Was Sie über UCC-Einreichungen wissen müssen

{h1}

Um ihre gläubiger glücklich zu machen - und die kreditvergabe an sie - sollten sie die ucc-erklärungen kennen, die gegen ihr unternehmen eingereicht wurden.

Das einheitliche Handelsgesetzbuch wurde geschaffen, um es Unternehmen zu erleichtern, Geschäfte in den Vereinigten Staaten zu tätigen. Der Teil des UCC, der vor allem kleine und mittlere Unternehmen betrifft, hat mit gesicherten Finanzierungstransaktionen zu tun. Wenn eine Bank, eine Kreditgenossenschaft, ein Nichtbankkreditgeber, eine Leasinggesellschaft oder ein Handelsunternehmen einem Unternehmen Kredit zur Verfügung stellt, reicht es oft eine UCC-1-Finanzierungserklärung ein, die auch als Pfandrecht bezeichnet wird. Dieses öffentliche Dokument weist alle anderen Kreditgeber und Gläubiger darauf hin, dass die in der UCC-1-Hinterlegung angegebenen Sicherheiten besichert sind.

UCC-1-Hinterlegungen geben an, welches Ihres Unternehmensvermögens die Gutschrift für ein bestimmtes Darlehen sichert. Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Unternehmen mehrere UCC-1-Finanzierungsaussagen eingereicht hat, die jeweils einen bestimmten Vermögensgegenstand benennen. Typischerweise sichern beispielsweise Debitorenfinanzierer Debitoren und Inventar. Bei einer Leasing-Transaktion für Ausrüstung haben das spezifische Gerät und alle geleasten Anlagen eine UCC-1-Anmeldung. Kreditgeber, die ihren Kredit mit allen Vermögenswerten Ihres Unternehmens sichern möchten, legen „UCC-1-Anweisungen“ ab.

Kreditgeber von Small Business Administration legen in der Regel pauschale Finanzierungsauszüge ab, so dass keine Sicherheiten (z. B. Forderungen) für Betriebsmittelkredite verfügbar sind. Es ist wichtig, dass Sie im Voraus vorhersagen, in welchem ​​Umfang Ihr Kredit aufgenommen werden muss und wie die Sicherheit zugewiesen wird. SBA-Kreditgeber sind häufig nicht bereit, eine Klasse von Sicherheiten freizugeben, sobald diese zugewiesen wurde. Wenn Sie also Ihre Forderungen für ein Working Capital-Darlehen (das der SBA-Darlehensgeber nicht leistet) benötigen, ist es am besten, beide Darlehen gleichzeitig zu verhandeln und mit ihnen zu besprechen, wie die Sicherheit verpfändet wird.

Sichere Vermögenswerte im Auge behalten

Als Unternehmer sollten Sie wissen, welche UCC-1-Finanzierungserklärungen Ihre Gläubiger eingereicht haben. Nahezu alle Staaten machen diesen Prozess einfach und kostengünstig, indem er jedem erlaubt, online zu gehen und die Unterlagen des US-Außenministeriums nach UCC-Unterlagen zu durchsuchen. Ein Unternehmen kann keine UCC-1-Finanzierungserklärung gegen Ihr Unternehmen einreichen, es sei denn, Sie haben ihm eine schriftliche Erlaubnis erteilt. Manchmal ist das Kleingedruckte eines Kreditantrags berechtigt, einen Finanzierungsnachweis einzureichen. Daher ist es wichtig, den Kreditantrag sorgfältig zu lesen.

Wenn ein Kreditgeber eine UCC-1-Finanzierungserklärung einreicht, wird er vom Landschreiber und vom Staatssekretär mit Datums- und Zeitstempel versehen. Datum und Uhrzeit legen fest, welcher Gläubiger die ersten Rechte an einem zu finanzierenden Vermögenswert hat. Wenn beispielsweise zwei UCC-Gesamtvorlagen eingereicht werden, hat die zuerst gestempelte eine erste Pfandberechtigung. Wenn das Darlehen des ersten Gläubigers ausgezahlt wird, wird der zweite Pfandgläubiger automatisch an die erste Stelle gestellt.

Der schlechteste Zeitpunkt, um herauszufinden, ob Sie eine UCC-1-Hinterlegung haben, ist, wenn Sie gerade einen neuen Kredit erhalten möchten und der neue Kreditgeber eine Pfandrechtensuche durchführt und findet. Ihr Darlehensantrag muss zurückgestellt werden, bis Sie eine Kündigung oder eine Vereinbarung über die Nachrangigkeit eines Teils der Sicherheit des ersten Darlehensgebers erhalten.

UCC-1-Einreichung abbrechen

Sobald Ihr Unternehmen ein besichertes Darlehen abbezahlt, sollten Sie sofort verlangen, dass der Kreditgeber seine UCC-1-Hinterlegung einstellt. Wenn Sie keine Kündigung beantragen, erlischt die Anmeldung fünf Jahre nach dem Anmeldetag. Bei Darlehen, die fünf Jahre überschreiten, muss ein Darlehensgeber vor Ablauf der fünf Jahre eine Fortführung beantragen, um seinen Status als besicherter Darlehensgeber zu erhalten.


