Warum Budgets nicht funktionieren: Interview mit Bob Brooks von der Prudent Money Show

{h1}

Für die meisten leute, behauptet bob brooks, gastgeber der prudent money show und autor von deceptive money, funktioniert ein budget einfach nicht.

Eines der Dinge das Persönliche Finanzen Schriftsteller und Blogger (ich selbst eingeschlossen) ermutigen unsere Leser oft, ein Budget zu erstellen, um Einkommen und Ausgaben nachverfolgen zu können. Auf diese Weise, so die Theorie, kann man sehen, wo Einschnitte gemacht werden können. Aber für die meisten Leute, behauptet Bob Brooks, Gastgeber der Prudent Money Show und Autor von Deceptive Money, ein Budget funktioniert einfach nicht. Ich habe mit Bob Brooks telefonisch über seine Idee gesprochen, dass traditionelle Budgets nicht funktionieren. Hier sind einige der Punkte, die Brooks bei der Verwendung von A macht Budget:

"Es gibt Mängel im gesamten Budgetsystem", sagt er. „Sie haben gelernt, dass Sie eine x-Anzahl von Kategorien haben, und Sie markieren sie ab. Aber es ist zu allgemein. Selbst wenn die Leute ihre Ausgaben verfolgen, tun sie dies nicht auf detaillierte Weise. "

Brooks verwendet zum Beispiel Ihr Budget für Ihre Kinder. Er weist darauf hin, dass Sie möglicherweise eine Kategorie mit der Bezeichnung "Kinder" in Ihrem Budget haben, aber wohin geht dieses Geld? Es könnte sich um Kleidung, Spielzeug, Sportaktivitäten oder Unterhaltung handeln. "Vielleicht möchten Sie jetzt das Kleidungsbudget für die Kinder senken, aber sie könnten wahrscheinlich auf so viele Spielsachen verzichten", betont Brooks. Und das ist das Wesentliche seines Grenzsystems.

„Mit dem Grenzsystem“, erklärt Brooks, „Sie Erstellen Sie eine detaillierte Buchhaltung, in der alles läuft. Dies ist wichtig, da es Ihnen dabei helfen wird, genau zu bestimmen, was Sie ausschneiden können, weil Sie es wissen genau Wohin geht dein Geld? Darüber hinaus können Sie mit diesem System bestimmte Ausgaben im Voraus planen. “

Am Ende behauptet Brooks, durch die Verwendung des Grenzsystems zum Detail Ihrer Ausgaben, anstatt sich auf das allgemeine Budget zu verlassen, können Sie letztendlich erkennen, was Sie schätzen. „Sie können Ihre Ausgaben unter dem Gesichtspunkt Ihrer Wertschätzung betrachten. Wo Ihr Geld hingeht, gibt Ihnen einen Einblick in das, was Sie ehrlich schätzen. Wenn Sie sich Ihre Ausgaben anschauen und das, was Sie sehen, mögen und wenn Sie innerhalb Ihres Einkommens sind, müssen Sie sich nicht ändern. Aber wenn Sie sich Ihre Ausgaben anschauen und Ihnen nicht gefällt, was Sie sehen, können Sie mit dem Grenzsystem genau die Elemente ermitteln, die Sie aus Ihren Ausgaben entfernen möchten. "

Brooks gibt zu, dass das Grenzsystem im Grunde das Mikromanagement Ihrer Finanzen ist. Aber es ist eine gute Sache, behauptet er, da man damit die Kontrolle hat. „Das Mikromanagement Ihrer Finanzen ermutigt Sie dazu Betrachten Sie Ihre Ausgaben realistischund einen Weg finden, damit es funktioniert. "

Eines der Dinge das Persönliche Finanzen Schriftsteller und Blogger (ich selbst eingeschlossen) ermutigen unsere Leser oft, ein Budget zu erstellen, um Einkommen und Ausgaben nachverfolgen zu können. Auf diese Weise, so die Theorie, kann man sehen, wo Einschnitte gemacht werden können. Aber für die meisten Leute, behauptet Bob Brooks, Gastgeber der Prudent Money Show und Autor von Deceptive Money, ein Budget funktioniert einfach nicht. Ich habe mit Bob Brooks telefonisch über seine Idee gesprochen, dass traditionelle Budgets nicht funktionieren. Hier sind einige der Punkte, die Brooks bei der Verwendung von A macht Budget:

"Es gibt Mängel im gesamten Budgetsystem", sagt er. „Sie haben gelernt, dass Sie eine x-Anzahl von Kategorien haben, und Sie markieren sie ab. Aber es ist zu allgemein. Selbst wenn die Leute ihre Ausgaben verfolgen, tun sie dies nicht auf detaillierte Weise. "

Brooks verwendet zum Beispiel Ihr Budget für Ihre Kinder. Er weist darauf hin, dass Sie möglicherweise eine Kategorie mit der Bezeichnung "Kinder" in Ihrem Budget haben, aber wohin geht dieses Geld? Es könnte sich um Kleidung, Spielzeug, Sportaktivitäten oder Unterhaltung handeln. "Vielleicht möchten Sie jetzt das Kleidungsbudget für die Kinder senken, aber sie könnten wahrscheinlich auf so viele Spielsachen verzichten", betont Brooks. Und das ist das Wesentliche seines Grenzsystems.

„Mit dem Grenzsystem“, erklärt Brooks, „Sie Erstellen Sie eine detaillierte Buchhaltung, in der alles läuft. Dies ist wichtig, da es Ihnen dabei helfen wird, genau zu bestimmen, was Sie ausschneiden können, weil Sie es wissen genau Wohin geht dein Geld? Darüber hinaus können Sie mit diesem System bestimmte Ausgaben im Voraus planen. “

Am Ende behauptet Brooks, durch die Verwendung des Grenzsystems zum Detail Ihrer Ausgaben, anstatt sich auf das allgemeine Budget zu verlassen, können Sie letztendlich erkennen, was Sie schätzen. „Sie können Ihre Ausgaben unter dem Gesichtspunkt Ihrer Wertschätzung betrachten. Wo Ihr Geld hingeht, gibt Ihnen einen Einblick in das, was Sie ehrlich schätzen. Wenn Sie sich Ihre Ausgaben anschauen und das, was Sie sehen, mögen und wenn Sie innerhalb Ihres Einkommens sind, müssen Sie sich nicht ändern. Aber wenn Sie sich Ihre Ausgaben anschauen und Ihnen nicht gefällt, was Sie sehen, können Sie mit dem Grenzsystem genau die Elemente ermitteln, die Sie aus Ihren Ausgaben entfernen möchten. "

Brooks gibt zu, dass das Grenzsystem im Grunde das Mikromanagement Ihrer Finanzen ist. Aber es ist eine gute Sache, behauptet er, da man damit die Kontrolle hat. „Das Mikromanagement Ihrer Finanzen ermutigt Sie dazu Betrachten Sie Ihre Ausgaben realistischund einen Weg finden, damit es funktioniert. "


Video: Suspense: 100 in the Dark / Lord of the Witch Doctors / Devil in the Summer House


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com