bereits und verwenden ohnehin ihre eigenen iPhones und Android-Smartphones - und jetzt ist es für sie viel einfacher geworden.


Kannst du mich jetzt hören? Folge mir auf Twitter. Ich bin @mckenzie_allbiz.

Gestern erfuhr die Welt, dass das iPhone zu Verizon Wireless kommt. Leider erwiesen sich erste Berichte, dass der Umzug den Weltfrieden bringen oder zu einer Heilung der Erkältung führen würde, als verfrüht.

Dies ist jedoch eine große Sache, und es wird einen großen Einfluss darauf haben, wie und warum kleine Unternehmen sich für ihr Smartphone entscheiden. Hier ist der Kern der Sache:

  • Verizon betreibt ein erstklassiges Netzwerk. Ignorieren Sie den gesamten Marketing-Hype über 4G oder AT & Ts Jammern über Karten, die von der Jury manipuliert wurden. Die Netzwerke beider Unternehmen sind im Allgemeinen ziemlich gut, aber die von Verizon sind in der Regel besser. Und wenn die Führungskräfte von Verizon keinen Todeswunsch haben, sind sie mehr als bereit für den zusätzlichen Datenverkehr, den das iPhone mit sich bringt.
  • Verizon erlaubt das Anbinden. AT & T lässt seine iPhone-Benutzer keine mobilen Hotspots betreiben (obwohl Sie Ihr iPhone jailbreaken können und es trotzdem tun können). Gegen eine zusätzliche Gebühr erlaubt Verizon seinen iPhones, drahtloses Tethering für bis zu fünf Laptops oder andere Geräte bereitzustellen - es ist kein Jailbreak notwendig.
  • Verizon wird seinen unbegrenzten Datenplan beibehalten. Zumindest ist das das Wort auf der Straße, obwohl das Unternehmen dies nicht offiziell bestätigt hat. Natürlich hat AT & T im vergangenen Jahr seinen unbegrenzten Datenplan aufgegeben.

Bevor Sie AT & T an den Bordstein treten, beachten Sie jedoch einige Dinge, die AT & T anbietet, die Verizon nicht tut:

  • Globale Fähigkeiten. AT & T arbeitet mit dem Mobilfunkstandard GSM, Verizon verwendet CDMA. GSM ist ein wahrhaft globaler Standard, der es Reisenden ermöglicht, ihre iPhones fast überall zu nutzen. Ein Verizon-iPhone hingegen wird zu einem teuren Stein, wenn Sie den Vereinigten Staaten verlassen.
  • Mehr Liebe für Multitasker. Ich weiß nicht, warum jemand gleichzeitig telefonieren und im Internet surfen möchte. Wenn Sie jedoch gleichzeitig Sprach- und Datenfunktionen nutzen möchten, wird dies nur von AT & T unterstützt.

Welches Unternehmen bietet also den besseren Deal an? Ich denke, Verizon ist die bessere Wahl für die meisten kleinen Unternehmen, obwohl AT & T zweifellos gewinnt, wenn Sie viel Zeit im Ausland verbringen.

Eine Sache, die ich nicht erwarten würde, ist ein iPhone-Preiskampf. Derzeit bieten beide Fluggesellschaften die gleichen Preise an (199 USD für die 16-GB-Version und 299 USD für die 32-GB-Version, beide mit einem Zweijahresvertrag), und keiner möchte einen Kampf beginnen, den er nicht beenden kann.

Wenn Ihr Unternehmen immer noch der Meinung ist, dass der BlackBerry die einzige "echte" Wahl für geschäftliche Zwecke ist, ist die Ankündigung von Verizon definitiv eine schlechte Nachricht für Sie. Viele Ihrer Mitarbeiter ignorieren Sie bereits und verwenden ohnehin ihre eigenen iPhones und Android-Smartphones - und jetzt ist es für sie viel einfacher geworden.


Kannst du mich jetzt hören? Folge mir auf Twitter. Ich bin @mckenzie_allbiz.


Video: T-Mobile iPhone X Works on Verizon!?!?


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com