Wann sind Sie bereit zu starten?

{h1}

Es hängt davon ab, was sie unter "start" verstehen. Eric ries sagt: "nicht starten". Was er in einem langen beitrag meint, ist, dass ein unternehmer zwei verschiedene bedeutungen hat, wenn er darüber spricht, etwas neues zu lancieren...

Es hängt davon ab, was Sie unter "Starten" verstehen. Eric Ries sagt: "Nicht starten". Was er in einem langen Beitrag meint, ist, dass ein Unternehmer zwei verschiedene Bedeutungen hat, wenn er darüber spricht, etwas Neues zu lancieren. Eine ist die Freigabe des Produkts selbst auf dem Markt. Der andere ist die Ankündigung, was für Medien, Analysten und den Rest der interessierten Wirtschaft neu ist. Ries behauptet, obwohl sie normalerweise gleichzeitig durchgeführt werden, müssen und sollen sie nicht zusammen geschehen. Seit er in seinem "Lessons Learned" -Blog schreibt und er über jahrelange Erfahrung in Startups und der Venture-Welt verfügt, sagt er uns etwas Wichtiges.

Starten Sie Ihr Produkt laut Ries zuerst und führen Sie Ihren Marketing-Start nur durch, wenn Sie:

Habe eine Strategie für den Launch
Wissen, wie Sie den Starterfolg messen
Wissen Sie, dass Ihr Wachstumsmodell Sinn macht
Wissen Sie, mit wem Sie beim Start kommunizieren möchten

Ein Tipp an Twitterer @donnawhite, der mich zu diesem aufschlussreichen Blogger geleitet hat.

Es hängt davon ab, was Sie unter "Starten" verstehen. Eric Ries sagt: "Nicht starten". Was er in einem langen Beitrag meint, ist, dass ein Unternehmer zwei verschiedene Bedeutungen hat, wenn er darüber spricht, etwas Neues zu lancieren. Eine ist die Freigabe des Produkts selbst auf dem Markt. Der andere ist die Ankündigung, was für Medien, Analysten und den Rest der interessierten Wirtschaft neu ist. Ries behauptet, obwohl sie normalerweise gleichzeitig durchgeführt werden, müssen und sollen sie nicht zusammen geschehen. Seit er in seinem Blog "Lessons Learned" schreibt und über jahrelange Erfahrung in Startups und der Venture-Welt verfügt, erzählt er uns etwas Wichtiges.

Starten Sie Ihr Produkt laut Ries zuerst und führen Sie Ihren Marketing-Start nur durch, wenn Sie:

Habe eine Strategie für den Launch
Wissen, wie Sie den Starterfolg messen
Wissen Sie, dass Ihr Wachstumsmodell Sinn macht
Wissen Sie, mit wem Sie beim Start kommunizieren möchten

Ein Tipp an Twitterer @donnawhite, der mich zu diesem aufschlussreichen Blogger geleitet hat.

Es hängt davon ab, was Sie unter "Starten" verstehen. Eric Ries sagt: "Nicht starten". Was er in einem langen Beitrag meint, ist, dass ein Unternehmer zwei verschiedene Bedeutungen hat, wenn er darüber spricht, etwas Neues zu lancieren. Eine ist die Freigabe des Produkts selbst auf dem Markt. Der andere ist die Ankündigung, was für Medien, Analysten und den Rest der interessierten Wirtschaft neu ist. Ries behauptet, obwohl sie normalerweise gleichzeitig durchgeführt werden, müssen und sollen sie nicht zusammen geschehen. Seit er in seinem Blog "Lessons Learned" schreibt und über jahrelange Erfahrung in Startups und der Venture-Welt verfügt, erzählt er uns etwas Wichtiges.

Starten Sie Ihr Produkt laut Ries zuerst und führen Sie Ihren Marketing-Start nur durch, wenn Sie:

Habe eine Strategie für den Launch
Wissen, wie Sie den Starterfolg messen
Wissen Sie, dass Ihr Wachstumsmodell Sinn macht
Wissen Sie, mit wem Sie beim Start kommunizieren möchten

Ein Tipp an Twitterer @donnawhite, der mich zu diesem aufschlussreichen Blogger geleitet hat.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com