Wenn Ihr Engagement für andere Ihre Coaching-Bemühungen sabotiert

{h1}

Ja, sie können tatsächlich zu viel für ihre verkäufer und ihre kunden wünschen, mehr als sie tatsächlich für sich selbst bereit sind oder sogar wollen. Richten sie ihr coaching nach den zielen und der persönlichkeit der person aus, anstatt zu versuchen, ihre ziele und ihre individualität in ihren coaching-stil einzupassen. Wenn sie dies nicht tun, riskieren sie, dass ihre vertriebsmitarbeiter für den ausfall bereit sind. Sie können auch feststellen, dass sie ein urteil über die personen abgeben, die sie trainieren.

Yes können Sie
eigentlich zu viel für Ihre Verkäufer und Ihre Kunden, mehr als sie,
in der Tat kann für sich selbst bereit sein oder sogar wollen. Jake hat diese Lektion gelernt
schnell wie ein neuer Trainer.

Bis heute ist Jake unbeirrbar
Die Verpflichtung jedes einzelnen Vertriebsmitarbeiters in seinem Team besteht darin, ihnen bei der Herstellung von IT - Produkten zu helfen
langfristige Veränderungen, die sie in ihrer Karriere wollen und brauchen.

Als Jake anfing zu trainieren
seinen Verkäufern machte er eine persönliche Verpflichtung, dass er nicht nur ein
Verkaufstrainer, aber ein außergewöhnlicher Trainer, den jeder Verkäufer in seinem Unternehmen
würde zuerst anrufen. Und im Geiste, diese Person zu werden, setzte er Maßnahmen
hinter diesem Engagement. Er hat sorgfältig vorbereitet, recherchiert und praktiziert
zu jeder Coaching-Sitzung, die er mit einem Verkäufer hatte.

„Reisebusse liefern Wert während
fordern ihre Kunden auf, durch die Nutzung mehr und mehr zu erreichen
Entwicklung ihrer natürlichen Fähigkeiten und Talente, damit sie ihren Fähigkeiten gerecht werden können
volles Potenzial “, war Jakes feste Überzeugung. Er war praktisch beharrlich
besessen von der Vorstellung, dass seine Verkäufer messbar weggehen müssen
Wert aus jeder Interaktion und Coaching-Sitzung, die sie mit ihm hatten.

Dies manifestierte sich in a
Vielzahl von Möglichkeiten. Zum Beispiel, wenn Vertriebsmitarbeiter bereit waren, zu Jake zu kommen
die angestrebten Ziele überprüfen, forderte er sie auf, ihre Ziele zu überdenken
und machen sie noch erhabener, indem sie sie ermutigen, nach noch mehr und mehr zu greifen
lohnende Ergebnisse. Oder Jake könnte vorschlagen, dass sie eine Zeitleiste in identifizieren
Sie wollten ihr Ziel erreichen oder, noch besser, die Zeitachse verkürzen
Sie wurden ursprünglich entwickelt, um diesen Meilenstein zu erreichen.

Wenn ein Verkäufer kämpfte
jede Woche eine akzeptable Anzahl von Terminen durch Überweisung einzubringen
und dachte darüber nach, eine Cold-Call-Kampagne zusammenzustellen, würde Jake sein
Gleich bereit mit der Anrufvorlage, der Eröffnungsaussage und der Verarbeitung
musste bei kalten Anrufen effektiv sein, einschließlich der Anzahl der von ihr gewählten Nummern
sollte heute anfangen zu machen, um ihre Verkaufsziele zu erreichen.

Sie können zu viel für Ihr wollen
Vertriebsmitarbeiter und Ihre Kunden, mehr als sie tatsächlich oder sogar bereit sind
will für sich selbst

Welche Ziele und Ziele auch immer sein mögen
Vertriebsmitarbeiter hätten sich bereit erklärt, Jake sei bereit, als Hauptquelle zu fungieren
Unterstützung, Ermutigung, Wissen, Struktur und Einsicht, die erforderlich sind, um zu erreichen
was ihnen am wichtigsten war.

Sie nennen es, und Jake war bereit
für jede erdenkliche Frage, jedes Ziel oder jede Herausforderung, die seine Verkäufer geworfen haben
ihm. Und, Junge, hat er gestoßen, und als er fertig war, hat er gestoßen
etwas mehr geschoben. Denken Sie nur darüber nach, was passiert, wenn Sie ohne drängen
Messen des Widerstandsniveaus? Sie bekommen Pushback.

