Wo verstecken Sie sich, wenn es keinen Platz gibt, an dem Sie sich verstecken können?

{h1}

Wenn mehr informationen digitalisiert werden, sind sie allgemein verfügbar. Und machen sie keinen fehler, einmal informationen über sie oder vielleicht noch wichtiger. Sobald informationen über ihre geschäfte im world wide web verfügbar sind, werden sie für immer da sein. Wir leben alle in glashütten. Es gibt keinen platz mehr, um sich zu verstecken. Die vielleicht größte veränderung im letzten jahrzehnt ist das wachstum der interkonnektivität. Neue technologien haben die menschen befähigt. Äh... Lassen sie uns noch einmal sagen: neue technologien haben kunden gestärkt. Unabhängig davon, ob sie es als mundpropaganda oder als professioneller r

Die vielleicht größte Veränderung im letzten Jahrzehnt ist das Wachstum der Interkonnektivität. Neue Technologien haben die Menschen befähigt.

Äh... Lassen Sie uns noch einmal sagen: Neue Technologien haben Kunden gestärkt.

Unabhängig davon, ob Sie es als Mundpropaganda oder als professioneller Ruf bezeichnen, hat dieser Faktor der persönlichen Erfahrung immer zu Wiederholungsgeschäften, Empfehlungsgeschäften und sogar zum ersten Mal geführt. Mit der Geschwindigkeit und Kraft der Vernetzung wird die persönliche Erfahrung jedoch exponentiell vervielfacht.

Was passiert, wenn Ihre Anzeigen mit Ihrem Kundenservice prahlen und die Dreads Ihrer Kunden in Ihrem automatisierten Call Center anhalten?

Was passiert, wenn Ihr Kunde endlich versteht, dass Ihre "Geld-zurück-Garantie" tatsächlich für die Anzahl der Wochen gilt, in denen sich Ihr Produkt befindet?

Was passiert, wenn Ihr verärgerter Kunde die Abendnachrichten mit einem Plakat macht, das Sie zum Gauner erklärt?

Wo versteckst du dich, wenn es keinen Platz gibt, an dem du dich verstecken kannst?

Interconnectivity-Beispiel Nummer 1:

Blogs sind billig, einfach und fast überall verfügbar. Ein Blog ermöglicht jedem, Beobachtungen, Meinungen oder Entdeckungen in der Welt zu veröffentlichen und die Aufmerksamkeit anderer Personen auf sich zu ziehen, die an denselben Themen interessiert sind.

Und für eine Investition unter 200 US-Dollar kann jeder ein "Bürgerjournalist" sein. Ein billiger digitaler Recorder und ein Mobiltelefon mit eingebauter Kamera sind alle Werkzeuge.

Fangen Sie einen sprechenden Kopf, während er das große Medieninterview verlässt, stellen Sie die Frage, drehen Sie das Bild und lassen Sie es in einem Blog veröffentlichen, bevor die großen Jungs die Postproduktion abgeschlossen haben.

Wenn die großen Netzwerke kein Interesse an einer Geschichte haben, ist es nur ein neugieriger Blogger, um Fakten zu prüfen und zu veröffentlichen. Andere Blogger greifen die Geschichte auf. Letztendlich müssen auch die großen Netzwerke aufpassen.

„Der Präsident einer Gemeinde in Louisiana erzählte einem nationalen Fernsehpublikum in Tränen, dass ein Mann, dessen Mutter in einem überfluteten Altenheim starb, nachdem der Hurrikan Katrina New Orleans unbeweglich gemacht hatte - aber die Geschichte ist nicht der Fall wahr.

MSNBC berichtete, dass der Mann, von dem Broussard sprach, Thomas Rodrigue ist, der "Dateline" erzählte, dass seine 92-jährige Mutter eine von 32 älteren Menschen war, die im Pflegeheim von St. Rita tot aufgefunden wurden. Die New York Times berichtete, dass die 32 Einwohner von 60 insgesamt am 29. August starben.

WuzzaDem.com berichtete: „Broussard behauptet, Rodrigue habe vier Tage nach ihrem Tod vier Tage lang mit seiner Mutter gesprochen und versprochen, dass hier einige nebulöse„ Kavallerie “unterwegs sei. Seine Geschichte stimmt nicht mit der Berichterstattung von CNN, MSNBC, der New York Times oder sogar dem eigenen Konto von Thomas Rodrigue überein. "

//freerepublic.com/focus/f-news/1485307/posts

Beispiel Nummer 2 der Interkonnektivität:

Es wurde Zeit, dass ein junger Mann aufs College gehen konnte, die Hölle hochzüchtete, den Unterricht unterbrach, zu oft dumm getrunken wurde und seine Tat rechtzeitig vor dem Abschluss aufräumte.

