Berufstätige Mütter: Kontrollieren Sie Ihren Schlaf für mehr Produktivität

{h1}

Berufstätige mütter nennen den mangel an schlaf oft als ein großes problem. Hier einige tipps von dr. Tracy marks für eine gute nachtruhe.

Sprechen Sie mit der Mehrheit der berufstätigen Mütter und Sie werden feststellen, dass es ihnen vor allem an einem guten Schlaf fehlt. Dies ist ein großes Problem, da Schlafmangel zu Krankheiten, Stress und Depressionen führen kann.

Ich habe den Unterschied darin gesehen, wie ich mich fühle, wenn ich gut schlafe und wenn ich nicht schlafe. Zu Hause zu arbeiten hat den Schlaf zu einer schwierigen Angelegenheit gemacht. Da ich arbeite, wenn meine Kinder anderweitig beschäftigt sind, bedeutet das, früh aufzustehen und manchmal aufbleiben, bevor ich ein Projekt abschließen möchte. Aber wenn ich das tue, wache ich am nächsten Tag auf und fühle mich zu etwa 50% davon, wie ich sollte, und die Dinge, die ich auf meiner Liste für diesen Tag habe, erscheinen zu entmutigend. Um zu 100% zu funktionieren, brauche ich gute 7 Stunden Schlaf.

Ich habe kürzlich das Buch abgeholt Meistern Sie Ihren Schlaf: Bewährte Methoden vereinfacht von Tracey I. Marks, M. D, der als Psychiater und Psychotherapeut in Atlanta arbeitet. Dr. Marks hat mit einer Vielzahl von Frauen zusammengearbeitet, die Schwierigkeiten haben, Arbeit, Familie und Leben miteinander in Einklang zu bringen, und sie schlägt vor, dass jeder ein "Schlafhygiene" -Programm haben sollte, um seinen Körper auf den richtigen Schlaf zu bringen.

Bei mir zuhause habe ich einiges gefunden. Erstens, wenn ich nicht spätestens um 9:30 Uhr ins Bett gehe, wird meine 10:00 Uhr-Einschlafzeit erschossen. Ich habe einen zweiten Wind und bin glücklich, um 11:30 Uhr zu schlafen. Aber um meine optimalen 7 Stunden Schlaf zu erreichen, muss ich um 10 Uhr schlafen, um um 5 Uhr aufzuwachen.

Ich weiß auch, dass ich, wenn ich zu spät arbeite, „auf Touren kommt“ und nicht genug entspannen kann, um einzuschlafen. Dies ist ein Problem für viele Eltern, die zu Hause arbeiten. Wir arbeiten spät, um Dinge zu erledigen, aber Arbeit regt uns an. Wenn wir also bis 10 arbeiten, benötigt unser Körper eine Stunde oder mehr Ausfallzeit, um sich zu entspannen. Dies bedeutet, dass wir unsere Schlafenszeit hinter sich gelassen haben und eine Stunde bis zwei Stunden dringend benötigten Schlaf verlieren.

Dr. Marks schlägt vor, eine Schlafenszeit-Routine zu beginnen, die Folgendes umfasst:



  • Etwa dreißig Minuten Zeit, um etwas zu tun, um sich zu entspannen, wie ein Buch zu lesen

  • Finden Sie Ihre ideale Schlafenszeit

  • Halten Sie Ihr Zimmer kühl und dunkel und verwenden Sie es nur zum Schlafen

Dreißig Minuten Entspannung


Während dieser 30-minütigen Ausfallzeit sagt Dr. Marks, er solle etwas tun, was Sie entspannt. Der Fernseher und der Computer sind Stimulanzien. Einige Leute sagen, dass sie beim Fernseher einschlafen können, aber in Wirklichkeit kann der Lärm den Schlaf stören und die anregenden Effekte einer guten Show können Sie länger aufhalten. Tauschen Sie stattdessen den Fernseher gegen ein Buch oder eine ruhige Zeit zum Meditieren oder Yoga.

Auch den Laptop in der Nacht loswerden. Stoppen Sie nicht, um Ihre E-Mails abzurufen. Ich habe gestern über das Bereinigen des Posteingangs informiert, weil E-Mails so ablenkend sein können. Oft halten Sie an und checken den Posteingang und verbringen dann eine halbe Stunde mit der Antwort. Wenn Sie um 10 Uhr schlafen möchten, schalten Sie den Computer um 9 Uhr ab. Geben Sie sich eine Stunde Zeit, um der Arbeit zu „entkommen“.


Finden Sie Ihre ideale Schlafenszeit


Dr. Marks sagt, die meisten Erwachsenen brauchen 7-9 Stunden Schlaf. Ich finde, 7 ist an den meisten Tagen der Woche großartig für mich, obwohl ich samstags gerne etwas länger schlafe. Da ich um 5 aufstehen muss, ist die beste Zeit, um einzuschlafen, 10.

