Benötigt Ihr Mitarbeiter einen Pass, um diese Operation zu erhalten?

{h1}

Eine zunehmende anzahl von von arbeitgebern gesponserten gesundheitsplänen deckt gallenoperationen in exotischen gebieten ab.

Der Medizintourismus beschränkt sich nicht mehr nur auf Facelifts mit reduzierten Preisen im Ausland. Während Reisen zur medizinischen Behandlung im Ausland noch weit verbreitet sind, gibt es eine zunehmende Anzahl von von Arbeitgebern finanzierten Gesundheitsplänen, die Gallenblasenoperationen in exotischen Gebieten abdecken. Einrichtungen im weit entfernten Indien und Thailand und näher am Heimatort in Brasilien und Barbados bieten Qualität und Wert für US-amerikanische Patienten, die im Ausland medizinische Versorgung suchen.

Wie viel billiger?

Die Zahlen sind verführerisch. Ein Jahresbericht von Deloitte mit dem Titel "Medical Tourism"; Aktualisierungen und Implikationen führen Kosteneinsparungen von bis zu 70% an, einschließlich Reisen und Erholung. Bevor Sie sich mit dem Planen der Reisedokumente und den Kreuzfahrtplänen beeilen, denken Sie daran, dass den Angestellten niemals gesagt werden sollte, dass sie nach Singapur fliegen, um den Knieersatz zu erhalten. Das Reisen muss optional sein.

Lesung vor dem Strand

Jeder dreiwöchige Auslandsaufenthalt beginnt mit der Recherche, höchstwahrscheinlich eine Überprüfung von Reiseführern. Es gibt keinen Mangel an Unternehmen, die sich auf die Organisation internationaler Reisen für medizinische Zwecke spezialisiert haben. Überspringen Sie diese als ersten Schritt, auch wenn die Fotos von Palmen und üppigen Krankenhaushallen verführerisch sind. Beginnen Sie mit Ihrem eigenen Anbieter und Richtlinien der American Medical Association, die Einzelheiten zur Akkreditierung, Aufzeichnung und Nachbetreuung enthalten.

Das Konzept ist nicht für jedermann gedacht, aber nichts geht verloren, wenn es zu Ihrem Nutzenwissen beiträgt. Gut geplante und sorgfältig geführte medizinische Exkursionen können zusammen mit ein paar schönen Postkarten positive Ergebnisse generieren.

Der Medizintourismus beschränkt sich nicht mehr nur auf Facelifts mit reduzierten Preisen im Ausland. Während Reisen zur medizinischen Behandlung im Ausland noch weit verbreitet sind, gibt es eine zunehmende Anzahl von von Arbeitgebern finanzierten Gesundheitsplänen, die Gallenblasenoperationen in exotischen Gebieten abdecken. Einrichtungen im weit entfernten Indien und Thailand und näher am Heimatort in Brasilien und Barbados bieten Qualität und Wert für US-amerikanische Patienten, die im Ausland medizinische Versorgung suchen.

Wie viel billiger?

Die Zahlen sind verführerisch. Ein Jahresbericht von Deloitte mit dem Titel "Medical Tourism"; Aktualisierungen und Implikationen führen Kosteneinsparungen von bis zu 70% an, einschließlich Reisen und Erholung. Bevor Sie sich mit dem Planen der Reisedokumente und den Kreuzfahrtplänen beeilen, denken Sie daran, dass den Angestellten niemals gesagt werden sollte, dass sie nach Singapur fliegen, um den Knieersatz zu erhalten. Das Reisen muss optional sein.

Lesung vor dem Strand

Jeder dreiwöchige Auslandsaufenthalt beginnt mit der Recherche, höchstwahrscheinlich eine Überprüfung von Reiseführern. Es gibt keinen Mangel an Unternehmen, die sich auf die Organisation internationaler Reisen für medizinische Zwecke spezialisiert haben. Überspringen Sie diese als ersten Schritt, auch wenn die Fotos von Palmen und üppigen Krankenhaushallen verführerisch sind. Beginnen Sie mit Ihrem eigenen Anbieter und Richtlinien der American Medical Association, die Einzelheiten zur Akkreditierung, Aufzeichnung und Nachbetreuung enthalten.

Das Konzept ist nicht für jedermann gedacht, aber nichts geht verloren, wenn es zu Ihrem Nutzenwissen beiträgt. Gut geplante und sorgfältig geführte medizinische Exkursionen können zusammen mit ein paar schönen Postkarten positive Ergebnisse generieren.

Der Medizintourismus beschränkt sich nicht mehr nur auf Facelifts mit reduzierten Preisen im Ausland. Während Reisen zur medizinischen Behandlung im Ausland noch weit verbreitet sind, gibt es eine zunehmende Anzahl von von Arbeitgebern finanzierten Gesundheitsplänen, die Gallenblasenoperationen in exotischen Gebieten abdecken. Einrichtungen im weit entfernten Indien und Thailand und näher am Heimatort in Brasilien und Barbados bieten Qualität und Wert für US-amerikanische Patienten, die im Ausland medizinische Versorgung suchen.

Wie viel billiger?

Die Zahlen sind verführerisch. Ein Jahresbericht von Deloitte mit dem Titel "Medical Tourism"; Aktualisierungen und Implikationen führen Kosteneinsparungen von bis zu 70% an, einschließlich Reisen und Erholung. Bevor Sie sich mit dem Planen der Reisedokumente und den Kreuzfahrtplänen beeilen, denken Sie daran, dass den Angestellten niemals gesagt werden sollte, dass sie nach Singapur fliegen, um den Knieersatz zu erhalten. Das Reisen muss optional sein.

Lesung vor dem Strand

Jeder dreiwöchige Auslandsaufenthalt beginnt mit der Recherche, höchstwahrscheinlich eine Überprüfung von Reiseführern. Es gibt keinen Mangel an Unternehmen, die sich auf die Organisation internationaler Reisen für medizinische Zwecke spezialisiert haben. Überspringen Sie diese als ersten Schritt, auch wenn die Fotos von Palmen und üppigen Krankenhaushallen verführerisch sind. Beginnen Sie mit Ihrem eigenen Anbieter und Richtlinien der American Medical Association, die Einzelheiten zur Akkreditierung, Aufzeichnung und Nachbetreuung enthalten.

Das Konzept ist nicht für jedermann gedacht, aber nichts geht verloren, wenn es zu Ihrem Nutzenwissen beiträgt. Gut geplante und sorgfältig geführte medizinische Exkursionen können zusammen mit ein paar schönen Postkarten positive Ergebnisse generieren.


Video: CSGO - Why Valve Stopped Making Operations


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com