Warum Sie einen guten Kredit benötigen, um ein SBA-Darlehen zu erhalten

{h1}

Einige leute glauben, dass die sba menschen mit schlechten krediten hilft, kredite zu erhalten. Das ist nicht wahr. Die sba kann unterstützung leisten, wenn die sicherheiten nicht den üblichen kreditstandards entsprechen, aber dennoch eine gute bonität erforderlich ist.

Sie sind also bereit, Ihr kleines Unternehmen zu gründen oder auszubauen. Sie haben alle erforderlichen Nachforschungen durchgeführt, einen Geschäftsplan erstellt und die verschiedenen Gründe für das Scheitern kleiner Unternehmen untersucht (damit Sie diese Fehler vermeiden können). Jetzt brauchen Sie Geld, um Ihre Vision auf die nächste Stufe zu bringen.

Viele Kleinunternehmer haben die Finanzierung durch die verschiedenen Kreditgarantieprogramme der Small Business Administration erfolgreich abgeschlossen. Obwohl die SBA-qualifizierten Standards flexibler sind als die für andere Arten von Darlehen, ist es wichtig zu wissen, dass die meisten Kreditgeber bestimmte Informationen einholen, bevor sie sich für die Verwendung eines SBA-Darlehensprogramms entscheiden. Sie möchten einen Geschäftsplan sehen, der eine Beschreibung Ihres Geschäfts, des projizierten Jahresumsatzes, der Anzahl der Angestellten usw. enthält. Sie möchten einen Darlehensantrag sehen, der detailliert angibt, wie viel Geld Sie haben und wie die Gelder ausreichen verwendet werden. Außerdem wird eine Beschreibung der Sicherheiten angezeigt, die Sie zur Absicherung eines Kredits anbieten werden, einschließlich Eigenkapital für das Geschäft, Fremdkapital und verfügbares Bargeld.

Einige Leute glauben, dass die SBA Menschen mit schlechten Krediten hilft, Kredite zu erhalten. Das ist nicht wahr. Die SBA kann Unterstützung leisten, wenn die Sicherheiten eines Kreditnehmers den üblichen Kreditstandards nicht entsprechen, es erfordert jedoch eine gute Bonität. In der Tat spielt dies eine entscheidende Rolle bei der Sicherung eines Kredits. Wenn Sie also nach einem SBA-Darlehen suchen, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um Ihren FICO-Score herauszufinden.

Was ist ein FICO Score?

Mit einem FICO-Score können Sie Ihre Kreditwürdigkeit messen, ohne auf Ihre Einkommensgeschichte oder Ihren Beschäftigungsstatus zugreifen zu müssen. Es wurde ursprünglich von der Fair Isaac Corporation entwickelt und wird heute von großen Kreditauskunfteien weit verbreitet. Die meisten, wenn nicht alle, Finanzierungsquellen oder Kredite sind in der Zwischenzeit auf Ihren FICO-Score angewiesen, um Ihre Kreditwürdigkeit und damit den Zinssatz zu ermitteln, den Sie in Rechnung stellen.

Bevor ein Score berechnet werden kann, müssen Sie mindestens ein Guthabenkonto haben, das mindestens sechs Monate lang geöffnet und aktiv war. Dies ist das absolute Minimum für die Berechnung eines FICO-Scores. Die meisten Kreditgeber möchten drei oder vier Kreditkonten haben, die mindestens ein Jahr zurückliegen.

Wie FICO Scores funktionieren

Ein FICO-Score sagt die Wahrscheinlichkeit voraus, dass Sie Ihr Darlehen gut machen. Die FICO-Werte reichen von etwa 300 (schlecht) bis 850 (ausgezeichnet). Die Punktzahl spiegelt Ihre Kreditzahlungshistorie, die Anzahl Ihrer offenen Konten, Ihre Gesamtguthaben und öffentliche Unterlagen wie Urteile und Pfandrechte gegen Sie wider.

Wenn Sie nach einer Finanzierung suchen, wird ein FICO-Score von über 680 im Allgemeinen eine positive Antwort geben, während ein Score unter diesem Wert wahrscheinlich dazu führt, dass Kreditgeber vorsichtiger sind. Eine einfache Methode zur Überprüfung Ihrer Punktzahl ist die Eingabe von „FICO“ in einer Internetsuchmaschine. In den Antworten werden verschiedene Websites aufgelistet, auf denen Sie Ihre Punktzahl für eine geringe Gebühr berechnen können. Services wie MyFICO stellen Ihnen verschiedene Berichtsformate zur Verfügung. MyFICO informiert Sie auch über Kreditanfragen, die über Sie gestellt wurden (diese können sich auch auf Ihre Punktzahl auswirken).


Susan Konig ist eine freiberufliche Schriftstellerin in New York. Sie schreibt seit 15 Jahren über Finanzen, unter anderem für Veröffentlichungen Crain's New York Business, Die New York Times, und Eingetragener Vertreter, eine nationale Publikation für Finanzberater.


Video: Zusammenfassung für April und neue Verkaufsfunktionen und mehr - 10.05.2017


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com