Aber warum sollte ein Trainer Sinn haben
Pushback von einem Verkäufer, wenn der Verkäufer derjenige war, der die Ziele setzte
an erster Stelle? Was Jake nicht wusste, war der Fehler in seiner Strategie.
Schau dir das Wort an Klient. Nun sieh dir das an
das Wort in der Mitte des Wortes. Das ist richtig, Sie werden das Wort bemerken Lüge. Um klar zu sein, Jakes Verkäufer
lügen ihn nicht absichtlich. Es ist nur so, dass die Leute oft lügen
sich selbst und glauben, dass die Lügen wahr sind.

Diese Lügen kommen in einer Vielzahl von
Formen und Formen. Zum Beispiel könnte eine Lüge die Unwilligkeit sein, sich das anzusehen
Wahrheit oder mangelndes Bewusstsein um das eigentliche Problem. Menschen können täuschen
selbst über die Art und Weise, wie sie Informationen verarbeiten, oder kann unrealistisch sein
wie schnell sie sich bewegen konnten, um ein Ziel zu erreichen. In manchen Fällen ist dies nicht der Fall
wie die Lösung, weil sie nicht das war, was sie erwarteten oder wollten oder
waren uns nicht wohl dabei. Dies kann zu einem Pushback führen.

Manchmal werden Verkäufer nicht
Geben Sie zu, dass ihnen die Fähigkeiten fehlen, von denen sie wissen, dass sie zum Erreichen ihrer Ziele notwendig sind.
Sie sind sich nicht sicher, ob sie Zeit und Mühe investieren können, um die Fähigkeiten zu beherrschen. Diese
neues Bewusstsein kann Widerstand hervorrufen. Anstatt durchzudrücken und zu schmieden
voraus, ohne alle Fakten zu kennen, müssen die Trainer den Verkäufer
Puls, um weiteren Schaden zu vermeiden.

Die Leute lügen sich oft und
glaube, dass die Lügen wahr sind.

Um zu verhindern, dass Sie Ihre Agenda erzwingen
und Erwartungen an diejenigen, die Sie coachen, ist es wichtig, dass Sie herausfinden, was Sie tun
Die Erwartungen der Verkäufer sind von Ihrem Coaching, dem Wert, den sie erwarten und
wie sie trainiert werden wollen.

Nimm ihren Puls, nicht deinen

Auch wenn Jakes Verkäufer
Er erzählte ihm, dass es ihnen Spaß machte und von seinem Coaching profitierte
etwas war aus Am Ende jedes Coaching-Gesprächs fühlte sich Jake an, als wäre er gerade dabei
einen Marathon laufen. Er war erschöpft und entleert. Seine Energie war aufgebraucht. Jake
goss sein Herz und seine Seele in jeden Coaching-Aufruf und glaubte, dies sei was für ein
Trainer sollte es tun. Nicht genau.

Als neuer Trainer hatte Jake keine
genug Erfahrung, um das zu erkennen, wie er sich am Ende eines Coaching-Anrufs fühlte
war ein verräterisches Zeichen dafür, dass tatsächlich etwas los war. Also tat er was Neues,
Ein intelligenter, aufschlussreicher Coach würde ausreichen. Er rief seinen Mentor an.

Hier ist, wozu Jake gekommen ist
verstehen. Manchmal möchten wir, dass unsere Kunden und Mitarbeiter glücklich sind.
zufrieden und erfolgreich, dass wir die Tendenz haben, unsere eigene Agenda einzuführen
in den Coaching-Prozess. Wenn es sich wie ein Anhang anhört, sind Sie
richtig. In dieser Situation geht es jedoch darum, mehr zu wollen
Ihre Kunden oder Mitarbeiter, als sie für sich selbst wollen oder bereit sind.

