Wenn die mobile Produktivität abnimmt: Photoshop iPhone App von Adobe

{h1}

Anfang dieses monats hat adobe eine iphone-anwendung eingeführt, mit der fotos "unterwegs" bearbeitet werden können. Sie können fotos bearbeiten, effekte anwenden und bilder mit anderen teilen. Das tool ist ziemlich ordentlich und lässt sich nahtlos in die kostenlosen photoshop.com-konten der benutzer integrieren. Außerdem können sie fotos gemeinsam nutzen und daten sichern, um platz auf ihrem iphone zu sparen.

Anfang dieses Monats hat Adobe eine iPhone-Anwendung eingeführt, mit der Fotos "unterwegs" bearbeitet werden können.

Sie können Fotos bearbeiten, Effekte anwenden und Bilder mit anderen teilen. Das
Das Tool ist ziemlich ordentlich und lässt sich nahtlos in die Benutzer kostenlos integrieren
Photoshop.com-Konten und ermöglicht das Teilen von Fotos und das Sichern von Daten.
Platz sparen auf Ihrem iPhone.

Als ich darüber zum ersten Mal las, dachte ich: „Wollen die Leute das wirklich?
Bearbeiten und Freigeben von Fotos auf einem iPhone oder einem anderen Telefon? “Meine Intuition ist nein.

Irgendwann ist der aggressive Push auf Mobile Computing der
scheint von Technologieunternehmen mehr als von Verbrauchern geführt zu werden,
Manchmal wird es ein bisschen viel.

Was bedeutet das für Ihr Unternehmen?

Wenn Sie mobile Benutzeranwendungen für Ihr Unternehmen in Betracht ziehen, lassen Sie es nicht zu
der Ansturm und die Aufregung des Herunterladens von Anwendungen und des Versuchens, dies zu tun
Alles online behindert Ihre Produktivität.

Informieren Sie die Benutzer darüber, wie Sie unterwegs am besten produktiv sind. Die Auswahlmöglichkeiten
für mobile Anwendungen gibt es umfangreiche und mobile Hardware wächst
(traditionelle Notebooks, Netbooks, Smartphones).

Nach all dem denke ich, dass Anbieter und unabhängig sind
Software-Entwickler, die mobile Anwendungen ausstoßen, ist eine gute Sache
Profis können so viel Auswahl wie möglich haben, wenn sie entscheiden, wie
am besten, um ihr zunehmend mobiles Leben zu verbessern.

Anfang dieses Monats hat Adobe eine iPhone-Anwendung eingeführt, mit der Fotos "unterwegs" bearbeitet werden können.

Sie können Fotos bearbeiten, Effekte anwenden und Bilder mit anderen teilen. Das
Das Tool ist ziemlich ordentlich und lässt sich nahtlos in die Benutzer kostenlos integrieren
Photoshop.com-Konten und ermöglicht das Teilen von Fotos und das Sichern von Daten.
Platz sparen auf Ihrem iPhone.

Als ich darüber zum ersten Mal las, dachte ich: „Wollen die Leute das wirklich?
Bearbeiten und Freigeben von Fotos auf einem iPhone oder einem anderen Telefon? “Meine Intuition ist nein.

Irgendwann ist der aggressive Push auf Mobile Computing der
scheint von Technologieunternehmen mehr als von Verbrauchern geführt zu werden,
Manchmal wird es ein bisschen viel.

Was bedeutet das für Ihr Unternehmen?

Wenn Sie mobile Benutzeranwendungen für Ihr Unternehmen in Betracht ziehen, lassen Sie es nicht zu
der Ansturm und die Aufregung des Herunterladens von Anwendungen und des Versuchens, dies zu tun
Alles online behindert Ihre Produktivität.

Informieren Sie die Benutzer darüber, wie Sie unterwegs am besten produktiv sind. Die Auswahlmöglichkeiten
für mobile Anwendungen gibt es umfangreiche und mobile Hardware wächst
(traditionelle Notebooks, Netbooks, Smartphones).

Nach all dem denke ich, dass Anbieter und unabhängig sind
Software-Entwickler, die mobile Anwendungen ausstoßen, ist eine gute Sache
Profis können so viel Auswahl wie möglich haben, wenn sie entscheiden, wie
am besten, um ihr zunehmend mobiles Leben zu verbessern.

Anfang dieses Monats hat Adobe eine iPhone-Anwendung eingeführt, mit der Fotos "unterwegs" bearbeitet werden können.

Sie können Fotos bearbeiten, Effekte anwenden und Bilder mit anderen teilen. Das
Das Tool ist ziemlich ordentlich und lässt sich nahtlos in die Benutzer kostenlos integrieren
Photoshop.com-Konten und ermöglicht das Teilen von Fotos und das Sichern von Daten.
Platz sparen auf Ihrem iPhone.

Als ich darüber zum ersten Mal las, dachte ich: „Wollen die Leute das wirklich?
Bearbeiten und Freigeben von Fotos auf einem iPhone oder einem anderen Telefon? “Meine Intuition ist nein.

Irgendwann ist der aggressive Push auf Mobile Computing der
scheint von Technologieunternehmen mehr als von Verbrauchern geführt zu werden,
Manchmal wird es ein bisschen viel.

Was bedeutet das für Ihr Unternehmen?

Wenn Sie mobile Benutzeranwendungen für Ihr Unternehmen in Betracht ziehen, lassen Sie es nicht zu
der Ansturm und die Aufregung des Herunterladens von Anwendungen und des Versuchens, dies zu tun
Alles online behindert Ihre Produktivität.

Informieren Sie die Benutzer darüber, wie Sie unterwegs am besten produktiv sind. Die Auswahlmöglichkeiten
für mobile Anwendungen gibt es umfangreiche und mobile Hardware wächst
(traditionelle Notebooks, Netbooks, Smartphones).

Nach all dem denke ich, dass Anbieter und unabhängig sind
Software-Entwickler, die mobile Anwendungen ausstoßen, ist eine gute Sache
Profis können so viel Auswahl wie möglich haben, wenn sie entscheiden, wie
am besten, um ihr zunehmend mobiles Leben zu verbessern.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com