Finden Sie Ihre ideale Schlafenszeit, indem Sie damit ein bisschen herumspielen. Wie viele Stunden brauchen Sie, damit Sie sich morgens beim Aufwachen erfrischt fühlen? Wenn Sie um 10 Uhr ins Bett gehen und schlafen, bis Sie aufwachen, um wie viel Uhr erwachen Sie natürlich und fühlen sich erfrischt?

Für diejenigen unter Ihnen mit kleinen Kindern, die noch die ganze Nacht aufwachen, sollten Sie dies im Schlaf berücksichtigen. Wenn Sie jeden Abend für eine halbe Stunde zur Verfügung stehen, müssen Sie diesen Schlaf nachholen.


Machen Sie aus dem Schlafzimmer ein Schlafzimmer


Arbeiten Sie zunächst niemals im Schlafzimmer. Aus diesem Grund haben Sie ein Heimbüro. Bewahren Sie alle mit der Arbeit zusammenhängenden Elemente im Büro auf. Bringen Sie den Laptop nicht ins Schlafzimmer, denn dann wird das Schlafzimmer mit Arbeit, Stress und Fristen verbunden. Legen Sie den Droid hin, wenn Sie unter die Decke kriechen.

Wenn es Zeit ist, ins Bett zu gehen, stellen Sie sicher, dass der Raum kühl und dunkel ist. Dr. Marks erwähnt in ihrem Buch, dass Schlafforscher die ideale Voraussetzung für das Schlafzimmer als kühl und dunkel empfunden haben, wie eine Höhle. Sie möchten jedoch nicht, dass sich Ihre Zehen an Eis am Stiel wenden, und halten Sie die Temperatur zwischen 65 und 74 Grad.

Sprechen Sie mit der Mehrheit der berufstätigen Mütter und Sie werden feststellen, dass es ihnen vor allem an einem guten Schlaf fehlt. Dies ist ein großes Problem, da Schlafmangel zu Krankheiten, Stress und Depressionen führen kann.

Ich habe den Unterschied darin gesehen, wie ich mich fühle, wenn ich gut schlafe und wenn ich nicht schlafe. Zu Hause zu arbeiten hat den Schlaf zu einer schwierigen Angelegenheit gemacht. Da ich arbeite, wenn meine Kinder anderweitig beschäftigt sind, bedeutet das, früh aufzustehen und manchmal aufbleiben, bevor ich ein Projekt abschließen möchte. Aber wenn ich das tue, wache ich am nächsten Tag auf und fühle mich zu etwa 50% davon, wie ich sollte, und die Dinge, die ich auf meiner Liste für diesen Tag habe, erscheinen zu entmutigend. Um zu 100% zu funktionieren, brauche ich gute 7 Stunden Schlaf.

Ich habe kürzlich das Buch abgeholt Meistern Sie Ihren Schlaf: Bewährte Methoden vereinfacht von Tracey I. Marks, M. D, der als Psychiater und Psychotherapeut in Atlanta arbeitet. Dr. Marks hat mit einer Vielzahl von Frauen zusammengearbeitet, die Schwierigkeiten haben, Arbeit, Familie und Leben miteinander in Einklang zu bringen, und sie schlägt vor, dass jeder ein "Schlafhygiene" -Programm haben sollte, um seinen Körper auf den richtigen Schlaf zu bringen.

Bei mir zuhause habe ich einiges gefunden. Erstens, wenn ich nicht spätestens um 9:30 Uhr ins Bett gehe, wird meine 10:00 Uhr-Einschlafzeit erschossen. Ich habe einen zweiten Wind und bin glücklich, um 11:30 Uhr zu schlafen. Aber um meine optimalen 7 Stunden Schlaf zu erreichen, muss ich um 10 Uhr schlafen, um um 5 Uhr aufzuwachen.

Ich weiß auch, dass ich, wenn ich zu spät arbeite, „auf Touren kommt“ und nicht genug entspannen kann, um einzuschlafen. Dies ist ein Problem für viele Eltern, die zu Hause arbeiten. Wir arbeiten spät, um Dinge zu erledigen, aber Arbeit regt uns an. Wenn wir also bis 10 arbeiten, benötigt unser Körper eine Stunde oder mehr Ausfallzeit, um sich zu entspannen. Dies bedeutet, dass wir unsere Schlafenszeit hinter sich gelassen haben und eine Stunde bis zwei Stunden dringend benötigten Schlaf verlieren.

