Was würden Sie tun?

{h1}

27 mitarbeiter des new jersey-krankenhauses wurden wegen eines kurzen krankenhausaufenthaltes suspendiert, weil sie die akte des schauspielers george clooney untersucht hatten. Passt die strafe zum verbrechen?

In meinem Beitrag vom 12. Oktober berichtete und kommentierte ich die 27 Mitarbeiter des New Jersey-Krankenhauses, die in die Krankenakte des Schauspielers George Clooney hineingesehen wurden, der nach einem Motorradunfall im Krankenhaus behandelt worden war. Heute Abend schrieb ich einige Diskussionsfragen für einen Managementkurs, den ich ab dieser Woche online für die New School University unterrichten werde. Und das hat mich zum Nachdenken gebracht….

Clooney schien besorgt darüber zu sein, dass die Krankenhausangestellten wegen des Vorfalls der Spionage suspendiert worden waren. Hier ist die Frage, die ich euch allen offen stehe:

Was würden Sie tun, wenn Sie feststellen würden, dass einige Ihrer Mitarbeiter sich die Unterlagen (elektronisch oder auf Papier - egal) auf einer bekannten Person angesehen haben, die Ihre Patientin war? Schreiben Sie unten Ihre Kommentare dazu, wie Sie denken, dass Sie damit umgehen könnten.

Vielen Dank!
Peter


Video: Auf Leben und Tod Am seidenen Faden


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com