Sicher, Sie haben sich verpflichtet, a
Ressource und Wertschöpfung für jeden Ihrer Verkäufer, besonders wenn
sie coachen. Dies ist sicherlich die richtige Einstellung beim Coaching.
Das Pendel der Extremitäten kann jedoch noch weiter schwingen. In dieser Situation,
Sie setzen sich so dafür ein, dass Sie einen Mehrwert haben, wenn Sie Ihren Vertriebsmitarbeitern diese Anleitung anbieten
Du machst es jetzt Sie und
wie viel wert Sie muss liefern. Im
Im Gegenzug wird der Coaching-Aufruf jetzt von Ihrer Agenda statt von einer Agenda gesteuert
erstellt von der Person, die Sie coachen. Es ist eine subtile und doch wichtige Unterscheidung.

In Wahrheit ist das wahre Maß von
Der aus der Coaching-Beziehung abgeleitete Wert wird von der Person bestimmt, die Sie verwenden
Coaching und wie diese Person den Wert definiert, nicht wie Sie ihn definieren. Während
Dies mag nicht intuitiv klingen, Sie müssen Ihre Bindung an sich abgeben
Wertschöpfung und lassen Sie es bei jedem Coaching organisch mitgestalten
Session.

Kontrollpunkt: Wenn Sie sich erschöpft oder müde fühlen
Am Ende jeder Coaching-Sitzung bringen Sie wahrscheinlich Ihre eigene Agenda mit
zu Ihren Coaching-Gesprächen.

Es gibt einen großen Unterschied zwischen
sich Ihren Leuten verpflichtet fühlen und sie unterstützen wollen und ihnen geben
mehr als sie bereit sind. Ein Beispiel könnte so aussehen. Sie haben vielleicht eine
Verkäufer, der sehr zufrieden und zufrieden ist, ein jährliches Einkommen von
150.000 $. Sie haben jedoch auch Vertriebsmitarbeiter in Ihrem Team, die das Doppelte erreichen
viel, was Ihnen sagt, dass die Möglichkeit besteht, dass sich diese Verkäuferin macht
ein Einkommen von 300.000 US-Dollar; es kann gemacht werden, weil andere es tun. Sie können schauen
Bei diesem Verkäufer als Underperformer hat jemand das Gefühl, dass er so trainiert werden muss
Er kann erfolgreicher sein und mehr Geld verdienen. Oder vielleicht haben Sie Ihre eigenen Verkäufe
Ziele zu treffen und dieser Verkäufer, obwohl ein konstanter Performer, könnte machen
Ihr Leben wird einfacher, wenn er nur mehr verkauft.

Dies ist für viele ein blinder Fleck
Manager und Führungskräfte. Vielleicht verdient dieser Verkäufer jedes Jahr mehr Geld
als er jemals für möglich gehalten hätte oder mehr, als er je für möglich hielt
Lebenszeit. Vielleicht wird er nicht wie andere Verkäufer von Geld getrieben oder motiviert
sind und fühlen sich mit ihrem Einkommen zufrieden, ohne sein persönliches zu opfern
Leben. Seine Karriere unterstützt derzeit seinen Lebensstil und vermittelt ihm ein persönliches Gefühl
erfüllt und ermöglicht es ihm, seine Ziele zufrieden zu erreichen.

In einer anderen Situation können Sie
entdecken Sie, dass ein Ziel, das einer Ihrer Vertriebsmitarbeiter ursprünglich mit Ihnen geteilt hat, nein ist
länger anwendbar. Sicher, es könnte ein Ziel gewesen sein, von dem sie glaubte, dass es sie wollte
Zeit, aber als sie erkundete, was es brauchen würde, um dieses Ziel zu erreichen,
erkannte, dass es nicht das war, was sie wirklich wollte. Ob es damit zu tun hatte
die zusätzlichen erforderlichen Ressourcen, Zeitinvestitionen, Entwicklung von Fähigkeiten, realistisch
Ergebnisse, oder was sie aufgeben würde, um diesen Traum zu verfolgen, dies
Die Verkäuferin erkannte jetzt, dass das Aufgeben des Ziels in ihrer besten Form wäre
Interesse. Diese Erkenntnis während einer Coaching-Sitzung zu haben, ist der wahre Wert
dass du geliefert hast Für sie war es ein Durchbruch, egal ob
Sie finden es wertvoll genug.

Die reale Wertmessung abgeleitet
von der Coaching-Beziehung wird von der Person bestimmt, die Sie coachen,
nicht du.