Dr. Marks schlägt vor, eine Schlafenszeit-Routine zu beginnen, die Folgendes umfasst:



  • Etwa dreißig Minuten Zeit, um etwas zu tun, um sich zu entspannen, wie ein Buch zu lesen

  • Finden Sie Ihre ideale Schlafenszeit

  • Halten Sie Ihr Zimmer kühl und dunkel und verwenden Sie es nur zum Schlafen

Dreißig Minuten Entspannung


Während dieser 30-minütigen Ausfallzeit sagt Dr. Marks, er solle etwas tun, was Sie entspannt. Der Fernseher und der Computer sind Stimulanzien. Einige Leute sagen, dass sie beim Fernseher einschlafen können, aber in Wirklichkeit kann der Lärm den Schlaf stören und die anregenden Effekte einer guten Show können Sie länger aufhalten. Tauschen Sie stattdessen den Fernseher gegen ein Buch oder eine ruhige Zeit zum Meditieren oder Yoga.

Auch den Laptop in der Nacht loswerden. Stoppen Sie nicht, um Ihre E-Mails abzurufen. Ich habe gestern über das Bereinigen des Posteingangs informiert, weil E-Mails so ablenkend sein können. Oft halten Sie an und checken den Posteingang und verbringen dann eine halbe Stunde mit der Antwort. Wenn Sie um 10 Uhr schlafen möchten, schalten Sie den Computer um 9 Uhr ab. Geben Sie sich eine Stunde Zeit, um der Arbeit zu „entkommen“.


Finden Sie Ihre ideale Schlafenszeit


Dr. Marks sagt, die meisten Erwachsenen brauchen 7-9 Stunden Schlaf. Ich finde, 7 ist an den meisten Tagen der Woche großartig für mich, obwohl ich samstags gerne etwas länger schlafe. Da ich um 5 aufstehen muss, ist die beste Zeit, um einzuschlafen, 10.

Finden Sie Ihre ideale Schlafenszeit, indem Sie damit ein bisschen herumspielen. Wie viele Stunden brauchen Sie, damit Sie sich morgens beim Aufwachen erfrischt fühlen? Wenn Sie um 10 Uhr ins Bett gehen und schlafen, bis Sie aufwachen, um wie viel Uhr erwachen Sie natürlich und fühlen sich erfrischt?


Machen Sie aus dem Schlafzimmer ein Schlafzimmer


Arbeiten Sie zunächst niemals im Schlafzimmer. Aus diesem Grund haben Sie ein Heimbüro. Bewahren Sie alle mit der Arbeit zusammenhängenden Elemente im Büro auf. Bringen Sie den Laptop nicht ins Schlafzimmer, denn dann wird das Schlafzimmer mit Arbeit, Stress und Fristen verbunden. Legen Sie den Droid hin, wenn Sie unter die Decke kriechen.

Wenn es Zeit ist, ins Bett zu gehen, stellen Sie sicher, dass der Raum kühl und dunkel ist. Dr. Marks erwähnt in ihrem Buch, dass Schlafforscher die ideale Voraussetzung für das Schlafzimmer als kühl und dunkel empfunden haben, wie eine Höhle. Sie möchten jedoch nicht, dass sich Ihre Zehen an Eis am Stiel wenden, und halten Sie die Temperatur zwischen 65 und 74 Grad.

Sprechen Sie mit der Mehrheit der berufstätigen Mütter und Sie werden feststellen, dass es ihnen vor allem an einem guten Schlaf fehlt. Dies ist ein großes Problem, da Schlafmangel zu Krankheiten, Stress und Depressionen führen kann.

Ich habe den Unterschied darin gesehen, wie ich mich fühle, wenn ich gut schlafe und wenn ich nicht schlafe. Zu Hause zu arbeiten hat den Schlaf zu einer schwierigen Angelegenheit gemacht. Da ich arbeite, wenn meine Kinder anderweitig beschäftigt sind, bedeutet das, früh aufzustehen und manchmal aufbleiben, bevor ich ein Projekt abschließen möchte. Aber wenn ich das tue, wache ich am nächsten Tag auf und fühle mich zu etwa 50% davon, wie ich sollte, und die Dinge, die ich auf meiner Liste für diesen Tag habe, erscheinen zu entmutigend. Um zu 100% zu funktionieren, brauche ich gute 7 Stunden Schlaf.

Ich habe kürzlich das Buch abgeholt Meistern Sie Ihren Schlaf: Bewährte Methoden vereinfacht von Tracey I. Marks, M. D, der als Psychiater und Psychotherapeut in Atlanta arbeitet. Dr. Marks hat mit einer Vielzahl von Frauen zusammengearbeitet, die Schwierigkeiten haben, Arbeit, Familie und Leben miteinander in Einklang zu bringen, und sie schlägt vor, dass jeder ein "Schlafhygiene" -Programm haben sollte, um seinen Körper auf den richtigen Schlaf zu bringen.

