Wird es an Ihrem Arbeitsplatz bellen?

{h1}

Die mitarbeiter mögen es wirklich, wenn wir gelegentlich unsere komfortzone verlassen und spaß haben.

Pet Sitters International begann die Arbeitgeber seit 1999 dazu zu ermutigen, den Tag „Take Your Dog to Work Day“ (20. Juni) zu feiern. Sie haben eine unterhaltsame Website, takeyourdog.com, die Informationen über die Teilnahme, Erfolge und tierfreundliche Arbeitgeber enthält. Sie sponsern sogar einen Fotowettbewerb für die Teilnehmer.

Wenn Ihre Arbeitsumgebung nicht dazu führt, Pooches zu inszenieren, ist die Website sicherlich unterhaltsam. Wenn Sie bereits Hunden zulassen oder das Konzept ausprobieren möchten, bietet Take Your Dog to Work Day einen umfassenden Leitfaden, in dem die Regeln aufgeführt sind, auf den sich der Tierbesitzer abmelden sollte, sowie einige empfohlene Aktivitäten. Für einen nicht haustierfreundlichen Arbeitsplatz wird empfohlen, die Mitarbeiter zu ermutigen, Fotos von ihren Hunden mitzubringen. Ich dachte auch, dass ausgestopfte Hunde mit der richtigen Menge von Angestellten Spaß machen würden.

Es mag verrückt klingen, könnte aber einen Versuch wert sein. Die Mitarbeiter mögen es wirklich, wenn wir gelegentlich unsere Komfortzone verlassen und Spaß haben. Erinnere mich daran, dir von der Zeit zu erzählen, als sich der Chef als Huhn verkleidet hat. Teilen Sie den Lesern des HR Answer Blogs eine Geschichte mit, in der es eine Zeit war, in der Führungskräfte eine Pause von sich selbst genommen haben.


Video: Hund im Büro / Uni / Studium | Hund zur Arbeit mitnehmen | meine Erfahrungen & Tipps


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com