Auch wenn es um Coaching geht
Menschen strecken und fordern, mehr zu erreichen, als sie es könnten
manchmal das, was sie erreichen können, was sie erreichen wollen und was
ist in ihrem besten Interesse in Konflikt miteinander. Deshalb wann
Menschen zu coachen, es geht nicht immer darum, was möglich, realistisch ist oder
erreichbar. Es geht vielmehr darum, was Ihre Mitarbeiter wollen, was sie wollen
und was am meisten mit ihrer persönlichen und beruflichen Vision übereinstimmt.
Anschließend legt dies den Fokus Ihres Coachings fest und hilft bei der Definition des
richtige Prioritäten für sie.

In anderen Fällen einige Trainer
sind so getrieben, Wert zu schaffen, dass sie oft die Person geben, die sie sind
die Antworten vorzeitig trainieren oder das Gefühl haben, dass sie einspringen und etwas reparieren müssen
um ihren Wert als Trainer zu demonstrieren. Hier ist ein Beispiel. Es ist sehr
Für mich ist es üblich, eine Coaching-Sitzung mit einem Kunden durchzuführen, bei der ich nichts weiter mache
als zuhören. Vielleicht werde ich dem Kunden zwei oder drei Fragen stellen,
Gespräch vorwärts, aber das wäre alles, was ich während eines Gesprächs machen würde
40-minütige Coaching-Sitzung. Die restliche Zeit wird mit dem Zuhören verbracht.
Am Ende des Anrufs hörte ich zwangsläufig: „Danke für einen großartigen Anruf!
Ich habe heute so viel Wert aus unserer heutigen Zeit. Ich bin wirklich dankbar für die Hilfe
gab mir."

Was habe ich eigentlich hier gemacht? Alles
Ich habe drei Fragen gestellt und verbrachte den Großteil der Sitzung damit, zuzuhören.
Als neuer Trainer mag es schwer zu glauben sein, dass es einfach ein Sounding Board ist
ein starker Teil des Coaching-Prozesses. Denken Sie einen Moment über dieses Konzept nach.
Wie viele Menschen haben Sie in Ihrem Leben, mit denen Sie sich offen und offen unterhalten können?
Ehrlich gesagt und teilen Sie Ihre innersten Gedanken, Ängste und Träume ohne sich zu sorgen
ob Sie beurteilt oder bewertet werden? Manche Leute haben Glück
Freunde und Familienmitglieder zu haben, die als Tontafel fungieren können. Doch sie
Auch kann ihre eigene Agenda haben. Denken Sie daran, dass manchmal alle Menschen wollen
ist zu hören und zu verstehen.

Jeder braucht einen sicheren Ort dafür
Teilen Sie mit, was in ihren Köpfen vorgeht. Sie kommen zu ihren eigenen Lösungen
oder Schlussfolgerungen. Erstellen eines sicheren Ortes während eines Coaching-Gesprächs, an dem Sie teilnehmen
Vertriebsmitarbeiter können offen und frei sprechen, ohne sich verwundbar zu fühlen
leistungsfähigste Coaching-Strategien. Es fördert die Selbsterforschung und erleichtert
zusätzliche Einsicht.

Richten Sie Ihr Coaching auf die Person aus
Ziele und Individualität, anstatt zu versuchen, sie an Ihren Stil anzupassen
Coaching.

So wie Ihre Kunden und Mitarbeiter
kommt mit unterschiedlichen Zielen, Bedürfnissen, Problemen, Erwartungen und
Ziele, jede Person, die Sie coachen, bewegt sich in einem bestimmten Tempo. Einzelpersonen
wird ihre eigenen Wege haben, die es ihnen angenehm machen, in dem sie arbeiten und
Informationen verinnerlichen, während sie ihren Weg der persönlichen Entdeckung einschlagen
und Leistung.

Als Verkaufstrainer wollen Sie
Wertschöpfung bei der Arbeit mit Ihrem Verkaufsteam. Dazu müssen Sie zunächst feststellen
Welchen Wert haben sie für sie und was erwarten sie vom Coaching?
Erfahrung.

Richten Sie Ihr Coaching rund um die
Person Ziele und Persönlichkeit, anstatt zu versuchen, ihre Ziele anzupassen und
Individualität in Ihren Coaching-Stil. Wenn Sie dies nicht tun, riskieren Sie Ihre Einstellung
Verkäufer für den Misserfolg bereit. Sie können auch feststellen, dass Sie über das Urteil urteilen
Leute, die Sie trainieren.

