Was Sie wissen müssen, wenn Sie einen Side-Hustle starten

{h1}

Wenn sie den wunsch haben, von einem mitarbeiter zu einem teilzeitunternehmer zu wechseln, sollten sie hier 15 dinge beachten, bevor sie eine nebenbeschäftigung beginnen.

Von Red Akrim

Ob Wirtschaft, steigende Haushaltsrechnungen oder der Wunsch, ein Vollzeitunternehmer zu werden, es gibt verschiedene Gründe, warum Menschen Unternehmen gründen, während sie an ihren täglichen Jobs arbeiten.

Es ist kein Spaziergang im Park - schlaflose Nächte, Arbeitswochenenden, weniger Zeit mit der Familie, Stress, Stress und mehr Stress. Aber es ist machbar und viele Leute haben es schon getan.

Wenn Sie ein Nebengeschäft gründen möchten, sollten Sie Folgendes wissen:

1. Gelegenheit für Hobby gegen Geld verdienen?

Um ein Unternehmen zu gründen, lautet die erste Frage, die Sie sich stellen müssen: Was kann ich anbieten? Für einige ist die Antwort offensichtlich; für andere nicht so. Denken Sie an etwas, das Sie für lange Zeit tun möchten. Möchten Sie mehr über ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Dienstleistung erfahren?

Um ein Hobby von einem Geschäft mit Geldverkäufen zu unterscheiden, lautet die nächste Frage: Wird jemand von meinem Angebot so viel profitieren, dass er bereit ist, dafür zu zahlen?

2. Identifizieren Sie eine Nische

Sich zu dünn zu verbreiten, indem Sie sich nicht auf einen Nischenmarkt konzentrieren, ist nicht unbedingt ein solider Geschäftsplan. Das heißt nicht, dass dieser Ansatz nicht funktioniert, aber die Konzentration auf einen kleinen Nischenmarkt ist oft der beste Weg, wenn Sie noch am Anfang stehen.

Es ist hilfreich, wenn Sie selbst von der Nische begeistert sind, da Sie die unerfüllten Bedürfnisse intuitiver verstehen können. Wenn Sie jedoch keine gute Nische finden können, erstellen Sie eine neue Nische. Studieren Sie den Markt und befragen Sie potenzielle Kunden. Um Ihnen einige Ideen zu geben, wie Sie aus einer Nische Kapital schlagen können, werfen Sie einen Blick auf die folgenden Situationen und wie Unternehmer sie in Chancen verwandelten:

  • Für Reisende, die häufig unterwegs sind, um zu viel Verkehr zu vermeiden, sparen Sie Zeit, Energie und sogar den Verstand einer Person. Dafür sorgt Waze, eine Community-basierte Verkehrs- und Navigations-App.
  • Für budgetbewusste Käufer sind Warnungen für Hot Deals in ihrer Umgebung eine große Hilfe. Genau das tun HotUKDeals und YP Shopwise.
  • Für Schönheitsliebhaber ist das Lesen und Ansehen von Schönheitsproduktbewertungen ein üblicher Preis. Diese Leute wären wahrscheinlich sogar an Abonnementboxen interessiert, um verschiedene Beispiele auszuprobieren, auf die sich Birchbox spezialisiert hat.
  • Sportbegeisterte lieben personalisierte oder signierte Hemden und Erinnerungsstücke ihrer Idole, und diejenigen, die nicht genug Geld haben, besuchen Auktionshäuser, um sie zu besorgen.
  • Durch die Lieferung nahrhaft verpackter Mahlzeiten an Pflegeeinrichtungen verdient Momer's Deals Geld.

Halten Sie ein Ideenbuch bereit. Keine Idee ist zu absurd. Nach der Geschichte haben einige Ideen, die als dumm abgetan wurden, tatsächlich Millionen verdient.

Der bekannte Risikokapitalgeber und Mitbegründer von Y Combinator, Paul Graham, schrieb einmal: „Die Idee, sich Start-Ideen zu verschaffen, besteht nicht darin, über Start-Ideen nachzudenken. Suchen Sie nach Problemen, vorzugsweise nach Problemen, die Sie selbst haben. "

3. Unterscheiden Sie Ihr Angebot

Wenn Sie der Meinung sind, dass es auf dem Markt andere gibt, die ähnliche Produkte oder Dienstleistungen anbieten, denken Sie daran, dass ein Alleinstellungsmerkmal ein Weg ist, einen gesättigten Markt zu dominieren. Finden Sie heraus, wie Sie Ihr Angebot differenzieren können. Sie können in Ihrem Ansatz günstiger, zuverlässiger, schneller oder personalisierter sein. Oder Sie lassen Ihre Marke sich auf eine Kundendienstphilosophie konzentrieren, die schwer zu übertreffen ist, wie Zappos.

1 2 3 4 Nächste Seite

Nehmen Sie das Beispiel von Facebook. Konzeptionell ist es nicht einzigartig - Beispiele dafür sind Friendster und MySpace. Aber was macht Facebook zum führenden sozialen Netzwerk, das es heute ist? Drei Dinge fallen ein: Design, Skalierbarkeit und Innovation.

4. Was ist Ihre Risikobereitschaft?

Bewerten Sie das Ausmaß des Risikos, das Sie eingehen möchten. Seien Sie bereit für potenzielle finanzielle und persönliche Opfer. Seien Sie sich auch bewusst, dass Sie Ihren Ruf riskieren, und wenn Sie ein Ego haben, gibt es Zeiten, in denen Sie wirklich leiden müssen. Stellen Sie sich Fragen wie:

  • Was ist, wenn ich lange keinen Gewinn sehe?
  • Was, wenn ich scheitere? Lohnt sich die Zeit und Mühe? Bin ich bereit, es noch einmal zu versuchen?
  • Kann ich Ablehnung riskieren und mich daraus erheben?

