Wer hat Ihren Verkaufs-Mojo gestohlen?

{h1}

Ihr verkaufs-mojo fasst das innere spiel des verkaufs zusammen, das ist, wer sie sind und wie sie sich präsentieren, wenn sie mit anderen sprechen.

Von Keith Rosen, MCC
Der Executive Sales Coach ™

Ihr Verkaufs-Mojo fasst das innere Spiel des Verkaufs zusammen, das ist, wer Sie sind und wie Sie sich präsentieren, wenn Sie mit anderen sprechen.

Ihr Verkaufs-Mojo ist die Energie oder Präsenz, die Sie bei jedem Meeting mit einem Interessenten ausstrahlen. Es ist diese Faszination, Charisma oder Vibe, die Sie ausstellen und die jeder Ihrer Interessenten von Ihnen empfindet.

Die Entwicklung Ihres Verkaufsmodells geht über die Grundlagen des Lernens einer Präsentation, einer Verkaufsstrategie oder eines Verkaufsgesprächs hinaus, was Ihnen oberflächliche Verkaufstrainings vermitteln können.

Während ein erfahrener, zertifizierter Verkaufstrainer Sie bei der Aufdeckung und Entwicklung Ihres authentischen Verkaufsmodells unterstützt, können die Folgen eines blockierten Verkaufsmodells schwerwiegende Folgen haben. Schauen Sie sich nur einige dieser einschränkenden Überzeugungen an, die den natürlichen Fluss Ihres Mojo verhindern:

  • „Sie können niemanden in unserem Geschäft schließen. Sie müssen bereit sein zu kaufen, und wenn sie bereit sind, rufen sie mich an. "
  • „Ich kann nicht gut schließen. Ich hasse es, Menschen unter Druck zu setzen. “
  • "Ich habe schon einige Schließwerkzeuge ausprobiert und sie haben für mich nicht funktioniert."
  • "Ich hatte eine schreckliche Erfahrung, als ich versuchte, die Aussicht zu erhalten, um eine Entscheidung zu treffen."
  • "Ich hasse es, wenn die Leute versuchen, mich zu schließen."

Was auch immer der Grund oder die Geschichte ist, jeder Verkäufer, Manager und Unternehmer hat eine Meinung darüber, was es bedeutet, einen Verkauf abzuschließen und warum er dies erfolgreich tun kann oder nicht.

Hier ist eine kleine persönliche Geschichte über Ihren Autor. Dies geschah kurz nachdem ich beschlossen hatte, Trainer zu werden. Zu dieser Zeit trainiere ich seit etwa 16 Jahren und war einer der ersten Verkaufs- und Business-Coaches, der meine Schindeln aufgehängt hat, ein echter Pionier im Coaching-Beruf. Als Innovator und Führer in diesem mittlerweile schnell wachsenden Beruf des Lebens- und Business-Coachings musste ich meinen eigenen Weg zum Erfolg schaffen, da es keinen anderen nachgewiesenen Weg gab. Eine Führungsposition in einer so jungen Branche zu haben, hatte sicherlich Vorteile. Es gab jedoch auch einige große Herausforderungen, die beseitigt werden mussten.

An diesem Punkt dieser Geschichte hatte ich gerade mein Geschäft verkauft. Ich war hier also ohne Einkommen, da ich mich voll und ganz in einen unerprobten und unbekannten Beruf bewegte, der nur meine Erfahrung im Management und Besitz mehrerer anderer Unternehmen hatte, um mich zu führen.

Eines war sicher. Ich hatte einen sehr starken Verkaufs- und Marketinghintergrund. Als ich meine anderen Unternehmen besaß, war ich schließlich für die Rekrutierung, Einstellung, Schulung, Verwaltung und das Coaching aller unserer Mitarbeiter verantwortlich.

In einem Versuch, meine Weisheit anzuwenden, entwickelte ich einige großartige Praktiken und entwickelte meinen ersten Versuch, um meine neue Verkaufsstrategie zusammenzustellen.

Ich fing an, das zu tun, was ich wusste: das Telefon abnehmen und kalt anrufen. Zu meiner Überraschung gelang es mir sehr, durch die Tür zu kommen und einen Termin mit dem Entscheidungsträger zu vereinbaren. Normalerweise begegneten mir diese Interessenten aus reiner Neugierde. Schließlich hatte niemand außerhalb des Sporttrainings von Coaching gehört. Ich hatte also den Vorteil, Business und Life Coaching als etwas Neues und Einzigartiges zu positionieren.