Yes können Sie
eigentlich zu viel für Ihre Verkäufer und Ihre Kunden, mehr als sie,
in der Tat kann für sich selbst bereit sein oder sogar wollen. Jake hat diese Lektion gelernt
schnell wie ein neuer Trainer.

Bis heute ist Jake unbeirrbar
Die Verpflichtung jedes einzelnen Vertriebsmitarbeiters in seinem Team besteht darin, ihnen bei der Herstellung von IT - Produkten zu helfen
langfristige Veränderungen, die sie in ihrer Karriere wollen und brauchen.

Als Jake anfing zu trainieren
seinen Verkäufern machte er eine persönliche Verpflichtung, dass er nicht nur ein
Verkaufstrainer, aber ein außergewöhnlicher Trainer, den jeder Verkäufer in seinem Unternehmen
würde zuerst anrufen. Und im Geiste, diese Person zu werden, setzte er Maßnahmen
hinter diesem Engagement. Er hat sorgfältig vorbereitet, recherchiert und praktiziert
zu jeder Coaching-Sitzung, die er mit einem Verkäufer hatte.

„Reisebusse liefern Wert während
fordern ihre Kunden auf, durch die Nutzung mehr und mehr zu erreichen
Entwicklung ihrer natürlichen Fähigkeiten und Talente, damit sie ihren Fähigkeiten gerecht werden können
volles Potenzial “, war Jakes feste Überzeugung. Er war praktisch beharrlich
besessen von der Vorstellung, dass seine Verkäufer messbar weggehen müssen
Wert aus jeder Interaktion und Coaching-Sitzung, die sie mit ihm hatten.

Dies manifestierte sich in a
Vielzahl von Möglichkeiten. Zum Beispiel, wenn Vertriebsmitarbeiter bereit waren, zu Jake zu kommen
die angestrebten Ziele überprüfen, forderte er sie auf, ihre Ziele zu überdenken
und machen sie noch erhabener, indem sie sie ermutigen, nach noch mehr und mehr zu greifen
lohnende Ergebnisse. Oder Jake könnte vorschlagen, dass sie eine Zeitleiste in identifizieren
Sie wollten ihr Ziel erreichen oder, noch besser, die Zeitachse verkürzen
Sie wurden ursprünglich entwickelt, um diesen Meilenstein zu erreichen.

Wenn ein Verkäufer kämpfte
jede Woche eine akzeptable Anzahl von Terminen durch Überweisung einzubringen
und dachte darüber nach, eine Cold-Call-Kampagne zusammenzustellen, würde Jake sein
Gleich bereit mit der Anrufvorlage, der Eröffnungsaussage und der Verarbeitung
musste bei kalten Anrufen effektiv sein, einschließlich der Anzahl der von ihr gewählten Nummern
sollte heute anfangen zu machen, um ihre Verkaufsziele zu erreichen.

Sie können zu viel für Ihr wollen
Vertriebsmitarbeiter und Ihre Kunden, mehr als sie tatsächlich oder sogar bereit sind
will für sich selbst

Welche Ziele und Ziele auch immer sein mögen
Vertriebsmitarbeiter hätten sich bereit erklärt, Jake sei bereit, als Hauptquelle zu fungieren
Unterstützung, Ermutigung, Wissen, Struktur und Einsicht, die erforderlich sind, um zu erreichen
was ihnen am wichtigsten war.

Sie nennen es, und Jake war bereit
für jede erdenkliche Frage, jedes Ziel oder jede Herausforderung, die seine Verkäufer geworfen haben
ihm. Und, Junge, hat er gestoßen, und als er fertig war, hat er gestoßen
etwas mehr geschoben. Denken Sie nur darüber nach, was passiert, wenn Sie ohne drängen
Messen des Widerstandsniveaus? Sie bekommen Pushback.

Aber warum sollte ein Trainer Sinn haben
Pushback von einem Verkäufer, wenn der Verkäufer derjenige war, der die Ziele setzte
an erster Stelle? Was Jake nicht wusste, war der Fehler in seiner Strategie.
Schau dir das Wort an Klient. Nun sieh dir das an
das Wort in der Mitte des Wortes. Das ist richtig, Sie werden das Wort bemerken Lüge. Um klar zu sein, Jakes Verkäufer
lügen ihn nicht absichtlich. Es ist nur so, dass die Leute oft lügen
sich selbst und glauben, dass die Lügen wahr sind.