Aber auch wenn Mama und Papa es nie erfahren, ist es für Arbeitgeber viel zu einfach, jede Bewerbung vollständig zu prüfen. Angenommen, dieser junge Mann bewirbt sich für einen Job, in dem er nicht wirklich qualifiziert ist, und glaubt, dass er in seinem Lebenslauf "nur ein wenig" übertreiben kann (ok, lüge)?

Oder wenn er eine Dame fragt, die das Internet nutzt, um mögliche Termine zu überprüfen? Mit nicht zu viel Aufwand kann sie die polizeilichen Aufzeichnungen unseres jungen Mannes überprüfen, Urteile prüfen und öffentliche Aufzeichnungen für frühere Ehen und Unterstützung für Kinder einsehen.

Privatsphäre?

So etwas gibt es nicht, trotz der Proteste von Googles C.E.O. Eric Schmidt.

Einige fanden es poetisch, als Eleanor Mills, eine Mitarbeiterin von CNET, die Google-Suchmaschine verwendete, um grundlegende Informationen über Schmidt zu finden. Schmidt reagierte mit einer schwarzen Liste auf CNET.

Wenn mehr Informationen digitalisiert werden, sind sie allgemein verfügbar. Und machen Sie keinen Fehler, einmal Informationen über Sie oder vielleicht noch wichtiger. Sobald Informationen über Ihre Geschäfte im World Wide Web verfügbar sind, werden sie für immer da sein.

Wir leben alle in Glashütten. Es gibt keinen Platz mehr, um sich zu verstecken.

Beispiel für die Interkonnektivität 3:

Denken Sie, dass Ihre Werbung das einzige ist, das potenzielle Kunden beeinflusst? Oh nein.

Das Internet wird zur großartigen Quelle für den Informationsaustausch. Ein Kunde, der sich genug missbraucht fühlt, startet seine eigene Website: (YourBusiness) Sucks.com. Denken Sie, das Rechtssystem wird Sie verteidigen? Die Gerichte haben entschieden, dass die bloße Verwendung Ihres Namens in einer abgeleiteten Domain keine Urheberrechtsverletzung darstellt.

Hat dies sofort Auswirkungen auf das Geschäft?

Wahrscheinlich nicht.

Da jedoch immer mehr Menschen mit einem Unternehmen unzufrieden werden und ihre Unzufriedenheit verbreiten, wird das kollektive Volumen des Negativen schließlich zur öffentlichen Wahrnehmung.

Negatives Beispiel # 1
Negatives Beispiel # 2
Negatives Beispiel # 3
Negatives Beispiel # 4

Ich persönlich kenne einen kleinen Autohaus in der Stadt, der den Ort seit acht Jahren im Besitz hat und immer noch den Ärger der Stadt gegenüber dem Vorbesitzer empfindet. Wenn negative Mundpropaganda sich zu einer kritischen Masse entwickelt, erholt sich das Unternehmen möglicherweise nie.

Fazit:

Die Nutzer erwarten, dass Ihre Anzeigen zu Ihrem Unternehmen passen. Sie wissen, dass Sie dafür bezahlen.

Sie neigen auch dazu, völlig Fremden zu glauben, die bereit sind, Erfahrungen auszutauschen. (Wenn Sie das nicht glauben, würden Sie nicht nach Zeugnissen fragen.)

In früheren Zeiten (vor der Interkonnektivität) war es wahrscheinlich, dass ein unzufriedener Kunde durch Werbelärm verloren ging. Jetzt ignorieren Kunden immer mehr Anzeigen und achten viel mehr auf einander.

Ich schlage nicht vor, dass Sie immer nachgeben sollten, wenn ein Konflikt mit einem Kunden vorliegt. Ich schlage vor, dass Sie sich nicht mehr in den Zahlen verlieren können.

Wenn es keinen Platz zum Verstecken gibt, sollten die Versprechen, die Sie in Ihren Anzeigen geben, am besten auf Ihrer Verkaufsfläche geliefert werden.


Video: AVA IST WEG! ? Kann ich sie finden? VERSTECKEN spielen im URLAUB Teil 2 | Alles Ava


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com