Wird Subway von McDonald´s Olympisches Gold stehlen?

{h1}

Die "ambush marketing" -kampagne von subway bringt mcdonalds in aufruhr.

McDonald´s ist der offizielle Fast-Food-Sponsor der Vancouver Games, aber das hat Subway nicht davon abgehalten, den Donner zu stehlen.

Olympia

McDonald’s ist in der Sandwich-Kette für die Ausstrahlung von Werbespots tätig, die darauf hinweisen, dass er ein offizieller Sponsor des Olympischen Komitees der Vereinigten Staaten ist, obwohl dies nicht der Fall ist. Michael Phelps, der Schwimmer der Goldmedaille in der Werbung, geht auf "wo ist die Aktion in diesem Winter." Tatsache, dass McDonald's verärgert ist? Ich liebe es."

Sglatte Bewegung. McDonald´s nutzt die Vancouver Games, um ein neues Produkt auf den Markt zu bringen, von dem er hofft, dass es das Gold nach Hause bringen wird: echte Frucht-Smoothies. Und es hat die echten Goldmedaillengewinner Shawn Johnson, Picabo Street und Katarina Witt rekrutiert, um die neuen Getränke zu enthüllen. (Wenn Sie so groß und mächtig wie Mickey D sind, geben Sie sich nicht mit dem Zweitbesten zufrieden.) Die Smoothies, die in zwei Geschmacksrichtungen erhältlich sind - Strawberry Banana und Wild Berry - werden erst im Sommer in den meisten US-amerikanischen Standorten sein. Wenn Sie jedoch nach Vancouver eilen, können Sie jetzt einen probieren. Alter der Werbung berichtet, dass McDonald´s in den letzten drei Jahren mit der Smoothie-Idee gespielt hat, sich jedoch aufgrund der Kosten und der Verfügbarkeit nur schwer herausfinden konnte, welche Früchte verwendet werden sollen. Es musste zum Beispiel Himbeeren ausfrieren, weil sie einfach zu teuer waren. Smoothies sind für McDonald's nur die neueste Front in den Fast-Food-Kriegen. Das Unternehmen hat letztes Jahr mit der Einführung von McCafe einen kompletten Angriff auf Starbucks gestartet und erweitert den Angriff nun auf Ketten wie Jamba Juice und Smoothie King.

Denkanstöße. Wir lieben chinesisches Essen. Wontonsuppe oder Hühnchen von General Tso werden uns nie müde. Aber anscheinend fühlen sich die Chinesen beim Huhn des Obersten nicht so. Arbeitswoche Berichten zufolge verlieren die Chinesen das Interesse an amerikanischen Grundnahrungsmitteln wie KFC und Pizza Hut. Lecker Brands, der beide Mega-Franchises betreibt, verzeichnete in China in drei Quartalen einen Umsatzrückgang, der die Yum-Aktie in den letzten Wochen um rund 6 Prozent senkte. Also, was ist das Problem? Harte Konkurrenz von lokalen Rivalen, sagt der BW-Bericht. "Vor zehn, fünfzehn Jahren, wenn Sie eine Klimaanlage mit einem sauberen Bad hätten, wären Sie einzigartig", witzelt ein Beobachter. In China gibt es mittlerweile so viele ausländische Ketten, dass es nicht mehr als cool und weltlich gilt, auf einmal zu essen. Chinesen glauben, dass amerikanisches Fast Food "eine Zeitlang gut ist", sagt ein Analyst, "aber dann kehren sie zu ihrer eigenen Diät zurück."

McDonald´s ist der offizielle Fast-Food-Sponsor der Vancouver Games, aber das hat Subway nicht davon abgehalten, den Donner zu stehlen.

Olympia

McDonald’s ist in der Sandwich-Kette für die Ausstrahlung von Werbespots tätig, die darauf hinweisen, dass er ein offizieller Sponsor des Olympischen Komitees der Vereinigten Staaten ist, obwohl dies nicht der Fall ist. Michael Phelps, der Schwimmer der Goldmedaille in der Werbung, geht auf "wo ist die Aktion in diesem Winter." Tatsache, dass McDonald's verärgert ist? Ich liebe es."

Sglatte Bewegung. McDonald´s nutzt die Vancouver Games, um ein neues Produkt auf den Markt zu bringen, von dem er hofft, dass es das Gold nach Hause bringen wird: echte Frucht-Smoothies. Und es hat die echten Goldmedaillengewinner Shawn Johnson, Picabo Street und Katarina Witt rekrutiert, um die neuen Getränke zu enthüllen. (Wenn Sie so groß und mächtig wie Mickey D sind, geben Sie sich nicht mit dem Zweitbesten zufrieden.) Die Smoothies, die in zwei Geschmacksrichtungen erhältlich sind - Strawberry Banana und Wild Berry - werden erst im Sommer in den meisten US-amerikanischen Standorten sein. Wenn Sie jedoch nach Vancouver eilen, können Sie jetzt einen probieren. Alter der Werbung berichtet, dass McDonald´s in den letzten drei Jahren mit der Smoothie-Idee gespielt hat, sich jedoch aufgrund der Kosten und der Verfügbarkeit nur schwer herausfinden konnte, welche Früchte verwendet werden sollen. Es musste zum Beispiel Himbeeren ausfrieren, weil sie einfach zu teuer waren. Smoothies sind für McDonald's nur die neueste Front in den Fast-Food-Kriegen. Das Unternehmen hat letztes Jahr mit der Einführung von McCafe einen kompletten Angriff auf Starbucks gestartet und erweitert den Angriff nun auf Ketten wie Jamba Juice und Smoothie King.