Diese Lügen kommen in einer Vielzahl von
Formen und Formen. Zum Beispiel könnte eine Lüge die Unwilligkeit sein, sich das anzusehen
Wahrheit oder mangelndes Bewusstsein um das eigentliche Problem. Menschen können täuschen
selbst über die Art und Weise, wie sie Informationen verarbeiten, oder kann unrealistisch sein
wie schnell sie sich bewegen konnten, um ein Ziel zu erreichen. In manchen Fällen ist dies nicht der Fall
wie die Lösung, weil sie nicht das war, was sie erwarteten oder wollten oder
waren uns nicht wohl dabei. Dies kann zu einem Pushback führen.

Manchmal werden Verkäufer nicht
Geben Sie zu, dass ihnen die Fähigkeiten fehlen, von denen sie wissen, dass sie zum Erreichen ihrer Ziele notwendig sind.
Sie sind sich nicht sicher, ob sie Zeit und Mühe investieren können, um die Fähigkeiten zu beherrschen. Diese
neues Bewusstsein kann Widerstand hervorrufen. Anstatt durchzudrücken und zu schmieden
voraus, ohne alle Fakten zu kennen, müssen die Trainer den Verkäufer
Puls, um weiteren Schaden zu vermeiden.

Die Leute lügen sich oft und
glaube, dass die Lügen wahr sind.

Um zu verhindern, dass Sie Ihre Agenda erzwingen
und Erwartungen an diejenigen, die Sie coachen, ist es wichtig, dass Sie herausfinden, was Sie tun
Die Erwartungen der Verkäufer sind von Ihrem Coaching, dem Wert, den sie erwarten und
wie sie trainiert werden wollen.

Nimm ihren Puls, nicht deinen

Auch wenn Jakes Verkäufer
Er erzählte ihm, dass es ihnen Spaß machte und von seinem Coaching profitierte
etwas war aus Am Ende jedes Coaching-Gesprächs fühlte sich Jake an, als wäre er gerade dabei
einen Marathon laufen. Er war erschöpft und entleert. Seine Energie war aufgebraucht. Jake
goss sein Herz und seine Seele in jeden Coaching-Aufruf und glaubte, dies sei was für ein
Trainer sollte es tun. Nicht genau.

Als neuer Trainer hatte Jake keine
genug Erfahrung, um das zu erkennen, wie er sich am Ende eines Coaching-Anrufs fühlte
war ein verräterisches Zeichen dafür, dass tatsächlich etwas los war. Also tat er was Neues,
Ein intelligenter, aufschlussreicher Coach würde ausreichen. Er rief seinen Mentor an.

Hier ist, wozu Jake gekommen ist
verstehen. Manchmal möchten wir, dass unsere Kunden und Mitarbeiter glücklich sind.
zufrieden und erfolgreich, dass wir die Tendenz haben, unsere eigene Agenda einzuführen
in den Coaching-Prozess. Wenn es sich wie ein Anhang anhört, sind Sie
richtig.In dieser Situation geht es jedoch darum, mehr zu wollen
Ihre Kunden oder Mitarbeiter, als sie für sich selbst wollen oder bereit sind.

Sicher, Sie haben sich verpflichtet, a
Ressource und Wertschöpfung für jeden Ihrer Verkäufer, besonders wenn
sie coachen. Dies ist sicherlich die richtige Einstellung beim Coaching.
Das Pendel der Extremitäten kann jedoch noch weiter schwingen. In dieser Situation,
Sie setzen sich so dafür ein, dass Sie einen Mehrwert haben, wenn Sie Ihren Vertriebsmitarbeitern diese Anleitung anbieten
Du machst es jetzt Sie und
wie viel wert Sie muss liefern. Im
Im Gegenzug wird der Coaching-Aufruf jetzt von Ihrer Agenda statt von einer Agenda gesteuert
erstellt von der Person, die Sie coachen. Es ist eine subtile und doch wichtige Unterscheidung.

