Wenn soziale Medien einen Unterschied machen

{h1}

Soziale medien können einen unterschied machen. Hier ist ein neues beispiel. Anfang märz schrieb ich einen beitrag mit dem titel "wenn sie älter als 50 jahre sind. Bitte check this out". Darin forderte ich männer und frauen über 50 auf, eine darmspiegelung durchzuführen, um das risiko für darmkrebs zu verringern. Ich habe aus eigener erfahrung gesprochen.

Soziale Medien können einen Unterschied machen. Hier ist ein neues Beispiel. Anfang März schrieb ich einen Beitrag mit dem Titel "Wenn Sie älter als 50 Jahre sind. Bitte check this out". Darin forderte ich Männer und Frauen über 50 auf, eine Darmspiegelung durchzuführen, um das Risiko für Darmkrebs zu verringern. Ich habe aus eigener Erfahrung gesprochen. Vor einigen Jahren hatte ich eine Darmspiegelung, bei der fünf Polypen entfernt wurden. Es bestand eine extrem hohe Chance, dass einer oder mehrere krebserregend geworden wären.

Heute habe ich eine E-Mail von einem Leser erhalten. Hier ist ein Auszug:

Vor ein paar Monaten haben Sie einen Beitrag geschrieben, in dem dringend empfohlen wird, dass alle über 50-jährigen eine Darmspiegelung erhalten.

Ich wollte nur "Danke" für den Ratschlag sagen. Mein Arzt entfernte ein paar Polypen. Wären sie Krebs geworden? Nun, dank Ihres klugen Ratschlags... muss ich es nie herausfinden.

Sie machen einen Unterschied... und ich schätze es!


Das machte meinen Tag vor allem deshalb, seit heute der Tod meiner Mutter ein Jahr wegen Lungenkrebs ist.

Wie ich in meinem ursprünglichen Beitrag gesagt habe, lesen Sie dies, weil Sie am Kundenservice interessiert sind. Nun, raten Sie mal, Sie sind der wichtigste Kunde in Ihrem Leben. Wenn Sie 50 Jahre alt sind, holen Sie sich eine Darmspiegelung. Wenn Sie seit Jahren keine physische hatten, holen Sie sich eine. Sie schulden es sich selbst und denen, die Sie lieben und von Ihnen abhängen.

Ich habe von meinem Arbeitgeber, der High Plains Division der American Cancer Society, über die Bedeutung der Koloskopie erfahren. Ich arbeite hier seit 25 Jahren und wäre nicht 30 Minuten geblieben, wenn ich nicht gedacht hätte, dass die Gesellschaft im Kampf gegen Krebs Fortschritte macht.

Ich gehe an diesem Samstag in meiner Gemeinde in der American Cancer Society. Wenn Sie einen Beitrag zur Krebsbekämpfung leisten möchten, ziehen Sie bitte in Betracht, mich zu sponsern. Sogar 5 oder 10 Dollar macht einen Unterschied. Sie können meine Webseite hier sehen.

Wenn Sie mehr über die Aktivitäten der American Cancer Society erfahren möchten, haben wir hier einen Beitrag geschrieben, den ich vor einigen Jahren für einen anderen Blog geschrieben und dann hierher verschoben habe. Es heißt 50 Wege, um Krebs zu bekämpfen.

Pass auf dich auf.

Grüße,

Glenn

Folge mir auf Twitter. Ich bin Txglennross.


Video: Welchen Einfluss hat Social Media auf unsere Leben? | Andre Teilzeit


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com