Bei mir zuhause habe ich einiges gefunden. Erstens, wenn ich nicht spätestens um 9:30 Uhr ins Bett gehe, wird meine 10:00 Uhr-Einschlafzeit erschossen. Ich habe einen zweiten Wind und bin glücklich, um 11:30 Uhr zu schlafen. Aber um meine optimalen 7 Stunden Schlaf zu erreichen, muss ich um 10 Uhr schlafen, um um 5 Uhr aufzuwachen.

Ich weiß auch, dass ich, wenn ich zu spät arbeite, „auf Touren kommt“ und nicht genug entspannen kann, um einzuschlafen. Dies ist ein Problem für viele Eltern, die zu Hause arbeiten. Wir arbeiten spät, um Dinge zu erledigen, aber Arbeit regt uns an. Wenn wir also bis 10 arbeiten, benötigt unser Körper eine Stunde oder mehr Ausfallzeit, um sich zu entspannen. Dies bedeutet, dass wir unsere Schlafenszeit hinter sich gelassen haben und eine Stunde bis zwei Stunden dringend benötigten Schlaf verlieren.

Dr. Marks schlägt vor, eine Schlafenszeit-Routine zu beginnen, die Folgendes umfasst:



  • Etwa dreißig Minuten Zeit, um etwas zu tun, um sich zu entspannen, wie ein Buch zu lesen

  • Finden Sie Ihre ideale Schlafenszeit

  • Halten Sie Ihr Zimmer kühl und dunkel und verwenden Sie es nur zum Schlafen

Dreißig Minuten Entspannung


Während dieser 30-minütigen Ausfallzeit sagt Dr. Marks, er solle etwas tun, was Sie entspannt. Der Fernseher und der Computer sind Stimulanzien. Einige Leute sagen, dass sie beim Fernseher einschlafen können, aber in Wirklichkeit kann der Lärm den Schlaf stören und die anregenden Effekte einer guten Show können Sie länger aufhalten. Tauschen Sie stattdessen den Fernseher gegen ein Buch oder eine ruhige Zeit zum Meditieren oder Yoga.

Auch den Laptop in der Nacht loswerden. Stoppen Sie nicht, um Ihre E-Mails abzurufen. Ich habe gestern über das Bereinigen des Posteingangs informiert, weil E-Mails so ablenkend sein können. Oft halten Sie an und checken den Posteingang und verbringen dann eine halbe Stunde mit der Antwort. Wenn Sie um 10 Uhr schlafen möchten, schalten Sie den Computer um 9 Uhr ab. Geben Sie sich eine Stunde Zeit, um der Arbeit zu „entkommen“.


Finden Sie Ihre ideale Schlafenszeit


Dr. Marks sagt, die meisten Erwachsenen brauchen 7-9 Stunden Schlaf. Ich finde, 7 ist an den meisten Tagen der Woche großartig für mich, obwohl ich samstags gerne etwas länger schlafe. Da ich um 5 aufstehen muss, ist die beste Zeit, um einzuschlafen, 10.

Finden Sie Ihre ideale Schlafenszeit, indem Sie damit ein bisschen herumspielen. Wie viele Stunden brauchen Sie, damit Sie sich morgens beim Aufwachen erfrischt fühlen? Wenn Sie um 10 Uhr ins Bett gehen und schlafen, bis Sie aufwachen, um wie viel Uhr erwachen Sie natürlich und fühlen sich erfrischt?


Machen Sie aus dem Schlafzimmer ein Schlafzimmer


Arbeiten Sie zunächst niemals im Schlafzimmer. Aus diesem Grund haben Sie ein Heimbüro. Bewahren Sie alle mit der Arbeit zusammenhängenden Elemente im Büro auf. Bringen Sie den Laptop nicht ins Schlafzimmer, denn dann wird das Schlafzimmer mit Arbeit, Stress und Fristen verbunden. Legen Sie den Droid hin, wenn Sie unter die Decke kriechen.

Wenn es Zeit ist, ins Bett zu gehen, stellen Sie sicher, dass der Raum kühl und dunkel ist. Dr. Marks erwähnt in ihrem Buch, dass Schlafforscher die ideale Voraussetzung für das Schlafzimmer als kühl und dunkel empfunden haben, wie eine Höhle. Sie möchten jedoch nicht, dass sich Ihre Zehen an Eis am Stiel wenden, und halten Sie die Temperatur zwischen 65 und 74 Grad.

Sprechen Sie mit der Mehrheit der berufstätigen Mütter und Sie werden feststellen, dass es ihnen vor allem an einem guten Schlaf fehlt. Dies ist ein großes Problem, da Schlafmangel zu Krankheiten, Stress und Depressionen führen kann.