Einen Monat später verdiente ich nicht einmal genug Geld, um pleite zu bleiben. Tonhöhe für Tonhöhe, Präsentation für Präsentation, ich hörte immer dasselbe. „Es klingt wirklich interessant Keith, aber ich kann einfach nicht sehen, wie wir das auf das anwenden können, was wir gerade tun. Bleiben Sie in Kontakt und vielleicht können wir uns dies in Zukunft noch einmal ansehen. Aber was Sie jetzt tun, hört sich toll an. Viel Glück!"

Geben Sie Wert

Mit all den Perspektiven, die ich im letzten Monat erzielt hatte, und den Ergebnissen, die ich durch meine schwachen Verkaufsanstrengungen erzielt hatte, war es an der Zeit, eine Neubewertung vorzunehmen. Also tat ich, was jeder neue, intelligente, demütige und hochentwickelte Trainer tun würde. Ich habe meinen Trainer um Hilfe gebeten.

Und nachdem ich ihr erzählt habe, was ich durchgemacht habe, weißt du, was sie mir erzählt hat? "Keith, du musst aufhören zu präsentieren und nur Wert geben."

"Was zum Teufel bedeutet das?" Ich dachte. Wert geben? Nun, ich nahm ihr Coaching und bemühte mich, das, was ich dachte, zu verstehen. Ich fing an zu überlegen, wie ich, wie mein allmächtiger Trainer sagte, „Wert schenken“ könnte.

Eine komische Sache passierte: Ich hörte auf zu reden und hörte mehr zu. Ich hörte auf zu nicken und zu präsentieren und fing an, bessere Fragen zu stellen. Da mein Coach mir nicht eine Strategie zur Wertschöpfung vorschlug, musste ich herausfinden, welchen Wert meine Aussichten hatten. Als einzige Möglichkeit, die Wahrnehmung und Definition des jeweiligen Werts aufzudecken, musste ich weitere Fragen stellen.

Sprechen Sie über einen dieser "Aha!" - Momente! Mein Trainer wusste genau, was sie tat. Anstatt jedem Prospekt dieselbe Präsentation oder eine überarbeitete Präsentation zu präsentieren, eröffnete sie mir eine neue Möglichkeit, um herauszufinden, wie der Wert aus den Augen jedes Prospekts aussah, und nicht aus meinen eigenen. Was sich entwickelte, war ein Untersuchungsprozess und eine definierte Reihe von Fragen, die ich beim Treffen mit meinen Perspektiven verwendete.

Das Juwel, das ich beim Verkauf meiner Trainings- und Coaching-Services sehr schnell entdeckte, war absolut uninteressant. Das heißt, Sie können kein Coaching verkaufen. Oder zumindest nicht im traditionellen Sinne des Verkaufs.

Mit anderen Worten: Da es sich bei Coaching um die Investition in sich selbst und in Ihre persönliche oder berufliche Entwicklung handelt, muss der Kunde bereit und willens sein, trainiert zu werden.

Entweder sind Sie bereit, sowohl in Ihrem Leben als auch in Ihrer Karriere wesentliche und beispiellose Ergebnisse zu erzielen, die bereit sind, Rechenschaft zu geben, ehrlich und proaktiv, um Ihre Ziele zu erreichen, oder Sie sind es nicht. Dies zu entdecken, inspirierte mich dazu, ein völlig anderes Modell zu entwickeln - eines, das dem traditionellen Verkauf entgegentrat.

Ich hörte auf zu schließen und begann zu öffnen. Der Punkt, den ich nach Hause fahren möchte, ist folgender: Ich musste nie wieder einen Verkauf abschließen.


Über Keith Rosen, MCC - The Executive Sales Coach
Keith Rosen ist der Executive Sales Coach, den Top-Unternehmen, Führungskräfte und Vertriebsprofis zuerst anrufen. Als ein ansprechender Redner, Master Coach und bekannter Autor vieler Bücher und Artikel ist Keith eine der führenden Autoritäten im Bereich Coaching von Menschen, um positive Veränderungen in ihrer Einstellung, ihrem Verhalten und ihren Ergebnissen zu erreichen. Für seine Arbeit als Pionier und Führer im Trainerberuf Inc. zeitschrift und Schnelle Firma ernannte Keith zu einem der fünf angesehensten und einflussreichsten Executive Coaches des Landes.

Wenn Sie schnell zu besseren Ergebnissen bereit sind, wenden Sie sich an Keith bezüglich persönlicher oder Teamcoachings und Trainings unter 1-888-262-2450 oder per E-Mail an [email protected] Besuchen Sie Keith Rosen online bei Profit Builders und melden Sie sich für seinen kostenlosen Newsletter The Winners Path an.


Video: MIAMI YACINE - KOKAINA (prod. by Season Productions) #KMNSTREET VOL. 3


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com