Sam Thacker ist ein Partner in Business Finance Solutions mit Sitz in Austin, Texas.

Das einheitliche Handelsgesetzbuch wurde geschaffen, um es Unternehmen zu erleichtern, Geschäfte in den Vereinigten Staaten zu tätigen. Der Teil des UCC, der vor allem kleine und mittlere Unternehmen betrifft, hat mit gesicherten Finanzierungstransaktionen zu tun. Wenn eine Bank, eine Kreditgenossenschaft, ein Nichtbankkreditgeber, eine Leasinggesellschaft oder ein Handelsunternehmen einem Unternehmen Kredit zur Verfügung stellt, reicht es oft eine UCC-1-Finanzierungserklärung ein, die auch als Pfandrecht bezeichnet wird. Dieses öffentliche Dokument weist alle anderen Kreditgeber und Gläubiger darauf hin, dass die in der UCC-1-Hinterlegung angegebenen Sicherheiten besichert sind.

UCC-1-Hinterlegungen geben an, welches Ihres Unternehmensvermögens die Gutschrift für ein bestimmtes Darlehen sichert. Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Unternehmen mehrere UCC-1-Finanzierungsaussagen eingereicht hat, die jeweils einen bestimmten Vermögensgegenstand benennen. Typischerweise sichern beispielsweise Debitorenfinanzierer Debitoren und Inventar. Bei einer Leasing-Transaktion für Ausrüstung haben das spezifische Gerät und alle geleasten Anlagen eine UCC-1-Anmeldung. Kreditgeber, die ihren Kredit mit allen Vermögenswerten Ihres Unternehmens sichern möchten, legen „UCC-1-Anweisungen“ ab.

Kreditgeber von Small Business Administration legen in der Regel pauschale Finanzierungsauszüge ab, so dass keine Sicherheiten (z. B. Forderungen) für Betriebsmittelkredite verfügbar sind. Es ist wichtig, dass Sie im Voraus vorhersagen, in welchem ​​Umfang Ihr Kredit aufgenommen werden muss und wie die Sicherheit zugewiesen wird. SBA-Kreditgeber sind häufig nicht bereit, eine Klasse von Sicherheiten freizugeben, sobald diese zugewiesen wurde. Wenn Sie also Ihre Forderungen für ein Working Capital-Darlehen (das der SBA-Darlehensgeber nicht leistet) benötigen, ist es am besten, beide Darlehen gleichzeitig zu verhandeln und mit ihnen zu besprechen, wie die Sicherheit verpfändet wird.

Sichere Vermögenswerte im Auge behalten

Als Unternehmer sollten Sie wissen, welche UCC-1-Finanzierungserklärungen Ihre Gläubiger eingereicht haben. Nahezu alle Staaten machen diesen Prozess einfach und kostengünstig, indem er jedem erlaubt, online zu gehen und die Unterlagen des US-Außenministeriums nach UCC-Unterlagen zu durchsuchen. Ein Unternehmen kann keine UCC-1-Finanzierungserklärung gegen Ihr Unternehmen einreichen, es sei denn, Sie haben ihm eine schriftliche Erlaubnis erteilt. Manchmal ist das Kleingedruckte eines Kreditantrags berechtigt, einen Finanzierungsnachweis einzureichen. Daher ist es wichtig, den Kreditantrag sorgfältig zu lesen.

Wenn ein Kreditgeber eine UCC-1-Finanzierungserklärung einreicht, wird er vom Landschreiber und vom Staatssekretär mit Datums- und Zeitstempel versehen. Datum und Uhrzeit legen fest, welcher Gläubiger die ersten Rechte an einem zu finanzierenden Vermögenswert hat. Wenn beispielsweise zwei UCC-Gesamtvorlagen eingereicht werden, hat die zuerst gestempelte eine erste Pfandberechtigung. Wenn das Darlehen des ersten Gläubigers ausgezahlt wird, wird der zweite Pfandgläubiger automatisch an die erste Stelle gestellt.

Der schlechteste Zeitpunkt, um herauszufinden, ob Sie eine UCC-1-Hinterlegung haben, ist, wenn Sie gerade einen neuen Kredit erhalten möchten und der neue Kreditgeber eine Pfandrechtensuche durchführt und findet. Ihr Darlehensantrag muss zurückgestellt werden, bis Sie eine Kündigung oder eine Vereinbarung über die Nachrangigkeit eines Teils der Sicherheit des ersten Darlehensgebers erhalten.

UCC-1-Einreichung abbrechen

Sobald Ihr Unternehmen ein besichertes Darlehen abbezahlt, sollten Sie sofort verlangen, dass der Kreditgeber seine UCC-1-Hinterlegung einstellt. Wenn Sie keine Kündigung beantragen, erlischt die Anmeldung fünf Jahre nach dem Anmeldetag. Bei Krediten, die fünf Jahre überschreiten, muss ein Kreditgeber vor Ablauf der fünf Jahre eine Fortführung beantragen, um seinen Status als besicherter Kreditgeber zu erhalten.


Sam Thacker ist ein Partner in Business Finance Solutions mit Sitz in Austin, Texas.


Video: Restoring the Republic - NESARA by Winston Shrout - March 29, 2016


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com