Ich habe den Unterschied darin gesehen, wie ich mich fühle, wenn ich gut schlafe und wenn ich nicht schlafe. Zu Hause zu arbeiten hat den Schlaf zu einer schwierigen Angelegenheit gemacht. Da ich arbeite, wenn meine Kinder anderweitig beschäftigt sind, bedeutet das, früh aufzustehen und manchmal aufbleiben, bevor ich ein Projekt abschließen möchte. Aber wenn ich das tue, wache ich am nächsten Tag auf und fühle mich zu etwa 50% davon, wie ich sollte, und die Dinge, die ich auf meiner Liste für diesen Tag habe, erscheinen zu entmutigend. Um zu 100% zu funktionieren, brauche ich gute 7 Stunden Schlaf.

Ich habe kürzlich das Buch abgeholt Meistern Sie Ihren Schlaf: Bewährte Methoden vereinfacht von Tracey I. Marks, M. D, der als Psychiater und Psychotherapeut in Atlanta arbeitet. Dr. Marks hat mit einer Vielzahl von Frauen zusammengearbeitet, die Schwierigkeiten haben, Arbeit, Familie und Leben miteinander in Einklang zu bringen, und sie schlägt vor, dass jeder ein "Schlafhygiene" -Programm haben sollte, um seinen Körper auf den richtigen Schlaf zu bringen.

Bei mir zuhause habe ich einiges gefunden. Erstens, wenn ich nicht spätestens um 9:30 Uhr ins Bett gehe, wird meine 10:00 Uhr-Einschlafzeit erschossen. Ich habe einen zweiten Wind und bin glücklich, um 11:30 Uhr zu schlafen. Aber um meine optimalen 7 Stunden Schlaf zu erreichen, muss ich um 10 Uhr schlafen, um um 5 Uhr aufzuwachen.

Ich weiß auch, dass ich, wenn ich zu spät arbeite, „auf Touren kommt“ und nicht genug entspannen kann, um einzuschlafen. Dies ist ein Problem für viele Eltern, die zu Hause arbeiten. Wir arbeiten spät, um Dinge zu erledigen, aber Arbeit regt uns an. Wenn wir also bis 10 arbeiten, benötigt unser Körper eine Stunde oder mehr Ausfallzeit, um sich zu entspannen. Dies bedeutet, dass wir unsere Schlafenszeit hinter sich gelassen haben und eine Stunde bis zwei Stunden dringend benötigten Schlaf verlieren.

Dr. Marks schlägt vor, eine Schlafenszeit-Routine zu beginnen, die Folgendes umfasst:



  • Etwa dreißig Minuten Zeit, um etwas zu tun, um sich zu entspannen, wie ein Buch zu lesen

  • Finden Sie Ihre ideale Schlafenszeit

  • Halten Sie Ihr Zimmer kühl und dunkel und verwenden Sie es nur zum Schlafen

Dreißig Minuten Entspannung


Während dieser 30-minütigen Ausfallzeit sagt Dr. Marks, er solle etwas tun, was Sie entspannt. Der Fernseher und der Computer sind Stimulanzien. Einige Leute sagen, dass sie beim Fernseher einschlafen können, aber in Wirklichkeit kann der Lärm den Schlaf stören und die anregenden Effekte einer guten Show können Sie länger aufhalten. Tauschen Sie stattdessen den Fernseher gegen ein Buch oder eine ruhige Zeit zum Meditieren oder Yoga.

Auch den Laptop in der Nacht loswerden. Stoppen Sie nicht, um Ihre E-Mails abzurufen. Ich habe gestern über das Bereinigen des Posteingangs informiert, weil E-Mails so ablenkend sein können. Oft halten Sie an und checken den Posteingang und verbringen dann eine halbe Stunde mit der Antwort. Wenn Sie um 10 Uhr schlafen möchten, schalten Sie den Computer um 9 Uhr ab. Geben Sie sich eine Stunde Zeit, um der Arbeit zu „entkommen“.


Finden Sie Ihre ideale Schlafenszeit


Dr. Marks sagt, die meisten Erwachsenen brauchen 7-9 Stunden Schlaf. Ich finde, 7 ist an den meisten Tagen der Woche großartig für mich, obwohl ich samstags gerne etwas länger schlafe. Da ich um 5 aufstehen muss, ist die beste Zeit, um einzuschlafen, 10.

Finden Sie Ihre ideale Schlafenszeit, indem Sie damit ein bisschen herumspielen. Wie viele Stunden brauchen Sie, damit Sie sich morgens beim Aufwachen erfrischt fühlen? Wenn Sie um 10 Uhr ins Bett gehen und schlafen, bis Sie aufwachen, um wie viel Uhr erwachen Sie natürlich und fühlen sich erfrischt?