Wenn Sie bereit sind, die möglichen Nachteile zu akzeptieren, und nach einer gründlichen Selbsteinschätzung mit den Szenarien des schlimmsten Falls ausgestattet sind, fahren Sie mit den nächsten Phasen fort.

5. Seien Sie bereit, das Wasser zu testen

Mach deine Füße nass, aber tauche noch nicht alles ein. Beginnen Sie mit einem Freelancer für ein Unternehmen mit einer Struktur oder Philosophie, die Sie für Ihr eigenes Unternehmen anwenden möchten. Testen Sie auch Ihre Ideen. Starten Sie mit einer Skala und einem Tempo, mit dem Sie arbeiten können, während Sie noch Vollzeit arbeiten.

6. Netzwerk

In Unternehmen geht es um Menschen. Sie müssen also Leute treffen. Lernen Sie von ihnen: Finden Sie heraus, was sie brauchen, finden Sie heraus, was sie glücklich macht, und bestimmen Sie vor allem, was Sie bereit sind, Sie zu bezahlen.

Nehmen Sie sich an Wochenenden Zeit, um an Veranstaltungen, Workshops, Seminaren, Basaren oder Foren teilzunehmen, um potenzielle Mentoren, Mitarbeiter und Freunde zu treffen. Bauen Sie Ihre Selbsthilfegruppe und Ihr professionelles Netzwerk auf.

Ein altes Sprichwort sagt: "Es ist nicht das, was Sie wissen, sondern wen Sie kennen."

7. Bauen Sie eine persönliche Marke auf

Was unterscheidet die teurere GoPro Action-Kamera von der vergleichsweise günstigeren Marke Xiaomi? Warum geben Apple-Käufer mehr für ein Apple-Produkt aus, wenn Samsung Gadgets mit ähnlichen oder besseren Spezifikationen zu günstigeren Preisen anbietet? Der Unterschied liegt im Branding. Branding ist das, was es Ihnen ermöglicht, erstklassige Preise festzulegen, anstatt mit aggressiven, billigen Taktiken zu konkurrieren.

Gary Vaynerchuk schreibt, um sich als Qualitätsmarke zu etablieren, muss man ein echter Experte sein: "Man muss sich das Privileg verdienen, eine" persönliche Marke "aufzubauen, und die einzige Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, sie tatsächlich umzusetzen." personalisierte Videos, die als Teil ihrer Markenstrategie an den Herzen der Menschen zerren. Apple konzentrierte sich auf Stil, Ästhetik und Exklusivität.

8. Stellen Sie eine digitale Präsenz auf

Damit Ihre Zielkunden zu Ihnen kommen, müssen Sie zuerst gefunden werden. Heutzutage ist das erste, was die Leute tun, um mehr über alles herauszufinden, Google. Wenn Sie erst einmal festgelegt haben, was Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung sein wird, wie Sie Ihre Marke präsentieren und wer Ihr Zielmarkt ist, ist es an der Zeit, Ihre digitale Präsenz zu etablieren und sich intensiv zu vermarkten:

  • Richten Sie Ihre Business-Website ein. Es gibt eine Vielzahl von Website- und Blogging-Plattformen, die online verfügbar sind, wie Weebly, Wix, Squarespace und WordPress. Kostenlose und kostenpflichtige Vorlagen sind ebenfalls verfügbar. Über Marketing-Automatisierungs-Apps wie Buffer und Hootsuite können Sie Ihre Website problemlos mit sozialen Medien verknüpfen.
  • Teilen Sie Ihr Fachwissen.Erstellen Sie Inhalte und Infografiken. Organisieren Sie Workshops, Seminare, Führungen und Gespräche. Starten Sie Podcasts, Webinare, kostenlose E-Books und andere Materialien, die für Ihre Nische relevant sind. LinkedIn und Quora sind großartige Orte, an denen Sie Ihr Fachwissen teilen können.

9. Mit Technologie skalieren

Technologiedurchbrüche helfen dabei, einige der üblichen unternehmerischen Markteintrittsbarrieren zu beseitigen und eröffnen Startups und Unternehmern eine neue Ära:

  • Internet.Das Internet bietet Kleinunternehmern und Einzelunternehmern einen globalen Markt, der früher nur größeren Konzernen mit länderübergreifender Finanzierung zugänglich war.
  • Cloud-basierte Dienste. Diese ermöglichten es den Managern, nicht dringende Aufgaben offshore auszulagern oder Traumteams zu bilden, unabhängig von den geografischen Standorten ihrer Mitglieder.
  • Apps und Tools.Heutige Apps ermöglichen es kleineren Unternehmen, Routineaufgaben zu automatisieren, für die vor nicht allzu langer Zeit zusätzliche Hände erforderlich waren - also mehr Arbeitskosten -, die mehrere Stunden oder sogar Wochen in Anspruch nahmen. In einer Disziplin wie dem Grafikdesign haben Programme wie AutoCAD und Tools wie 3D-Drucker die Kosten für Produktdesign und Prototyping günstiger gemacht.

10. Verwalten und maximieren Sie die Zeit

Erstellen Sie täglich Aufgabenblöcke. Dies ist wichtig, weil Sie jetzt zwei Jobs miteinander vereinbaren, und noch wichtiger, wenn Sie eine Familie in Betracht ziehen.


Video: ? Shopify Tutorial for Beginners | How to Set Up a Profitable Shopify Store Step by Step in 2019!


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com