Windows Phone 7 gewinnt neue Smartphone-Unterstützung

{h1}

Der hersteller von mobiltelefonen htc will sein android-angebot durch hinzufügen eines windows phone 7-geräts diversifizieren. Wird es einen entscheidenden schritt für den us-amerikanischen smartphone-markt geben?

Die Geschichte könnte sich wiederholen, da HTC sich auf die Vorstellung seines ersten Windows Phone 7-Handgeräts vorbereitet.

Als Google und T-Mobile zusammenkamen, um das erste verfügbare Android-Handy anzukündigen, trat HTC als erster Partner für Mobiltelefone auf den US-amerikanischen Markt ein und machte tatsächlich einen Rausch. Seit der Veröffentlichung des G1-Telefons im Oktober 2008 hat HTC zumindest in den USA ausschließlich Handys für die Android-Plattform produziert.

Mit der Ankunft des HTC Radar wird sich alles ändern.

Die Treue von HTC gegenüber der Android-Plattform beginnt und endet ebenfalls mit T-Mobile. Das HTC Radar 4G, das für das 4G-Netzwerk von T-Mobile entwickelt wurde, ist ein Windows Phone 7-Handset. Dieses Smartphone, das für viele Benutzer das mobile Windows-Betriebssystem auf den Radar stellen könnte, beschreitet nicht gerade neue Wege. Es scheint ein ähnliches Gehäuse zu haben wie das HTC Incredible.

Das Radar ist auch ziemlich Standard, wenn Sie unter die Haube schauen. Das Mobilteil verwendet einen Qualcomm Snapdragon-Prozessor mit 1 Gigahertz und verfügt über 8 GB Speicher und 512 MB RAM. Das einzige, was beim Radar bemerkenswert ist, ist die Tatsache, dass Windows Phone 7 ausgeführt wird.

Dies ist sicherlich kein bedeutendes Problem für Android. Es ist eher eine Frage des HTC, dass es nach neuen Wegen sucht, seine Präsenz auf dem US-amerikanischen Markt auszubauen, indem es sich vom Android-Paket löst. Vielleicht will HTC andere koreanische Unternehmen wie LG und Samsung nacheifern, die langsam mit einer begrenzten Produktpalette auf den US-amerikanischen Markt gelangten, sich aber inzwischen zu Giganten der Unterhaltungselektronik entwickelt haben.

Der Radar - und das Windows Phone 7-Betriebssystem - wird einige unterhaltsame und unterhaltsame Funktionen bieten, kann jedoch auch Geschäftsanwender ansprechen. Einige Unternehmen haben beispielsweise Probleme mit der Einrichtung von E-Mails auf einem Telefon, das kein BlackBerry ist. Ein Windows Phone 7-Handset könnte für diese Unternehmen eine praktische Alternative sein, da sie sich von der problematischen Plattform von RIM entfernen wollen. Infolgedessen könnte das HTC Radar, auf dem Windows Phone 7 im T-Mobile-Netzwerk ausgeführt wird, für den Kleinunternehmermarkt das beste Gerät sein.


Video: VoodooDE testet das XTAL-Headset - Neue Version, top OLED Display! [German][Virtual Reality]


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com