Machen Sie aus dem Schlafzimmer ein Schlafzimmer


Arbeiten Sie zunächst niemals im Schlafzimmer. Aus diesem Grund haben Sie ein Heimbüro. Bewahren Sie alle mit der Arbeit zusammenhängenden Elemente im Büro auf. Bringen Sie den Laptop nicht ins Schlafzimmer, denn dann wird das Schlafzimmer mit Arbeit, Stress und Fristen verbunden. Legen Sie den Droid hin, wenn Sie unter die Decke kriechen.

Wenn es Zeit ist, ins Bett zu gehen, stellen Sie sicher, dass der Raum kühl und dunkel ist. Dr. Marks erwähnt in ihrem Buch, dass Schlafforscher die ideale Voraussetzung für das Schlafzimmer als kühl und dunkel empfunden haben, wie eine Höhle. Sie möchten jedoch nicht, dass sich Ihre Zehen an Eis am Stiel wenden, und halten Sie die Temperatur zwischen 65 und 74 Grad.

Sprechen Sie mit der Mehrheit der berufstätigen Mütter und Sie werden feststellen, dass es ihnen vor allem an einem guten Schlaf fehlt. Dies ist ein großes Problem, da Schlafmangel zu Krankheiten, Stress und Depressionen führen kann.

Ich habe den Unterschied darin gesehen, wie ich mich fühle, wenn ich gut schlafe und wenn ich nicht schlafe. Zu Hause zu arbeiten hat den Schlaf zu einer schwierigen Angelegenheit gemacht. Da ich arbeite, wenn meine Kinder anderweitig beschäftigt sind, bedeutet das, früh aufzustehen und manchmal aufbleiben, bevor ich ein Projekt abschließen möchte. Aber wenn ich das tue, wache ich am nächsten Tag auf und fühle mich zu etwa 50% davon, wie ich sollte, und die Dinge, die ich auf meiner Liste für diesen Tag habe, erscheinen zu entmutigend. Um zu 100% zu funktionieren, brauche ich gute 7 Stunden Schlaf.

Ich habe kürzlich das Buch abgeholt Meistern Sie Ihren Schlaf: Bewährte Methoden vereinfacht von Tracey I. Marks, M. D, der als Psychiater und Psychotherapeut in Atlanta arbeitet. Dr. Marks hat mit einer Vielzahl von Frauen zusammengearbeitet, die Schwierigkeiten haben, Arbeit, Familie und Leben miteinander in Einklang zu bringen, und sie schlägt vor, dass jeder ein "Schlafhygiene" -Programm haben sollte, um seinen Körper auf den richtigen Schlaf zu bringen.

Bei mir zuhause habe ich einiges gefunden. Erstens, wenn ich nicht spätestens um 9:30 Uhr ins Bett gehe, wird meine 10:00 Uhr-Einschlafzeit erschossen. Ich habe einen zweiten Wind und bin glücklich, um 11:30 Uhr zu schlafen. Aber um meine optimalen 7 Stunden Schlaf zu erreichen, muss ich um 10 Uhr schlafen, um um 5 Uhr aufzuwachen.

Ich weiß auch, dass ich, wenn ich zu spät arbeite, „auf Touren kommt“ und nicht genug entspannen kann, um einzuschlafen. Dies ist ein Problem für viele Eltern, die zu Hause arbeiten. Wir arbeiten spät, um Dinge zu erledigen, aber Arbeit regt uns an. Wenn wir also bis 10 arbeiten, benötigt unser Körper eine Stunde oder mehr Ausfallzeit, um sich zu entspannen. Dies bedeutet, dass wir unsere Schlafenszeit hinter sich gelassen haben und eine Stunde bis zwei Stunden dringend benötigten Schlaf verlieren.

Dr. Marks schlägt vor, eine Schlafenszeit-Routine zu beginnen, die Folgendes umfasst:



  • Etwa dreißig Minuten Zeit, um etwas zu tun, um sich zu entspannen, wie ein Buch zu lesen

  • Finden Sie Ihre ideale Schlafenszeit

  • Halten Sie Ihr Zimmer kühl und dunkel und verwenden Sie es nur zum Schlafen

Dreißig Minuten Entspannung


Während dieser 30-minütigen Ausfallzeit sagt Dr. Marks, er solle etwas tun, was Sie entspannt. Der Fernseher und der Computer sind Stimulanzien. Einige Leute sagen, dass sie beim Fernseher einschlafen können, aber in Wirklichkeit kann der Lärm den Schlaf stören und die anregenden Effekte einer guten Show können Sie länger aufhalten. Tauschen Sie stattdessen den Fernseher gegen ein Buch oder eine ruhige Zeit zum Meditieren oder Yoga.