In Wahrheit ist das wahre Maß von
Der aus der Coaching-Beziehung abgeleitete Wert wird von der Person bestimmt, die Sie verwenden
Coaching und wie diese Person den Wert definiert, nicht wie Sie ihn definieren. Während
Dies mag nicht intuitiv klingen, Sie müssen Ihre Bindung an sich abgeben
Wertschöpfung und lassen Sie es bei jedem Coaching organisch mitgestalten
Session.

Kontrollpunkt: Wenn Sie sich erschöpft oder müde fühlen
Am Ende jeder Coaching-Sitzung bringen Sie wahrscheinlich Ihre eigene Agenda mit
zu Ihren Coaching-Gesprächen.

Es gibt einen großen Unterschied zwischen
sich Ihren Leuten verpflichtet fühlen und sie unterstützen wollen und ihnen geben
mehr als sie bereit sind. Ein Beispiel könnte so aussehen. Sie haben vielleicht eine
Verkäufer, der sehr zufrieden und zufrieden ist, ein jährliches Einkommen von
150.000 $. Sie haben jedoch auch Vertriebsmitarbeiter in Ihrem Team, die das Doppelte erreichen
viel, was Ihnen sagt, dass die Möglichkeit besteht, dass sich diese Verkäuferin macht
ein Einkommen von 300.000 US-Dollar; es kann gemacht werden, weil andere es tun. Sie können schauen
Bei diesem Verkäufer als Underperformer hat jemand das Gefühl, dass er so trainiert werden muss
Er kann erfolgreicher sein und mehr Geld verdienen. Oder vielleicht haben Sie Ihre eigenen Verkäufe
Ziele zu treffen und dieser Verkäufer, obwohl ein konstanter Performer, könnte machen
Ihr Leben wird einfacher, wenn er nur mehr verkauft.

Dies ist für viele ein blinder Fleck
Manager und Führungskräfte. Vielleicht verdient dieser Verkäufer jedes Jahr mehr Geld
als er jemals für möglich gehalten hätte oder mehr, als er je für möglich hielt
Lebenszeit. Vielleicht wird er nicht wie andere Verkäufer von Geld getrieben oder motiviert
sind und fühlen sich mit ihrem Einkommen zufrieden, ohne sein persönliches zu opfern
Leben. Seine Karriere unterstützt derzeit seinen Lebensstil und vermittelt ihm ein persönliches Gefühl
erfüllt und ermöglicht es ihm, seine Ziele zufrieden zu erreichen.

In einer anderen Situation können Sie
entdecken Sie, dass ein Ziel, das einer Ihrer Vertriebsmitarbeiter ursprünglich mit Ihnen geteilt hat, nein ist
länger anwendbar. Sicher, es könnte ein Ziel gewesen sein, von dem sie glaubte, dass es sie wollte
Zeit, aber als sie erkundete, was es brauchen würde, um dieses Ziel zu erreichen,
erkannte, dass es nicht das war, was sie wirklich wollte. Ob es damit zu tun hatte
die zusätzlichen erforderlichen Ressourcen, Zeitinvestitionen, Entwickl


Video:


Meinung Finanzier


Verwenden Sie die fünf Tipps der Siebel-Schwestern, damit Ihr CRM-Software-Training mehr Spaß macht
Verwenden Sie die fünf Tipps der Siebel-Schwestern, damit Ihr CRM-Software-Training mehr Spaß macht

Sind Ablenkungen am Arbeitsplatz Zeit und Geld?
Sind Ablenkungen am Arbeitsplatz Zeit und Geld?

Geschäftsideen Zu Hause


SBA-Grundlagenabschnitt 7 (a) Bestandteile des Darlehensgarantieprogramms
SBA-Grundlagenabschnitt 7 (a) Bestandteile des Darlehensgarantieprogramms

Business Book Review und Gratisgeschenk: Von John Warrillow zum Verkauf gebaut
Business Book Review und Gratisgeschenk: Von John Warrillow zum Verkauf gebaut

Zehn Fragen an andere Franchise-Nehmer der Franchise-Kette
Zehn Fragen an andere Franchise-Nehmer der Franchise-Kette

Das Geheimnis für effektives Marketing: Lassen Sie sie lachen
Das Geheimnis für effektives Marketing: Lassen Sie sie lachen

SixApart Hosting Business Blogging-Seminare
SixApart Hosting Business Blogging-Seminare

HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com