Denkanstöße. Wir lieben chinesisches Essen. Wontonsuppe oder Hühnchen von General Tso werden uns nie müde. Aber anscheinend fühlen sich die Chinesen beim Huhn des Obersten nicht so. Arbeitswoche Berichten zufolge verlieren die Chinesen das Interesse an amerikanischen Grundnahrungsmitteln wie KFC und Pizza Hut. Lecker Brands, der beide Mega-Franchises betreibt, verzeichnete in China in drei Quartalen einen Umsatzrückgang, der die Yum-Aktie in den letzten Wochen um rund 6 Prozent senkte. Also, was ist das Problem? Harte Konkurrenz von lokalen Rivalen, sagt der BW-Bericht. "Vor zehn, fünfzehn Jahren, wenn Sie eine Klimaanlage mit einem sauberen Bad hätten, wären Sie einzigartig", witzelt ein Beobachter. In China gibt es mittlerweile so viele ausländische Ketten, dass es nicht mehr als cool und weltlich gilt, auf einmal zu essen. Chinesen glauben, dass amerikanisches Fast Food "eine Zeitlang gut ist", sagt ein Analyst, "aber dann kehren sie zu ihrer eigenen Diät zurück."

McDonald´s ist der offizielle Fast-Food-Sponsor der Vancouver Games, aber das hat Subway nicht davon abgehalten, den Donner zu stehlen.

Olympia

McDonald’s ist in der Sandwich-Kette für die Ausstrahlung von Werbespots tätig, die darauf hinweisen, dass er ein offizieller Sponsor des Olympischen Komitees der Vereinigten Staaten ist, obwohl dies nicht der Fall ist. Michael Phelps, der Schwimmer der Goldmedaille in der Werbung, geht auf "wo ist die Aktion in diesem Winter." Tatsache, dass McDonald's verärgert ist? Ich liebe es."

Sglatte Bewegung. McDonald´s nutzt die Vancouver Games, um ein neues Produkt auf den Markt zu bringen, von dem er hofft, dass es das Gold nach Hause bringen wird: echte Frucht-Smoothies. Und es hat die echten Goldmedaillengewinner Shawn Johnson, Picabo Street und Katarina Witt rekrutiert, um die neuen Getränke zu enthüllen. (Wenn Sie so groß und mächtig wie Mickey D sind, geben Sie sich nicht mit dem Zweitbesten zufrieden.) Die Smoothies, die in zwei Geschmacksrichtungen erhältlich sind - Strawberry Banana und Wild Berry - werden erst im Sommer in den meisten US-amerikanischen Standorten sein. Wenn Sie jedoch nach Vancouver eilen, können Sie jetzt einen probieren. Alter der Werbung berichtet, dass McDonald´s in den letzten drei Jahren mit der Smoothie-Idee gespielt hat, sich jedoch aufgrund der Kosten und der Verfügbarkeit nicht entscheiden konnte, welche Früchte er verwenden sollte. Es musste zum Beispiel Himbeeren ausfrieren, weil sie einfach zu teuer waren. Smoothies sind für McDonald's nur die neueste Front in den Fast-Food-Kriegen. Das Unternehmen hat letztes Jahr mit der Einführung von McCafe einen kompletten Angriff auf Starbucks gestartet und erweitert den Angriff nun auf Ketten wie Jamba Juice und Smoothie King.

Denkanstöße. Wir lieben chinesisches Essen. Wontonsuppe oder Hühnchen von General Tso werden uns nie müde. Aber anscheinend fühlen sich die Chinesen beim Huhn des Obersten nicht so. Arbeitswoche Berichten zufolge verlieren die Chinesen das Interesse an amerikanischen Grundnahrungsmitteln wie KFC und Pizza Hut. Lecker Brands, der beide Mega-Franchises betreibt, verzeichnete in China in drei Quartalen einen Umsatzrückgang, der die Yum-Aktie in den letzten Wochen um rund 6 Prozent senkte. Also, was ist das Problem? Harte Konkurrenz von lokalen Rivalen, sagt der BW-Bericht. "Vor zehn, fünfzehn Jahren, wenn Sie eine Klimaanlage mit einem sauberen Bad hätten, wären Sie einzigartig", witzelt ein Beobachter. In China gibt es mittlerweile so viele ausländische Ketten, dass es nicht mehr als cool und weltlich gilt, auf einmal zu essen. Chinesen glauben, dass amerikanisches Fast Food "eine Zeitlang gut ist", sagt ein Analyst, "aber dann kehren sie zu ihrer eigenen Diät zurück."


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com