Auch den Laptop in der Nacht loswerden. Stoppen Sie nicht, um Ihre E-Mails abzurufen. Ich habe gestern über das Bereinigen des Posteingangs informiert, weil E-Mails so ablenkend sein können.Oft halten Sie an und checken den Posteingang und verbringen dann eine halbe Stunde mit der Antwort. Wenn Sie um 10 Uhr schlafen möchten, schalten Sie den Computer um 9 Uhr ab. Geben Sie sich eine Stunde Zeit, um der Arbeit zu „entkommen“.


Finden Sie Ihre ideale Schlafenszeit


Dr. Marks sagt, die meisten Erwachsenen brauchen 7-9 Stunden Schlaf. Ich finde, 7 ist an den meisten Tagen der Woche großartig für mich, obwohl ich samstags gerne etwas länger schlafe. Da ich um 5 aufstehen muss, ist die beste Zeit, um einzuschlafen, 10.

Finden Sie Ihre ideale Schlafenszeit, indem Sie damit ein bisschen herumspielen. Wie viele Stunden brauchen Sie, damit Sie sich morgens beim Aufwachen erfrischt fühlen? Wenn Sie um 10 Uhr ins Bett gehen und schlafen, bis Sie aufwachen, um wie viel Uhr erwachen Sie natürlich und fühlen sich erfrischt?


Machen Sie aus dem Schlafzimmer ein Schlafzimmer


Arbeiten Sie zunächst niemals im Schlafzimmer. Aus diesem Grund haben Sie ein Heimbüro. Bewahren Sie alle mit der Arbeit zusammenhängenden Elemente im Büro auf. Bringen Sie den Laptop nicht ins Schlafzimmer, denn dann wird das Schlafzimmer mit Arbeit, Stress und Fristen verbunden. Legen Sie den Droid hin, wenn Sie unter die Decke kriechen.

Wenn es Zeit ist, ins Bett zu gehen, stellen Sie sicher, dass der Raum kühl und dunkel ist. Dr. Marks erwähnt in ihrem Buch, dass Schlafforscher die ideale Voraussetzung für das Schlafzimmer als kühl und dunkel empfunden haben, wie eine Höhle. Sie möchten jedoch nicht, dass sich Ihre Zehen an Eis am Stiel wenden, und halten Sie die Temperatur zwischen 65 und 74 Grad.

Sprechen Sie mit der Mehrheit der berufstätigen Mütter und Sie werden feststellen, dass es ihnen vor allem an einem guten Schlaf fehlt. Dies ist ein großes Problem, da Schlafmangel zu Krankheiten, Stress und Depressionen führen kann.

Ich habe den Unterschied darin gesehen, wie ich mich fühle, wenn ich gut schlafe und wenn ich nicht schlafe. Zu Hause zu arbeiten hat den Schlaf zu einer schwierigen Angelegenheit gemacht. Da ich arbeite, wenn meine Kinder anderweitig beschäftigt sind, bedeutet das, früh aufzustehen und manchmal aufbleiben, bevor ich ein Projekt abschließen möchte. Aber wenn ich das tue, wache ich am nächsten Tag auf und fühle mich zu etwa 50% davon, wie ich sollte, und die Dinge, die ich auf meiner Liste für diesen Tag habe, erscheinen zu entmutigend. Um zu 100% zu funktionieren, brauche ich gute 7 Stunden Schlaf.

Ich habe kürzlich das Buch abgeholt Meistern Sie Ihren Schlaf: Bewährte Methoden vereinfacht von Tracey I. Marks, M. D, der als Psychiater und Psychotherapeut in Atlanta arbeitet. Dr. Marks hat mit einer Vielzahl von Frauen zusammengearbeitet, die Schwierigkeiten haben, Arbeit, Familie und Leben miteinander in Einklang zu bringen, und sie schlägt vor, dass jeder ein "Schlafhygiene" -Programm haben sollte, um seinen Körper auf den richtigen Schlaf zu bringen.

Bei mir zuhause habe ich einiges gefunden. Erstens, wenn ich nicht spätestens um 9:30 Uhr ins Bett gehe, wird meine 10:00 Uhr-Einschlafzeit erschossen. Ich habe einen zweiten Wind und bin glücklich, um 11:30 Uhr zu schlafen. Aber um meine optimalen 7 Stunden Schlaf zu erreichen, muss ich um 10 Uhr schlafen, um um 5 Uhr aufzuwachen.

Ich weiß auch, dass ich, wenn ich zu spät arbeite, „auf Touren kommt“ und nicht genug entspannen kann, um einzuschlafen. Dies ist ein Problem für viele Eltern, die zu Hause arbeiten. Wir arbeiten spät, um Dinge zu erledigen, aber Arbeit regt uns an. Wenn wir also bis 10 arbeiten, benötigt unser Körper eine Stunde oder mehr Ausfallzeit, um sich zu entspannen. Dies bedeutet, dass wir unsere Schlafenszeit hinter sich gelassen haben und eine Stunde bis zwei Stunden dringend benötigten Schlaf verlieren.

Dr. Marks schlägt vor, eine Schlafenszeit-Routine zu beginnen, die Folgendes umfasst:



  • Etwa dreißig Minuten Zeit, um etwas zu tun, um sich zu entspannen, wie ein Buch zu lesen

  • Finden Sie Ihre ideale Schlafenszeit

  • Halten Sie Ihr Zimmer kühl und dunkel und verwenden Sie es nur zum Schlafen

Dreißig Minuten Entspannung


Während dieser 30-minütigen Ausfallzeit sagt Dr. Marks, er solle etwas tun, was Sie entspannt. Der Fernseher und der Computer sind Stimulanzien. Einige Leute sagen, dass sie beim Fernseher einschlafen können, aber in Wirklichkeit kann der Lärm den Schlaf stören und die anregenden Effekte einer guten Show können Sie länger aufhalten. Tauschen Sie stattdessen den Fernseher gegen ein Buch oder eine ruhige Zeit zum Meditieren oder Yoga.

Auch den Laptop in der Nacht loswerden. Stoppen Sie nicht, um Ihre E-Mails abzurufen. Ich habe gestern über das Bereinigen des Posteingangs informiert, weil E-Mails so ablenkend sein können. Oft halten Sie an und checken den Posteingang und verbringen dann eine halbe Stunde mit der Antwort. Wenn Sie um 10 Uhr schlafen möchten, schalten Sie den Computer um 9 Uhr ab. Geben Sie sich eine Stunde Zeit, um der Arbeit zu „entkommen“.


Finden Sie Ihre ideale Schlafenszeit


Dr. Marks sagt, die meisten Erwachsenen brauchen 7-9 Stunden Schlaf. Ich finde, 7 ist an den meisten Tagen der Woche großartig für mich, obwohl ich samstags gerne etwas länger schlafe. Da ich um 5 aufstehen muss, ist die beste Zeit, um einzuschlafen, 10.

Finden Sie Ihre ideale Schlafenszeit, indem Sie damit ein bisschen herumspielen. Wie viele Stunden brauchen Sie, damit Sie sich morgens beim Aufwachen erfrischt fühlen? Wenn Sie um 10 Uhr ins Bett gehen und schlafen, bis Sie aufwachen, um wie viel Uhr erwachen Sie natürlich und fühlen sich erfrischt?

Für diejenigen unter Ihnen mit kleinen Kindern, die noch die ganze Nacht aufwachen, sollten Sie dies im Schlaf berücksichtigen. Wenn Sie jeden Abend für eine halbe Stunde zur Verfügung stehen, müssen Sie diesen Schlaf nachholen.


Machen Sie aus dem Schlafzimmer ein Schlafzimmer


Arbeiten Sie zunächst niemals im Schlafzimmer. Aus diesem Grund haben Sie ein Heimbüro. Bewahren Sie alle mit der Arbeit zusammenhängenden Elemente im Büro auf. Bringen Sie den Laptop nicht ins Schlafzimmer, denn dann wird das Schlafzimmer mit Arbeit, Stress und Fristen verbunden. Legen Sie den Droid hin, wenn Sie unter die Decke kriechen.

Wenn es Zeit ist, ins Bett zu gehen, stellen Sie sicher, dass der Raum kühl und dunkel ist. Dr. Marks erwähnt in ihrem Buch, dass Schlafforscher die ideale Voraussetzung für das Schlafzimmer als kühl und dunkel empfunden haben, wie eine Höhle. Sie möchten jedoch nicht, dass sich Ihre Zehen an Eis am Stiel wenden, und halten Sie die Temperatur zwischen 65 und 74 Grad.

Sprechen Sie mit der Mehrheit der berufstätigen Mütter und Sie werden feststellen, dass es ihnen vor allem an einem guten Schlaf fehlt. Dies ist ein großes Problem, da Schlafmangel zu Krankheiten, Stress und Depressionen führen kann.

Ich habe den Unterschied darin gesehen, wie ich mich fühle, wenn ich gut schlafe und wenn ich nicht schlafe. Zu Hause zu arbeiten hat den Schlaf zu einer schwierigen Angelegenheit gemacht. Da ich arbeite, wenn meine Kinder anderweitig beschäftigt sind, bedeutet das, früh aufzustehen und manchmal aufbleiben, bevor ich ein Projekt abschließen möchte. Aber wenn ich das tue, wache ich am nächsten Tag auf und fühle mich zu etwa 50% davon, wie ich sollte, und die Dinge, die ich auf meiner Liste für diesen Tag habe, erscheinen zu entmutigend. Um zu 100% zu funktionieren, brauche ich gute 7 Stunden Schlaf.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com